Typ 98 Ke-Ni

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 18:23 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das Ke-Niin der Garage.

Das Typ 98 Ke-Niist ein Rang japanischer heller Behälter mit einer Schlacht Bewertung von 1,3 I. Es wurde zusammen mit dem gesamten japanischen Bodentruppen Baum eingeführtAktualisieren 1,65 "Way of the Samurai". Schießen die gleiche Munition wie dasHa-Go aus einer besseren Kanone und mit dem gleichen Gehäuse wie dieElektroschocken Dieser Tank ist ein fairer Deal auf Rang I. It's auf jeden Fall ein guter Tank für Anfänger.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Als Licht Tank kann die Ke-Ni Feinde nicht eingreifen head-on. Um erfolgreich zu sein in einem Angriff, sollten Sie den Feind flankieren oder überraschen. Nie Verweilen zu lange in einem offenen Feld, da alles, was Sie mit Leichtigkeit töten kann. Verwenden Sie Ihre gute Waffe Depression eine hull-down Position hinter Hügeln zu halten und einfach herausspringen zu schießen.

Fahrzeugeigenschaften

Überlebensfähigkeit:

Mit rund 12 mm Panzern rundum, ist dieser Tank kaum kugelsicher. Deutsch und britische Maschinengewehre können Sie sogar klopfen an point-blank Bereich bis 13 mm (von max pen). Sie Crew ist eng und nicht sehr zahlreich, was macht einen Schuss wirklich unwahrscheinlich, zu überleben. Dies ist definitiv nicht der Tank auf jede Art von Aufnahmen zu belichten. Mit seinem kleinen Türmchen, sind hull-down Positionen mit diesem Tank effizient.

Mobilität:

Gemeinsame Nutzung derElektroschocken 's Chassis, ist dieser Tank recht schnell und überraschende Leistungen der Mobilität erreichen können. Gekoppelt mit einem Gott Revolver Verfahrgeschwindigkeit kann dieser Tank zuverlässig in flankierende Manöver verwendet werden. Mit seinen schmalen Spuren und gutem HP-Verhältnis ist dieser Tank schnell auf fast jedem Boden, aber leicht verliert Geschwindigkeit auf unebenes Gelände oder steile Hügel. Eine weitere gute Eigenschaft aus diesem Tank ist sein Rückwärtsgang von -7 km/h, die es erlauben, effektiv peek-a-boo Taktik zu verwenden.

Feuerkraft:

Gemeinsame Nutzung der Ha-Go's Munition, aber seine Geschwindigkeit zu erhöhen, bietet dieser Tank eine gute Lernkurve von seinem Vorgänger. Auch wenn diese Kanonen mich nicht die beste Penetration bei Rang haben, ist eine gute Menge von HE Füllstoff, damit jeder eindringende Schuss Schaden zufügt, um sicherzustellen, hat. Diese Waffe hat nur eine Art von Munition, aber dies wird durch die Anwesenheit eines koaxialen MG kompensiert, die oft mit ungepanzerten Zielen beschäftigen können an dieser BR gefunden.

Taktik

Mit einer solchen dünnen Panzerung und einer durchschnittlichen Waffe, sollte man gehen head-on gegen Kanonen und schweren Panzern vermeiden (der erste Zerkleinert Sie, während Sie diesen nicht durchdringen können). Hier sind einige Feinde in dieser BR Ausbreitung zu befürchten.

Nation-us-flag.png

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Nation-de-flag.png

Deutschland
Nation-su-flag.png

UdSSR
Nation-gb-flag.png

Großbritannien
Nation-jp-flag.png

Japan
Nation-it-flag.png

Italien
Nation-fr-flag.png

Frankreich
Alle amerikanischen Low-Tier-Tanks sind ausgestattet
mit pintle-mounted HMGs, die im Nahbereich sehr tödlich sind.

Schwer kill:
M3 Lee
Deutsch autocannons:
Pz.II C
Pz.II F
Pz.II (DAK)
Sd.Kfz. 140/1
Flakpanzer I
Flakpanzer 38 (t) Gepard
Sd.Kfz. 6/2
Starke Rüstung :
T-50,T-126

Sehr geräumig, nimmt viele Schüsse zu töten :
T-35 ,T-28,E
Starke Panzerung von allen Seiten. Sie können nicht durch ihre armour: <Tgbbrr bekommen! >Matilda II,3-Zoll-Gun Träger
Valentine Mk I,Mk XI,Mk IX

British autocannons:
Rüstunged Car Mk II AA
T17E2
Japanische autocannons:
Typ 94
Elektroschocken
Ein seltener Anblick, sondern ein obwohl target:
P40 "Leoncello"
Die meisten frühen Französisch Tanks haben dicke Panzerung, auch
von den Seiten, versuchen, den Rumpf zu schießen und zu vermeiden, dass diese bei alle cost:
B1 bis,ter

Französisch autocanon:
P4T AA

Counter-tactics

Die einzige Sache, die in diesem Tank ist anfällig sind Kanonen und HMGs, sonst gibt es keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen gegen die Ke-Ni zu nehmen ist.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Low-Profile-Tank.
  • Verbesserte sich leicht 37 mm Kanone, die im Vergleich zuHa-Go, in der Lage 1, die Mehrheit der Rang einzudringen.
  • KoaxialType 97 Maschinengewehr (japanische frühe Tanks haben selten diese Funktion).
  • Big Munition Last.
  • Gute Nachladezeit.
  • Kleine Munition Racks.
  • Kleiner engine:hard von vorne zu schlagen.
  • Gute Revolver Traverse.
  • Pmlk15 ° der Depression.
  • Hat Sperre, die eine primitive Form von vertikalen Stabilisator ist.
  • Decent Rückwärtsgang (-7 km/h).

Cons:

  • Rüstung ist ziemlich dünn als Licht Tank.
  • Nur eine Munition Wahl, kann Schwierigkeiten mit schwer gepanzerten Tanks zu tun hat.
  • Nur 3 Crew.
  • Besatzung ist eng.
  • Fest aufgrund der Form der Rüstung Winkel.

Spezifikationen

Armaments

1 x 37 mmTyp 100 Kanone (110 Runden)
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (3000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 37 mmTyp 100 Kanone
  • Munition Capacity:110 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:18 °
  • Turret Rotation Speed:10.1 ° /s (Vektor), 14,0 ° /s (Upgraded), 17,0 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 37 mmTyp 100 Kanone
  • Munition Capacity:110 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:18 °
  • Turret Rotation Speed:10.1 ° /s (Vektor), 11,9 ° /s (Upgraded), 14,5 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 37 mmTyp 100 Kanone
  • Munition Capacity:110 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:18 °
  • Turret Rotation Speed:10.1 ° /s (Vektor), 11,9 ° /s (Upgraded), 14,5 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Typ 94 APHE 53 50 43 30 12 10 APHE 700 0,67 1,3 fünfzehn 13 43 ° 30 ° 25 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks der Ke-Ni
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
110 105 (+5) 99 (+11) 81 (+29) 41 (+69) 1 (+109) Nur side:81 links(+29) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Commander/Gunner
  • Loader
  • Treiber

Total:3 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 12 mm (29-34°)Top<Tgbbrr >!> 12 mmBottom 10 mm (52°)Top<! Tgbbrr > 10 mm (12-52°)Bottom 10 mm
Turret 12 mm (0-81°)Turret vorn<Tgbbrr >!> 16 mmGun mantlet 12 mm (25°) 12 mm ( 25°) <! Tgbbrr > 10 mm (24-25°)hintere Tür 9 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind beide 15 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:7,2 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:141 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:19.58 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:173 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:24.03 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:7,2 ton

Max Speed:45 km/h
Stock

  • Motor Power:115 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:130 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.05 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:7,2 ton

Max Speed:45 km/h
Stock

  • Motor Power:115 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:130 hp @ 2100 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.05 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die ____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Japanische Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png Typ 98Ke-Ni
Nation Japan
klassifiziert>Art Leichter Panzer
Rang 1
Kampf Bewertung
1,3
1,3
1,3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
7000 kg
15.432 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 3
Panzerung Dicke
22/12/10/10 mm
0.87/0.47/0.39/0.39 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
141 PS
115 PS
115 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
173 PS
130 PS
130 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
20.14
20.47
16.43
16.69
16.43
16.69
HP/ton Verhältnis (verbessert)
24.71
25.11
18.57
18.87
18.57
18.87
Höchstgeschwindigkeit
50 km/h
31 mph
45 km/h
28 mph
45 km/h
28 mph
Hauptwaffe
1 x 37 mm Typ 100 Kanone
Ammo Stauung 110 Runden
kann>Vertikale Führung - 15 ° /18 °
Zweit Waffe
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3000 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 2900 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 700 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 200 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
90 SL
150 SL
150 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
14m
28m
28m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
4m
9m
9m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.165.