Leopard 2A4

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 18:36 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das Leopard 2A4in der Garage.

Das Leopard 2A4ist eine mit einer Schlacht Bewertung deutschen Mitteltanks von 10,0 (AB/RB/SB) Rank VI. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,79 „Project X“.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Die Leopard 2A4 ist ein relativ altes Mitglied der world-famous Leopard MBT Familie. Es Sport die üblichen Merkmale eines Leopard MBT, die eine Mischung aus großer Mobilität ist, einen guten Schutz und eine ausgezeichnete Feuerkraft. Die Leopard 2A4 ist leicht erkennbar an der schrägen Frontpanzerung, die leicht erhöhten Motordeck und sein langen, rechteckigen Revolver Design. Die Leopard 2A4 Felder die weit verbreitete 120mm Rheinmetall L/44 Kanone, die mit einer Vielzahl von Hochleistungs-Munition kommt und wird mit großer Optik ausgestattet. Die Leopard 2A4 ist in der Lage, das Schlachtfeld mit relativer Leichtigkeit zu durchlaufen und ist ein wahres Tier, wenn es von einem erfahrenen Spieler besetzt ist.

Die Leopard 2A4 ist mit sehr gutem Frontschutz ausgestattet, die es viel mehr Strafe als seine früheren relativ zu überleben erlaubt, die Leopard 2K. Die 2A4's Turmpanzerung kann erfolgreich die meisten chemische Munition von anderen Ländern ins Feld standhalten (jedoch ist der Rumpf bis zu einem gewissen chemischen sehr anfällig und fast alles top-rank kinetischer Munition).

Taktik

  • T-64B/BV :The T-64BV ist gefährlich, da die Blöcke ERA Abdecken der Vorderseite und den Seiten des Fahrzeugs es unverletzbar zu Leopard 2A4's HEAT-FS Runde auf dem ersten Schuss machen.

Counter-tactics

Die Leopard 2A4 besitzt einige der nachtragend Schwachstellen für einen Rang VI MBT. Die Leopard's Geschützblende bietet nur etwa 305 mm Schutz vor chemischen Runden und 365 mm in Richtung Kinetic Munition. die Pistole mantlet eindringende der garantierten Verlust der Kanone Verschluss führen und mindestens ein Besatzungsmitglied (Je nachdem, wie tief der Schale trifft). Ein weiterer Schwachpunkt ist die große rechteckige Optik auf der rechten Seite des Revolvers angebracht, die leicht von Kinetic Munition durchdrungen ist und wird in der Regel zum Verlust des Gunner, Kommandant und Kanone Verschlusses führen. Die untere Platte ist auch verletzlich, da alle eindringenden Treffer den Fahrer töten und möglicherweise die massive Munition Rack neben ihm detonieren. Das Fahrzeug fehlt auch jede Verbundschutz an den Seiten oder der Rückseite des Rumpfs.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • 120 mm L44 Pistole mit Zugang zum DM23.
  • Unglaublich schnelle Turmdrehung.
  • Sehr einfach Lager schleifen, aber Probleme gegen Fahrzeuge mit ERA hat.
  • Schnell und wendig.
  • Billiger DM13 Shell Preis als die Leopard 2K.
  • Schnell und wendig.
  • Top of the Matchmaking.
  • Die wohl beste Top-Rang Tank im Spiel, wenn sie ordnungsgemäß verwendet.
  • Sehr starke und wettbewerbsfähige Lineup für Deutschland zusammen mit dem Leopard 2K.
  • Anständig rüstung, Mobilität und hervorragende Feuerkraft.
  • Gute Waffe Depressionen.
  • Front niedrigen Kalibers Spaas Abschnitt der Rumpfseiten von 100 mm Verbund Seitenschweller geschützt sind, die gegen den vorübergehenden Schutz gewähren (sie fallen nach einigen Schüssen aus).
  • 15 Schuss Munition in der Bereitschaftszahnstange und die Zahnstange bereit, durch Blasung Platten geschützt.

Cons:

  • Gun mantlet ist schwach und Schüsse gibt es die Waffe Verschluss deaktivieren, wenn es keine Besatzungsmitglieder dahinter sind.
  • Optik auf der rechten Seite des Revolvers ist ein prominentes weakspot.
  • Weak Panzerung, wenn sie den T-64B und der Abrams verglichen.
  • Etwas träge als die Leopard 2K.
  • Ammo Gestell neben dem Fahrer.
  • Es fehlt die 20 mm Maschinenkanone auf dem 2K und der KPz-70 gefunden Flugzeug anfälliger PMLK und hat Kanone auf leichte Fahrzeuge feuern.
  • Sobald Sie die fertig Rack aufgewandt haben, müssen Sie für eine lange Zeit warten, eine weitere Runde zu schießen, und noch länger bereit Rack aufzufüllen.
  • Wenn Sie Ihre Revolver Munition Rack zerstört wird man in Brand gesetzt wird, und vorausgesetzt, Sie die Tortur überlebt, Ihr bereit Rack leer sein wird, Sie bekämpfen machen unwirksam, bis die fertig Rack aufzufüllen.

Spezifikationen

Armaments

1 x 120 mm Rheinmetall L44 Kanone (42 Runden)
2 x 7,62 mmMG3A1 Maschinengewehr (6.500 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 120 mm Rheinmetall L44 Kanone
  • Munition Capacity:42 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 120 mm Rheinmetall L44 Kanone
  • Munition Capacity:42 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), 6.9s (volle Mannschaft), 6.4s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (; Djduuvzz ; Prior + Ace Qualif .)
1 x 120 mm Rheinmetall L44 Kanone
  • Munition Capacity:42 Shells
  • Gun Depression:-9 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), 6.9s (volle Mannschaft), 6.4s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (; Djduuvzz ; Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
DM12 650 650 650 650 650 650 HEATFS 1140 14 0,0 0,1 1.640 + 0 &deg 65 ° 72 ° 75 °
DM13 417 414 410 400 395 390 APFSDS 1650 3 N/A N/A N/A + 1,5 ° 76 ° 77 ° 78 °
DM23 433 430 425 420 415 410 APFSDS 1650 4,3 N/A N/A N/A + 1,5 ° 78 ° 80 ° 81 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks der Leopard 2A4.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
Bemerkungen Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
42 16 (+26) 1 (+41) 2. Zahnstange hat Blowout Platten 1. Rack empty:16 (+26) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 7,62 mmMG 3A1 Maschinengewehr (koaxial)
1 x 7,62 mmMG 3A1 Maschinengewehr (pintle-mount)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull PMLK (°) , !!! PMLK PMLK
Turret PMLK PMLK PMLK PMLK
Rüstung Seiten Dach
Cupola PMLK PMLK

Motor & Mobilität

Weight:56,0 ton

Max Speed:79 km/h
Stock

  • Motor Power:2032 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:36.29 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:56,0 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:1327 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:23.70 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:56,0 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:1327 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:23.70 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Stufe Mobilität Schutz Feuerkra
ich
II
III
IV

Recommendation:

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Deutsch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-der.png Leopard 2A4
Nation Deutschland
klassifiziert>Art Mitteltank
Rang 6
Kampf Bewertung
10,0
10,0
10,0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
56.000 kg
123.459 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
80/65/20/20 mm
3.15/2.56/0.79/0.79 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
2,032 hp
1,327 hp
1,327 hp
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
____ HP
1,500 hp
1,500 hp
HP/ton Verhältnis (stock)
36.29
36.87
23.70
24.08
23.70
24.08
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
26.78
27.21
26.78
27.21
Höchstgeschwindigkeit
79 km/h
49 mph
72 km/h
44 mph
72 km/h
44 mph
Hauptwaffe
1 x 120 mmRheinmetall L44 Kanone
Ammo Stauung 42 Runden
kann>Vertikale Führung - 9 ° /20 °
Zweit Waffe
1 x 7,62 mmMG 3A1 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 4.500 Runden
Montieren Koaxial
1 x 7,62 mmMG 3A1 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 2000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 8 ° /20 °
Horizontale Führung - 120 ° /120 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 390.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 1.010.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 290.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
8,300 SL
4.460 SL
5,430 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
7d
14d
14d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_D __h
_D __h
_D __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.79.1.80.