Martin 167-A3

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das Martin 167-A3in der Garage.

Das Martin 167-A3ist ein Frontline-Bomber mit einer Schlacht Bewertung von 2,3 (AB/RB/SB) Rang I Französisch. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,77 „Advancing Storm“.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die Martin 167-A3 ist eine klassische Doppelrolle Flugzeug als Licht bomber/ground Angreifer. Dieses Flugzeug nutzt 50 kg Bomben (8 oder 16), die typischerweise eine geringe Sprengkraft hat. Weiche Ziele sollten im Mittelpunkt dieses Flugzeug sein, das Licht pillboxes umfassen, artillery/AA Geschützstellungen, gepanzerte Fahrzeuge und leichte Panzer. Verteidigungswaffen sind auf der schwachen Seite und tun wenig, feindliche Kämpfer in der Verfolgung abzuhalten. Während die Flügel montiert Maschinengewehre auf Bodenziele wie Artillerie oder gepanzerten Fahrzeugen verwendet werden können (nicht Tanks), wenn sie dazu gezwungen, auch gegen feindliche Kämpfer oder Bomber eingesetzt werden.

Fahrzeugeigenschaften

Der Martin 167 ist ein twin-engine all-metal Eindecker, die eine Besatzung von drei (Pilot, bombardier und Schütze) hatte. Das Flugzeug ziemlich manövrierfähig ist, wenn sie mit Verordnung geladen, jedoch kann das Flugzeug sich sehr manövrierfähig, sobald die Verordnung fallen gelassen wurde und mehr wie ein schwerer Kämpfer handeln.

Taktik

High-altitude bomber:Für hohe Höhe Bombardierung, Höhe zu gewinnen ist eine Priorität, vor allem Abstand zu setzen zwischen dir und Kämpfer, die rund um die low-mid Höhen rumpeln. In höheren Lagen werden mobile Ziele schwer zu bombardieren, wie sie streuen, wenn Bomben freigesetzt werden. Hoch oben, ist es besser, auf unbewegliche Ziele zu konzentrieren, wie artillery/AA Geschützstellungen oder Basen (wenn sie auf der Karte sind). In AB, eine Möglichkeit, an Höhe zu gewinnen ist to:

  • Sofort auf Laich, fallen alle Bomben, traf WEP und klettern.
  • Wie WEP abläuft, Ebene die Ebene und für den nächsten WEP-Zyklus warten. Es dauert etwa drei WEP-Zyklen auf eine angemessene Höhe zu bekommen.
  • Denken Sie daran, wie Sie klettern, Release-Bomben, wie sie das Gewicht zu reduzieren nachladen.
  • Wenn Sie zu einem angemessenen Höhe sind, auf Ihre Ziele fliegen und die Bombe Sicht Verwendung (V) zu bombardieren vorzubereiten.
  • Wenn Sie Kämpfer zu sehen, ihren Weg nach oben in Richtung Sie beginnen, sich weiterhin auf Klettern zwischen den Zyklen Bombe erneut zu laden.
  • Wiederholen Sie 4-5 wie nötig, bis Sie das Spiel endet bekommen abgeschossen oder.

Mid-Low Höhe bomber:An den mid-low Höhen sind Sie ein Hauptziel für Kämpfer, nicht als manövrierfähig und ein ziemlich großes Profil zu sein. Hier können Sie nur eine Chance, um Ihre Bomben fallen, bevor abgeschossen, so suchen Löcher in den gegnerischen Verteidigungs, wo man durch verrutschen kann, in einer Reihe aufstellen einen Schuss, lassen Sie Ihre Verordnung und manouever heraus für eine weiteren Lauf (oder an der Basis neu zu laden, wenn spielen RB/SB). Wenn gedrückt und es gibt Feind überall um, biegen Sie in heavy-fighter Modus nach der Verordnung fallen gelassen wurde und der Verfolgung starten. Der Turn und die Schleifenzeit ist nicht die größte, aber dieses Flugzeug ein starkes Ruder und ein power-on wing-over tun kann, schnell Richtungen ohne vielen Energieverlust (und eine Überraschung für einige Verfolgung Flugzeuge, die denken, sie haben Sie genagelt) zu verändern. An dieser Stelle können Sie auch Modus Angreifer übergehen.

Angreifer (auf dem Deck) :Während die vier Flügel 7,5 mm FN Bräunung Maschinengewehre montiert scheinen mögen nicht viel, wenn sie mit den 50 kg Bomben gekoppelt, können Sie einige Fahrzeuge Rack töten. Während der Boden strafing sind alle weichen Ziele als die Fahrzeuge, die nicht viel Zeit haben, aus dem Weg zu Ihrer Verordnung zu erhalten. In AB ist es am besten Ihre dritte Person-Ansicht verwenden, um die Bombardierung Indikatoren zu verwenden, wie Sie das Flugzeug und Bombe zugleich fliegen müssen (im Vergleich mit (V) und nur die Bombe Sicht verwendet, während die KI das Flugzeug Niveau halten ). Dazwischen Bombardierung Reloads können Sie mit Ihren 4 x 7,5 mm Maschinengewehren strafen zu artillery/AA Geschützstellungen und gepanzerte Fahrzeuge zu beseitigen. Während auf dem Deck, werden Sie in der Regel feindliche Flugzeuge stoßen und ablenken können, nachdem sie gehen, wenn die Chance gegeben oder Ausweichmanöver durchführen, während die Schützen weg feuert (Sie Kredit für Treffer, so lassen Sie ihn Feuer weg!).

Spezifische Feinde erwähnenswert

Alle Flugzeuge stellen eine Bedrohung, entweder bleiben in großer Höhe Abstand halten (selbst ein vorübergehendes feindlichen Bomber Sie können Sie immer noch beschädigt werden mit ihren Kanoniere) von feindlichen Flugzeugen Ihre Überlebenschancen und Fallenlassen Verordnung zu erhöhen. Im mid-level nach unten auf das Deck, mobil bleiben, das heißt, nicht nur in einer geraden Linie fliegen. Variieren Sie Ihre Route so Feinde einen Schuss aufreihen versucht wird kompensieren müssen. Die meisten feindliche Flugzeuge eine Art von Tracer verwenden, so dass Sie Ihre Manövrieren einstellen können, wo Sie sehen die Tracer durch fliegen.

Counter-tactics

Pros:

  • Anständig manoeuverable für einen Bomber.
  • Legen Sie kurze Startstrecke (was für Karten mit kurzen Start- und Landebahnen ist groß).
  • Schnelle.
  • Tracer Riemen für den forward-firing MGs sind Flammenwerfer.
  • Gute Sicht aus dem Cockpit.
  • Decent Steigrate bei Volllast (am besten, wenn Verordnung freigegeben wird).
  • Starke Kontrolle PMLK Ruderhilfen in schärferen Manövern.

Cons:

  • Kein Panzerschutz überhaupt.
  • Schwache defensive Feuerkraft.
  • Sehr leichtes Lager Nutzlast.
  • Heckschütze Sichtfeld und Feuer klein ist.
  • Rück Pistole ist auf einem Drehbolzen montieren und kann nach vorne nicht durchqueren.
  • Extrem anfällig für Kraftstoff Feuer.
  • (RB/SB) Klappen schnell und mit mäßiger Geschwindigkeit abreißen (red-lines leicht in einem Tauchgang).

Spezifikationen

Armaments

Offensive Waffen

  • 4 x 7,5 mm FN Bräunung MGs, wing-mounted (800 RPG=3200 gesamt)

Defensive Waffen

  • 1 x 7,7 mm Vickers K, dorsal Revolver (500 RPG)

Nutzlasten

Motor & Mobilität

Motor

Name:Pratt Whitney & R-1830-S1C3-G 14-cylinder radial x2
  • Cooling type:Air
  • Max power:952 PS (Lager), 1173 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1093 PS (Lager), 1314 PS (verbessert)
  • Mass:720 kg
Name:Pratt Whitney & R-1830-S1C3-G 14-cylinder radial x2
  • Cooling type:Air
  • Max power:942 PS (Lager), 1049 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1082 PS (Lager), 1190 PS (verbessert)
  • Mass:720 kg
Name:Pratt Whitney & R-1830-S1C3-G 14-cylinder radial x2
  • Cooling type:Air
  • Max power:942 PS (Lager), 1049 PS (verbessert)
  • Takeoff power:1082 PS (Lager), 1190 PS (verbessert)
  • Mass:720 kg

Stat-Karte

Stock
  • Max speed:454 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:22.1 s
  • Preis von Climb:6.3 m/s
  • Takeoff run:350 m

Aufgerüstet

  • Max speed:505 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:20.0 s
  • Preis von Climb:15.2 m/s
  • Takeoff run:350 m
Stock
  • Max speed:442 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:22.6 s
  • Preis von Climb:6.3 m/s
  • Takeoff run:350 m

Aufgerüstet

  • Max speed:479 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:21.0 s
  • Preis von Climb:9.0 m/s
  • Takeoff run:350 m
Stock
  • Max speed:442 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:22.6 s
  • Preis von Climb:6.3 m/s
  • Takeoff run:350 m

Aufgerüstet

  • Max speed:479 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:9,600 m
  • Drehen Sie Time:21.0 s
  • Preis von Climb:9.0 m/s
  • Takeoff run:350 m

Leistung

Martin 167-A3/PS-Diagramm

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarnt für die ___ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Französisch Flugzeuge [Zusammenbruch] [erweitern]

Kämpfer
Twin-Engine Fighters/Angreifer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-fra.png Martin 167-A3
Nation Frankreich
designed/built>Herstellung Glenn L. Martin Company (USA)
gebraucht>Art Frontline Bomber
Rang 1
Kampf Bewertung
2.3
2.3
2.3
Kampfstil Bombardierung
Luftnahunterstützung

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Offensiv Bewaffnung
4 x 7,5 mm FN Bräunung Maschinengewehr
Zeitschrift 800 rpg
Montieren Flügel
genutzt>Verteidigungsbewaffnung
1 x 7,7 mm Vickers K Maschinengewehr
Zeitschrift 500 rpg
Montieren dorsale Türmchen
Payload Option 1
8 x 50 kgD. T. № 2 💣 Bomb
Payload Option 2
16 x 50 kgD. T. № 2 💣 Bomb
Motorleistung
Zahl der Motoren 2
100% (Lager, verbessert)
952 PS, 1173 PS
942 PS, 1049 PS
942 PS, 1049 PS
WEP (Lager, verbessert)
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“PSFehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“hp
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“PSFehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“hp
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“PSFehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“hp
überdrehen>WEP Dauer
25,0 s
Unendlich
Unendlich
Eigenschaften
Leergewicht
5332 kg
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“lb
Leergewicht + Kraftstoff
6340kg
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“lb
Gewicht abnehmen
7539 kg
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“lb
Flügelfläche
Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“ft²
Flächenbelastung (leer)
Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“kg/m²
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“lb/ft²
# Klappenstellungen 3
ermöglichen>Druckluftbremse Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erreicht>Höchstgeschwindigkeit
___ kph auf ___ m
___ mph auf ___ ft
erreicht>Höchstgeschwindigkeit (WEP)
___ km/h bei ____ m
___ Meilen pro Stunde bei ____ ft
Steigrate (100%)
___ m/s
___ ft/s
Steigrate (WEP)
__.__ m/s
__.__ ft/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit
___ kph
___ mph
Drehen Time (100%) __ s
Drehen Time (WEP) __ s
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung
574 kph
Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
brechen>Getriebeendschalter
278 kph
Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
brechen>Kampf Flaps
340 kph
Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
verringern>Max statisch + G's ~ 9 g
verringern>Max statische -G's ~ 3,5 g
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons
<315 kph
<Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
beginnt>Ruder
<310 kph
<Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
beginnt>Aufzüge
<300 kph
<Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
Kühler
> 290 kph
>Fehler im Ausdruck: Unerkanntes Wort „runde“mph
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät ist nicht kontrollierbar
Tonhöhe steuerbar ist
hat keine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) steuerbar ist,
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders ist nicht kontrollierbar
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
2133 m
Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“ft
100% Motorleistung 1050 PS
mit>WEP Motorleistung Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“hp
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP ___ RP
kaufen>Fahrzeugkosten ___ SL
trainieren>Crew Schulungskosten ___ SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
___ SL
___ SL
___ SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
__h __M
__h __M
__h __M
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
__h __M
__h __M
__h __M
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz. Zuletzt überprüft 1,77