Typ-2-Ho-I: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K (1 Version importiert)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 26. November 2018, 18:23 Uhr

    
        


Allgemeine Information

Das Ho-Iin der Garage.

Das Typ-2-Ho-Iist ein mit einem Kampf Bewertung von Mitteltank 2,0 Rang II Japanisch. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,65 "Way of the Samurai" zusammen mit dem ursprünglichen japanischen Bodentruppen Baum.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • HEAT Runden können anständige Penetration bei BR tun
  • AP Runden haben gute post-penetration Schaden
  • 50 mm Frontpanzerung ist sehr gut an seinem BR
  • Gute Mobilität
  • Tiny Profil

Cons:

  • AP fehlt Runde in Penetration
  • Gesamt schlechte Waffe Geschwindigkeit, effektiv am besten im Nahbereich mid-close greift nur große Reichweite, wenn sie bei leicht gepanzerten Zielen feuert
  • Front Rüstung ist nur leicht geneigten
  • Beengt Mannschaft kann dazu führen, one-hit tötet
  • HEAT hat schlechte Geschwindigkeit
  • Auch wenn eine relativly schnelle Nachladegeschwindigkeit können die armen velocity/penetration Runden es wie eine Ewigkeit fühlen

Spezifikationen

Armaments

1 x 75 mmTyp 99 Kanone (63 Runden)
2 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (4000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 75 mmTyp 99 Kanone
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 11,5 ° /s (Upgraded), 14,0 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:7.6s (Vektor), 6.8s (volle Mannschaft), s __._ (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 75 mmTyp 99 Kanone
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 9,8 ° /s (Upgraded), 11,9 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:7.6s (Vektor), 6.8s (volle Mannschaft), s __._ (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 75 mmTyp 99 Kanone
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 9,8 ° /s (Upgraded), 11,9 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:7.6s (Vektor), 6.8s (volle Mannschaft), s __._ (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Typ 95 APHE 42 40 31 20 10 8 APHE 450 6.2 1,3 fünfzehn 460 43 ° 30 ° 25 °
Typ 94 HE 11 11 11 11 11 11 HE 522 6 0,1 0,1 810 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
Typ 2 HEAT 76 76 76 76 76 76 HITZE 350 3.6 N/A 0,1 640 + 0 &deg 28 ° 21 ° 17 °
munition Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Bildschirm Radius
in m
Bildschirmzeit
in s
Bildschirm Haltezeit
in s:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Typ 90 Rauch Rauch 570 5,7 13 5 25 100
Ammo-Racks
Ammo-Racks für die Ho-I
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
63 55 (+8) 43 (+20) 22 (+41) 1 (+62) Turret empty:43 (+20) Nein

Sekundäre Waffen

1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (Bogen Maschinengewehr)
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (pintle-mount)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Machine Gunner

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung Type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 50 mm (16°)Frontplatte<! Tgbbrr > 12 mm (77°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 50 mm (19°), 8,5 mm (64°)Lower Glacis; Djduuvzz ; 20 mm (16-30°)Top<Tgbbrr >!> 25 mmBottom 20 mm (1-21°)Top Djduuvzz;; <! Tgbbrr > 8,5 mm (63°)Bottom 12 mm
Turret 50 mm (16°)Turret vorn<! Tgbbrr > 50 mm (0-60°)Gun mantlet 25 mm (9-10°) ; 12 mm !!!
Rüstung Seiten Dach
Cupola 50 mm 12 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 15 mm dick, während Spuren 20 mm dick sind.

Motor & Mobilität

Weight:16,0 ton

Max Speed:49 km/h
Stock

  • Motor Power:372 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:23.25 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:458 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:28.63 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:16,0 ton

Max Speed:44 km/h
Stock

  • Motor Power:212 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:13.25 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:240 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:15.00 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:16,0 ton

Max Speed:44 km/h
Stock

  • Motor Power:212 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:13.25 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:240 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:15.00 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

__MODIFICATIONS__

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Japanische Tank Entwicklung war in erster Linie auf infantry-support von Kampferfahrung in China konzentriert. Das Typ 89 I-Go mit seiner 57 mm Haubitze bewies dieses Konzept als Ton, obwohl es Beschwerden über die Ineffizienz der 57 mm Runden waren. Bergpistolen größerer Kaliber waren eine bessere Wahl, aber litten unter geringer Mobilität, da diese gezogenen Pistolen waren. Es wurde festgestellt, dass die Leistung des Berges Pistole auf einem Tank montiert werden musste, es Schlachtfeld Mobilität zu geben. Die Arbeiten begannen im Jahr 1937 auf dieser Pistole Tank unter dem Namen "Hosensha" oderHo-IMit dem Typ 41 75 mm Berg Pistole als Bewaffnung, in einen Tank im Dezember 1940 als der Typ Halterung modifiziert 99 75 mm.[1]

Der erste Prototyp des Ho-I wurde im Frühjahr 1941 von Hitachi Ltd. Der Prototyp der verwendet wirdChi-Ha Chassis mit der Pistole in einem Turm aus den abgeleiteten angebracht istChi-He und Prüfung begann im September. Allerdings, und ballistische Waffe Handhabung waren schlecht angesehen und die Waffe wurde zurückgenommen für bessere Leistungen neu gestaltet werden. Der zweite Prototyp von Mitsubishi Heavy Industries im Dezember 1942, diesmal montiert auf einem Chi-He Chassis mit einem leicht überarbeiteten turret.[1] gebaut wurde>

Nach Tests und ballistischen Auftritten mit der Ho-I's Rüstungs wurde das Design gewartet wird als und im Jahr 1943 als das))) angenommen; Typ-2-Ho-I.[1] der Tank nie so viel Priorität als Chi-Ha Kai oder Chi-He jedoch erhalten und so hat die Produktion beginnen erst 1944. Dies ist auf die Produktion von LED nur 31 tanksby der war's end.[2]

Bedienung

Wäre die Typ-2-Ho-I in größeren Stückzahlen produziert wurde, planten die Japaner sie in fire-support Unternehmen in jedem Tank regiment.[2] verwenden> Obwohl wie die meisten japanischen Panzer gegen Ende des Krieges produziert wurden die produzierten Ho-I einfach in Reserven im Falle von links ein Heim-Insel Invasion, mit der 4. Panzer Division.[1] stationiert> Einige wurden berichtet in den Chi-He Tank umgewandelt werden, um die geringe Produktion von diesem vehicle.[2] zu bilden> Als VJ Tag ohne full-scale Invasion in Japan kam, die Typ-2-Ho-I wurde nie in Weltkrieg II verwendet und alle wurden außer Dienst gestellt und in der post-war Besatzungszeit von Japan zerstört.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarnt für die ___ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] Typ-2-Ho-I - ein flüchtiges Ally

Verweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Sun 2016[WT] Typ2 Ho-I
  2. 2,0 2,1 2,2 Zaloga 2007Japanische Tanks 1939-1945

Quellen

[erweitern] [Zusammenbruch] Japanische Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png Typ 2 Ho-I
Nation Japan
klassifiziert>Art Mitteltank
Rang 2
Kampf Bewertung
2,0
2,0
2,0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
16.000 kg
35.274 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
50/25/20/12 mm
1.97/0.98/0.79/0.47 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
372 PS
212 PS
212 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
458 PS
240 PS
240 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
23.25
23.62
13.25
13.46
13.25
13.46
HP/ton Verhältnis (verbessert)
28.62
29.08
15.00
15.24
15.00
15.24
Höchstgeschwindigkeit
49 km/h
30,0 mph
44 km/h
27,3 mph
44 km/h
27,3 mph
Hauptwaffe
1 x 75 mm Typ 99 Kanone
Ammo Stauung 63 Runden
kann>Vertikale Führung - 8 ° /15 °
Zweit Waffe
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3000 Runden
Montieren Hull Berg
Vertikale Führung - 8 ° /8 °
Horizontale Führung - 14 ° /14 °
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /70 °
Horizontale Führung - 60 ° /60 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 7900 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 10.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 3000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
510 SL
780 SL
580 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
46m
1h 32m
1h 13m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
15m
30m
24m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.170.