P-40E-1Kittyhawk



    
        


Allgemeine Information

P-40E-1 Warhawk in der Garage.

Das P-40E-1 Warhawkist ein Rang II amerikanischen Kämpfer mit einem Kampf Bewertung von 2,3 (AB/SB) und 2,7 (RB). Es war im Spiel seit dem Start des Open Beta Tests vor 1.29 zu aktualisieren.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die P-40E Warhawk ist ein ausgezeichnetes "jack-of-all Werk, Meister des none" fighter/bomber. Es ist mit x6 M2 Bräunung .50cal HMGs ausgestattet, die bemerkenswert wirksam gegen Licht Pillen-, etwas Licht tanks/AAA sind, und natürlich, Flugzeuge. Die P-40 können auch Bomben auszurüsten sich als anständiger low-rank Jagdbomber abzurunden.

Jede zuständige RB Warhawk Flyer werden Ihnen sagen, dass es nur gut an Medium ist und tiefere Lagen (3000m ist in der Regel, dass mittlere Höhe). Dies liegt daran, die engine's Leistung in höheren Lagen schlecht ist, im Gegensatz zu seiner Zukunft successors- dieP-51 und P-47. Der P-40's wichtigste Trumpf ist seine straight-line speed- es leicht BF-109s outrun wird, A6Ms und einige "modern" biplanes Sie an den 2.3 BR sehen. Frontals sind so gut wie nie ratsam, aber die hohe Geschwindigkeit und firerate der .50cals leicht gepanzerte Flugzeuge wie die A6M gegeben können aus einer Entfernung head-on'd werden.

Andernfalls verwenden Sie die hohe Geschwindigkeit und anständige Motorleistung bei niedrigen alts outspeed und energy-fight feindliche Flugzeuge. Bei hohen Geschwindigkeiten kann der P-40 ein paar ausgewählte Achsen Kämpfer ERGEBNIS, darunter auch einige lower-rank BF-109s. Nie, nie, versuchen immer mit Zero's, HE-112s oder niederrangigen Russlandn Kämpfer zu verwandeln.

Kurz gesagt, die P-40 ist eines der leistungsstärksten low-rank US planes- seine hohe Geschwindigkeit und die allgemeine Leistung trifft die meisten, wenn nicht alle Gegner auf dem 2,3 BR.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Luftkampf
Die P-40 ist gut wiederum Kämpfen und niedriger Höhe Kämpfe, im Vergleich zu Kämpfer wie Bf 109's die es gerichtet ist, z.B. die E-3 , G-2s und F-4s ; these Flugzeug kann nicht wirklich mit ihm dreht, ist aber schneller. Die Geschwindigkeit dieses Flugzeug bei 560 km/h es für seinen Rang und BR ziemlich schnell macht, dies ist jedoch nur anwendbar auf niedriger Höhe. Ein wichtiger Punkt ist, dass das FlugzeugDrosselnüber 5000 m und ist im Grunde in dieser Höhe eine sitzende Ente.

Wenn Sie auf anderen Ebenen tauchen, sehen Sie Ihre Geschwindigkeit! Die P-40 ist nahezu unkontrollierbar bei Geschwindigkeiten höher als 600 km/hPMLK seine ideale Geschwindigkeit zwischen 400 km/h 500 km/h PMLK. Jedoch strukturell ist die P-40 überraschend stark und sehr schnell bei hohen Geschwindigkeiten turn/dive.

Im Vergleich zu anderen Flugzeugen auf das 2,3 BR wird die P-40 extrem schwer bewaffnet. Die x6 M2 HMGs kann jede Ebene auseinander reißen, ob Kämpfer oder bomber, in einer Angelegenheit von Sekunden mit einem gut ausgebildeten burst. Munitionskapazität ist auch sehr gut und wird leicht eine ganze RB Spiel, gegeben halten, dass der Pilot hat eine gute Genauigkeit und Trigger-Steuerung.

Kurz gesagt, immer daran denken, um Energie Kampf und nutzen die P-40's hohe Endgeschwindigkeit schnell weg tauchen und lassen bekämpfen, wenn die Dinge haarig.

Der Erdangriffrolle
Die P-40E kann eine Bombe loadout von 2x100lbs oder 1x500lbs oder 2x100lbs + 1x500lbs (700lbs) trägt, ist es ein ordentliches Erdkampfflugzeug für seinen Rang zu machen. Das Bodenziel Band für das .50cals ermöglicht es der P-40 Feind AAA zu zerreißen, Pillen-, und sogar die meisten German/Japanese light/medium Panzer. Pz. IIIs, IVs, Chi-Ha's, etc., können alle mit dem .50cals- zerfetzt werden in erster Linie von der Seite und von oben.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Einige über Kämpfer, dass die P-40E-1 über are: Sorge sollte

Gegen das Bf 109 :
Turnfight- die BF-109 hinsichtlich climbrate und vertikale Manöver typischerweise ein überlegenes Flugzeug ist. Jedoch kann early/mid-rank 109s gegen im Warhawk gedreht wird, vor allem bei höheren Geschwindigkeiten.

Gegen das Null :

  • Boom 'n' Zoom PMLK tauchen auf dem Ziel und einrasten. Aufgrund it's Mangel an Rüstung und große Kraftstofftanks ist die A6M leicht zu zerstören.
  • Die A6M- die A6M isn't eine wirklich hohe Geschwindigkeit Flugzeug Outrun kann die P-40E es leicht, outrun flat-out so umdrehen nach 3-4km und versuchen, auf den Kopf oder dann steigen beginnen. Die A6M könnte zu klettern beginnen, um zu versuchen und energy- zu gewinnen, wenn Sie von ihm am Laufen halten, werden Sie genügend Platz setzen zwischen dir und deinen Gegner auf eine akzeptable Höhe zu klettern, oder re-group mit Verbündeten

Nie, nie, turnfight jemals eine Null. Zeros sind der natürliche und historischer Erzfeinde von Allied Flugzeugen, und die 2 20mms kann P-40s in Fetzen reißen.

Gegen das Yak-1/7 :

  • Turnfighting wird als letztes Mittel, vor allem mit dem Yak-1B's hervorragendem Handling und turn-radius empfohlen. Sie werden nicht in der Lage ein Yak und head-ons outrun sind nicht wegen der Yak's Nase Waffen beraten. Versuchen Sie, eine freundliche, Sie zu unterstützen, ohne speed- nicht zu verlieren Eingriff und Geschwindigkeit zu verlieren, sonst wird die Yak werden Sie fangen. Wenn Sie in einem Kader sind, halten zusammen und verwenden Sie die scissor-baiting Methode, bis ein Gegner Schlösser auf einer von euch, dann können Sie sie zerstören. Boom und Zoom sollte verwendet werden, aber die Umstände oft don't entstehen.

Gegen Spitfires :

  • Versuchen Sie zu Boom und Zoom, wenn sie die Position, dies zu tun. In einer geraden Linie wird outrun die P-40 aSpitfire Mk.I in tieferen Lagen, aber out-climb es nicht. Die Leistung der Spitfire macht es einen schwierigen Gegner, nur turnfight damit bei hohen speed- wingmen oder mehrere Mitspieler ist die optimale Lösung, Stärke in Zahlen

Counter-tactics

Armaments

Offensive Waffen

  • 6 x 12,7 mmM2 Bräunung Maschinengewehre, wing-mounted (225 RPG äußere, 260 RPG Mitte, 295 RPG Innen=1,560 gesamt)

Nutzlasten

  • Ohne Last
  • 2 x 100 lbs AN-M30A1Bomben
  • 1 x 500 lbs AN-M64A1 Bombe
  • 2 x 100 lbs AN-M30A1 Bomben + 500 lbs AN-M64A1 Bombe

bombs

bombs

Bomben

Nation Masse (nominal) Name Kaliber Ziehen Damage
Rating
Radius Pen Damage
Rating
Radius Pen
Bomb Eigenschaften Hoch Explosiv Zersplitterung
Nation-de.png
Deutschland
1.000 kg SC 1000L2 450 33 360,4 30m 250mm 94,4 150m 15mm
250 kg SC 250Ja 285 16,9 6.3 10m 100 mm 111 80m 12mm
50 kg SC 50Ja 152 4,3 0 3m 35mm 51,3 40m 10mm
500 kg SC 500K 392 23,7 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
10 kg SD 10C 152 0,8 0,3 5m 8mm 0 15m 5mm
10 kg SD 10a 152 0,8 0,5 5m 10mm 0 15m 5mm
Nation-jp.png
Japan
250 kg mod.25 mk 2 285 16,9 6.3 10m 100 mm 111 80m 12mm
500 kg mod. 50 mk 2 392 23,7 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
800 kg mod. 80 mk 1 450 49,6 640,9 40m 250mm 94,4 150m 15mm
250 kg Typ 92 mod. 25 285 16,9 6.3 10m 100 mm 111 80m 12mm
500 kg Typ 92 mod. 50 392 23,7 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
100 kg Typ 94 mod. 10 267 9.3 0,9 6m 75mm 102,3 45m 12mm
50 kg Armee Typ 94 mod. 5 152 4,3 0 3m 35mm 51,3 40m 10mm
60 kg Typ 97 mod. 6 152 4,3 0 3m 35mm 51,3 40m 10mm
250 kg Typ 98 mod.25 285 16,9 6.3 10m 100 mm 111 80m 12mm
800kg Typ 99 mod. 25 450 49,6 640,9 40m 250mm 94,4 150m 15mm
800 kg Navy-Typ 99 No. 80 mod. 1 450 49,6 640,9 40m 250mm 94,4 150m 15mm
Nation-su.png
USSR
100 kg FAB-100 267 9.3 0,9 6m 75mm 102,3 45m 12mm
1.000 kg FAB-1000 450 33 360,4 30m 250mm 94,4 150m 15mm
250 kg FAB-250M-43 285 16,9 6.3 10m 100 mm 111 80m 12mm
50 kg FAB-50 152 4,3 0 3m 35mm 51,3 40m 10mm
500 kg FAB-500 392 23,7 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
1,500 kg FAB-1500M-46 450 33 2452,7 70m 450mm 94,4 150m 15mm
3,000 kg FAB-3000M-46 450 33 8493,2 100m 500mm 94,4 150m 15mm
Nation-gb.png
Großbritannien
453 kg 1000 lb GP 392 37 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
453 kg 1000 lb GP mk 1 392 37 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
453 kg 1000 lb MC MK 1 392 37 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
113,4 kg 250 lb 267 0 5,4 13m 78mm 100,6 48m 12mm
113,4 kg 250 lb 43 267 0 5,4 13m 78mm 100,6 48m 12mm
113,4 kg 250 lb spät 267 0 5,4 13m 78mm 100,6 48m 12mm
226,8 kg 500 lb 285 16,9 15,7 16m 100 mm 111 80m 12mm
226,8 kg 500 lb 43 285 16,9 15,7 16m 100 mm 111 80m 12mm
1.815 kg mk 2 Plätzchen 450 100 4955,1 80m 400mm 87,6 200m 15mm
Nation-us.png
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
453,6 kg 1000lb AN-M65 Kegel 392 37 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
453,6 kg 1000 lb AN-M65A1 392 37 100 25 m 160mm 100 120m 15mm
45,4 kg 100 lb AN-M30A1 152 4,3 1 8m 50mm 51,3 40m 10mm
907,2 kg 2000 lb AN-M66A2 450 49,6 640,9 40m 250mm 94,4 150m 15mm
113,4 kg 250 lb AN-M57 267 9.3 4.1 12 m 75mm 102,3 45m 12mm
226,8 kg 500 lb AN-M64A1 285 16,9 15,7 16m 100 mm 111 80m 12mm
Nation-fr.png
Frankreich
kg 100 kg No. 1 style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF" style="background: #FFE6E6" style="background: #FFE6E6"|m mm style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF"|m Millimeter
kg 200 kg No. 1 style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF" style="background: #FFE6E6" style="background: #FFE6E6"|m mm style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF"|m Millimeter
kg 500 kg No. 2 style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF" style="background: #FFE6E6" style="background: #FFE6E6"|m mm style="background: #E6E6FF" style="background: #E6E6FF"|m Millimeter

rüstung

  • 38 mm Panzerglas auf der Vorderseite.
  • 9,5 mm Stahlblech vor
  • 8 mm Stahlblech in dem pilot's zurück.
  • 6,35 mm Stahlblech Klappen an der Rückseite angebracht ist.

Motor & Mobilität

Motor

Name:Allison V-1710-39 12 Zylinder-Reihen
  • Cooling type:Water
  • Max power:990 PS (Lager), 1478 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1309 PS (Lager), 1798 PS (verbessert)
  • Mass:594 kg
Name:Allison V-1710-39 12 Zylinder-Reihen
  • Cooling type:Water
  • Max power:977 PS (Lager), 1265 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1297 PS (Lager), 1585 PS (verbessert)
  • Mass:594 kg
Name:Allison V-1710-39 12 Zylinder-Reihen
  • Cooling type:Water
  • Max power:977 PS (Lager), 1265 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1297 PS (Lager), 1585 PS (verbessert)
  • Mass:594 kg

Statistiken

Stock
  • Max speed:528 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:22.3 s
  • Preis von Climb:4.6 m/s
  • Takeoff run:343 m

Aufgerüstet

  • Max speed:603 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:20.2 s
  • Preis von Climb:22.0 m/s
  • Takeoff run:343 m
Stock
  • Max speed:513 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:22.7 s
  • Preis von Climb:6.7 m/s
  • Takeoff run:343 m

Aufgerüstet

  • Max speed:575 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:20.6 s
  • Preis von Climb:12.4 m/s
  • Takeoff run:343 m
Stock
  • Max speed:513 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:22.7 s
  • Preis von Climb:6.7 m/s
  • Takeoff run:343 m

Aufgerüstet

  • Max speed:575 km/h
    • bei height:3,810 m
  • Max altitude:9,555 m
  • Drehen Sie Time:20.6 s
  • Preis von Climb:12.4 m/s
  • Takeoff run:343 m

Leistung

P-40E-1Kittyhawk/PS-Diagramm

Module und Verbesserungen

Stufe Flugleistung Überlebensfähigkeit Waffen
ich Rumpfs Reparatur, Heizkörper Offensive 12 mm
II Kompressor Zelle FSBC Mk.1
III Flügel Reparatur, Motor Neue 12 mm MGs
IV Motoreinspritzung Abdeckung FMBC Mk.1

Recommendation:
Die primären Module konzentrieren, sind Munitionsgurte und Leistung. Für die besten Ergebnisse in der Luft zu Luftkampf ist der Universal-Gürtel zu empfehlen.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Die P-40 wurde 1938 geboren, als Curtiss die Notwendigkeit für einen Ersatz für die P-36 realisiert. Die P-36 war eine gewaltige Flugzeuge, aber Höchstgeschwindigkeiten von neueren Kämpfer Entwürfe wurden vorbei es schnell. Donovan Berlin ein ehemaliger Northrop-Ingenieur, der von Curtiss beschäftigt war, ging auf die Neugestaltung des Falken zu arbeiten. Der Sternmotor wurde mit einer Turbo-Kompressor-Version des Allison V-1710 Inline-Motors ersetzt. Das Cockpit wurde bewegt, um das Gewicht des neuen Motors zu kompensieren. Dies lieferte eine Leistungssteigerung und höhere Endgeschwindigkeit, wenn getestet. Die Armee bestellte dreizehn Versionen dieses Prototyps für zusätzliche Tests gebaut. Leider war der experimentelle Turbo aufgeladene Motor unzuverlässig und schlechte Sicht aus dem Cockpit, das Projekt gezwungen aufgegeben werden.

Der nächste Versuch einer Konstruktion war ein einfacheres. Berlin erkannte die US-Armee glaubte, sie brauchten nur ein Kämpfer wirksam nur 15,000ft. Der aircraft's Motor wurde mit einem einfacheren Super ersetzt geladen Allison Motor und wurde XP-40 bezeichnet. Der neue Prototyp flog zuerst am 14. Oktober 1938. Das Flugzeug flog und sah gut aus, aber verschiedene Anpassungen schnell vorgenommen wurden. Dazu gehörten Bewegen der Heizkörper und eine leistungsstärkere Version des Allison V-1710. Die XP-40 wurde für seine gute Handhabung und Tauchgeschwindigkeiten schnell erkannt.

Beschaffung

Am 26. April 1939 Curtiss wurde ein Rekord-Vertrag von 524 P-40s für $ 13 Millionen ausgehändigt. Der primäre Grund Curtiss den Zuschlag war nach Verfügbarkeit fällig. Andere Hersteller benötigt noch ein paar Jahre, bevor sie ihre Flugzeuge in die Produktion (Examples:P-38, P-39) starten können. Die erste Produktion P-40 abgerollt die Fabrik Linie im März 1940. Die ersten P-40s Aktion zu sehen waren dann RAF Tomahawks über Nordafrika im Juni 1941. Das Flugzeug wurde schnell bekannt für sein ein stabiles Geschützplattform und in der Lage zu widerstehen, mehr Kampfschaden seine Kollegen. Die aircraft's Höhenbegrenzungen Piloten schnell gezwungen zu akzeptieren, müssen sie höher fliegenden Gegner ertragen würde.        Wenn der P-40 die D erreicht und E-Varianten hatten viele Änderungen vorgenommen werden. Allison neu gestaltet seine V-1710 und den aircraft's Rumpf, wenn benötigt den höheren Schub und zusätzliche PS aus dem neuen Motor aufzunehmen. Curtiss entfernt alle Bewaffnung aus der Nase des Flugzeugs und vier 12,7 mm angeordnetM2 Bräunung Maschinengewehre in den Flügeln. Im späteren E-Modell würde diese Zahl auf sechs erhöht werden. Die P-40 wurde auch mit einer verbesserten Cockpiteinschließung, größerer Windschutzscheibe und ein besseren Vordach ausgestattet. Die P-40E-1 war auch in der Lage sechs kleine Bomben unter den Tragflächen tragen. In späten Produktionsmodellen wurde eine kleine Rückenflosse in der Nähe der Basis des Schwanzes für zusätzliche Stabilität gegeben.

Design

Die Curtiss Kittyhawk P-40E war ein amerikanischer single-engine, single-seat, fighter/ground-attack Flugzeuge, die zunächst als "Warhawk 1938. Mehr Know flog, " die P-40 Serie Design eine Modifikation des vorherigen Curtiss warP-36 Hawk. Die Kittyhawk wurde von den meisten Alliierten in Weltkrieg II und blieb in der Front bis zum Ende des Krieges eingesetzt. Es wurde die third-most amerikanische Kämpfer produziert, die ersten beiden das WesenP-51, und das P-47. Die Produktion der Kittyhawk hörte im November 1944 Bis zu diesem Zeitpunkt 13.738 wurde gebaut.

Obwohl viele Modelle der P-40 gebaut wurden, wurde die Modellreihe offiziell den allgemeinen Namen "P-40 Warhawk, da " machen alle Ebenen von der P-40 Serie P-40 Warhawk's, obwohl britischen und sowjetischen Luftstreitkräfte die Warhawk den Namen "Tomahawk" für alle Modelle entspricht der gab P-40B und P-40C. Der Name "Kittyhawk" wurde zu jedem Modell entspricht den P-40D gegeben und darüber.

Kampf Nutzung

Die P-40 Serie zum ersten Mal sah Kampf nicht in Nordamerika, sondern auch in den Mittlerer Osten und nordafrikanischen Kampagnen, von britischen Piloten geflogen werden, während der Juni 1941 Nr 112 Squadron der Royal Air Force eine der ersten Staffeln war die Warhawks zu bedienen, (gilt als "Tomahawks" von den Piloten, die sie flogen,) und war die erste Einheit der alliierten die "Shark Mouth" Aufkleber zu verwenden, ähnlich deutschen Markierungen kopieren, die auf einige verwendet wurdenMesserschmitt Bf 110 's.

Die P-40 war schlechter als einige deutschen single-engine Kämpfer in high-altitude Kampf wegen seines Mangel an einem two-stage Kompressor. Dies führte zu der P-40 zu selten in Nordwesteuropa in Betrieb eingesetzt werden. Aber zwischen den Jahren 1941 und 1944 spielte die P-40 eine entscheidende Rolle in den Theatern in Nordafrika, der Südwesten Pazifik und China. Es hatte auch eine große Rolle in der Mittlerer Osten, Südostasien, Osteuropa, Alaska, und Italien. Die P-40's schlecht high-altitude Leistung nicht in diesen Theatern egal, wo sie als Luftüberlegenheitsjäger, Bombereskort und ein fighter-bomber verwendet wurde. Obwohl das Design im Nachkriegs-mäßig betrachtet wurde, geeignet für nur Luftnahunterstützung, berichteten alliierte Piloten die P-40 überraschend gut als Luftüberlegenheitsjäger flogen. Die P-40 hatte auch den Vorteil, low-cost Anordnung, die es in der Produktion als ground-attack Flugzeug gehalten, lange nachdem sie als Kämpfer veraltet betrachtet wurden. Eine Umfrage im Jahr 2008 ergab, dass zu der Zeit, 29 P-40's lufttüchtig waren.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die P-40 von live.warthunder

Zusätzliche Informationen (Links)

[News] Ace des Month:Edward F Rektor (Pilot von Curtiss P40 'White 104')

Seiten

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] USA Flugzeuge [Zusammenbruch] [erweitern]

USAAF / USAF Kämpfer
US-Marine-Kämpfer
USAAF / USAF / USN Angreifer & Stukas
USAAF / USAF / USN Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge
Rank 2
Rank 3
Rank 5

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png P-40E-1Warhawk
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
gebraucht>Art Kämpfer
Kampfstil Boom & Zoom
superior Feuerkra

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 3305 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 3709 kg
Gewicht abnehmen ~ 4212 kg
Flügelfläche ~ 22 m²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 1000 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 589,00 kph auf 3810 m
Steigrate ~ 10.60 m/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ 246,21 kph
Drehen Sie Zeit ~ 22,88 s
Flächenbelastung (leer) ~ 151,00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 7286 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 8177 lb
Gewicht abnehmen ~ 9286 lb
Flügelfläche ~ 236 ft²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 1000 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 365,99 Stundenmeilen auf 12500 m
Steigrate 34.78 ft/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ 152,99 Stundenmeilen
Drehen Sie Zeit 22.88 s
Flächenbelastung (leer) ~ 30.93 lb/ft²
Hauptwaffen
2 xM2/early Bräunung 240 RPG
2 xM2/early Bräunung 291 RPG
2 xM2/early Bräunung 312 RPG
Payload Option 1
nichts Loaded saubere Flugzeug
Payload Option 2
2 x💣 100 lbs AN-M30 Bomb
Payload Option 3
1 x💣 500 lbs Bombe
Payload Option 4
2 x💣 100 lbs AN-M30 Bomb
1 x💣 500 lbs Bombe
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 772 kph
brechen>Getriebe LMIT 290 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 16
verringern>Max statische -G's ~ 7
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <458 kph
beginnt>Ruder <380 kph
beginnt>Aufzüge <450 kph
Kühler > 200 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 480 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 180 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 16
verringern>Max statische -G's ~ 7
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <285 mph
beginnt>Ruder <236 mph
beginnt>Aufzüge <280 mph
Kühler > 124 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät ist nicht kontrollierbar
Tonhöhe steuerbar ist
verfügt über eine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) steuerbar ist,
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders ist nicht kontrollierbar
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
3108 m
10197 ft
100% Maschinenleistung 1070 PS
mit>WEP Maschinenleistung 1198 PS
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)