Twin Gun Motor Carriage M19

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

M19 GMC in der Garage.

Das Twin Gun Motor Carriage M19ist ein Rang IV amerikanische self-propelled anti-aircraft Pistole mit einer Schlacht Bewertung von 5,0. Es ist eines der ersten amerikanischen Fahrzeuge mit dem amerikanischen Boden Baum in freigegeben werdenAktualisieren 1,45 „Steel General“. in seinen Vorgängern verwendete Bewaffnet mit einem mm Geschützsystem dual-mounted 40 Bofors stellt die M19 eine beträchtliche Feuerkraft Kaliber .50 Maschinengewehre und 37 mm Maschinenkanone über die Standard-UpgradeM16 MGMC und M15 CGMC.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der M19 TGMC ist aSElfPropelledEINnti-EINir Fahrzeug. Nicht viel mehr zu sagen. Bleiben Sie hinter und nahe an Verbündeten, aber außerhalb der Feinde view-range und mit freier Sicht auf den Horizont für niedrige Flugzeuge.

Fahrzeugeigenschaften

Im Vergleich zu einigen anderen Spaas (; ].. ;; ZSU-37 ] ],;]. ;; Wirbelwind ] ],;.]. ;;. Mehrere Gun Motor Carriage M13]], etc.), die M19 nicht effektiv in einer anti-vehicle Rolle verwendet werden. Die durchschnittlichebattle-rating zu hoch ist und der Penetrationswert der AP Schalen zu gering. Während es Rüstung nicht zugenommen hat im Vergleich zu früheren Modellen, ist es immer noch nicht stark genug, um gegen die verheerenden Panzergranaten HE. Jedoch führt die Panzerung auch im Vergleich zu der durchschnittlichen Flugzeug Bewaffnung. Zum Glück der Zündern der meisten APHE Schalen kommen auf Sie sind nicht sehr empfindlich, wodurch der HE Inhalt nutzlos und die gesamte Schale in eine bloße AP solid Schuss. Der Schaden kann noch große Bauteile zerstören und machen Sie für mehr Schüsse unbeweglich.

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Schwere anti-air Feuerkraft.
  • Gute Wirkung an Bord von Flugzeugen, wenn 40 mm HE Granaten getroffen.
  • Gute Mobilität.

Cons:

  • Öffnen Sie die obere, Ladern und Kanoniere auszusetzen.
  • Im Vergleich zu einigen anderen SPAA's im Rang, schlechte anti-vehicle Leistung.
  • Kleine Rüstung.
  • Verminderte Mobilität off-road.

Spezifikationen

Armaments

2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:352 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 32,9 ° /s (Upgraded), 40 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 44,2 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 47 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.65s (Vektor), 0.58s (volle Mannschaft), 0.53s (Prior + Expert Qualif .), 0,5 s (Vor + Ace Qualif .)
2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:352 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 28 ° /s (Upgraded), 34 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 37,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 40 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.65s (Vektor), 0.58s (volle Mannschaft), 0.53s (Prior + Expert Qualif .), 0,5 s (Vor + Ace Qualif .)
2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:352 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 28 ° /s (Upgraded), 34 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 37,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 40 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.65s (Vektor), 0.58s (volle Mannschaft), 0.53s (Prior + Expert Qualif .), 0,5 s (Vor + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Mk.II 3 3 3 3 3 3 HEFI-T * 874 0,86 0,2 0,1 63 + 0 &deg 79 ° 80 ° 81 °
M81A1 76 74 62 45 33 24 AP-T 874 0,88 N/A N/A N/A -1 ° 47 ° 60 ° 65 °

Bandtypen

Riemen Zusammensetzung Shell Kampf Nutzung
Standard AP-T/HEFI-T * Diese arbeiten in Ordnung, ein Hit auf einem Flugzeug bedeutet den sicheren Tod für sie und immer noch in der Lage, Bodenfahrzeuge zu verletzen, vor allem, wenn es seitlich in die Seite eines feindlichen Panzers ist. Diese scheinen wie ein gut ich don't wissen, was ich in Band laufen.
Mk.II HEFI-T * Dies bedeutet den sicheren Tod für Flugzeuge, was sollte für AA Arbeit verwendet werden.
M81A1 AP-T Dies sind die schlimmsten Gürtel gegen Flugzeuge. aber sie sind in der Lage Bodenfahrzeuge besonders zu verletzen, wenn sie Seite in die Seite eines feindlichen Panzers ist. Wenn Sie auf das Töten Tanks laden diese und Flanken planen, da Seitenaufnahmen fast eine Notwendigkeit sind.

Ammo-Racks

Ammo-Racks der M19.
Ammo
Teil
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
7.
Rack leer
8.
Rack leer
9.
Rack leer
10.
Rack leer
11.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
Zeitschriften
Runden
44
352
22 (+22)
176 (+176)
20 (+24)
160 (+192)
18 (+26)
144 (+208)
16 (+28)
128 (+224)
14 (+30)
112 (+240)
12 (+32)
96 (+256)
10 (+34)
80 (272)
8 (+36)
64 (+288)
6 (+38)
48 (+304)
4 (+40)
32 (+320)
2 (+42)
16 (+336)
Behalten Sie die volle Ja

Notes:

  • Es gibt 8 Runden in jedem Magazin geladen. Die zweite Reihe lediglich die Anzahl des Magazins in die Anzahl von Runden übersetzen.

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • MG-Schütze
  • Treiber

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Front (Slope Rüstung) Seiten Hinten Dach
Hull 12,7 mm (59°) 12,7 mm 12,7 mm 12,7 mm
Turret 12,7 mm 8 mm 8 mm N/A

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind 10 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:17,5 ton

Max Speed:61 km/h
Stock

  • Motor Power:420 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:24.00 hp/ton
  • Maximale Inclination:32 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:518 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:29.60 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:17,5 ton

Max Speed:56 km/h
Stock

  • Motor Power:262 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.97 hp/ton
  • Maximale Inclination:34 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:296 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.91 hp/ton
  • Maximum Inclination:40 °
Weight:17,5 ton

Max Speed:56 km/h
Stock

  • Motor Power:262 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.97 hp/ton
  • Maximale Inclination:34 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:296 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.91 hp/ton
  • Maximum Inclination:40 °

Module und Verbesserungen

Der 40mm Bofors kommt mit einer sehr ärgerlich Lager Band eine Mischung aus AP und HE. Immer vasting 50% des Clips in anti-vehicle oder anti-aircraft Rolle. "Mk.II" Munition sollte die erste Station sein. Die nächste wichtige Unlocks sind "Parts", "Turret Drive" und "FPE". Mobility-Upgrades sind nicht wirklich notwendig für eine stationäre AA. Der Rest kann in der Freizeit freigeschaltet werden.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Die Entwicklung dieses Fahrzeugs begann aus dem T65-Projekt. Der T65 wurde als die eingestuft40 mm Gun Motor Carriage T65und wurde aus dem Chassis des basiertM5 Stuart wie durch die US-Armee Rüstunged Kraft für ein leichtes anti-aircraft Fahrzeug angefordert. Der T65 war ein erfolgreiches Fahrzeug und ging auf etwa 1.000 Einheiten produziert, jedoch gestoppt, weil die Produktionslinie für die Stuart-Chassis wurde ebenfalls auslaufen. Als Ersatz, die die Kraft Rüstunged spähte in die neue Lichttank eintritt ProduktionM24 Chaffee, als Grundlage ihrer neuen Licht anti-aircraft Fahrzeug. Dieses Projekt wurde das genanntT65E1und wurde zugleich mit dem M24 (noch in der Entwicklung als T24) entwickelt. Das Layout für die T65E1 auf das neue Chassis war ähnlich die mit dem Stuart's Chassis verwendet wird, mit dem Geschützturm an der Rückseite und Motor in der Mitte, und nur wenige Änderungen vorgenommen wurden, wie das ursprüngliche vertikale gun Schild in eine Winkel wechselnden ein.

Die T65E1 wurde im Mai 1944 und die als die))) akzeptiert; Twin Gun Motor Carriage M19. Eine Bestellung von 904 dieser Fahrzeuge wurden in Cadillac geschickt, aber die Produktion didn't bis August und die Fabrik war beginnen nur in der Lage 285 Einheiten zu machen, bevor der Krieg in Teilen zur Schaffung voll M24 Chaffees zu Umleitung aufgrund beendet. Ein Upgrade bei dessen Herstellung das Leben gemacht wurde als dasM19A1und hatte einen Hilfsmotor und Generator, die 40 mm Kanonen bei dem Hauptmotor Behinderte zu betreiben ist, und ein zusätzliches Fach zu halten, zwei Ersatz-Fässer für die Pistole, bei dem sie beschädigt oder überhitzt werden.

Kampf Nutzung

Die M19 TGMCs, die produziert wurden, wurden nach Europa geschickt und von der US-Armee eingesetzt. durch die Zeit, die deutsche Luftwaffe zur Verfügung stand jedoch die M19 für den Einsatz, war durch die alliierte Luft Überlegenheit dezimiert worden, so verwenden Sie die M19 als anti-aircraft Waffe stark vermindert worden ist. Die M19, wie seine vielen anti-aircraft Fahrzeugkonstruktionen, bevor es gemacht, fand großen Dienst als Sturmgeschütz, wo seine 40-mm-Doppelkanonen mit viel mehr Feuerkraft als seine Vorgänger liefern können entweder nur Kaliber .50 Maschinengewehre ([;; ;. Mehrere Gun Motor Carriage M16|M16 MGMC ] ]) oder eine 37 mm Maschinenkanone (;].. ;; Drilling Motor Carriage M15|M15 CGMC ] ])!. Die M19 wurde nie America's Verbündeten im Lend-Lease Act, und nicht einmal nach dem Krieg mit dem Militärhilfeprogramm exportiert. Trotzdem sah der M19 noch den Einsatz in Amerika bis zu dem Korea-Krieg für fast die gleichen Zwecke es für in Weltkrieg II als Boden Waffe gegeben wurde. Es wurde als eine defensive Türmchen gegen Aufladung nordkoreanische und chinesische Kräfte verwendet werden, wenn sie versuchen, Infanterie Positionen zu überlaufen, zu dem sie mit verheerenden Auswirkungen serviert. Seine Wirkung gegen feindliche Flugzeuge während des Krieges zweifelhaft.

Wenn die M24 Chaffee und seine Chassis-Derivate wurden schließlich für neue Tanks in der Produktion im Jahr 1956 außer Betrieb auslaufen, war der M19 keine Ausnahme. Jedoch wurden die M19 40 mm Revolver aus dem Gehäuse entfernt und wurden einfach auf den nächsten Licht Tanks Chassis setzen, dass die M24 Chaffee über die Rolle zu übernehmen war für gebaut wurde. Dieses Licht Tank warM41 Walker Bulldog und der M19 turret-mounted Chassis wurde die genanntM42 Duster.

Screenshots und Fan-Kunst

Camouflages, Haut und Farbmuster für den M19 Twin Gun Motor Carriage von live.warthunder.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Amerikanische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
  • M19 TGMC
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png M19
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
klassifiziert>Art SPAA
Rang 4
Kampf Bewertung
5,0
5,0
5,0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
17.500 kg
38.580 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
12.7/12.7/12.7/12.7 mm
0.5/0.5/0.5/0.5 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
420 PS
262 PS
262 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
518 PS
296 PS
296 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
24.00
24.38
14.97
15.21
14.97
15.21
HP/ton Verhältnis (verbessert)
29.60
30.07
16.91
17.19
16.91
17.19
Höchstgeschwindigkeit
61 km/h
38 mph
56 km/h
35 mph
56 km/h
35 mph
Hauptwaffe
2 x 40 mmBofors Autokanone
Ammo Stauung 352 Runden
Vertikale Führung - 5 ° /85 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 46.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 170.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 49.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
3,400 SL
1,110 SL
1,760 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
2d 10h
3d 01h
3D 10H
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
19h 31m
1d
1d 03h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.170.