Medium Tank M26 T99

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

M26 T99in der Garage.

Das M26 T99IV Amerikaner ist ein Premium-Rang Mitteltank mit einer Schlacht Bewertung von 6,3 (AB/RB/SB). Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,53 „Feuersturm“. Das ist ein M26 Pershing Tank ausgerüstet mit vier Raketenbehälter mit insgesamt 44 Raketen hält, die gegen den Feind ins Leben gerufen werden kann.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Auch als Medium wird bezeichnet, der Pershing in vielen verschiedenen Rollen im Kampf durchführen kann. Es kann für die Unterstützung der Alliierten Tanks mit langer Nachladezeit wie verwendet werdenIS-2 's,T32 's usw. Teilnehmen Manöver in flankieren - Ihre Geschwindigkeit und Agilität nicht brillant, aber genug für die - und in sniping und ambushing Situationen erfolgreich sein. Mit dem unteren Profil Pershing im Vergleich zu dem durch Sherman's s zu navigieren. Ihre vertikale Führung (-10º/20º) ermöglicht es Ihnen, von den oberen Positionen zu schießen, ohne sich selbst zu viel auszusetzen. Das ist ein Vorteil Russlandns verglichen, die vielen Boden Depression Probleme haben.

Die 90 mm M3 Pistole besitzt eine große Auswahl an Munition verwendet werden. Die M82 APCBC mit 200 g Sprengstoff Füllstoff ist extrem tödlich. Normalerweise erfolgreiche Penetration mit dieser Schale kann an einem Fahrzeug zu einem One-Hit-Kill führen. Es fehlt ein bisschen des Eindringen für das Tier dieses Fahrzeug sitzt, aber it's ideal für Aufnahmen flankieren. Der M304 HVAP Schuss, verleiht dem Fahrzeug die Fähigkeit, dicke Panzerung zu durchdringen, wohlgemerkt APCR/HVAP schlechte Neigung Eigenschaften hat. Dies bedeutet, dass Sie für flache Rüstung zielen müssen. Gegen einKönigstiger Henschel bedeutet dieses Ziel für den Revolver wenn er direkt auf Sie auf dem Kanonier Seite suchen. In dieser Position können Sie auf Entfernungen von 1800 Metern vordringen aus.

Obwohl Sie mäßig für Ihre Klasse gepanzert sind, können die meisten Gegner in diesem Tier töten Sie leicht. Eine sichere Spielweise ist ein Muss. Um einen direkten Auswirkungen in Frontal Verlobungen Winkeln zu reduzieren kann der Pershing, die V-shape Frontpanzerung einige Schüsse abzulenken. Ihre untere Glacis ist ein sehr gutes Ziel, versuchen Sie es vor dem Feind versteckt zu halten. Eine Seite nach unten auf die Pershing ist der Motor. Das Leistungsgewicht ist schlecht und nicht für sehr schnelle Manövrieren zu ermöglichen. Er verwendet den gleichen Ford GAF, die in der späten Serie M4 mittlere Panzer, mit fast 8 Tonnen mehr Gewicht gefunden werden können. Als ein wenig schwächer, hat der Pershing eine harte Zeit Bergauf. Sie müssen die Karten und Bereiche kennen, die Sie arbeiten, und setze sie mit Bedacht.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Armament:
    • Die 90-mm-Kanone ist ausreichend für die meisten zeitgenössischen Tanks werden das Gesicht.
    • Ruft 44 M8 Raketen, die verwendet werden können, andere Tanks in einer Prise zu blenden.
  • Rüstung:
    • Rüstung gar nicht aus dem regulären Pershing unterscheiden.
  • Utility:
    • Kann als Backup für den regulären M26 verwendet werden.
    • Erfordert keine signifikante Lernkurve zu bedienen, können würde ebenso wie die normalen M26 verwendet werden.

Cons:

  • Survivability:
    • Raketenbehälter schaffen externe (und ungepanzerten) Munition Racks.
    • Frontal Panzerung auf dem Pershing hat relativ wenig schräg.
  • Armament:
    • 90-mm-Kanone mangelt es an Tanks frontal nehmen Penetration.
    • Raketen sind nicht mehr wirksam als Tank Killer.
  • Price:
    • Neben nur zum Kauf erhältlich istnach demdie Calliope (9740 GE, ~ 50 USD) gekauft haben, werden die M26 T99 Sie eine andere kostet ~ 30 USD (5990 GE).
  • Spielersuche:
    • Die Zugabe der Raketen bewirkt, dass die M26 T99 härtere Opposition aufgrund des Matchmaking-Gesicht.

Spezifikationen

Armaments

1 x 90 mm-PistoleM3 (70 Runden)
1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (1000 Runde)
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr (5250 Runden)
44 x 114 mmM8 Raketen

Hauptbewaffnung

1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:70 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 19,8 ° /s (Upgraded), 24 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 26,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 28,2 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:70 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:70 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
T33 Schuss 189 188 163 137 115 96 AP 822 11 N/A N/A N/A -1 ° 47 ° 60 ° 65 °
M71-Schale 13 13 13 13 13 13 HE 823 11 0,1 0,5 925 + 0 &deg 79 ° 80 ° 81 °
M82 Schuss 165 164 150 137 125 114 APCBC 807 11 1.2 20 137,2 + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
M304 geschossen 264 260 245 226 210 191 APCR 1021 7,6 N/A N/A N/A + 1,5 ° 66 ° 70 ° 72 °
munition Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Bildschirm Radius
in m
Bildschirmzeit
in s
Bildschirm Haltezeit
in s:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
M313 Rauch 821 11 13 5 20 50
Ammo-Racks
Ammo-Racks der M26 Pershing.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
7.
Rack leer
8.
Rack leer
9.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
70 61 (+9) 55 (+15) 49 (+21) 41 (+29) 33 (+37) 25 (+45) 17 (+53) 9 (+61) 1 (+69) Nur bottom:49 (+21) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (pintle-mount)
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr (koaxial)

Tertiäre Waffen

44 x 114 mmM8 Raketen

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Guss homogene Rüstung (Front, Revolver)
  • Rha (Seiten-, Heck-, Dach)
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 76,2 mm (0-1°)Front<! Tgbbrr > 50,8 mm (0-3°)hinten 50,8 mm (7°)Top; Djduuvzz ; <! Tgbbrr > 22,2 mm (71°)Bottom 22,2 mm
Turret 101,6 mm (1-55°)Turret vorn<! Tgbbrr > 114,3 mm (1-84°)Gun mantlet 76,2 mm (3-54°) 76,2 mm (1-79°) 25,4 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 76,2 mm 25,4 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind 20 mm dick.
  • Bauch Panzerung ist 25,4 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:42,5 ton

Max Speed:45 km/h
Stock

  • Motor Power:775 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.23 hp/ton
  • Maximale Inclination:26 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:954 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:22.45 hp/ton
  • Maximum Inclination:33 °
Weight:42,5 ton

Max Speed:40 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.40 hp/ton
  • Maximale Inclination:29 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.76 hp/ton
  • Maximum Inclination:33 °
Weight:42,5 ton

Max Speed:40 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.40 hp/ton
  • Maximale Inclination:29 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.76 hp/ton
  • Maximum Inclination:33 °

Module und Verbesserungen

Stufe Mobilität Schutz Feuerkra
ich Tracks tank module.jpg Parts tank module.jpg APCBC M82 tank module.jpg Horizontaldrive tank module.jpg
II Suspension tank module.jpg Brakesystem tank module.jpg FPE tank module.jpg APCR M304 tank module.jpg Adjustmentoffire tank module.jpg
III Filters tank module.jpg Crewreplenishment tank module.jpg Elevationmechanism tank module.jpg
IV Transmission tank module.jpg x50px Artillerysupport tank module.jpg Smoke M313 tank module.jpg

Recommendation:
Als Premium-Tanks sind alle Upgrades bereits freigeschaltet. Die "Mark von disticntion" verdient werden kann, so dass für vier Abziehbilder ohne einen Premium-Account zu verwenden.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Im Jahr 1944 war die Haupttank Entwicklung in US Ordnance denT26E1Tank, der die später werden würdeM26 Pershing. Die M26 wurde in viele verschiedene Varianten in der Hoffnung machte es vielfältige Aufgaben erfüllen könnten. Eine Variante hoffte, die M26's Feuerkraft mit dem Zusatz von Raketenwerfern zu erhöhen, in einer ähnlichen Weise wie dieT34 Calliope auf dem Shermans. Die Raketenwerfer wurden auf M26 Seriennummer 2011 angebracht, die 250. seine Art aus Detroit Tank-Arsenal. Der Raketenwerfer angebracht war4,5-Zoll-Mehrfachraketenwerfer T99, Bestehend aus zwei Zahnstangen auf beiden Seiten des Revolvers, insgesamt 44 Raketen für den Einsatz trägt. Die Raketenwerfer waren fahrbar durch die gleichen Revolver Bedienelemente für die wichtigsten 90-mm-Kanone. Die T99 Werfer wurden auf Zapfen montiert und konnte aus dem Inneren des Tanks, wenn sie leer über Bord geworfen werden. Einstellungen für Raketen Brennen kam zu einer Zeit, zwei auf einmal an einem, und eine volle Salve-Dump. Die letzte dieser Einstellungen können alle 44 Raketen innerhalb von 7 seconds.[1] Das Design informell genannt wurdeM26 T99.

Testen mit der M26 mit dem T99 Ende 1945 bei Aberdeen Proving Grounds.[1] jedoch der Tank schienen offenbar kein Interesse zu haben, wie keine andere Erwähnung davon danach gemacht wird. Es wurde vermutlich irgendwann im Frühjahr 1946 abgebrochen.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die M26-Serie von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] М26 Pershing mit Т99 Raketenwerfer PMLK mit developer's Antworten

Verweise

  1. 1,0 1,1 Hunnicutt, R. P. FeuerPershing:A Geschichte der Medium Tank T20 SerieU.S.A.:Feist Publikationen, 1971 Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag. Der Name „PershingHunnicutt“ wurde mehrere Male mit einem unterschiedlichen Inhalt definiert.

T20 Series

Rank 3
Rank 4
  • M26 T99

[erweitern] [Zusammenbruch] Amerikanische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 4
  • M26 T99
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png M26 T99
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
klassifiziert>Art Mitteltank
Rang 4
Kampf Bewertung
6.3
6.3
6.3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
42.500 kg
93.696 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
101.6/76.2/50.8/22.2 mm
4.0/3.0/2.0/0.875 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
775 PS
442 PS
442 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
954 PS
500 PS
500 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
18.23
18.53
10.40
10.57
10.40
10.57
HP/ton Verhältnis (verbessert)
22.45
22.81
11.76
11.95
11.76
11.95
Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
27,8 mph
40 km/h
25,0 mph
40 km/h
25,0 mph
Hauptwaffe
1 x 90 mmM3 Kanone
Ammo Stauung 70 Runden
kann>Vertikale Führung - 10 ° /20 °
Zweit Waffe
1 x 12,7 mmM2HB Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /50 °
Horizontale Führung - 120 ° /120 °
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 5250 Runden
Montieren Koaxial
Tertiäre Waffe
44 x 114 mm M8 Rakete
Vertikale Führung - 10 ° /25 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten 5990 GE
trainieren>Crew Schulungskosten 10.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1,910 SL
2,240 SL
2,870 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
2d 04h
4d 04h
4d 07h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
17h 26m
1d 09h
1d 10h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.191.