Kategorie:Großbritannien Luftwaffe

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 19:37 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{:Kategorie:Großbritannien Luftstreitkräfte}}“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Великобритания заставка.jpeg


Enthält Flugzeug von Great Großbritannien, einschließlich RAF und FAA Flugzeuge sowie Flugzeug durch die Luftstreitkräfte der britischen Commonwealth verwendet nations.


Rang Hawker
Fighters
Gloster & Super
Fighters
Fleet Air Arm
Fighters
Angreifer Bombers Premium-Flugzeuge Geschenk & Bundle Flugzeug
Rang1.png
Fury Mk I
Fury Mk II
Hurricane Mk I /Late
Gladiator Mk II Nimrod Mk I
Nimrod Mk II
Sea Gladiator Mk I
Nation-gb.png
ChesapeakeMk I
Blenheim Mk IV
Beaufort Mk VIII
Schwertfisch Mk I
Hampden Mk I
Hampden TB Mk I
Sunderland Mk IIIA
Tuck'sGladiator Mk II
Nation-gb.png
Wirraway
Nation-gb.png
Havoc Mk I
Nation-gb.png
Catalina Mk IIIA
Gladiator Mk II
Gladiator Mk IIF
Rang2.png
Hurricane Mk IIB /Trop
Hurricane Mk IV
Taifun Mk IA
Spitfire Mk IA
Spitfire Mk IIA
Spitfire Mk IIB
Sea Hurricane Mk Iʙ
Sea Hurricane Mk Ic
Beaufighter Mk VIc Sunderland Mk V
Wellington Mk Ic
Wellington Mk Ic / Spätes
Wellington Mk III
Wellington Mk X
Halifax B Mk IIIA
Nation-au.png
Boomerang Mk I
Nation-au.png
Boomerang Mk II
Nation-gb.png
Rächer Mk II
Hudson Mk V
Nation-gb.png
Corsair Mk II
Nation-gb.png
Boston Mk I
Nation-gb.png
D.520
Nation-gb.png
D.521
Nation-gb.png
DB-7
Nation-gb.png
Martlet Mk IV
Rang3.png
Taifun Mk IB /Late Spitfire Mk VB/trop
Spitfire Mk VB
Spitfire Mk VC /trop
Spitfire Mk VC
Spitfire F Mk IX
Firefly F Mk I
Firefly FR Mk V
Feuerbrand TF Mk IV
Beaufighter Mk X
Beaufighter Mk 21
Whirlwind Mk I
Stirling B. Mk I
Stirling B Mk III
Nation-gb.png
HellcatMk II
Nation-gb.png
Mustang Mk IA
Taifun Mk IB
Spitfire F Mk IXc
Whirlwind S.9
Rang4.png
Tempest Mk V
Tempest Mk V (Vickers P)
Tempest Mk II
Spitfire F Mk XVI
Spitfire LF Mk IX
Spitfire F Mk XIVE
Spitfire F Mk XVIIIE
Spitfire F.22
Spitfire F. Mk 24
Seafire Mk XVII
Seafire FR.47
Sea Fury FB.11
Mosquito FB Mk VI
Mosquito FB Mk XVIII
Brigant B.1
Hornet Mk III
Lancaster B MkI
Lancaster B Mk III
Lincoln B Mk II
Spitfire F Mk XIVC Plagis' Spitfire LF Mk IX
Prendergast'sSpitfire Mk FR XIVE
Wyvern S.4
MB.5
Rang5.png
Vampir FB.5
Venom FB.4
Jäger F.1
Meteor F Mk 3
Meteor F Mk 4 Typ G.41F
Meteor F Mk 4 Typ G.41G
Meteor F Mk 8 Typ G.41K
Sea Meteor Mk 3
Attacker FB.1
Sea Venom FAW.20
Canberra B.2
Canberra B (I) 0,6


War Thunder:The Royal Air Force
aus der SerieNations of War Donner




|}
Je mehr mechanische wird die Waffen, mit denen wir kämpfen,
die weniger mechanische muss den Geist sein, die sie steuert.
Feldmarschall Archibald P. Wavells

Die Royal Flying Corps (RFC) wurden am 13. April vor von Royal Warrant mehr als 100 Jahren geschaffen, 1912 und gründeten den folgenden Monat im Mai.

Der RFC kann seine Ursprünge zurück zu den Royal Engineers und den frühen Flugversuchen von der Armee aus den 1870er Jahren unternommen verfolgen und von der Royal Navy aus den 1900er Jahren. Diese frühe Pionierzeit zeigte das Potenzial für die Verwendung von Luftballons, Drachen, Luftschiffen und schließlich Flugzeuge für militärische Zwecke. Diese Erkenntnis, die nach vorn von zivilen Fans zum Zeitpunkt des Fliegens und die vermeintlich überlegenen Luftstreitkräften von anderen europäischen Ländern vorgetragenen Argumente kombiniert überzeugte die britische Regierung, die ein fliegendes Corps eine Notwendigkeit war. Als Ergebnis wurde die RFC 1912. <Tgbbrr etabliert! > Es bestand aus einem militärischen Flügel, ein Marine Flügel und eine Zentral Flying School. Dieses kleine Corps, gebildet nur neun Jahre nach dem berühmten Wright Brothers' Flug von 1903 würde sich in nur zwei Jahren im Krieg finden. Der Erste Weltkrieg wäre die erste umfassende und entschiedene Einsatz von Luftstreitkräften sehen.

Im Jahr 1914 war die primäre Rolle des Flugzeugs und Ballons, dass die Beobachtung und Aufklärung, aber bald Artilleriebeobachtung zu direktem Beschuss enthielt. Ihre Funktion war "over hills" und bot erdgebundene Kommandanten mit Informationen über feindliche Truppen und Schiffsbewegungen und Installationen usw., um zu sehen, die das Schicksal von Armeen und Flotten beeinflussen könnten. Die frühen Flugzeuge waren nicht bewaffnet obwohl Piloten und Beobachter Pistolen oder Gewehre tragen würden. Bald jedoch begann Flugzeuge Feldmaschinengewehre auf dem Rumpf montiert in der Besatzung betrieben. Diese „bewaffnet“ Flugzeuge angegriffen Ballons, sich langsam bewegende Aufklärer oder jene für die Artillerie Spek. Um diese gefährdeten Vermögenswerte zu schützen, Begleitung Flugzeug begleitet sie deren Aufgabe es war, zu schlagen aus Angreifern.
Auf dem 1. April 1918 die Royal Air Force wurde von der Vereinigung des Royal Naval Air Service und den Royal Flying Corps geboren. Militärische Luftfahrt, die in den Feuern des Ersten Weltkrieges geschmiedet worden waren, wurde endlich beginnen, um seinen Wert zu demonstrieren. Was, zu der Zeit, waren große Sprünge nach vorn in der Technologie, hatte den Krieg in der Luft geprägt.
Trenchard, der dann Chef des Luftpersonals (CAS), schrieb in 1919:  "the ganze Service war praktisch ein Krieg Schöpfung auf vorübergehender Basis, ohne die Möglichkeit der Berücksichtigung, dass es würde auf Dauer basis." bleiben

Während Weltkrieg 2 war die Royal Air Force „vom Feinsten“ im wahrsten Sinne des Wortes, hatten sie wenig Personal die Deutschen in Schach zu halten, Tag für Tag, Stunde für Stunde, die sie in ihre Cockpits geklettert und flog gegen alle Chancen, die Flut mit einem selbstlosen Mut drehen, dass Großbritannien aus wird besiegt gehalten. Zu Beginn des Krieges Deutschland ins Feld über 4000 Flugzeuge im Vergleich Frontstärke von 1660. Zu der Zeit des Sturzes von Frankreich nach Großbritannien's, dieLuftwaffe hatte 3000 Flugzeuge basieren allein in north-western Europa einschließlich 1400 Bomber, 300 Stukas, 800 Kämpfer einmotorige Flugzeuge und 240 zweimotoriges Angreifern. Zu Beginn der Schlacht von Großbritannien hatte die Luftwaffe 2500 Flugzeuge, die gewartet werden und täglich waren, konnte die Luftwaffe setzen mehr als 1600 Flugzeuge. Die RAF hatte 1200 Flugzeuge am Vorabend der Schlacht, die 800 enthalten istSpitfires und Hurrikan PMLK aber nur 660 von ihnen waren gewartet werden. Britische Flugzeugproduktion war gut, aber die Schwäche der RAF erlebt, war die Tatsache, dass sie ausgebildete und erfahrene Piloten fehlte.

Nun ist die Royal Air Force die älteste unabhängige Luftwaffe in Existenz und eine Kraft, respektiert und geliebt von vielen. Seit den frühen Tagen der Royal Air Force, wird der Dienst begrüßt und geschätzt Krieger aus vielen verschiedenen Nationen, Tausende von verschiedenen Flugzeugen von Ballon zu Jetfighter geflogen, aktiv in vielen verschiedenen Kampagnen teilgenommen hat, in humanitären Missionen, die alle mit dem Motto von 1912:

Per ardua ad astra "Through Widrigkeiten zum stars"

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.