Typ 5 75 mm Tankpistole

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zusammenfassung

Das Typ II 75mm KwKist eine japanische Waffe im Jahr 1944, auch als Typ 5 75 mm bekannt Panzergeschütz entwickelt.

Benutzer

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Typ 1 APHE 137 133 120 102 89 78 APHE 865 6.6 1,3 fünfzehn 67.84 ° 43 ° 30 ° 25 °
Typ 4 Kou 157 155 142 124 111 105 APHE 865 6,8 1,3 fünfzehn 80.64 ° 43 ° 30 ° 25 °
Typ 90 HE 8 8 8 8 8 8 HE 830 6.2 0,1 0,1 490 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die Typ-II-Panzer-Waffe war eine Entwicklung der AA-Pistole Typ 4 75mm, die selbst eine reverse-engineered Kopie des Bofors 75mm Modells 1929. Die Pistole war, bis 1945 als Typ II bekannt ist, wenn seine Bezeichnung auf die better-known "Type 5" geändert.

Die Waffe kam in zwei Modellen. Das Modell Ich hatte einen 3-round Autoloader mit ihm verbunden, während das Modell II nicht.

Verwandte ist der Typ-I-75mm, die eine leichtere Version des Typ II war. Der Typ I auf dem Na-To verwendet wurde, die selbst verwendet wurde, hatte zwei Prototypen. Die Na-To verwendete ich den Typ I 75mm Modell I, während die Na-To II (die verfügbar in-game) den Typ I 75mm Modell II verwendet.

Bilder

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise