Kategorie:La

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 17:02 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Histoy des Namen

  • Die LaGG Serie von Flugzeugen wurde von einer Gruppe von Menschen, Lavochkin Gorbunov und Gudkow entworfen, nach dem sie benannt sind.
  • Der erste Versuch, die LaGG-3 zu verbessern war die LaG-5 die nach Lavochkin und Gorbunov benannt
  • Lavochkin modifiziert, um die Ebene, die eine leistungsstärkere Sternmotor Schaffung der La-5 zu akzeptieren Gorbunov und Gudkov aus dem Namen der Ebene zu entfernen und alle nachfolgenden Ebenen
  • Viele Piloten scherzte, dass LaGG für "lakirovanny garantirovanny grob" stand, die als "varnished garantiert Sarg“durch die Holzkonstruktion des LaGG übersetzt

Histoy des LaGG-3

die LaGG-3 war unter ständiger Verfeinerung auch in Versionen Ebene könnte leicht bestimmtes abweichen. Allerdings sind bestimmte Version zu sein, Meilenstein-Version betrachtet. hier sind die Veränderungen zwischen diesen Versionen. Nicht alle Änderungen aufgelistet wie Kühles Design, das ständig weiterentwickelt wurde

Klicken Sie auf eine Ebene zu sehen, was für die nächste Serie, wo Änderungen vorgenommen


  • Original-Prototyp


  ⇩ I-22 (original I-301)


  • Entfernt 23mm für 12.7mm
  • Zusätzliche Treibstofftanks hinzugefügt


  ⇩ I-301 (pre-production)


  • Zusätzliche 7,62 mm Maschinengewehre
  • Ausgleichsgewichte am Ruder
  • Hinzugefügt Funkantenne


  ⇩ LaGG-3 Reihe 1


  • Mitte 12,7 mm geändert 20mm
  • Unteren Rudergegengewicht entfernt
  • Neu gestaltete Lufteinlässe
  • Reduzierte Masse


  ⇩ LaGG-3 Serie 4


  • Entfernt 7,62 mm Maschinengewehre, mit einem einzigen 12,7mm Maschinengewehr ersetzt


  ⇩ LaGG-3 Serie 8


  • Unter Flügel Punkte für Bomben und Raketen


  ⇩ LaGG-3 Serie 11


  • Ruder Design geändert
  • VISh-105SV propellor


  ⇩ LaGG-3 Serie 23


  • M-105PF Motor
  • Einzelabgassammler zu drei Abgassammler geändert


  ⇩ LaGG-3 Serie 29


  • Vorflügel
  • Einziehbares hinteres Verladen Zahnrad
  • Vergrößerte Lufteinlass


  ⇩ LaGG-3 Serie 35


  • Gewicht reduziert
  • Aerodynamische Verfeinerungen
  • Vergrößerte Lufteinlass
  • Geändert drei Abgassammler zu vier Abgassammler
  • Modifizierte Baldachin


  ⇨ LaGG-3 Serie 66

In Spiel Flugzeug-Serie

LaGG-3

  • Leistungstest mit automatischer Steuerung erfolgt
  • Leistung wird mit der Höhe zunehmen, dann wird nach einer kritischen Höhe versterben
Ebene Bezeichnung Motor Motorleistung Ungefähre Gewicht loaded Leistung auf Meereshöhe WEP Leistung auf Meereshöhe
historisch In-game
I-301 M-105P 1050 PS (780 kW) 3100kg
LaGG-3-4 M-105PA 1200 PS (890 kW) 3280kg
LaGG-3-8 M-105PA 1200 PS (890 kW) 3280kg
LaGG-3-11 M-105PA 1200 PS (890 kW) 3280kg
LaGG-3-23 M-105PA 1200 PS (890 kW) 3280kg
LaGG-3-34 M-105PF 1.260 PS (940 kW) 3363kg
LaGG-3-35 M-105PF 1.260 PS (940 kW) 3160kg
LaGG-3-66 M-105PF 1.260 PS (940 kW) 2990kg

La-5 / La-7 / La-9 / La-11

Ebene Bezeichnung Motor Motorleistung Ungefähres Gewicht
La-5 Shvetsov ASh-82 1330 PS (992 kW)) 3360kg
La-5F Shvetsov ASh-82F 1,700 Pferdestärken (1,268 kW) 3200kg
La-5FN Shvetsov ASh-82FN 1,850 Pferdestärken (1,385 kW) 3250kg
La-7 Shvetsov ASh-82FN 1,850 Pferdestärken (1,385 kW) 3240kg
La-7B-20 Shvetsov ASh-82FN 1,850 Pferdestärken (1,385 kW) 3300kg
La-9 Shvetsov ASh-82FN 1,850 Pferdestärken (1,385 kW) 3676kg
La-11 Shvetsov ASh-82FN 1,850 Pferdestärken (1,385 kW) 3996kg

La-15 / La-174

Ebene Bezeichnung Motor Motorleistung Ungefähres Gewicht
La-15 Klimov RD-500 3.506 lbf (15,9 kN) 3850 kg
La-174 Dervent-V 3.500 lbf (15,6 kN) 3708 kg

Nützliche Links

http://wio.ru/
wikipedia
aviastar.org
www.ctrl-c.liu.se
ASH-82_engine
airvectors

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.