T-60

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das T-60in der Garage.

Das T-60ist ein mit einem Kampf Bewertung Licht Tank 1.0 Rang I Sowjet. Es wurde während der Closed Beta Tests für Bodentruppen vor einem Update 1.41 eingeführt. Einer der weniger ansprechenden sowjetischen Fahrzeug aufgrund seiner Waffen und Layout, aber durchführen kann nach wie vor, wenn richtig und seine Fehler genutzt berücksichtigt.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die T-60 ist ein feiner kleiner Behälter, der insbesondere in sehr zeichnet situations; namely Ecken halten, flankiert und als Nahbereich SPAA wirken. Dieser Tank soll nie in Weitschuss oder in Stößen gegen einen Feind Kopf verwendet werden, sollte man immer versuchen, seine Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit zu verwenden, um einen Vorteil zu erlangen, bevor sie angreifen. In einem SPAA Rolle, die lange Nachladezeit für diese tank's Hauptwaffe ein gravierender Nachteil sein kann. Das bedeutet, dass man sollte kontrolliert platzt verwenden, wenn Flugzeuge angreifen, so dass alle Schüsse zählen, und nur große langsam bewegende Ziele, wenn sie bei Bereich Kommissionierung. Das Vorhandensein einer co-axial Maschinengewehr trägt jedoch nicht nur auf die Feuerdichte, ermöglicht aber für den Tank, während die Kanone abzufeuern nachlädt. Dieses Maschinengewehr hat keinen Nutzen gegen gepanzerte Ziele. In dieser Rolle ist die T-60 den einzigen SPAA in diesem Rang, die nicht 7.7mm Runden zu befürchten hat (obwohl 12.7mm Runden sehr tödlich PMLK das sein können; ]. ;; Light Tank M2A2,. !!! M2A2 ;;! ;] ist ein sehr gefährlicher Gegner, zum Beispiel). Das bedeutet, dass T-60 Piloten sicher sein können, dass sie von den meisten Kampfflugzeuge beschossen überleben wird. In RB dient dieser Tank als durchaus in der Lage Ersatz für die4M GAZ-AAA. Abschließend ist die T-60 ein vielseitiger Tank guter Wirksamkeit, die eine ständige Präsenz von jedem Rang I Bodentruppen Spiel. Seine Waffe gibt es ein leichtes Eindringen an den Seiten und ein paar Fronten von niederrangigen Tanks.

Dies ist ein sehr vielseitiger Tank und das ist seine größte Stärke. Seine größte Schwäche ist seine schreckliche rundum Rüstung, immer daran denken, dass Sie wahrscheinlich nicht einen einzigen Treffer aus einer AT Pistole überleben, und als solche versteckt und hinter der Abdeckung bleiben. Um diese Verwendung dieses Tanks große Wendigkeit zu Ihrem Vorteil zu erreichen und versuchen Abdeckung zu umarmen und in Vertiefungen der Landschaft zu bewegen. Wenn Sie diesen Tank mit immer von einem unerwarteten Winkel angreift dann den gesamten Gürtel geschossen und danachimmer re-position nach einem Angriff. Eine große Stärke dieses Tank ist an jedem Punkt, dass sie von flankierenden einen feindlichen Panzer zu wirken als Front SPAA gehen können, und in vielen Spielen diese erstaunliche Fähigkeit, die Sie und Ihre Kameraden vor dem sicheren Tod in den Händen eines Feindes zu retten Bomber oder Angriffsflugzeug.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Fast-firing Pistole kann, dass auch Flugzeuge aufgrund Kaliber schaden und Feuerrate
  • Gute Manövrierfähigkeit
  • Gürtel haben eine hohe Munition pro Gürtel zählen
  • Kann als anständige Front SPAA handeln
  • Low-Profile
  • Oft keine hohe Priorität Ziel
  • Co-axial MG
  • Kann Schüsse ablenkt mit der Frontpanzerung Winkel
  • Der Lage, die zu begegnenPanzer III Ausf. B und E trotz der schlechten Penetration der Pistole

Cons:

  • Schlechte Rüstung
  • Sehr beengte Innenraum
  • Nur 2 Mannschaft, so dass Sie jemanden verlieren can't
  • Lange Nachladezeit
  • Bei Bergauf Sehr langsam
  • Behält Geschwindigkeit schlecht
  • Schlechte Penetrationswerte
  • Schlechter Schaden post-penetration

Spezifikationen

Armaments

1 x 20 mmTNsh Kanone (754 Runden)
1 x 7,62 mmDT Maschinengewehr (945 Runden)

Hauptwaffe

1 x 20 mmTNsh Kanone
  • Munition Capacity:754 Shells (58 Rundmagazine)
  • Feuer rate:800 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), 12,4 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:26.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 20 mmTNsh Kanone
  • Munition Capacity:754 Shells (58 Rundmagazine)
  • Feuer rate:800 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), 10,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:26.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 20 mmTNsh Kanone
  • Munition Capacity:754 Shells (58 Rundmagazine)
  • Feuer rate:800 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), 10,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:26.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BZT 27 25 19 fünfzehn 9 6 API-T 800 0,096 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
BZ 35 34 27 20 10 8 HVAP > 750 < 0,1 N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A
Bandtypen
Riemen Zusammensetzung Shell Kampf Nutzung
Standard API-T – FI-T Dieses Band wird funktionieren, bis andere nicht gesperrt sind, ist es eine Mischung aus gleichen Teilen OZT und BRT scheinen tragen nicht so gut zu sein, wie spezialisierte Gürtel gegen Panzer oder Flugzeuge, da die Hälfte der rund don't den Trick.
BZT API-T Dieser Gürtel wird den Trick gegen Panzer, aber sobald BZ (APCR) entriegeln soll dieser Band nicht geladen werden.
BZ (APCR) HVAP PMLK HVAP PMLK HVAP PMLK API-T Dieser Gurt kann eine Zahl auf alle Tanks tun, dass die T-60 gemeint ist zu kämpfen. Gegen schwere Panzer, flankieren Schüsse oder Punkt leer ist erforderlich, zuverlässig durch Rüstung zu gehen, aber das ist kein Problem aufgrund Ihrer Geschwindigkeit einer Manövrierfähigkeit.
Ammo-Racks
Ammo Rack von T-60
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
13 9 (+4) 5 (+8) 1 (+12) Volle Munition, Piercing Runde ist eine schnelle Tötung sowieso Ja

Sekundärbewaffnung

1 x 7,62 mmDT Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Commander/Gunner/Loader
  • Treiber

Total:2 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 35 mm (21°)Driver's Platte<! Tgbbrr > 15 mm (72°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 35 mm (25°)Lower Glacis 15 mm 10 mm (71°)Top<! Tgbbrr > 25 mm (27°)Bottom 13 Millimeter
Turret 25 mm (25-27°)Turret vorn<Tgbbrr >!> 20 mmGun mantlet 25 mm (24-26°) ; 10 mm !!!

Notes:

  • Bauch Rüstung ist 10 mm dick.
  • Fahrwerk Räder sind 10 mm dick, während Spuren 15 mm dick sind.

Motor & Mobilität

Weight:5,8 ton

Max Speed:48 km/h
Stock

  • Motor Power:118 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:20.34 hp/ton
  • Maximale Inclination:31 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:145 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:25.00 hp/ton
  • Maximum Inclination:40 °
Weight:5,8 ton

Max Speed:43 km/h
Stock

  • Motor Power:67 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.55 hp/ton
  • Maximale Inclination:35 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:76 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:13.10 hp/ton
  • Maximum Inclination:40 °
Weight:5,8 ton

Max Speed:43 km/h
Stock

  • Motor Power:67 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.55 hp/ton
  • Maximale Inclination:35 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:76 hp @ 3400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:13.10 hp/ton
  • Maximum Inclination:40 °

Module und Verbesserungen

Erste Priorität wird es sein, neue Munitionsgürtel, Teile und FPE zu erhalten. Nach dieser Artillerieunterstützung ist wahrscheinlich das nützlichste Upgrade. Nach Artillerie ist die Entscheidung nach unten Stil Präferenz zu spielen.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Im Jahr 1938, auf eine Aufgabe, eine amphibische und non-amphibious scout Tanks zu schaffen Nicholas Astrov's Design-Team von Moskau Fabrik Nr 37. Das Ergebnis der T-30A und T-30B war Prototypen gegeben wurde, mit dem A-Modell amphibischen zu sein. Die T-30A ging auf der amphibische Scout Tank T-40 zu werden, während die T-30B ging auf dem)) zu werden); T-60Scout Tank. Die Produktion begann im Juli 1941 ein Monat nach der deutschen Invasion in Operation Barbarossa.

Ursprünglich mit einem 12,7 mm-Maschinengewehr wurde die T-60 mit einer 20 mm Kanone TNSh upgunned, die von einem Flugzeugkanone abgeleitet wurden. Die Pistole kann 15 mm Panzer bei 500 Meter Reichweite eindringen, was sehr unzureichend gegen die Deutschen erwiesenPanzer IIIs und Panzer IVs, die auf der Vorderseite ein Maximum von 50 mm Panzerung musste. Nicht nur das, hatte der Scout Tank schlechte Mobilität auf cross-country Gelände und hatte eine maximale Rüstung von nur 20 mm dick. Trotzdem wurde die T-60 leicht hergestellt und 6292 dieser Tanks wurden zwischen 1941 und 1942 produziert.

Verwendungszweck

Die niedrige Leistung gun gedrängt für einen Versuch, den Behälter mit einer 37 mm Kanone ZIS-19 oder der Standard-45 mm Panzerkanone zu aktualisieren. Beide Projekte wurden als unmöglich erwiesen. Die T-60 diente als Licht Tank bis zum besserT-70 Lichttank wurde als neuer Standard sowjetischen leichten Panzer im Jahr 1942 gewählt, die eine bessere Rüstung und Waffe hatte.

Die T-60 ging in Rüstung Entwicklungsprojekte für die sowjetischen Streitkräfte auf, wie die Gestaltung des T-90 anti-aircraft Fahrzeug. Aber vielleicht sein einzigartiges Projekt, das sie spielte in war dasAntonov A-40, Die der Soviet's Versuch auf einem "flying tank" war. Der A-40 war ein Segelflugzeug Design, das Flügel an einem aufgehellt T-60 (Entfernen von ihrer Bewaffnung, Munition, einige Zubehörteile, und die meiste Kraftstoff) hat. Am 2. September 1942 in einem Test wurde der Prototyp durch eine geschlepptTB-3 Bomber in die Luft. Beim Loslassen glitten die A-40 angeblich sanft auf seinem Abstieg trotz der Verschleppung es auf der TB-3 Ebene setzen. Die A-40 landete sicher und konnte die Prüfung vor Ort zurück fahren, nachdem sie die Flügel lösen. Das Projekt wurde dann mit der Kraft aufgrund des Fehlens von genügend Flugzeuge verlassen die A-40 bei 160 Kilometer pro Stunde Geschwindigkeit zu schleppen.

Die T-60 wurden auch von den Rumänen verwendet, wenn sie 34 von ihnen aufgenommen und verändert sie in die TACAM T-60 Maresal und M05, die beide Tank Zerstörer. Alle Beispiele dieser Fahrzeuge wurden von den Sowjets beschlagnahmte nach Rumänien an die Alliierten geschaltet.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

http://i.imgur.com/0BVYPG7.png

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 1
  • T-60
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png T-60
Nation UdSSR
klassifiziert>Art Leichter Panzer
Rang 1
Kampf Bewertung 1.0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
5.800 kg
12.787 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 2
Panzerung Dicke
35/15/25/13 mm
1.38/0.59/0.98/0.51 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
118 hp
67 PS
67 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
145 PS
76 hp
76 hp
HP/ton Verhältnis (stock)
20.34
20.67
11.55
11.74
11.55
11.74
HP/ton Verhältnis (verbessert)
25.00
25.40
13.10
13.31
13.10
13.31
Höchstgeschwindigkeit
48 km/h
29,8 mph
43 km/h
26,9 mph
43 km/h
26,9 mph
Hauptwaffe
1 x20 mm TNsh Autokanone
Ammo Stauung 754 Runden
kann>Vertikale Führung - 7 ° /25 °
Zweit Waffe
1 xDT Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 945 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 2900 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 700 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 200 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
100 SL
130 SL
120 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
12m
24m
24m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
4m
8m
8m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.194.