Typ 65

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die Typ 65 in der Garage.

Das Typ 65ist ein Geschenk Rang III Sowjet anti-aircraft Pistole mit einer Schlacht Bewertung von 5,3 self-propelled. Es wurde eingeführt, währendAktualisieren 1,69 „Regia Aeronautica“ im "Der Betrieb S.U.M.M.E.R." Ereignisse 2017.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

  • Jedes Fahrzeug, das die mit diesen Fahrzeugen Revolver leicht eindringen kann ein .50 Maschinengewehr nutzt und den Verschluss beschädigen.

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Großes Leistungsgewicht
  • Schnell und wendig.
  • Schnelle Pistole Drehung und Neigung.
  • Leicht über eingepfercht
  • Anständig Penetration für ein Fahrzeug AA

Cons:

  • Sehr schwach Turmpanzerung (anfällig für Luft, Artilleriewaffen, Maschinengewehre und explosive Munition)

Spezifikationen

Rüstung

2 x 37 mm Kanone Typ 65
  • Munition Capacity:390 Schalen (5 Runden Magazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:35.7 ° /s (Vektor), 49,4 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:1.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 37 mm Kanone Typ 65
  • Munition Capacity:390 Schalen (5 Runden Magazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:35.7 ° /s (Vektor), 42,0 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:1.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 37 mm Kanone Typ 65
  • Munition Capacity:390 Schalen (5 Runden Magazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:35.7 ° /s (Vektor), 42,0 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:1.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
UO-167 2 2 2 2 2 2 HEFI-T * 866 0,74 0,2 0,1 34 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
BR-167 60 57 42 33 24 16 AP-T 880 0,76 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
BR-167P 102 95 80 59 35 28 HVAP-T 960 0,62 N/A N/A N/A + 1,5 ° 24 ° 20 ° 18 °

Bandtypen

Riemen Zusammensetzung Shell Tipps und Nutzung
Standard AP-T, HEFI-T *
UO-167 HEFI-T *
BR-167 AP-T
BR-167P HVAP-T, HEFI-T *, HEFI-T *

Ammo-Racks

Ammo-Racks der Typ 65
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
Empfehlungen Bemerkungen Visuelle
Diskrepanz
78 34 (+44) 28 (+50) 2 (+76) Turret empty:28 (+50) Jedes Magazin trägt 5 Runden Ja

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader x2
  • Treiber

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Driver's Port, Hull Maschinengewehr,
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 45 mm (60°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 45 mm (56°)Lower Glacis<! Tgbbrr > 75 mm (21-83°)Driver's Luke<! Tgbbrr > > 65 mm (24-79°)Maschinengewehr-Port 45 mm (48°)Top<! Tgbbrr > 10 mm (43-48°)Bottom 20 mm
Turret 15 mm (11-29°) 15 mm (8-25°) 15 mm (8-27°) N/A

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind jeweils etwa 20 mm dick.
  • Front Revolverring wird durch eine 15-mm-Platte geschützt.
  • Baustahl Kästen auf den Rumpfseiten vorzusehen 4 mm von Panzerung.

Motor & Mobilität

Weight:24,9 ton

Max Speed:60 km/h
Stock

  • Motor Power:710 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:28.51 hp/ton
  • Maximale Inclination:37 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:874 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:35.10 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:24,9 ton

Max Speed:55 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:17.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:20.08 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:24,9 ton

Max Speed:55 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:17.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 1800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:20.08 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Der Sowjets primäre Kanone anti-aircraft Waffe für tieffliegende Flugzeuge war die 37 mm Flugabwehrkanone M1939, die auch als 61-K bekannt. Es wurde von der Bofors 25 mm M1933-Modell basiert, mit der 61-K 1938 entwickelte 37 mm Granaten abzufeuern. Die Waffe war wirksam genug, dass Leistung Studien mit dem Bofors 40 mm L/56 Kanone gleich gehalten wurde. Die sowjetische produzierte mehr als 20.000 diese Waffe für die Landnutzung, vor allem in einläufige Halterungen in festen Positionen, montiert aufLKW oder aufdedicated anti-aircraft Fahrzeuge. Eine weitere 3.000 Einheiten wurden für Marine Gebrauch gemacht, dies wurde als 70-K bezeichnet. Eine Variante wurde auch für ein twin-barrel System, das 65-K gebaut.

Die 37 mm auto-cannon wurde weithin von der Sowjetunion ihren Verbündeten für die Verwendung exportiert und lizenziert werden. Polen, China und Nordkorea erhielten Lizenzen das 37 mm 61-K Modell zu erzeugen. Allerdings erhielt China auch die dual-barrel 65-K twin-barrel Variante, die es auch hergestellt. Ihr Einsatz an der Waffe von dort erweitert, mit der Entwicklung eines dual-barrelTyp 63Variante mit vertikaler Stabilisierung, das an Fahrzeugen montiert. Die Chinesen haben dieses Gewehr auf den Typ 58 Tank, eine Kopie derT-34-85, durch Ersetzen des Revolvers mit einem open-top man in der Lage, die Typ 63 anti-aircraft Pistole zu halten. Dieses Fahrzeug wurde als die bekannteTyp 63 self-propelled anti-aircraft. Obwohl montiert ist, die 37 mm noch nicht bewiesen, mit den neuen Düsenflugzeuge zu bewältigen als die Waffe eine manuelle Höhen hatte plus wurde in five-round Clips pro Barrel geladen, die Feuerrate für sich schnell bewegende Ziele reduziert. So fand die Waffe bald ein Leben als ground-support Fahrzeug, ähnlich der AmerikanerM42 Duster.

Ein eigenes Projekt durchgeführt wurde, als die Chinesen mit einem moderneren 37 mm auf den Typ 63 twin-barrel Pistole verbessertTyp 65Design, das den Typ 63 Gewehr im Vergleich zu Doppel der Gesamtfeuerrate hatte. Auch dies wurde auch in die gleiche Art der Montage hinzugefügt auf dem Typ 63 SPAAG, mit dem Fahrzeug als das bezeichnetTyp 65 SPAAG. Allerdings bedeutete das Gesamtfahrzeug-Format mit seiner open-top Konfiguration und die Unfähigkeit, zeitgenössische Flugzeug zu kämpfen, dass das Projekt auf lange Sicht nicht sinnvoll wäre, und so wurde die Typ 65 SPAAG abgebrochen, bevor sie die Produktion sah.

Kampf Nutzung

Während die Typ 65 keine Massennutzung gesehen haben, wurde der Typ 63 Fahrzeug in den 1960er Jahren des Vietnam-Krieges in der Höhe auf die Nordvietnamesen exportiert aus, obwohl Zahlen in der gesamten Kampf begrenzt waren. Sie wurden in ihrer Wirkung in der Oster-Offensive der NVA im Jahr 1972 am meisten erwähnt, wenn man von dem Fahrzeug durch den ARVN gefangen genommen wurde. Nachdem das Land als eine einheitliche wurde, sah der Typ 63 SPAA noch Dienst bis in die 1980er Jahre.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Erreichbare Veranstaltungen

  • Die Typ 65 hat in zzzhht nur zur Verfügung; s://warthunder.com/en/news/4868/current Der Betrieb S.U.M.M.E.R. 2017] das dauerte vom 28. Juli - 28. August. Es wurde nach Erhalt 13 Tanker Marks of Distinction entriegelt.

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 3
  • Typ 65
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png Typ 65
klassifiziert>Nation UdSSR
klassifiziert>Art SPAA
Rang 3
Kampf Bewertung
5,3
5,3
5,3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
24.900 kg
54.895 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
45/45/45/20 mm
1.77/1.77/1.77/0.79 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
710 PS
442 PS
442 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
874 PS
500 PS
500 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
28.51
28.97
17.75
18.04
17.75
18.04
HP/ton Verhältnis (verbessert)
35.10
35.66
20.08
20.40
20.08
20.40
Höchstgeschwindigkeit
60 km/h
37 mph
55 km/h
34 mph
55 km/h
34 mph
Hauptwaffe
2 x 37 mm Typ 65 Autokanone
Ammo Stauung 390 Runden
Vertikale Führung - 5 ° /85 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten N/A
trainieren>Crew Schulungskosten 10.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
4.270 SL
1,180 SL
2,130 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
2d 06h
2d 08h
2d 12h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
18h 02m
18h 43m
20h 18m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.124.