SU-57

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die SU-57 in der Garage.

Das SU-57Rang I Russlandn Panzer mit einer Schlacht Bewertung von 2,3 ist eine Prämie. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,49 "Weapons of Victory". Das Fahrzeug ist auf dem amerikanischen ähnlich75 mm GMC M3 durch eine Waffe auf dem Rücken eines half-track Montage. Die 57-mm-Kanone kann fast die meisten Tanks an seinem Kampf Leistungsbereich dringt fast 100 mm bei 500 Metern entfernt mit regelmäßiger AP Runden.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Das auffälligste Merkmal dieses Fahrzeugs ist seine Waffe. Bewaffnet mit sehr genau 57 mm M1 Pistole mit Eindringen von fast 90 mm auf 2000m und schnellen Nachladegeschwindigkeit sind SU-57 sehr effektiv long-range Panzer. Abgesehen davon, ist SU-57 sehr mobil, schnell und wendig. Dies ist jedoch von entscheidender Bedeutung für das Überleben, wenn das Fahrzeug im Wesentlichen eine angemessene Schutzpanzerung fehlt. Um die SU-57 effektiv zu nutzen ist es wichtig, seine Feuerkraft mit seiner Beweglichkeit PMLK Angriff ausgewählte Ziele aus der Distanz zu kombinieren und für die schnelle Verlegung hergestellt werden, wie ein gut platziert Feind Schuss das Fahrzeug auseinander reißen kann. Auf der anderen Seite kann man gut platzierten Schuss der 57mm Pistole auseinander reißt fast alles SU-57 Begegnungen, vor allem, wenn für Schwachstellen abzielen.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Wenn Feind gegenübernehmen SU-57 Vorteil seiner sehr dünnen Rüstung. Sprühen Sie es mit Maschinengewehrfeuer, in der Hoffnung seine Besatzung zu deaktivieren und gut platziert APHE Schalen wie die Verwendung Sprengladung fehlt (APCR) wird nur durchfliegen. Effektiver Weg, um die SU-57 der Deaktivierung ist es richtig von vorne schlagen, da es große Chance, alle Besatzungsmitglieder auf einmal zu töten. sein nur sich seiner gefährlichen tödlichen Waffe und don't lassen Sie es den ersten Schuss haben.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Präzise und leistungsfähige Waffe fähig ist Durchdringung auch auf große Entfernungen.
  • Kann zerstören im Grunde alles, was es sehr leicht Begegnungen.
  • Große Mobilität und Geschwindigkeit des Kettenfahrzeug Fahrzeugs im Vergleich zu Behältern.
  • Die Fähigkeit, aus der Distanz Schnepfe und schnell zu verlegen, wenn nötig.
  • Feindlichen Granaten oft durch seine dünne Rüstung fliegen, ohne einen ernsthaften Schaden zufügt.
  • Mannschaft hat einen besseren Schutz der amerikanischen verglichen75mm M3 GMC.

Cons:

  • Mangel an Panzerschutz PMLK anfällig sogar Maschinengewehrfeuer.
  • Anfällig für Schrapnells und Artilleriebeschuss durch die offene Spitze.
  • Eher begrenzt Waffe Bogen.
  • Kann nicht an einer Stelle wenden, wie verfolgt SPGs seine Halbkettenfahrzeug Konfiguration durch kann.

Spezifikationen

Rüstung

1 x 57 mm-PistoleM1
  • Munition Capacity:99 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 5,8 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 57 mm-PistoleM1
  • Munition Capacity:99 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 4,9 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 57 mm-PistoleM1
  • Munition Capacity:99 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 4,9 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:5.2s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
M70 129 128 106 84 66 58 AP 900 2,8 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
M86 111 110 98 88 82 79 APCBC 822 2,7 1.2 20 41.16 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °

Ammo-Racks

Ammo-Racks der SU-57.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
99 75 (+24) 50 (+49) 25 (+74) 1 (+98) Bottom empty:75 (+24) Nein

Crew

  • Kommandant
  • Treiber
  • Gunner
  • Loader

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Baustahl
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 6,35 mm (1-2°) 6,35 mm (1°) N/A
Revolver (Gun shield) 12,7 mm (24-79°) 12,7 mm (16°) N/A N/A

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 15 mm dick, Drehgestelle sind 10 mm dick, und die Spuren sind 7 mm dick.
  • Räder in der Front sind 2 mm dick.
  • Bauch Rüstung ist 6,35 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:8,6 ton

Max Speed:78 km/h
Stock

  • Motor Power:210 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:24.42 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:259 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:30.12 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:8,6 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:131 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.23 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:148 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:17.21 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:8,6 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:131 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.23 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:148 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:17.21 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Als Premium-Fahrzeug sind die Module alle bereits für den Einsatz freigegeben.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Das SU-57begann als dieT48 57 mm Gun Motor Carriagevon den Vereinigten Staaten. Dies ist ähnlich zu ihrem vorherigen anti-tank Fahrzeug der75 mm GMC M3, das eine 75 mm M1897A4 Pistole statt montiert. Die Entwicklung ging von einer britischen und amerikanischen Anforderung für ein Fahrzeug der 6-pounder Pistole Montag. Dies wurde mit der 57-mm-Kanone M1 (A US-Version des 6-pounder) erfüllt und dies wurde auf der Rückseite eines M3 Half-track installiert. Der Auftragseingang lag in im April 1942, aber die Amerikaner bald ihr nach dem fallenM10 GMC in Produktion war. Somit war die T48 zu alliierten Ländern zu lend-leased und wurde nie in der amerikanischen Inventar eingestuft.

Das Fahrzeug wurde in der Aberdeen Proving Grounds Mai 1942 getestet und wurde auf dem Weg mit neuen Montage- und Rücklaufmechanismus aufgewertet. Eine Pistole Schild mit 5/8 inches Panzerung auf der Vorderseite und 1/4 Zoll Panzerung an den Seiten und oben für die Mannschaft vorgesehen, Schutz, aber relativ niedrig in der Höhe. Der Einsatz des 75 mm GMC M3 hatte die T48 mit Scheinwerfern ausgestattet, die zerlegbar waren. Das Fahrzeug wurde für die Produktion im Jahr 1942 genehmigt und wurde bis 1943 gebaut mit 962 Fahrzeugen insgesamt produziert.

Kampf Nutzung

Das Fahrzeug wurde auf britische und der Sowjetunion im Rahmen des Lend-Lease Act geliefert. Die Briten waren es in der westlichen Wüste Kampagne um Ägypten und Libyen zu verwenden, aber den Sieg erreicht wurde, bevor die Fahrzeuge und alles tun, kommen könnten. Danach wurde die 57-mm-Kanone auf der T48 durch die 75-mm-Kanone aus den USA und dem 17-pounder von den britischen abgelöst. Der T48 wurde Überschuss in der britischen Inventar und einige wurden auch an die Sowjetunion als Hilfe geliefert. Die T48 in der sowjetischen Dienst genannt wurdenSU-57(Samokhodnaya ustanovka 57 PMLK Self-propelled Pistole 57) und sie erhielten etwa 650 Einheiten im Laufe des Krieges. Einige gingen an die polnische People's Armee als auch. Abgesehen davon, Briten und Amerikaner behalten noch einige T48s, wurden aber alle wieder in regulären M3 Half-track Träger umgewandelt mit einer Ausnahme im Jahr 1944. Die deutsche Wehrmacht auch ein paar T48 als Half-track Träger aufgrund von der britischen und der Sowjetunion erfaßt betrieben wurde.

Die Sowjetunion eingesetzt, um die Waffe vor allem in ihrer Sommer 1944 Offensive Operation Bagration. Es wurde weithin von dem sowjetischen 16. separaten Tank Zerstörer Brigade im Jahr 1943 an dem Dnjepr und die 19.en Brigade im Jahr 1944 an dem Baranow Brückenkopf verwendet. Diese Fahrzeuge würden weiterhin in verschiedenen Einheiten bis in dem Berlin und Prag Offensiven in Deutschland und Polen dienen. Sie wurden auf 60 Fahrzeuge pro Brigade zugeteilt und die SU-57s wurden als mobile Feuerunterstützung für die Infanterie auf Grund ihrer Mobilität eingesetzt. Die 57 mm erwies sich als sehr gut in dieser Rolle, da sie effektiv hinter einem Hügel und das Feuer aus einer langen Strecke durch die 57-mm-Kanone verstecken konnte.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
  • SU-57
Rank 3
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png SU-57
Nation UdSSR
klassifiziert>Art Panzerzerstörer
Rang 1
Kampf Bewertung
2.3
2.3
2.3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
8.600 kg
18.960 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
6.35/6.35/6.35/6.35 mm
0.25/0.25/0.25/0.25 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
210 PS
131 PS
131 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
259 PS
148 PS
148 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
24.42
24.81
15.23
15.48
15.23
15.48
HP/ton Verhältnis (verbessert)
30.12
30.60
17.21
17.48
17.21
17.48
Höchstgeschwindigkeit
78 km/h
49 mph
72 km/h
45 mph
72 km/h
45 mph
Hauptwaffe
1 x 57 mmM1 Kanone
Ammo Stauung 99 Runden
Vertikale Führung - 5 ° /15 °
Horizontale Führung - 27 ° /27 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten 550 GE
trainieren>Crew Schulungskosten 1400 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
430 SL
640 SL
740 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
12m
30m
30m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
4m
10m
10m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.221.