R.39

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das 'R.39in der Garage.

Das Char léger d'accompagnement 1939 R(Light Unterstützung Tank 1939 R) ist ein Rang I Französisch Licht Tank mit einem Kampf Bewertung von 1,3 (AB/RB/SB). Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1.75 "La Résistance". Obwohl es ein "light tank" ist, fühlt sich die R.39 ziemlich umständlich in jeder way:slow reload Geschwindigkeit, niedrige maximale Geschwindigkeit und schlechte Beschleunigung. Es fühlt sich tatsächlich wie ein schwerer Panzer ... ohne die Vorteile der schweren Rüstung. Diese tank's Design erinnert sehr an anderen Rang 1 Französisch Tanks, daher sollten die Spieler zu einer subpar Pistole verwendet werden, "heavy" Rüstung und geringe Mobilität.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Wie bei jedem Französisch Rang 1 Fahrzeug, folgen Sie Ihren Verbündeten und effektiv sein,UnterstützungPanzer. Mit Ihrer niedrigen Höchstgeschwindigkeit wird Ihre Rolle auf dem Schlachtfeld sehr begrenzt und nimmt als such:stick an die Front und versucht zu werden zu vermeiden, erschossen.

Fahrzeugeigenschaften

Rüstung:

Mit einem guten Rüstung Dicken und überraschendem Rumpfwinkel kann dieser Tank nimmt schwer zu schlagen in einem Abstand, sofern Sie keinen Glückstreffer im Turm Ring bekommen oder dass Sie eine heavy-hitting Pistole Gesicht. Dies sollte man in effektive Kampfbereiche (500 PMLK m) in relativer Sicherheit bekommen. Der offensichtlichste weakspot ist seine Revolver flache linke Seite, die nur 45 mm dick und stark abgewinkelte ist, macht diese Position hull-down ineffektiv.

Mit seiner schweren Seite Panzerung, sollte man Winkel an seinen Vorteilen nutzen und Winkel bei etwa 35 °, während Gegner gegenüber. Eine solche Angel gibt etwa 60 mm der effektiven Dicke für 80% des belichteten Bereichs.

In einer Überfall-Position könnte dieser Tank seinen Gegner gegenüber nach hinten (Motordeck zuerst). Diese ungewöhnliche Taktik könnte Feinde für einen Moment verwirren und zusätzlichen Schutz bietet als Motor Schüsse aufnehmen kann. Dies wird auch die Chancen für einen glücklichen Penetration :if Revolver verringern wird Feind gegenüber, fast 90% von freiliegenden Flächen haben ~ 60 + mm von LoS Dicke. Wenn Gefahr zu hoch, könnte man ihm das Gas geben und "fly" weg in der Vorwärtsbewegung.

Firepower:

Dies ist nicht die beste Waffe, aber es kann einige Schäden zu vernünftigen Bereichen tatsächlich tun. Denken Sie daran, seine lange Nachladezeit (für den BR) und wieder nach oben in der Abdeckung zwischen den Aufnahmen. Man sollte ein experimentierten Tanker sein, um das Beste aus dieser Waffe als post-penetration Schaden zu verwenden sind poor:snipe Besatzungsmitglieder und Module einer nach dem anderen. Vermeiden Sie zu nah an der Front zu sein als langsame Nachladegeschwindigkeit macht multi-target schwierig Engagement. Ihre Revolverdrehrate ist auch ein Problem, da you'll nicht in der Lage sein, in der Zeit zu flankieren Gegner zu reagieren.

Mobility:

Dies ist das größte tank's weakness:while es nicht long-range Engagements mag und muss mit seinen Feinden, um close-up sie zu beschädigen, wird seine sehr niedrige Geschwindigkeit immer verlassen weit hinter seinen Verbündeten. Mit seinen schmalen Spuren und schlechtes Leistungsverhältnis (8,09 HP/ton), hasst die R.39 wird im Schlamm herausgenommen wie seine Geschwindigkeit drastisch fallen. 20 km/h vorwärts und rückwärts -3 km/h alles you'll von diesem zu kämpfen 73-PS-Motor zu bekommen. Planen Sie Ihre Züge im Voraus und bleiben Sie nicht zu nahe an der Front als erfolgreicher Rückzug ist schwer, mit solchen langsam Tank zu erreichen.

Taktik

Langsam Nachladezeit und schlechte post-penetration Schäden bedeuten it's schwer, Ihre Feinde zu töten, diese Aufgabe noch schwieriger in Abständen bekommt. Hier ist eine Liste der meisten Gegner werden Sie in der Lage sein, ohne Schnepfe Sorgen zu viel.

Nation-us-flag.png

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Nation-de-flag.png

Deutschland
Nation-su-flag.png

UdSSR
Nation-gb-flag.png

Großbritannien
Nation-jp-flag.png

Japan
Nation-it-flag.png

Italien
Nation-fr-flag.png

Frankreich
LVT (A) (1)
M13 MGC
M3 GMC
Pz.35 (t)
Pz.38 (t) A
Panzerjäger I
Flakpanzer I
Flakpanzer 38 (t) Gepard
Pz.III B
BT-5
BT-7
T-26
T-26-4
SU-5-1
4M GAZ-AAA
DShK GAZ AAA
Tetrarch Mk I
Daimler AC Mk.II
Typ 94
Elektroschocken
N/A AMC.34 YR
AMC.35 (ACG.1)
AMR.35 ZT3
P4T AA

Counter-tactics

Sie nicht an der Pistole Bereich Feuer, versuchen Sie stattdessen am driver's Port oder Revolverring zu zielen. Alle Behälter mit mehr als 35 mm von Frontpanzerung Dicke kann sich sein Winkel und undurchlässig für diesen Tank zu jedem Bereich größer als 100m.

Tanks mit hohen Mobilität werden close-quarter kämpfen mit diesem slow-moving Ziel mögen, wie sie es leicht umschließen können, während aus dem Abfeuern line:the R.39 halten hat schlechte Turmdrehung und Rumpf drehen, verwenden Sie es zu Ihrem Vorteile.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Tiny Profil
  • Tiny Tank
  • Hat eine der besten Französisch Pistole auf Rang 1
  • Hat anständige geneigte Panzerung
  • Hat eine sehr dicke gun mantlet gun shield + 45 mm + 20 mm Panzerung inneren Schirm area:10mm.
  • Starke Seiten ermöglicht für schwere Angeln
  • MAC 31 koaxiale MG

Cons:

  • Nur eine Auswahl an Munition.
  • Dass eine Wahl nicht explosiv Füllstoff
  • Nur zwei Besatzungsmitglieder, klopfte ein aus Mitteln Tank zerstört.
  • Extrem niedrige Geschwindigkeit
  • Thin Revolverring
  • Langsam Nachladegeschwindigkeit
  • Nur 2 Besatzungsmitglieder in einer engen Position (leicht one-shot)
  • Bad cross-country und hill-climbing Fähigkeit
  • Awful Rückwärtsgang von -3 km/h

Spezifikationen

Armaments

1 x 37 mm SA38 L/33 Kanone (58 Runden)
1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr (1.800 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 37 mm Kanone SA38 L/33
  • Munition Capacity:58 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:12 °
  • Turret Rotation Speed:9.3 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 37 mm Kanone SA38 L/33
  • Munition Capacity:58 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:12 °
  • Turret Rotation Speed:9.3 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 37 mm Kanone SA38 L/33
  • Munition Capacity:58 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:12 °
  • Turret Rotation Speed:9.3 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Mle1938 47 44 37 28 20 17 APC 705 0,7 N/A N/A N/A ° 42 ° 27 ° 19 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks der R.39
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
58 45 (+13) 1 (+57) Turret empty: () Ja

Sekundärbewaffnung

1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Treiber

Total:2 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Guss homogene Panzerung
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 32 mm (13-64°)Frontplatte<! Tgbbrr > 22 mm (73-74°), 32 mm (24-26°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 32 mm (0-74°)Lower Glacis; Djduuvzz ; <! Tgbbrr > 32 mm (23°)Fahrer Platte 40 mm (1-33°) <! Tgbbrr > 40 mm (1-2°) 40 mm ( 24-30°)Top<Tgbbrr >!> 40 mm (9-32°)Bottom 25 mm <Tgbbrr >!> 5 mmMotorgitter
Turret 40 mm (1-27°) ; 25 mm !!!
Rüstung Seiten Dach
Cupola 40 mm 40 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder, Drehgestelle und Spuren sind alle 15 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:11,0 ton

Max Speed:22,2 km/h
Stock

  • Motor Power:89 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:8.09 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:11,0 ton

Max Speed:20 km/h
Stock

  • Motor Power:73 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:6.64 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:11,0 ton

Max Speed:20 km/h
Stock

  • Motor Power:73 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:6.64 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Französisch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 1
  • R.39
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 4
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 2
Rank 4
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-fra.png R.39
Nation Frankreich
klassifiziert>Art Leichter Panzer
Rang 1
Kampf Bewertung 1.3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
11.000 kg
24.251 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 2
Panzerung Dicke
32/40/40/25 mm
1.26/1.57/1.57/0.98 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
89 PS
73 PS
73 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
__ hp
__ hp
__ hp
HP/ton Verhältnis (stock)
8.09
8.22
6.64
6.74
6.64
6.74
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
__.__
__.__
__.__
__.__
Höchstgeschwindigkeit
22,2 km/h
13,8 mph
20.0 km/h
12.4 mph
20.0 km/h
12.4 mph
Hauptwaffe
1 x 37 mm SA38 Kanone
Ammo Stauung 58 Runden
kann>Vertikale Führung - 8 ° /12 °
Zweit Waffe
1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1.800 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 4000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 2100 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 600 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
270 SL
400 SL
390 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
12m
25m
25m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
__M
__M
__M
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.124.