Typ-1-Chi-He

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das Chi-Hein der Garage.

Das Typ-1-Chi-Heist ein mit einer Schlacht Bewertung von Mediumtank 2.3 Rang II Japaner. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,65 "Way of the Samurai" zusammen mit dem ursprünglichen japanischen Bodentruppen Baum. Mit einer besseren rüstung, etwas bessere Mobilität mit derselben47 mm Typ 1 Pistole als it'sChi-Ha Kai Vorgänger ist der Chi-He ein angenehmer Tank in den frühen Reihen des Spiels zu spielen.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Dieser Tank ist die middle-range traditionelle japanische design:there keine Überraschung, aber es wird nur ein bisschen jedes Mal besser, als den Feind tut. Ändern Sie nicht Taktik und spielen wie Sie mit früheren vehicles:stick zu Verbündeten haben und nutzen Sie Ihre Mobilität auf den Punkt mit anderen schnellen Fahrzeuge zu bekommen. Verwenden Sie seine gute Waffe Depression hinter Hügeln und Schnepfe Feinde zu verbergen. Mit seinem guten Rückwärtsgang, kann es Ihnen leicht raus aus bösen situations/hide schnell Sie.

Fahrzeugeigenschaften

Überlebensfähigkeit
Nichts beeindruckend hier in Bezug auf die Rüstung, die Chi-He verfügt über 50 mm, schlecht gewinkelt, Frontpanzerung. Dies ist nicht die Art von Platte, die jede Strafe an der BR nehmen kann, wird es nur Schüsse schlecht Ziel prallen. 5-man Crew ist sehr überlebensfähige, einen gewissen Spielraum für Fehler zu verlassen. Seitenpanzerung ist anfällig für HMG und auto-cannon Feuer, passen sie schnell Panzer flankieren.

Mobilität
Dies ist einer der Hauptmerkmal des Chi-He, es es alles, was ein Kommandant wollen damit zu tun ermöglicht. Möchten Sie auf der Stelle erste sein ? mit einigen skill/luck, Sie können! Möchten Sie flank? andere leichte Panzer in Bewegung folgen, ihnen mit einer verbesserten Feuerkraft! Das gegnerische Team kommt Ihr way? das Gas Hit (in einer hinteren Position) und Feuer, wie man sich zurückziehen.

Feuerkraft
Vergleichsweise zu anderen light/medium Tanks an dieser BR, dieTyp 1 Pistole ist ganz mit 88 mm Eindringtiefe bei point-blank Bereich überraschend und hat eine gute Reload-Geschwindigkeit. Außerdem feuert diese APHE Schalen, die großen post-penetration Schaden anrichten. Vergleichsweise, die45 mm 20-K Pistole auf Russlandn BR 1.0-2.7 Tanks hat nur 62 mm des Eindringens in ähnlichen Bedingungen. Ein top-mounted MG ist wirklich nützlich, wenn sie mit ungepanzerten SPG und SPAA eine Behandlung könnte bei der BR begegnen.

Taktik

An dieser BR, könnte man sehr harte Nüsse zu knacken begegnen, die diese Waffe einen ganz peashooter fühlen kann.

Nation-us-flag.png

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Nation-de-flag.png

Deutschland
Nation-su-flag.png

UdSSR
Nation-gb-flag.png

Großbritannien
Nation-jp-flag.png

Japan
Starke frontale armour:
M4 Sherman
M4A3 (105) Sherman
Spaced Rüstung kann trolly: <Tgbbrr sein! >Pz.III L,M Starke armour:
T-50
T-126
T-34 1940

Sehr geräumig, nimmt viele Schüsse kill:
T-35
T-28,E
Starke Panzerung bei Abständen. Ein leichter Winkel blockieren kann Ihre shots:
Valentine Mk I,XI,IX
Cromwell V

starke Panzerung von vorne und seitlich. Engage auf eigene risk:
Matilda II
Churchill Mk I
3-Zoll-Gun Träger
Leistungsstarke gun:
Na-To

Counter-tactics

Eine gute APHE Schale im driver's Port kann diesen Tank vernichten. Hüten Sie sich vor Hügel als dieser Behälter leicht herausspringen kann, schießen und Rückzug schnell. Versuchen Sie nicht, LFP zu schießen, wenn Sie möchten, dass Ihr Schuss durch Übertragung geschluckt haben. Einige neue Spieler sind mit voller Munition load:shoot Revolver wieder die große Munition Rack dort sitzen detonieren.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • 47 mm Kanone kann ein paar anständigen Schaden anrichten
  • Kleines Profil
  • Einige frühe Art von Stabilisierungssystem kann bei niedrigen Geschwindigkeiten präzise Schüsse nehmen
  • Top-mounted MG
  • Schneller Rückwärtsgang (Rückwärtsgänge 2)
  • Schnelle in der Vorwärtsbewegung
  • Frontal Übertragungs
  • Super Pistole Depression von -15 °
  • Schnelle Nachladen Rate

Cons:

  • Dünne Seiten Panzerung bedeutet Angelfrontpanzerung schwache Panzerung aussetzen könnte
  • Nur eine Auswahl von Munition
  • 47 mm ist in Fernkämpfe nicht genau
  • Verpackt 5-men Crew kann leicht one-hit kills führen.
  • 50 mm Frontpanzerung, schlecht abgewinkelte
  • Big Munition Racks im Revolver (tragen nur half-ammo Last)
  • Lang und schmal hull:hard auf der Stelle drehen

Spezifikationen

Armaments

1 x 47 mmTyp 1 Kanone (120 Runden)
2 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (4000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 47 mmTyp 1 Kanone
  • Munition Capacity:120 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 11,5 ° /s (Upgraded), 14,0 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 47 mmTyp 1 Kanone
  • Munition Capacity:120 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 9,8 ° /s (Upgraded), 11,9 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 47 mmTyp 1 Kanone
  • Munition Capacity:120 Shells
  • Gun Depression:-15 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.3 ° /s (Vektor), 9,8 ° /s (Upgraded), 11,9 ° /s (Prior + volle Mannschaft), __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:4.3s (Vektor), 3.8s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Typ 1 APHE 88 83 69 50 40 33 APHE 822 1,4 1.2 fünfzehn 23.04 43 ° 30 ° 25 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks auf dem Chi-He
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
7.
Rack leer
8.
Rack leer
9.
Rack leer
10.
Rack leer
11.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
120 91 (+29) 76 (+44) 73 (+47) 62 (+58) 51 (+69) 40 (+80) 29 (+91) 21 (+99) 15 (+105) 9 (+111) 1 (+119) Turret empty:73 (+47) Nein

Sekundäre Waffen

1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (Hull Maschinengewehr)
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr (pintle-mounted)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Machine Gunner

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung Type:

  • Rha
  • Guss homogene Rüstung (Gun mantlet, Maschinengewehr-Ports)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 50 mm (15°)Frontplatte<! Tgbbrr > 12 mm (76°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 50 mm (20°)Gemeinsame Platte<! Tgbbrr > > 8,5 mm (65°)Lower Glacis 20 mm (15-30°)Top<Tgbbrr > 25 mm;! Djduuvzz; Bottom 20 mm (0-20°)Top<! Tgbbrr > 8,5 mm (63°)Bottom 12 mm
Turret 25 + 25 mm (10°)Turret vorn<Tgbbrr >!> 50 mm (0-10°)Gun mantlet ; !! ! 25 mmTurret hinten<! Tgbbrr > 50 mm (0-57°)Maschinengewehr-Port 12 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 50 mm 12 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind beide 15 mm dick

Motor & Mobilität

Weight:17,1 ton

Max Speed:49 km/h
Stock

  • Motor Power:372 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:21.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:458 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:26.78 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:17,1 ton

Max Speed:44 km/h
Stock

  • Motor Power:212 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:12.40 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:240 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:14.03 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:17,1 ton

Max Speed:44 km/h
Stock

  • Motor Power:212 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:12.40 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:240 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:14.03 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Die Kaiserliche Japanische Army's Haupttank, derTyp 97 Chi-Ha wurde immer eher von der Wende des Jahrzehnts überholt in 1940. Die 30-mm-Frontplatte Rüstung Standard anti-tank Waffen und die vernieteten Design Post eine Gefahr für die Panzerbesatzung durch Abplatzungen verwundbar war. Im Jahr 1941 begann die Arbeit der Gestaltung bis hin zu neuen Industrie standards.[1]

Der erste Schritt in der Modernisierung Design war zu einer Schweißkonstruktion zu gehen, anstatt rivveted. Die vordere glacis Platte wurde auch in eine große, flache 50 mm Panzerplatte vereinfacht anstatt der gekrümmten einem. Die verbesserte Panzerung bedeutet ein erhöhtes Gewicht, so dass die Japaner die verbesserten Typ 100-Dieselmotor, der fähig Abpumpen 240 PS zu treiben den Tank gegeben. Dieser neue Tank wurde als))) akzeptiert; Typ-1-Chi-He.[1]

Während der tank's Vorbereitung auf mass-production eine Anforderung durch den Kommandanten des 7. Tank Regiment fordert eine verbesserte Bewaffnung auf dieTyp 97 Chi-Ha wurde von der Mitsubishi Fabrik erhalten. Mit der Typ-1-Chi-He noch Zeit, um das Produktionsniveau zu geben, geschweige denn die benötigten Ressourcen völlig neuen Tanks herzustellen, wurde sie in die Warteschleife gestellt und wurde Priorität auf die Verbesserung der Typ 97. Diese führen zu den billigeren Verfahren zur Anpassung des Type 97 platziert mit der Typ-1-Revolver mit der 47 mm Kanone, die zu erzeugenTyp 97 Chi-Ha Kai. Dies verzögerte die mass-production des Typ-1-Chi-He bis Februar 1944, die sich in nur 170 Panzer vor dem Ende des war.Referenzfehler: Ungültige Verwendung von <ref>: Der Parameter „name“ ist ungültig oder zu lang.

Kampf Nutzung

Trotz seines relativ frühen Produktionsleben über late-war japanische Panzer und seine verbesserten Eigenschaften würde die Typ-1-Chi-He sieht ihren Kampf Leben in Reserven in den japanischen Hauptinseln statt. Sie würden nie Gebrauch auf dem Schlachtfeld sehen vor Japan im August 1945 übergeben.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] Typ-1-Chi-He - Eine aktualisierte Klassiker

Verweise

  1. 1,0 1,1 Zaloga Steven auf die Modernisierung. Japanische Tanks 1939-1945Große Großbritannien:Osprey Publishing Ltd., 2007 Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag. Der Name „ZalogaJapaneseTank“ wurde mehrere Male mit einem unterschiedlichen Inhalt definiert.

[erweitern] [Zusammenbruch] Japanische Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png Typ 1 Chi-He
Nation Japan
klassifiziert>Art Mitteltank
Rang 2
Kampf Bewertung
2.3
2.3
2.3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
17.100 kg
37.699 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
50/25/20/12 mm
1.97/0.98/0.79/0.47 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
372 PS
212 PS
212 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
458 PS
240 PS
240 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
21.75
22.10
12.40
12.60
12.40
12.60
HP/ton Verhältnis (verbessert)
26.78
27.21
14.03
14.26
15.00
15.24
Höchstgeschwindigkeit
49 km/h
30,0 mph
44 km/h
27,3 mph
44 km/h
27,3 mph
Hauptwaffe
1 x 47 mmTyp 1 Kanone
Ammo Stauung 120 Runden
kann>Vertikale Führung - 15 ° /20 °
Zweit Waffe
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3000 Runden
Montieren Hull Berg
Vertikale Führung - 16 ° /10 °
Horizontale Führung - 19 ° /19 °
1 x 7,7 mmType 97 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /70 °
Horizontale Führung - 60 ° /60 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 7900 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 10.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 3000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
540 SL
830 SL
730 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
53m
1h 47m
1h 31m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
17m
35m
30m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.170.