ZSU-23-4

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die ZSU-23-4 "Shilka" in der Garage.

Das ZSU-23-4 "Shilka"ist ein anti-aircraft Fahrzeug mit einer Schlacht Bewertung von 8,0 Rang VI Sowjets. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,63 „Desert Hunters“. Die "Shilka" stellt eine viel höhere Feuerrate als sein VorgängerZSU-57-2 und ermöglicht es dem Benutzer, den Luftraum zu sättigen die Chance der Kollision mit einem low-flying Flugzeug zu erhöhen.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die Shilka Preforms mehr oder weniger wie ein roided up Wirbelwind, minus der Tank Jagdfähigkeit. Als solche ist, desto weniger die Ebenen, die Ihren Standort die es besser wissen. Wenn man Ihre Richtung geleitet wird, lassen Sie sie so nah wie möglich (innerhalb einer angemessenen Sicherheit, natürlich) vor dem Öffnen auf, einen Abschuss zu gewährleisten. Die wenigen Requisiten und unteren Ebene Jets, die in Top-Tier auftreten, sind leichte Beute höchstens Entfernungen aufgrund der weiten Verbreitung des 23mm Fluss, aber 9,0 Jets sind schwieriger zu treffen, auch bei mittleren Bereich, so dass das eher ein Element der Überraschung Sie haben, desto besser.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Top-Tier-Hubschrauber und die FJ-4B VMF 232 sind die größte Bedrohung für Ihre Existenz. Sie sind beide in der Lage bequem außerhalb des Schieß sitzen während des Schießens tödlich ATGMs dich an. Ausblenden von ihnen, bis sie entweder mit von einer verbündeten Ebene behandelt werden oder sie nah genug von Ihrem 23mms behandelt zu werden.

Counter-tactics

In einer Bodeneinheit, fangen sie überrascht und Feuer in seinen Turm. Während es fast ungepanzerten und hat Waffen, die gegen Bodeneinheiten impotent sind, ist es noch in der Lage Spuren und Fässer zu zerstören, so dass Sie anfällig. In einer Ebene, ist ein Shilka Töten sehr schwierig. Fly niedrig und verwenden Sie die Abdeckung des Geländes in seinem blinden Fleck zu bleiben und schleichen sich auf sich, sie dann von hinten angreifen mit dem, was Sie haben zu Ihrer Verfügung, Verordnung oder strafing. Seine leichte Rüstung macht es anfällig für etwas stärker als 7.7s, und besonders anfällig für Sprengstoffe. Es sei denn, you're Interesse an einem Kamikaze-Lauf (was einen Nettoverlust für Sie sowieso wäre), nicht angreifen einen Shilka Kopf.

Vor-und Nachteile

Armaments

4 x 23 mmAZP-23 Kanone
  • Munition Capacity:2000 Shells
  • Feuer Rate:850 Schüsse pro Minute (3400 kombiniert)
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:41.6 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
4 x 23 mmAZP-23 Kanone
  • Munition Capacity:2000 Shells
  • Feuer Rate:850 Schüsse pro Minute (3400 kombiniert)
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:41.6 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
4 x 23 mmAZP-23 Kanone
  • Munition Capacity:2000 Shells
  • Feuer Rate:850 Schüsse pro Minute (3400 kombiniert)
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:41.6 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Gürtel
Zusammensetzung
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Standard 46 45 33 23 fünfzehn 11 API-T, HEFI-T N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A
HEI-T 46 45 33 23 fünfzehn 11 HEFI-T, HEFI-T, HEFI-T, API-T N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A
API-T 46 45 33 23 fünfzehn 11 API-T, API-T, API-T, HEFI-T N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A

Gürtel Nutzung

  • Standard-:
  • HEI-T :
  • API-T :

Ammo-Racks

Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
2000 XX (X +) (+) (+) (+) (+) (+) Turret empty: () Nein

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 9,4 mm (57°) 9,4 mm 9,4 mm (46°)Ober<! Tgbbrr > 9,4 mm (22°); Djduuvzz Niederes 9,4 mm
Turret 8,9 mm (23°) 8,9 mm (8-10°) 8,9 mm (1°) 8,9 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 8,9 mm 8,9 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während Spuren 15 mm dick sind.
  • Bauch Rüstung ist 9,4 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:20,7 ton

Max Speed:54 km/h
Stock

  • Motor Power:398 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:19.23 hp/ton
  • Maximale Inclination:24 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:20,7 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:248 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:11.98 hp/ton
  • Maximale Inclination:25 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:20,7 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:248 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:11.98 hp/ton
  • Maximale Inclination:25 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Der Hauptsowjet self-propelled anti-aircraft FahrzeugZSU-57-2, in Dienst seit 1955 nicht zufriedenstellend erfüllen aufgrund des Fehlens von Radar-Tracking, niedrige Feuerrate und kleine Munition Zahl für seine high-power Autokanonen. durch die ZPU und ZU Reihe von anti-aircraft Halterungen mit dem 14,5 mm und 23 mm Rüstungs wurde seine Feuerkraft bzw. ergänzt. Die ZPU und ZU wurden abgeschleppt oder truck-mounted und hatten eine hohe Feuerrate, aber litten unter geringer Mobilität, wenn sie nicht auf einem LKW und den Mangel an Schutz, wenn für eine mobile Rolle auf einen LKW montiert. Es wurde wünschenswert, die Eigenschaften dieser beiden Arten von anti-aircraft Waffen zusammen für ein verfolgtes anti-aircraft Fahrzeug zu kombinieren, um zu schützen, eine gute Beweglichkeit haben, eine gute Menge an Munition enthalten, und eine hohe Feuerrate mit heavy-hitting Kaliber liefern.

Die Entwicklung begann im Jahr 1957 für dieses Fahrzeug, bereit, im Jahr 1962. Das Fahrzeug unter dem Namen ging zu bewertendeZSU-23-4 "Shilka"Nach dem Schilka in South-Eastern Russland genannt. Der erste Satz von Ziffern bezeichnet das Kaliber 23 mm, und die zweite bedeutet die Anzahl von Kanonen, 4. ausgerüstet mit vier water-cooled 23 mm Auto Kanonen, die über manuelle ZSU-23-4 Optik gerichtet ist oder mit einem Radar, das Flugzeug bis zu 6 verfolgen km entfernt und führen die Rüstungs eine geschätzte zu koordinieren. Das Fahrzeug kann bis zu 2.000 Runden von 23 mm Munition tragen und jede Kanone hat eine Feuerrate zwischen 850-1000 Umdrehungen pro Minute. Die ZSU-23-4 wurde auf einem GM-575 Chassis aufgebaut, die sich auf Basis weg wird diePT-76. Es wurde 1965 für den Dienst von der sowjetischen Armee akzeptiert und fuhr fort, all ZSU-57-2 noch in den 1970er Jahren auf Lager zu ersetzen. Aus dem Zeitraum von 1964 bis 1982, bis zu 6.500 ZSU-23-4 wurden an dem Mytischtschi Engineering Works produziert.

Kampf Nutzung

Die sowjetische Armee verwendet, um die ZSU-23-4 als Haupt anti-aircraft Verteidigungswaffe. Es war beabsichtigt, dass die ZSU-23-4 nur Militärbasen schützen und mechanisierten Formationen, während dieZSU-37-2Eine Seite Entwicklung während der Entwicklungszeit Shilka's, bewacht den low-altitude Bereich nicht in der Lage durch surface-to-air Raketen getroffen werden. Allerdings ersetzt die ZSU-23-4 Shilka schließlich eine Logistik einfach zu halten. Aus sowjetischer Doktrin wurden die Shilkas in anti-aircraft Artilleriebatterien organisiert mit zwei Zügen von vier Fahrzeugen je. Zunächst wurde ein Zug mit ZSU-57-2's und das andere mit Shilkas gefüllt, aber die ZSU-57's wurden in Dienst durch die Shilkas in den 1970er Jahren ersetzt. In den 1970er Jahren wurden die Batterien auch einen Zug von Shilkas reorganisieren und einen Zug von anti-air Raketensystemen, sollten sowohl die tote Zone von den Teil surface-to-air Raketensystemen ergänzen. Die Shilkas, wobei sehr leicht gepanzert, vor allem hinter den Hauptkräften bleiben und die Front, im Bereich zwischen 400 bis 1000 Metern von den Kämpfen. Obwohl jede Shilka Einheit zunächst mit ihrem eigenen Radarsystem bekämpft, erlaubte die Umsetzung des PPRU-1 für zwischen dem Shilka und Raketeneinheiten gegen feindliche Flugzeuge koordiniert Targeting. Trotz ihrer beabsichtigten Rolle als anti-aircraft, die hohen Feuerrate, schwere Kaliber, und die Fähigkeit, die Waffen auf einem hohen Winkel zu erhöhen, machte es eine sehr beliebte Bodenwaffe. Dieses Dienstprogramm machte es eine sehr nützliche Waffe in der sowjetischen Besetzung Afghanistans, in der Lage, die Mujaheddin ambushing von bergigem Gelände zu kämpfen. Die Sowjets auch sie während des Krieges gegen Tschetschenien, die Tschetschenen Berge in den Kämpfen. Die ZSU-23-4 sieht nach wie vor in der Infanterie Russlandn Naval verwenden.

Die ZSU-23-4 sah mehr Einsatz in den Händen der sowjetischen Union's Verbündeten. 2500 der Shilkas hergestellt wurden bis zu 23 Nationen vergeben. It's berüchtigsten Datensätze aus den Händen der Araber im Yom-Kippur-Krieg im Jahr 1973 kommen würde, die SA-6 surface-to-air Raketen verwenden, zwangen sie die israelischen Flugzeuge niedrig zu fliegen Rakete Erkennung zu vermeiden und dann gesprengt sie mit dem Shilkas entfernt. Die Shilkas sahen dort auch in dem späteren Teil des Vietnam-Krieges, wo sie fast die gleiche Art und Weise verwendet werden, mit dem Flugzeug angreifenden Raketen gezwungen gering. Vergangenheit, sah die ZSU-23-4 Nutzung in mehreren Konflikten in den Ländern der Dritten Welt und sind noch heute im Einsatz in dem syrischen Bürgerkrieg.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
  • ZSU-23-4
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png ZSU-23-4
Nation UdSSR
klassifiziert>Art SPAA
Rang 6
Kampf Bewertung
8.0
8.0
8.0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
20.700 kg
45.636 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
9.4/9.4/9.4/9.4 mm
0.37/0.37/0.37/0.37 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
398 PS
248 PS
248 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ hp
280 PS
280 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
19.23
19.53
11.98
12.17
11.98
12.17
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
13.53
13.74
13.53
13.74
Höchstgeschwindigkeit
54 km/h
34 mph
50 km/h
31 mph
50 km/h
31 mph
Hauptwaffe
4 x 23 mm AZP-23 Autokanone
Ammo Stauung 2000 Runden
kann>Vertikale Führung - 4 ° /85 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 380.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 990.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 280.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
14.550 SL
680 SL
1200 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
12d
9d
9d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_d __h
_d __h
_d __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.221.