MG 151

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das MG 151ein deutscher Autokanone als Nachfolger des 20 mm entwickelt wurdeMG FF Kanone. Die MG 151 wurde auf einer großen Anzahl von Flugzeugen in verschiedenen Varianten ausgestattet. Obwohl ursprünglich in 15 mm Schalen als die)) gekammert); MG 151/15Es wurde auch in der))) zu verwenden, 20 mm Schalen aufgerüstet; MG 151/20Variante.

Geschichte und Entwicklung

Die MG 151 war in erster Linie die Luftwaffe mit einer leichten 20 mm Maschinenkanone zu schaffen, entwickelt, wenn es die 20 mm Oerlikon war zu groß für den Einsatz in deutschen Motoren gezeigt wurde. Obwohl die Oerlikon als die akzeptiertMG FF als Notlösung Waffe wurde der MG 151 bestimmt seine Eigenschaften wie Feuergeschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Munition Fähigkeit und, am deutlichsten, Mündungsgeschwindigkeit zu verbessern. Es wurde zuerst als 15mm Kanone entworfen, aber es wurde in eine 20 mm Kanone up-calibred. Im Spiel sind die meisten Fälle von MG 151's Feuer 20mm Runden.

In War Thunder

MG 151/15

Mg 151/fünfzehngekammert in 15 mm war diese Waffe, die beweisen, Lager für die erfolgreiche vergrößerte MG151 / 20.

Die erste Variante des MG 151, es feuert high-velocity 15mm Projektile, die sehr zuverlässig sind in Bezug auf die Ballistik und signifikant in Bezug auf Schäden. Derzeit ist nur dasBf 109 F-2 besteigt einen MG 151 standardmäßig, während dieF-4 kann unter den Flügeln zwei MG 151/15 Pistole Hülsen montieren. Im Gegensatz zu seinem Nachfolger ist die 15 mm-Version des MG151 sehr effektiv bei Tank panzerbrechenden, vor allem, wenn engagierte Runden verwenden. Der Französisch PanzerAMX-50 Foch stattet auch eine MG 151/15 als Sekundärwaffe.

MG 151/20

in der Mehrzahl der deutschen fighters' Waffe Konfigurationen Brennen langsamer, aber harder-hitting Schalen als sein Vorgänger smaller-calibre macht die MG 151/20 für das wichtigste Element auf. Die MG 151 20mm Kanone ist weniger genau als Kanonen wie die HS.404 und dasShVAK, aber die bemerkenswerte high-explosive Inhalt seiner Runden macht Aufnahmen, die als Standard viel schädlicher für Flugzeuge getroffen HE rundet. Gegen Bomber erweist sich die MG 151/20 sich schrecklich effizient, beispiellos durch andere 20mm Kanonen (mit Ausnahme von American Kanonen vom späten Stufe IV). Die MG 151 findet seine größte Schwäche, wenn Panzer PMLK seine schlechten panzerbrechenden herunterzunehmen versuchen, Fähigkeiten es (wenn nicht sogar ungeeignet) für den Job ungünstig machen.

Gürtel

MG 151/15

MG151_15

MG151_15

MG151/15

Pros

  • Sehr hohe Geschwindigkeit Schalen
  • Hohe Kadenz
  • Potential Großer Schaden für aMaschinengewehr

Cons

  • Nicht eine Kanone
  • Performance gefangen zwischen MG & Autokanone



MG 151/20

MG151_20

MG151_20

MG151/20

Pros

  • Ausgezeichnete Feuerbewertung für 'IT'
  • Ausgezeichnete HE Schaden für 'HE-I (Grube) '=Minenmunition
  • Decent Fragmentierung Schaden & großen Radius für 'APHE'
  • Decent Fragmentierung Schaden für 'FI-T'
  • Große Feuerrate

Cons

  • Ohne Schale Geschwindigkeit (mit Ausnahme HE-I (Grube))
  • Bad Long Range (> 500m) Genauigkeit



Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise