M3 Lee USSR

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die
Nation-su.png
M3Leein der Garage.

Das M3-Medium(A Sowjet; ].. ;; M3 Lee ] ]!) Ist ein Geschenk Rang I Russlandn Mitteltank mit einer Schlacht Bewertung von 2,7. Es wurde eingeführt, irgendwann währendAktualisieren 1,55 „Königlichen Rüstung“. Es wurde erstmals im 20. Februar 2016 "Defender kombiniert battles" über das besondere Ereignis erhalten und hat gelegentlich zur Verfügung, da zu erhalten. Es ist praktisch identisch mit dem M3 Lee; the anderen Namen stammt aus der Russlandn Bezeichnung nur "M3 Medium".

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die mehreren Kanonen ermöglichen für verschiedene Kombinationen von Angriffen. Die 75 mm Kanone besitzt Rüstungsdurchdringung auf etwa der Höhe der 37mm gun; however wird der Schaden beim Eindringen extrem hoch, sofern Sie die M61 APCBC Schale mit HE Füllstoff verwenden. Auf der anderen Seite ermöglicht es die 37mm-Pistole für Nahkampf und longer-range kämpfen, wo seine high-velocity und effektive Schal für eine gute Reichweite, ist Targeting, während es auch die einzige Kanone auf dem Lee ist, die eine volle 360-Grad-Traverse hat. Der Mitteltank bietet auch ausreichend Frontpanzerung um sich zu schützen vor eingehenden Schalen.

Fahrzeugeigenschaften

Die M3 Lee ist vor allem für sein hohes Profil und zwei Kanonen erkannt. Die Suspension ähnelt dem derM4 Sherman, der einzige nennenswerte Unterschied die Rückkehr rollers' Positionen zu sein. Der Rumpf Vorder ist ebenfalls in zwei Platten abgestuft, wobei die oberen näher vertikal ist. Der große Stummel auf der rechten Seite (wenn Sie in er sind) Träger der Haupt 75mm gun; note, dass mit 2 Crew, es ist die operative Waffe ist. Die 37mm Kanone ist in einem Turm mit einem nach links montiert versetzt, und hat einen kleinen MG Kuppel an der Spitze.

Taktik

Counter-tactics

Wenn Sie diesen Tank Bekämpfung vermeiden seine 75mm Pistole durch das Fahrzeug flankieren, dann in der Nähe bekommen und die Seiten oder Rückseite des Fahrzeugs umarmen, um sie bilden zu verhindern drehen und Sie das Feuer von ihren 37mm Kanone zu schonen. Ziel für den großen Überbau, eine solid Penetration wird alle 7 Besatzungsmitglieder Knock-out oder die Munition combust machen. Beachten Sie, dass in der Regel durch die Seitenluke Brennen garantiert eine sofortige Tötung des Mangels an schrägen und Munitionslager zurückzuführen ist.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Die Fähigkeit, zwei guns:a 37mm und 75mm PMLK zu verwenden, die auf diesem Rang sowie nützliche einzigartig ist.
  • Beste Waffe Depression aller Russlandn Tanks bei dieser Schlacht rating:-7 °
  • Acceptable Frontpanzerung
  • Seiten montierten 75 mm gibt die Möglichkeit, für einige einzigartige Taktik
  • Trotz des hohen Profil hat das "wedding cake" Design des Revolvers dicke Panzerung und bietet zusätzlichen Schutz geneigte für seine Höhe zu bilden.
  • 6 Besatzungsmitglieder, härter zu töten
  • Gut für niederrangigen Tanks zu erforschen.
  • Premium und Forschung Belohnungen.

Cons:

  • Hohe Profil, großes Ziel
  • 75 mm sponson Waffe darf nicht für hull-down Kampf
  • Hohe Position des Revolvers schränkt Pistole Depression
  • Langsam Verfahrgeschwindigkeiten macht es für ein leichten oder ein besonders schnellen Mitteltank leicht um die Seiten zu schleichen
  • Schwache Seite Panzerung
  • Sehr umständlich für neue Spieler zu verwenden.

Spezifikationen

Armaments

1 x 37 mm-PistoleM5 (113 Runden)
1 x 75 mm-PistoleM2 (50 Runden)
2 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (6000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 37 mm-PistoleM5 (Am Turm)
  • Munition Capacity:113 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:60 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), 14,8 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.77s (Vektor), 3.33s (volle Mannschaft), 3.07s (Prior + Expert Qualif .), 2.9s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 37 mm-PistoleM5 (Am Turm)
  • Munition Capacity:113 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:60 °
  • Turmdrehung Speed:10.7 ° /s (Lager), 12,6 ° /s (Upgraded), 15,3 ° /s (Upgraded + volle Mannschaft), 16.92 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 18 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.77s (Vektor), 3.33s (volle Mannschaft), 3.07s (Prior + Expert Qualif .), 2.9s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 37 mm-PistoleM5 (Am Turm)
  • Munition Capacity:113 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:60 °
  • Turmdrehung Speed:10.7 ° /s (Lager), 12,6 ° /s (Upgraded), 15,3 ° /s (Upgraded + volle Mannschaft), 16.92 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 18 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.77s (Vektor), 3.33s (volle Mannschaft), 3.07s (Prior + Expert Qualif .), 2.9s (Vor + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
M74B1 90 89 69 50 37 27 AP 883 0,87 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
M51B1/B2 79 78 69 59 51 43 APC 883 0,87 N/A N/A N/A -1 ° 42 ° 27 ° 19 °

Sekundärbewaffnung

1 x 75 mm-PistoleM2 (Auf sponson mount)
  • Munition Capacity:50 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
1 x 75 mm-PistoleM2 (Auf sponson mount)
  • Munition Capacity:50 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
1 x 75 mm-PistoleM2 (Auf sponson mount)
  • Munition Capacity:50 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
M72 Schuss 96 95 81 66 54 45 AP 588 6.3 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
M48-Schale 10 10 10 10 10 10 HE 448 6.3 0,4 0,5 666 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
M62 Schuss 79 78 72 65 58 52 APCBC 588 6,8 1.2 20 63,7 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
munition Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Bildschirm Radius
in m
Bildschirmzeit
in s
Bildschirm Haltezeit
in s:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
M89 Rauch 259 3 13 5 20 50
Ammo-Racks
Ammo-Racks der M3 Lee
  • Die 37mm zur Zeit auch verwendet, um den 75mm-Racks als letzten zwei Racks und drei Racks (x) werden nicht verwendet. Die 75mm derzeit doesn't keine Munition Racks verwenden
Shell
Kalibern
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
7.
Rack leer
8.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
Main
sekundäre
128
65
122 (+6)
65 (+0)
104 (+24)
86 (+42)
69 (+59)
52 (+76)
35 (+93)
18 (+110)
1 (+127)
Turret empty:104 (+24) Ja

Tertiäre Waffen

1 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (koaxial) 1 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (Kuppel Revolver)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner x2
  • Loader x2
  • Treiber

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung Type:

  • Rha (Hull, Turmdach)
  • Guss homogene Panzerung (Turret, Übertragungsbereich)
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 38,1 mm (54°)Vorder Glacis<! Tgbbrr > 50,8 mm (15-55°)Übertragung Bereich<! Tgbbrr > 50,8 mm (29°)Treiber-Port<! Tgbbrr > > 38,1 mm (0-57°)Hull Lafette 38,1 mm (1-14°)Top<! Tgbbrr > 38,1 mm (15-53°)Bottom|, !!! 12,7 mm
Turret 50,8 mm (11-65°)Turret vorn<! Tgbbrr > 38,1 mm (1-82°)Gun mantlet 50,8 mm (0-66°) 50.8 mm (1-54°) 22,2 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 50,8 mm 50,8 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 15 mm dick, Drehgestelle sind 10 mm dick, und die Spuren sind 17 mm dick.
  • Hull Türen und Vision-Ports sind 38,1 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:27,7 ton

Max Speed:43 km/h
Stock

  • Motor Power:620 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:22.38 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:763 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:27.54 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:27,7 ton

Max Speed:39 km/h
Stock

  • Motor Power:354 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.78 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:400 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.44 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:27,7 ton

Max Speed:39 km/h
Stock

  • Motor Power:354 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.78 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:400 hp @ 2400 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.44 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Als Premium-Tanks sind alle Upgrades bereits freigeschaltet. Die "Mark von distinction" verdient werden kann, so dass für vier Abziehbilder ohne einen Premium-Account zu verwenden.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Nach der Entwicklung derM2-Medium Tank, die Schlacht von Frankreich zeigte, dass ein solcher Behälter nicht in der Lage sein würde gegen die deutsche zu gehenPanzer IIIs und Panzer IVs. Mit den westlichen Alliierten jetzt in der nordafrikanischen Kampagne gegen die Deutschen und Italiener verstrickt, brauchten die Alliierten ein guter Tank der Lage, gehen gegen die Panzer Panzer, und sie brauchten ihn schnell.

Das M3 LeeTank ging von der Basis des M2-Medium Tanks, das Chassis und das VVSS Aufhängungssystem verwendet wird. Es war die 75 mm Kanone zu montieren, es wurde jedoch festgestellt, dass die Vereinigten Staaten nicht ein Türmchen Design haben, die die 75-mm-Kanone montiert werden kann. So wie die Entwicklung auf dem Turm vorgegangen, die 75 mm auf der M3 Lee wären ein sponson montiert. Dieser Entwurf wurde auf dem M2-Medium Tank als die getestet wirdT5E2, Das wurde für den M3 Lee Entwurf genehmigt. Die M3 Lee kennzeichnete eine Mitteltank mit zwei Pistolen, die 75 mm auf dem Rumpf sponson montieren, und ein 37 mm mit einem koaxialen Maschinengewehr auf einem Revolver, eine Kuppel auf dem Turm hatte sein eigenes Maschinengewehr. Die Verwendung von zwei Lafetten an einem Tank war die deutsche ähnlichNeubaufahrzeug und sowjetischeT-35 Panzer. Die M3 Lee's 75-mm-Kanone präsentierte jedoch einen großen Vorteil gegenüber zeitgenössischer Tank Rüstung, die 75 mm high-explosive Runden gegen Infanterie abfeuern konnte, doch konnte eine Schale mit einer ausreichend hohen Geschwindigkeit für anti-tank Zwecke feuern.

Die M3 Lee's Fehler war die hohe Bekanntheit und die sponson Halterung für seine Bewaffnung. Die M3 Lee betrug 10 ft. 3 in. Hoch, einen Meter höher als der M2 Mitteltank. Die 75 mm auf einem sponson Halterung bedeutete, dass die Hauptbewaffnung des Tanks eine begrenzte Traverse hatte im Vergleich zu einem drehbaren Turm und gezwungen, den Tank viel von ihrem Körper, um zu zeigen, die Waffe auf dem Feind zu zielen. Die M3 Lee wurde ebenfalls von Nieten konstruiert aus (die Abplatzungen erhöht) und hatte eine glatte Spur Entwurf, der Boden Traktion verringert. Trotz dieser Nachteile akzeptiert die Alliierten glücklich sie, wie sie auf Panzer kritisch niedrig waren und die deutsche Oberst Hans von Luck als sie die überlegenePanzer IV s.

Die erste Gruppe von M3 Lees wurden für ihre Kampagne in Nordafrika an den britischen gegeben. Die britische Erfahrung mit dem M3 Lee wies die meisten der M3 Lee's Mängel aus, aber sie waren besorgt über den Mangel an Radio im Turm und einem fehlt in Rüstung, mit denen sie die M3 Lee modifiziert zu werden. Das neue Design einen neuen Guss Revolver mit Raum für ein Radio hatte, mußte der Rumpf dicke Panzerung und der Revolvers cupola's Maschinengewehr wurde für eine einfache Luke entfernt. Die modifizierte M3 Lee benötigte auch ein weniger Besatzungsmitglied aufgrund des Radio jetzt im Turm für die Kommandanten zu sein, anstatt für einen Funker. Die britische bestellte 1.250 dieser modifizierten M3 mittlere Panzer.

Im August 1941 begann die Produktion auf dem M3 Lee, obwohl die Rüstung war dicker als Initialen Chargen des Tanks aufgrund seiner Kampferfahrungen. Eine Mehrheit von ihnen wurden bei Baldwin Locomotive Works in Philadelphia, Pennsylvania abgeschlossen. Von den insgesamt 6258 M3s zwischen Start bis zum Ende der Produktion im Dezember 1942 gebaut, gingen 2855 Einheiten an den britischen und 1386 gingen in der Sowjetunion. Andere Benutzer des M3 Lee waren die Australier und Inder im pazifischen Theater. Die M3 Lee in britischem Arsenal Ankunft verursachte Verwirrung als die gleiche "M3" Bezeichnung des gegeben wurdeM3 Light Tank. Diese setzen die Tradition der Namensgebung amerikanischen Panzer nach Generälen, wo der M3 Mitteltank verdient die ausLeefür die Amerikaner (; ].. ;; Cruiser Tank-Grant-I|gewähren] ] für die britische Variante) und der M3 Licht Tank verdiente dasStuart.

Kampf Nutzung

Voll sein

Screenshots und Fan-Kunst

Zusätzliche Informationen (Links)

Erreichbare Veranstaltungen

Die M3 Lee USSR wurde zur Verfügung auf drei occasions: erhalten werden

  • Im Turnier zzzhht Februar 2016; ://warthunder.com/en/news/3579-tournament-defender-combined-battles-en/ "Defender Combined Battles"], mit dem Tank Teil der Defender Trophäe für den Top-100-Spieler in jedem Kampfmodus.
  • Im zzzhht September 2016; ://warthunder.com/en/news/4232-special-tanker-s-day-specials-en/ "Tanker's Day" Special] , Wo die M3 Lee USSR in den event's Schlacht Trophäen zur Verfügung stand.
  • Im zzzhht September 2017; s://warthunder.com/en/news/4954-event-happy-tanker-s-day-en "Happy Tanker Tag! " Event] war die M3 Lee neben der zur Verfügung5. Garde-SU-76M erhalten nach fünf Siegen mit Rang III oder höher Fahrzeuge werden.

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
  • ★ M3 Lee
Rank 3
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png M3 Medium
Nation UdSSR
klassifiziert>Art Mitteltank
Rang 1
Kampf Bewertung 2.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
27.700 kg
61.068 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
50.8/38.1/38.1/12.7 mm
2.0/1.5/1.5/0.5 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
620 PS
354 PS
354 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
763 PS
400 PS
400 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
22.38
22.74
12.78
12.98
12.78
12.98
HP/ton Verhältnis (verbessert)
27.54
27.99
14.44
14.67
14.44
14.67
Höchstgeschwindigkeit
43 km/h
26,7 mph
39 km/h
24,0 mph
39 km/h
24,0 mph
Hauptwaffe
1 x37 mm M5 Kanone
Ammo Stauung 113 Runden
Vertikale Führung - 7 ° /60 °
Zweit Waffe
1 x75 mm M2 Kanone
Ammo Stauung 50 Runden
Montieren Rumpf montiert
Vertikale Führung - 9 ° /20 °
Horizontale Führung - 15 ° /15 °
Tertiäre Waffe
1 xM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3000 Runden
Montieren Koaxial
1 xM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3000 Runden
Montieren Kuppel
Vertikale Führung - 10 ° /60 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten N/A
trainieren>Crew Schulungskosten 4700 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1000 SL
1.210 SL
1290 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
1h 04m
2h 08m
1h 48m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
21m
42m
36m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.124.