SU-122-54

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das SU-122-54in der Garage.

Das SU-122-54ist ein Zerstörer V sowjetischen Panzer Rang mit einer Schlacht Bewertung von 7,3 (AB/RB) und 7,7 (SB). Es wurde eingeführt, inaktualisieren 1,49 (aka 1.70.1945) "Weapons von Victory". Mit aT-54 Chassis in einem Tank Zerstörer Format und eine 122 mm Kanone, präsentiert das SU-122-54 ein interessantes Fahrzeug für Rank V Schlachten.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Schnell
  • Große Mobilität
  • Effektive Kanone
  • Etwas geneigte Frontpanzerung kann eingehende Granaten prallen

Cons:

  • 3BK-10 (FS-HEAT) in Tier IV Modifikationen entsperrt
  • Rüstung ist in der Regel schwach

Spezifikationen

Armaments

1 x 122 mmD-49 Kanone (35 Runden)
2 x 14,5 mmKPVT schweres Maschinengewehr (620 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 122 mmD-49 Kanone
  • Munition Capacity:35 Shells
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:16 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:16.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 122 mmD-49 Kanone
  • Munition Capacity:35 Shells
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:16 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:16.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 122 mmD-49 Kanone
  • Munition Capacity:35 Shells
  • Gun Depression:-4 °
  • Gun Elevation:16 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:16.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BR-471 200 196 179 158 141 125 APHE 795 25 1.2 fünfzehn 272 -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
BR-471B 207 201 183 162 144 129 APHEBC 800 25 1.2 fünfzehn 272 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
BR-471D 230 223 203 180 168 159 APCBC 800 25 1.2 fünfzehn 212,5 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
OF-471 36 36 36 36 36 36 HE 800 25 0,1 0,1 3.600 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
3BM-7 299 298 291 272 253 249 APDS 1400 7,4 N/A N/A N/A + 1,5 ° fünfzehn 12 ° 10 °
3BK-10 400 400 400 400 400 400 HEATFS 820 18 0,0 0,1 2270 + 0 &deg 25 ° 18 ° fünfzehn
Ammo-Racks
Voll
Munition
Ammo
Teil
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
35 Projektile
Treibladungspulver
31 (+4)
31 (+4)
23 (+12)
23 (+12)
15 (+20)
15 (+26)
1 (+34)
1 (+34)
Turret empty: () Nein

Sekundärbewaffnung

2 x 14,5 mmKPVT schweres Maschinengewehr (coaxial und pintle-mount)

Munition Capacity:620 Runden (gesamt)
Ammo layout:API/APIT/IAI
Penetration:Up bis 31 mm

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • Treiber

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet, Kommandant Kuppel)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 100 mm (50°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 100 mm (54-55°)Lower Glacis 80 mm 45 mm ( 17°) 20 mm
Überbau 100 mm (50°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 100 mm (41°)Seitengelenkplatte<! Tgbbrr > 100 + 100 mm (7-65°)Gun mantlet 80 mm (26°) ; 20 mm !!!

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während Spuren 18 mm dick sind.

Motor & Mobilität

Weight:36,0 ton

Max Speed:54 km/h
Stock

  • Motor Power:739 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:20.53 hp/ton
  • Maximale Inclination:25 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:36,0 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:460 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:12.78 hp/ton
  • Maximale Inclination:27 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:36,0 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:460 PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio:12.78 hp/ton
  • Maximale Inclination:27 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ PS bei 2000 Umdrehungen pro Minute
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Der Erfolg derT-54 Tank in den frühen 1950er Jahren hatte das Fahrzeugchassis in vielen verschiedenen Varianten für unterschiedliche Rollen verwendet. Die Rollen reichen aus aself-propelled anti-aircraft gun, Bergepanzer, bridge-layers, mine-clearers, Flammenwerfer, Schützenpanzer, fire-fighting Fahrzeuge und eine self-propelled Pistole. Die self-proplled gun, genannt"Object 600"Wurde das T-54A Design und trug die 122 mm Kanone berüchtigt auf den ein Fahrzeug basiert wegIST schwer Panzer Serie. Das Fahrzeug wurde als das))) bekannt ist; SU-122-54, Aber es hat manchmal auch als bezeichnet werdenIT-122auch. Das Chassis wurde für das Fahrzeug verändert, mit den großen Lücke, die zwischen den ersten und den zweiten Straßenrad zwischen den dritten und vierten bewegten. Der Überbau, wie traditionelle Designs wurde auf den Rumpf gebaut und hielt die 122-mm-Kanone. Sekundäre Bewaffnung bestand aus zwei KPVT schweren Maschinengewehren auf Koaxial- und pintle-mount für anti-aircraft Zwecke. Der allgemeine Aufbau wurde zwischen 1955 und 1957 mit insgesamt 77 Einheiten, die mit geringen Unterschieden zwischen den einzelnen Chargen entwickelt und gebaut. Einige Chargen hatten einen Rauchabzug an der Pistole, einige didn't. Die Entwürfe haben auch verschiedene Kommandanten Kuppel Designs mit jeder Produktionscharge.

Stornierung

Nicht viel von der SU-122-54 bekannt war, wie es selten in den 1950er und 1960er Jahren zu sehen war, bis seine Existenz irgendwann wegen in den 1970er Jahren bekannt ist, den Roten Platz Paraden. Die SU-122-54 sah nie weit verbreitete Produktion abgesehen von den 77 Einheiten geschaffen, trotz Prüfung mit einer leistungsfähigeren 122 mm M-62S Pistole in der Gestaltung.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die SU-122-54 von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] SU-122-54 und J2M2

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 3
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png SU-122-54
Nation UdSSR
klassifiziert>Art Panzerzerstörer
Rang 5
Kampf Bewertung
7.3
7.3
7.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
36.000 kg
79.366 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
100/80/45/20 mm
3.94/3.15/1.77/0.79 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
739 PS
460 PS
460 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ hp
520 PS
520 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
20.53
20.86
12.78
12.98
12.78
12.98
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
14.44
14.68
14.44
14.68
Höchstgeschwindigkeit
54 km/h
34 mph
50 km/h
31 mph
50 km/h
31 mph
Hauptwaffe
1 x 122 mm D-49 Kanone
Ammo Stauung 35 Runden
Vertikale Führung - 4 ° /16 °
Horizontale Führung - 8 ° /8 °
Zweit Waffe
1 x 14,5 mm KPVT Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 300 Runden
Montieren Koaxial
1 x 14,5 mm KPVT Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 300 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 5 ° /60 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 210.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 550.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 160.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1.810 SL
5870 SL
3480 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
4d 12h
12d
10d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_d __h
_d __h
_d __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.221.