SPS-255

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 18:21 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SPS-255.jpg

SPS-255

Der Special Purpose Sherman SPS-255 war ein besonderer Tank während der addierteunrealistische Battles Ereignis am 1. April 2015. Der Behälter wurde in erster Linie von Gummi aufgebaut und funktions mehr neue Merkmale, wie beispielsweise eine interne Struktur, die aus Holzbohlen und Leistung, die von 4 Fahrrädern vorgesehen. Die Tanks Hauptbewaffnung war eine Trainingsversion der M4 Kanone, die Kartoffel-HE Runden und Karotte High Velocity Target Practice Schalen üben gefeuert. Das Aussehen dieses Fahrzeug wurde auf der Grundlage real-life Köder M4 Sherman Tanks während der Operation Bodyguard vor D-Day 1944 verwendet.

X-Ray Blick auf die SPS-255

Weitere Links und Informationen


April Fool's Geschehen