Light Tank M24 Chaffee Usa

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist über den Donner Liga M24ChaffeeWenn Sie für die regelmäßigen amerikanischen suchen, findenM24 Chaffee. Wenn Sie für den japanischen einen suchen, findenM24 SDF

    
        


Allgemeine Information

M24 TL Chaffee in der Garage.

Das M24 TL Chaffeeist ein mit einer Schlacht Bewertung amerikanischen Licht Tank von 3,3 Geschenk Rang III. Es war ein besonderes Fahrzeug während der 2015 Donner Liga als Belohnung für den Abschluss 5 Panzer Herausforderungen angeboten. Die M24 TLChaffeekommt mit allen Donner Liga camos von jedem Team in Thunder Liga teilnehmen. Abgesehen von diesen Unterschieden und der Zugang zu APCR Munition, es ist im Wesentlichen eine "special" Version derM24 Chaffee.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die M24Chaffeeist ein sehr guter Tank mit einem ziemlich interessanten Spielstil. Statt permanent an einem einzigen Punkt stationiert und kontinuierlich auf einem Gegner schießen, bietet dieser Tank beeindruckende Wendigkeit und Geschwindigkeit, die es ermöglicht eindrucksvolles flankierende Manöver auszuführen. Die M24 kann bei rund 38 km/h reisen nach vorn und -25 km/h rückwärts. Sein Rückwärtsgang ist sehr gut, wenn eine schnelle Flucht nach rückwärts benötigt wird. Somit zeichnet sich dieser Tank bei "peek-a-boo" Taktik, in dem man sich hinter einem Felsen oder anderen großen Stück Abdeckung versteckt und wiederholt Zoll, um Feuer auf den Feind.

Der Tank verfügt über eine 75mm M6 Pistole, die eine langsamere reload als das hatSherman 's 75mm M3 Pistole ist aber ansonsten gleich. Seine Schalen für bestimmte tanks; they nützlich sein, im Allgemeinen sehr gut Rüstung durchdringen. Es ist selten, ein Abprallen zu erfahren oder nicht in der Lage sein, jede Panzerung zu durchdringen.

Do not:Kontinuierlich bei einem Tank schießen up/moving ohne Sicherung. Die vehicle's Rüstung ist sehr dünn und wird höchstwahrscheinlich zerstört werden, wenn sie in einer Position bleiben und nicht zu stoppen Positionen zu verändern. Versuchen Sie immer, den ersten Schuss ab in einem head-on Angriff zu bekommen. Typischerweise ist die beste Schale zu verwenden, die Shell-M61, aber es kann auch von Vorteil sein, als auch M72 Granaten zu haben.

Ein anderer Weg, um zu gehen, ist, den Feind flankieren. Wenn mit direkterer Ansatz angreifen, halten hinter einem Gebäude oder Felsbrocken versteckt und hin herausspringen und dann einen Schuss auf den Feind zu nehmen. Auch priorisieren Ziele, die damit beschäftigt kämpfen andere sind und nicht zurückschlagen können. In der Regel nach dem ersten Schuss, kann es ihr Tank deaktivieren je nachdem, was es ist. die Besatzung tank's Feind zu deaktivieren, Tracks, Motor usw. ermöglicht Vergeltung, ohne das Risiko einer eingehenden feindlichen Granaten.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

 

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Low-Profile.
  • Die beste Kanone für leichte Panzer in seinem Rang.
  • Sehr agil.
  • Sehr schnelle Rückseite, dank des 4-speed Rückwärtsgang.
  • Schnelle Revolver Traverse.
  • Mit einer vertikalen Ebene Stabilisator ausgerüstet, für eine genauere Schüsse in Bewegung oder shoot-n-scoot Taktik ermöglicht.
  • Pintle montiert HMG ermöglicht für die Luftverteidigung.
  • Option verwenden APCR, im Gegensatz zu den vorherigenM24 Chaffee.
  • 9 Einzigartige Donner Liga Tarnungen gewählt werden.

Cons:

  • Dünne Rüstung auf allen Seiten.
  • Niedrige Munition Zahl kann ein Problem bei langen Spielen oder RB/SB Spielen sein.
  • Vulnerable zu den nahegelegenen Explosionen.
  • Aufladen ist in für seine Kaliber, mit einem weiteren Anstieg recht langsamCrew-Fähigkeiten und erleben kann es auf weniger als 6,8 Sekunden verringert werden.
  • Die meisten aller Tarnung sind leicht zu erkennen und einfach ein Ziel zu sein.

Spezifikationen

Armaments

1 x 75 mm-PistoleM6 (48 Runden)
1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (1000 Runde)
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr (1800 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 75 mm-PistoleM6
  • Munition Capacity:48 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:14.3 ° /s (Vektor), 19,8 ° /s (Upgraded), 24 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 26,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 28,2 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:8.45s (Vektor), 7.47s (volle Mannschaft), 6.89s (Prior + Expert Qualif .), 6,5 s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 75 mm-PistoleM6
  • Munition Capacity:48 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:14.3 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22.56 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24,0 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:8.45s (Vektor), 7.47s (volle Mannschaft), 6.89s (Prior + Expert Qualif .), 6,5 s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 75 mm-PistoleM6
  • Munition Capacity:48 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:14.3 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22.56 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24,0 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:8.45s (Vektor), 7.47s (volle Mannschaft), 6.89s (Prior + Expert Qualif .), 6,5 s (Vor + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
M72 Schuss 110 109 92 76 62 51 AP 619 6.3 N/A N/A N/A -1 ° 47 ° 60 ° 65 °
M48-Schale 10 10 10 10 10 10 HE 463 6.3 0,4 0,5 666 + 0 &deg 79 ° 80 ° 81 °
M61 Schuss 90 88 81 73 65 59 APCBC 618 6,8 1.2 20 63,7 + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
T45 Schuss 143 137 127 106 86 70 APCR 868 3,8 N/A N/A N/A + 1,5 ° 66 ° 70 ° 72 °
Munitionstypen

M61 Schalen sind for: schwere Panzer mögenKV-1 L-11 s undKV-2 S oder möglicherweiseSherman s, wenn in einem gemischten Spiel. mittlere Panzer mit applique Rüstung wie diePanzer III Ausf. M und ETC.

M72 Schalen sind for: mittlere Panzer und Leichte Panzer mögenPanzer III Ausf. J1 oder der T-50.

Ammo-Racks
Ammo Rack der M24 Chaffee
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
48 25 (+23) 1 (+47) Keiner Nein

Sekundäre Waffen

1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (pintle-mount)
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet)
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 25,4 mm (60°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 25,4 mm (44°)Lower Glacis , !!! 12,7 mm (71-74°)Top<! Tgbbrr > 19 mm (1-43°)Bottom 12,7 mm
Turret 38,1 mm (8-40°)Turret vorn<! Tgbbrr > 38,1 mm (1-45°)Gun mantlet 25,4 mm (17-26°) 25.4 mm 12,7 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 38,1 mm 38,1 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind 15 mm dick.
  • Bauch Rüstung ist 12,7 mm dick.
  • Gewehrfaß ist 20 mm dick.
  • Gun Verschluss ist 300 mm dick in Baustahl

Motor & Mobilität

Weight:18,4 ton

Max Speed:63 km/h
Stock

  • Motor Power:459 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:24.94 hp/ton
  • Maximale Inclination:37 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:565 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:30.71 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:18,4 ton

Max Speed:56 km/h
Stock

  • Motor Power:262 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.24 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:296 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.09 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:18,4 ton

Max Speed:56 km/h
Stock

  • Motor Power:262 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.24 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:296 hp @ 3199 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.09 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Bereits 1942 die leichten PanzerM3 und M5Stuart wurde als äußerst mangelhaft in der Modernisierung Auslegung von Tanks und wie sie kämpfen gesehen. Die Panzerung wurde als unzureichend und die gesehen37-mm-Kanone wurde auch nutzlos gegen sogar die Standard-deutschen Panzer wie der erachtet wirdPanzer III und Panzer IV. Das System benötigt ein Upgrade, speziell einen leichten Tank, der besteigt75-mm-Kanone auf der gesehenShermans. Ein Versuch, eine 75-mm-Kanone auf einem zu montierenStuartineffizient, da sie Munition Stauung wurde als reduziert und auf die Gestaltung der Rüstung links zu dünn.

Im April 1943 arbeitete das US-Waffenamt mit Cadillac an einem Projekt für den neuen Licht Tank zu starten, bezeichnetLight Tank T24. Der Antriebsstrang und die Übertragung des M5Stuartmit dem Ziel, wurde zur Herstellung eines Fahrzeugs mit einem Gewicht von weniger als 20 Tonnen eingesetzt. Dies ließ das Fahrzeug mit relativ dünner Panzerung leichten bleiben. Zu der Zeit ein leichter 75-mm-Kanone wurde für die Montage auf der entwickeltB-25 Mitchell Bomber ohne Einbußen bei Leistung, und dies wurde auf den Lichttank in Entwicklung montiert. Der Tank verwendet 410 mm breite Spuren mit einer Drehstabfederung, die sich stark cross-country Reise verbessert. Der Motor war ein Cadillac 44T24 V-8 Benzinmotor. Das Chassis wurde mit der Erwartung entwickelt, dass es als Grundlage für viele verschiedene Fahrzeugrollen verwendet werden würde, so dass es den "Light Kampf Team" genannt wurde. Das Licht Tank End-Design hatte ein niedriges Profil auf 9 ft. 1 in. Höhe und mit einer Besatzung von fünf mit einem three-man Revolver, eine Verbesserung gegenüber dem two-man Türmchen des Stuarts. Das erste fertige Fahrzeug kam am 15. Oktober 1943 und wurde als Erfolg gewertet, einen Vertrag über 1.000 Einheiten beginnen, die später auf 5.000 Einheiten erhöht. Das Fahrzeug wurde als das))) eingestuft; Light Tank M24und da dieChaffeevon den Briten nach US-General Adna R. Chaffee, Jr., der einige geholfen America's frühesten Tank Designs zu entwickeln. Das Fahrzeug wurde von Cadillac und Massey-Harris von April 1944 bis August 1945 mit insgesamt 4.731 produzierten Einheiten produziert.

Kampf Nutzung

Die erste Charge von M24s erreichte die Schlachtfelder Europas im November 1944 und der ersten in die USA 2. Kavallerie-Gruppe in Frankreich zugeordnet. Die M24 nach und nach trat weit verbreiteten Einsatz von Dezember 1944 einigeChaffeesging an die Briten ihre ersetzenStuartals auch Panzer. Die M24s wurden zum ersten Mal in der Schlacht der Ausbuchtung mit dem 2. und 42. Kavallerie Reconnaissance Squadron zur Unterstützung der Südabschnitt der Schlacht eingesetzt. Das Chaffeeswaren langsam Verwendung in den front-lines als auch bis zum Ende des Krieges, einige Panzerdivision die M24 leichte Panzer haben nicht zu betreten. Trotz, dass der Empfang derChaffeewar positiv, obwohl es die Feuerkraft nicht hat die bessere deutschen Panzer wie die zu kämpfenPanther Panzer. Die 75-mm-Kanone gab der Mannschaft viel mehr Feuerkraft als die früheren 37 mm. Die leichte Rüstung, obwohl damit die Tank Geschwindigkeit zu holen, war durchdringbaren von den meisten anti-tank Waffen in Dienst nach Deutschland. Die Wirkung des M24Chaffeein Weltkrieg II unbedeutend erachtet wurde, da es nicht in großer Zahl im Vergleich zu dem verwendet wurdeStuartsin Dienst seit Beginn des Krieges.

Die M24Chaffeeeine größere Rolle im Korea-Krieg gedient und wurden in großer Zahl geschickt, um die nordkoreanischen Rüstunged Kräfte zu bekämpfen, jedoch wurden sie streng mit ihrer 75 mm Kanone und die leichte Rüstung wurde leicht zerstört durch die Soviet-supplied undergunnedT-34-85 Panzer. Darüber hinaus trug der Mangel an Ausbildung der Besatzung auch für die schlechte Leistung des M24 gegen die Nordkoreaner. Aufgrund ihrer Unterlegenheit, wurden sie als Verzögerungsmaßnahme, bis bessere Tanks wie die verwendet wirdM4A3E8Shermans und M26Pershings könnte gebracht werden. Einmal mit diesen besseren Tanks mit Trägern wurden die Chaffees zu Aufklärungsrollen verbannt, wo sie mit besseren Ergebnissen serviert.

Die M24, nachdem sie durch die in Amerika ersetzt werdenM41Walker Bulldog, wurde für den Einsatz in vielen anderen Ländern gesendet. Die Französisch-Armee eingesetzt, um die M24s während ihrer Kämpfe in Indochina und berühmt in der Schlacht um Dien Bien Phu. Einige M24s ging in die Hände der ARVN in Südvietnam die Truppen während des Vietnamkrieges zu unterstützen. Die pakistanische Armee benutzte sie auch im Jahr 1971 gegen Indien im Indo-Pakistani Krieg. Die M24Chaffeewurde auch mit dem Fahrgestell für unterschiedliche Designs, wie die in verschiedenen Rollen geeignet istM19 TGMC anti-air gunund self-propelled Pistolen mit derM37 HMC 105 mmund M41 HMC 155 mm.

Das Chaffeehatte sich als eine der größten leichte Panzer zu sein die Alliierten während des II Weltkrieg entwickelt. Obwohl der Ankunft zu spät ein Hauptwendefaktor für den Krieg zu sein, hat das Design erwies sich als so zuverlässig sein, dass einige Länder wie Uruguay noch modernisierten Versionen arbeiten. Österreich hat seine M24 Flotte seit Ruhestand, aber ihre Türmchen noch als Bunker dienen auf.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die Chaffee von live.warthunder

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Amerikanische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 3
  • M24 TL Chaffee
Rank 4
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png M24 TL
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
klassifiziert>Art Leichter Panzer
Rang 3
Kampf Bewertung
3,3
3,3
3,3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
18.400 kg
40.565 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
25.4/25.4/19.0/12.7 mm
1.0/1.0/0.75/0.5 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
459 PS
262 PS
262 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
565 PS
296 PS
296 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
24.94
25.34
14.24
14.47
14.24
14.47
HP/ton Verhältnis (verbessert)
30.71
31.20
16.09
16.34
16.09
16.34
Höchstgeschwindigkeit
63 km/h
39 mph
56 km/h
35 mph
56 km/h
35 mph
Hauptwaffe
1 x 75 mmM6 Kanone
Ammo Stauung 48 Runden
kann>Vertikale Führung - 10 ° /15 °
Zweit Waffe
1 x 12,7 mmM2HB Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /70 °
Horizontale Führung - 60 ° /60 °
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1.800 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten N/A
trainieren>Crew Schulungskosten 22.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1,320 SL
1,340 SL
1,220 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
15h 44m
19h 22m
16h 17m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
5h 14m
6h 27m
5h 25m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.191.