KV-1B

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das KV-1Bin der Garage.

Das KV-1Bist ein deutscher schwerer Tank mit einem Kampf Bewertung von 4,3 (AB/SB) und 4,0 (RB) Geschenk Rang III. Es wurde zum ersten Mal im Spiel in Update 1.41.27 enthüllt. Möglicherweise ist der zweite am seltensten Tank in-game, neben derE-100, die KV-1B kann nicht mit gewöhnlichen Mitteln erhalten werden. Es wurde zum ersten Mal, die durch ausgewählte MSI Produkte in Russland zu kaufen. Im Jahr 2015 hatte ein Ereignis bekannt als "Summertime Madness" die KV-1B verfügbar als Preis erhalten. Das Fahrzeug war während 2016 und 2017 während des Krieges Donner 4. und 5. Jahrestag Veranstaltungen für Kriegsanleihen zur Verfügung. Abgesehen von diesen Ereignissen ist es nicht verfügbar in-game oder über den Souvenirladen.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Im Spiel ist dieser Tank große Rüstung und eine angemessene Waffe besitzt, aber manchmal wird es nicht in der Lage seines Feind von vorne zu zerstören und eine sehr engen Abstand oder eine Flanke Schuss. Das charakteristische Merkmal dieses Tanks ist die Panzerung und es kann ein harter Tank meisten der Schwachstellen vom Vorgänger zu töten sein, wurden gepanzert und von vorne, die einzige Schwachstelle ist die Mitte des oberen Rumpfs. Wenn Sie diesen Tank mit keiner Angst zu gegen den Feind vorzurücken, vor allem gegen Panzer, wie das 75 mm M4s und T-34s da sie es ist sehr schwer zu durchdringen Ihre Rüstung finden. Dieser Tank kann auch da für die lange Strecke Unterstützung verwendet werden, wenn die Rüstung ist richtig gewinkelt fast keinen Tank, dass er Gesichter kann seine Rüstung durchstechen.

Fahrzeugeigenschaften

Performance weise ist die KV-1B in den Sowjet identischKV-1E mit der applique Panzerung. Die applique Panzerung ist auf der vorderen Rumpfplatte gesehen, untere glacis, Bits von den Seiten und den Turmseite.

Die KV-1B ist einzigartig für den deutschen Baum mit seiner three-tone Standard Tarnung grün, weiß und braun. Dies war der Finnish Panzerung Tarnschema in Weltkrieg 2, da die KV-1B Eins darstellt erfasst und in der finnischen Dienst verwendet wird.

Die KV-1B ist mit einem 76 mm F-32 gun ausgerüstet, die mit der in-game L-11 Pistole auf dem gleichwertig istAnfang T-34. Dies gibt dem KV-1B eine eher schlechte Feuerkraft Rating als point-blank Schuss nur 73 mm eindringen konnte, obwohl die APHEBC rundet mit ihren explosiven Füllstoffe sind mehr als ausreichend feindliche Panzer lähmen sollte sie eindringen. Die Wahl zwischen high-explosive und Splittermunition ist auch eine Freiheit gegen leicht gepanzerte Fahrzeuge zu nehmen. Eine weitere Sorge für die Feuerkraft Abteilung ist der Revolver Verfahrgeschwindigkeit, die eher langsam ist.

Rüstung auf der KV-1B wird große Menge für den Kampf Bewertung, die Rumpfplatten von 75 mm auf der Vorderseite und die Seiten gebracht werden, um zusätzliche 25 mm Platten verstärkt. Die Revolverseitenpanzerung erfährt auch das gleiche Upgrade. Der gemeinsame Schwachpunkt auf den KV-1 Tanks von vorne, der Revolver, hat auch einige 25 mm applique Panzerung Abdecken der flachen Revolvers Wangen, die flache 75 mm-Profil um eine große Spanne reduziert. Dies lässt nur die runde Steigung Geschützblende und die winzigen Türmchen Wangen als prominente Schwachstellen in Richtung des Gegners.

Die KV-1B's Mobilität ist ein Mischbeutel aufgrund der schwereren Gewicht. Auf flachen Gelände geht nach vorn, kann es beschleunigen effizient, aber konstante Drehung wird Geschwindigkeit schnell verbrennen. Geht Hügel wird problematisch, wenn die Geschwindigkeit für den Aufstieg nicht konserviert ist. Insgesamt kann die KV-1B über die Entfernung zu fahren vertraut werden, aber alle schnellen Änderungen in einem pre-planned Weg seine Gesamtbewegungsgeschwindigkeit behindern könnten.

Taktik

Städtische Umgebung
Städtische Gebiete sind in der Regel in sehr engen Bereich Verlobungen und in diesem Bereich dieser Panzer Rüstung nicht mehr führen, um den Grad an Schutz bieten, dass es bei Bereich der Fall ist. Mit diesem wird gesagt städtische auch schön mittlerer Bereich Opportunisten wie Open-Air-Plätze und lange Straßen, in dem dieser Behälter seine Rüstung nutzen präsentieren. Städtische Bekämpfung stellt die größte Herausforderung für diesen Tank als Nahbereich Flanke Schüsse leicht seine mächtige Rüstung durchstechen, als solche hier einige Taktiken sind in einer Stadt setting: verwenden Halten Sie * eine Straße PMLK setzen Sie sich in weg nach oben, die die Chance minimiert flankiert werden, während für den größten Winkel Feuer ermöglicht. Dies ermöglicht es Ihnen auf den Feind zu schießen, während die Möglichkeit der Minimierung von einer Flanke Schuss Nahbereich immer ausgeknockt

  • Mit einer Gruppe von Panzern bewegt PMLK in der Mitte einer Gruppe zu bleiben versuchen, da dies die Chancen eines Nahbereichs Flanke Schuss zu minimieren. In diesem Bereich kann die Tanks Kanone meisten Tanks und hat eine gute Feuerrate durchdringen, so dass sie schnell auf mehrere Ziel engagieren.
  • Nie blind durch eine Kreuzung PMLK fahren immer in beiden Richtungen überprüfen, bevor wie diese Kreuzung stellt den größten Gefahrenbereich für diesen Tank.

Offenes Land
Die Rüstung dieses Behälters ermöglicht es, in der long-range Kampf zu engagieren, die offene Land definiert. Allerdings ist die Pistole auf diesem Tank nicht zulassen, dass sie Ziele in Reichweite engagieren. Dies bedeutet, dass auf dem Land ist es eine gute Idee, in eine guten über Uhr Position zu bringen oder um den Feind zu laden, bis Sie bei optimalem Bereich von Eingriff für Ihre Waffe fähig sind. Während die Rüstung auf diesem Tank unter den Besten für die Feinde ist es Gesichter, werden Sie über bestimmte Tanks kümmern. Die Haupttanks über arbeiten Tanks mit dem amerikanischen 76 mm, 75 mm Deutsch L/48, Russlandn 57 mm und 85 mm und natürlich alle großen Kaliber Waffen wie die KV-2. Diese Waffen sind in der Lage Piercing deine Rüstung an Reichweite, jedoch erfordert dies einen Glückstreffer und für Sie un-angled werden. Hier sind einige Tipps, wenn sie in offenen country: kämpfen

  • Immer Winkel Ihr Tank PMLK un-angled Ihre Rüstung gut ist, angewinkelt es zu stechen fast unmöglich ist,
  • Don't Angst, sich zu exponieren PMLK deiner Rüstung verwenden, um Sie das Ziel zu erlauben zu finden, die Sie mit Ihnen beschädigen Pistole
  • Voraus PMLK den Punkt zu nehmen oder die Ladung führen Sie die Rüstung feindlichen Linien zum Durchbruch

Hügelland
Dies ist die Art von Gelände, das dieser Tank in trifft. Die durchschnittliche Reichweite von Aufträgen ermöglicht sowohl deiner Rüstung und Waffe zu glänzen. Das Gelände macht auch hart flankierende seit über einen Hügel gehen macht einen Tank aus mehreren Richtungen zu schießen, aber immer noch don't vergessen, Ihre Umgebung zu überprüfen. Hier sind einige Tipps und Taktiken in dieser environment: kämpfen

  • Bei dieser Art von Umgebung bewegen sich durch den Bereich zwischen Hügeln PMLK diese Sie den Feind steuern können, wo aus und Winkel deiner Rüstung in Übereinstimmung kommen
  • Über große Hügel gehen kann gefährlich sein, wie es Sie macht aus allen Richtungen zu schießen und macht auch den Boden des Tanks zu feuern
  • Prüfen Sie Ihre Umgebung PMLK während gefährlich viele ist neue Spieler, dies zu tun versuchen, und manchmal verwalten Sie flankieren.

Langstrecken
Dieser Behälter zeichnen sich nicht aufgrund der geringen Penetration der Waffe, aber diese Panzer Rüstung feindliches Feuer auf weite Entfernungen fast unverwundbar macht. Aus diesem Grund ist es möglich, sicher mit wenig Angst vor der Rückkehr Feuer Feinde angreifen, nur nicht vergessen, den Tank, um richtig Winkel seiner Rüstung zu maximieren. Während Fernkampf ist nicht die beste Option für diesen Tank kann es seine Rüstung verwendet in Positionen zu sitzen, die kein anderer Tank sicher tun kann. Wenn diese Behälter aus dem zweiten Reihe mit dem ersten Rat wäre, auf dem Feind schließen in diesem jedoch manchmal nicht möglich ist. Wenn man feststellt, dass notwendige Fernkampf oder eine bevorzugte Strategie, kann man diesen Ort Tank in einer gut sichtbaren Position verwenden, um feindliches Feuer zu ziehen. Auf diese Weise können Mitspieler den Feind zu finden und zu beseitigen, sondern ermöglicht auch für diesen Tank sein Ziel zu wählen, da seine Waffe auf schwach gepanzerte Ziele schießen erfordert oder die Seiten und die Rückseite des Tanks.

Mittlere Reichweite
Dieser Tank zeichnet sich durch mittlere Kampf wegen der großen Rüstung. Viele Tanks es Gesichter finden diesen Tank fast unmöglich, auch nur von der Seite eindringt, durch die zusätzliche Panzerung.

Kurze Reichweite
Dieser Behälter zeichnet sich nicht wegen schlechter Mobilität, und in diesem Bereich die größte Stärke dieses Tanks, seine große Rüstung, ist nicht mehr so ​​stark.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Die typische Waffe der Wahl, die gegen die KV-1B verwendet wird, würde die deutsche Lang 75 mm Pistole auf dem Panzer IV oder Panzerjäger gesehen wäre. Eine weitere Waffe kümmern sich um den Typen 5 Geschütze auf den Japanern sindNa-to Behälter-Zerstörer undChi-To Panzer. Da jedoch die KV-1B in RB/SB, wenn das Spiel auf der Seite Achse ist, besteht keine Gefahr des Aufkommens gegen die langen 75 mm sowohl auf dem deutschen und japanischen Tank.

Gegen Allied Geschütze, high-velocity Geschütze wie die 76 mm, 17-pounder und 85 mm Kanonen mit Leichtigkeit durch den Rumpf in einem senkrechten Winkel oder den Turm durchgeschnitten. Obwohl diese höchstwahrscheinlich außer in einem uptier zu sehen won't, und so wird höchstwahrscheinlich in der Version von anfälliger Panzerjägern wie der SU-85 oder Achilles zu sehen, anstatt sich auf mittlere Panzer wie die M4A1 (76) W und Firefly.

Counter-tactics

Die finnische KV-1B verfügt über ausgezeichnete Schutzeigenschaften. Oben aus ihrer natürlich harten KV-1 Körper, der in erster Linie von 75 mm Panzer besteht, hat es im Bereich der Panzerung Bildschirme 25 und 30 mm Dicke auf dem Rumpf und Revolver sind. Diejenigen, die die Russlandn kämpfenKV-1E kann einige Schwachpunkte verstehen, aber die KV-1B bleibt ein harter Tank. Ein weiterer Teil, warum die KV-1E ist eine ganz Bedrohung ist, dass der Tank insgesamt recht schnell, sobald es beschleunigt hat, gepaart mit seiner Rüstung macht es zu einem sehr schnellen Bruiser.

Unter dieser zusätzlichen Panzerung besitzt die KV-1B noch einige Schwachpunkte. Ausgehend von dem Rumpf vorne, ist der Fahrer Luke und Bogen Maschinengewehr durch die zusätzliche Beschichtung freigelegt. Es gibt einige kleine unbedeckten Bereiche in dem unteren Glacis auch wenn sie ausgerichtet werden kann. In den Rumpfseite, ist die 25 mm zusätzliche Panzerung meist vorhanden auf dem höheren Teil der Seitenpanzerung hinter der Suspension, so zielt mehr näher an den Rädern, oder sogar zwischen den Aufhängungsrad sind, desto dünner 75 mm Seite zu schlagen. Schlagen der Rumpfseiten ist eine empfohlene Taktik wie hinter den Rumpfseiten sind die Munition und Treibstofftanks, die, wenn sie Erfolg entzünden oder explodieren können, die die KV-1B sofort zerstören. Wenn diese zusätzliche Rüstung zu beweisen, zu behindern, wären Sie versichert, dass die hintere Rumpf Rüstung durch diese zusätzliche Platten tatsächlich geschützt ist, so dass die übliche Dicke von 60-70 mm hinten durch schnelle und flankierende Fahrzeuge genutzt werden, um die KV-1B durch das Getriebe und Motor zu immobilisieren . Allerdings ist die starke Rumpf vorne und an den Seiten eine abgewinkelte KV-1B macht einen gefährlichen Feind, wie es dann sehr schwer sein wird, durch dort einzudringen,

Der Revolver ist mehr geschützt als der Rumpf mit 30 mm zusätzlichen Platten, aber einige Schwächen noch gefunden werden können. In der Turmfront, erstreckt sich die zusätzliche Panzerung die flache Seitenfläche, die nominell 75 mm dick sein würde, zu verhindern leicht Revolver Wange Schüsse. die Pistole mantlet Wangen jedoch, dass 90 mm und die kleine Fläche unter ihm sind die 75 mm ist nicht durch diese zusätzliche Platten abgedeckt. Bei einer ausreichend mächtigen Waffe, diese Turmfront Bereich kann der einzige Bereich sein, die leicht durchdringbaren ist, wenn ein KV-1B gegenüber dem Spieler will. Die Turmseiten sind ein andere Geschichte, mit 30 mm zusätzlicher Rüstung einen großen Teil davon abdeckt, ist es tatsächlich eine der am stärksten betroffenen Gebiete sein könnte, die KV-1B an schießen, wie in Verbindung mit dieser Rüstung und Bewegung von dem KV-1B Revolver kann den Schusswinkel ändern und einfach den Schuss abprallen entfernt. Es gibt kleine Splitter von Schwachstellen in dieser 30-mm-Platte, rechts um den Bereich der 30-mm-Platten zu schneiden scheinen, gibt es zwei Löcher vorhanden, die die 75 mm Rüstung unterhalb offenbaren werden. Dies ermöglicht einen sauberen Schuss auf die Turmseite, und wenn der Gegner eine Menge Munition, eine Chance, trägt eine der Munition Racks im Turm zu schlagen und der Tank sofort zu zerstören. Der Revolver hinten, wie der Rumpf hinten, wird nicht durch zusätzliche Rüstung so ein Manöver um die KV-1B es geschützt der Spieler zu ermöglichen, ihre Waffen gegen die anfälligen Rumpf und Revolver Rückseiten zu verwenden.

Obwohl die F-32 Pistole das schwächere Ende der mm Kanonen Russlandn 76 ist, ist es immer noch sehr mächtig gegen die meisten Fahrzeuge Vorsicht so nehmen, wenn es kämpft. Ein Feuerkraft Zug auf der KV-1B zu nutzen ist die ziemlich langsam Revolver Verfahrgeschwindigkeit, die die KV-1B bedeutet, wird eine harte Zeit hat die Verfolgung Fahrzeuge flankierender und insbesondere Fahrzeuge, die aus der Nähe, um es auf den Seiten sind, vor allem, ohne den Rumpf mit ihm zu drehen . Mit Verbündeten, ein kleines Licht Tank kann bis nahe kommen und die KV-1B zwingen, um zu versuchen und drehen ihren Turm und Wanne mit dem kleinen kreisenden Tank zu halten, und erlauben einen Verbündeten mit einem mächtigen Waffe die KV-1B an Schwachstellen zu treffen, wenn es konzentriert sich auf die unmittelbare Gefahr eines Licht umkreisen sie. Dennoch kann ein kleines Licht Tank vielen Schaden anrichten, selbst die oben genannte Rüstung Schwachstellen verwenden und gleichzeitig die KV-1B outrunning ist es hilflos zu einem schnellen Feind, wenn es keine andere gegnerischen Spieler sind um sie zu unterstützen.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Hat zusätzliche 25mm Rüstung auf dem Rumpf vorne und an den Seiten und 30 mm an den Turmseite.
  • Kennzeichnet eine einzigartige finnische Tarnung.
  • Gute Nachladezeit.
  • Sehr gute Zänker.
  • Überdurchschnittliche Prämie Belohnung von 296%.
  • Sehr gut Schaden absorbiert.
  • Gun hat eine Menge Schaden beim Eindringen.
  • Sehr gute Top-Rüstung.
  • Besatzung von 5.
  • Bouncy Revolver Wangen.

Cons: Einige der Flecken * nicht durch die zusätzliche Panzerung bedeckt.

  • Gun ist im Grunde die gleiche wie die L-11 Kanone, it's daher schwach im Vergleich zu anderen Waffen auf it's BR Bereich.
  • Langsam Reparaturzeiten.
  • Kein Zugriff auf APCR Muscheln.
  • Driver's Port kann leicht durchdrungen werden.
  • Sluggish wiederum in der Bewegung nicht, und während der Fahrt drehen wird man viel Geschwindigkeit verlieren.
  • Einige Feinde bei it's BR Bereich kann es von langen Strecken leicht beseitigen, wie beispielsweise die Firefly, 76 Shermans, M 10 und dem GMC Dicker Max.
  • Mag Hindernis und Hügel nicht.
  • Rücklaufgeschwindigkeit ist unter dem Durchschnitt.

Spezifikationen

Armaments

1 x 76 mm Kanone F-32 (111 Runden)
1 x 7,62 mmDT Maschinengewehr (1.890 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 76 mm Kanone F-32
  • Munition Capacity:111 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:7.1 ° /s (Vektor), 9,9 ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) _ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:9.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 76 mm Kanone F-32
  • Munition Capacity:111 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:7.1 ° /s (Vektor), 8,4 ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) _ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:9.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 x 76 mm Kanone F-32
  • Munition Capacity:111 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:25 °
  • Turret Rotation Speed:7.1 ° /s (Vektor), 8,4 ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) _ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:9.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BR-350A 73 71 65 57 51 45 APHEBC 615 6.3 0,15 10,0 150 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
BR-350SP 77 76 69 61 54 48 APBC 615 6,8 N/A N/A N/A + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
OF-350M 9 9 9 9 9 9 HE 615 6.2 0,05 0,1 621 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
Sh-354T 37 35 29 25 20 17 Schrapnell 615 6.2 0,5 8,0 85 + 0 &deg 28 ° 21 ° 17 °
Shell-Typ
  • BR-350A:The typische APBC mit HE Füllstoff, nehmen die Standard-Runde die meisten Spieler als Standard-Typ, und auch massive post-penetration Schäden verursachen können, wenn sie nicht durchdringt.
  • BR-350SP:The APBC ohne HE Füllstoff, einige explosive post-pen Schäden für rohe Durchdringungsenergie und bbsld zu opfern; -shot pose-penetration Schaden Abplatzungen. Empfohlen diesen Schuss als primäre Waffe zu ergreifen, um die zusätzlichen Penetrationswerte zu verwenden.
  • OF-350M:High-explosive Shell. Obwohl sollte niemals zum Zwecke der eindringenden Feind Tank verwendet werden, kann es für hull-breaking gefährdete Fahrzeuge nützlich sein, die LKW und die so sind.
  • Sh-354T:Shrapnel Shell. In Hinsicht ist es ähnlich wie bei der HE-Schale, außer es ausreichend Penetrationswert hat mit leichten Panzern und beschäftigen. Seine Explosion kann auch Schrapnell erstellen, wie der Name schon sagt, dass auch gegen light-skin Fahrzeuge in einer Weise HE Granaten ähnlich verwendet werden.
Ammo-Racks
Ammo-Racks des KV-1 L-11
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
111 107 (+4) 102 (+9) 82 (+29) 1 (+110) Turret empty:102 (+9) Ja

Sekundärbewaffnung

1 x 7,62 mmDT Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 75 + 25 mm (30-31°)Frontplatte<! Tgbbrr > 40 mm (72°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 75 mm + 25 mm (26-51°)Lower Glacis; Djduuvzz ; 75 + 25 mm 30 mm
Turret 75 + 30 mm (14°)Turret vorn<! Tgbbrr > 90 mm (1-62°)Gun mantlet Schild<! Tgbbrr > 75 mm (4-36°)Gun mantlet 75 + 30 mm (14-15°) ; 40 mm !!!

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick ist, sind Spuren 30 mm dick.
  • Dach Rüstung ist ganz ausgezeichnet. 30 PMLK 40 mm ist nichts zu ignorieren, auch fürschwere Kämpfer. Es wird sicher von den meisten Autokanonen schützen. Obwohl Flugzeuge mit guter dive-ability und + 30mm Arme durchbohren sie können immer noch. Noch wichtiger ist es, das Fahrzeug recht widerstandsfähig gegen Raketenangriff von Fahrzeugen wie dasCalliope.
  • Die unteren glacies, im Gegensatz zu den meisten anderen Tanks, ist kein weakspot! es ist Ihre eigene Türmchen Höhe deutlich besser gewinkelt als die obere Frontplatte enthält. Ferner weder der MG-Anschluss, noch die Fahrer Schlitz sehen sind Schwachpunkte. Entsorgen Sie sie als Ziele, wenn sie dem Ziel.
  • Gun mantlet ist ein zusätzliche 75 mm auf den Turm, mit einigen Teilen mit einem Zuschlag von 90 mm hinzugefügt statt verschraubt. Dies führt zu einem Abstand überlappten Teils mit ~ 150 mm. Nur die Wangen links und rechts der mantlet Ausbuchtungen geschossen werden sollte! Allerdings sind diese Bereiche sehr klein und leicht zu übersehen, wenn der Revolver durchlaufen wird.
  • Extras Panzerung durch die Zugabe zu der Panzerung angedeutet ist in dem ganzen Tank nicht gesetzt, so dass einige schwächeren Bereiche auf dem vorderen Rumpf und an den Seiten offenbart.

Motor & Mobilität

Weight:49,0 ton

Max Speed:36 km/h
Stock

  • Motor Power:775 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.82 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:954 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:19.47 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:49,0 ton

Max Speed:34 km/h
Stock

  • Motor Power:531 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.84 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:600 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.24 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:49,0 ton

Max Speed:34 km/h
Stock

  • Motor Power:531 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.84 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:600 hp @ 1900 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.24 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Alle Module und Modifikationen sind vollständig erforscht und entriegelt innerhalb Entriegeln des Fahrzeugs.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung von KV-1

Der Beginn der KV-1 schwere Panzer nach dem schweren Panzer begannenT-35 Mängel ans Licht kamen. Designer wurden neue Designs bestellt auszuarbeiten, um die Basis für einen Durchbruch schweren Panzer für die sowjetische Lehre benötigt werden. Das machte für einen Tank, der schwer gepanzerten war, aber nicht sehr mobil, da es für Belagerungen sein sollte. Die Entwürfe angeboten hatten alle schwere Rüstung, weite Strecken, und verwendet, um die torsion-bar Suspension. Die Entwürfe warenSMK, T-100, und was wäre dasKV Tank, Die nach dem damaligen sowjetischen Verteidigungskommissar))) genannt wurden; KlimentVoroshilov.

Während der Entwicklungsfortschritt, die Prototypen aller dieser schweren Panzern gemacht wurden und der Winterkrieg mit Finnland war auf dem Weg. Die sowjetische geschickt diese Tanks in Finnland für Kampfprüfung, auf denen das KV-Design outperform in jeder Hinsicht mit seiner überlegenen Panzerung und Feuerkraft. Die Rüstung auf dem KV Tank war undurchdringlich durch eine Panzerkanone in Service und die meisten anti-tank Pistolen als auch die 76,2 Kanone gab es auch eine riesige Feuerkraft Schub im Vergleich zu den üblichen 37 mm bei der Verwendung von anderen Ländern. Allerdings wurde das Design als schwierig zu lenken, die Übertragung war unzuverlässig, Ergonomie war schlecht und Vision war begrenzt, und mit seinem 45 Tonnen Gewicht, es war ein sehr schweren Panzer für seine Zeit. In Wahrheit, während gewaltige Macht und Schutz, mutig Besatzungsmitglied bereit, der Name über die Probleme der KV Tank war wirklich würde sprechen zu verfluchen. Die Hauptvariante der Produktion vor dem Weltkrieg II Ausbruch warKV-1Modell.

Die anfängliche Produktion im Jahr 1939 hatte die KV-1 mit ausgestattetenL-11 Kanone, dies wurde im Jahr 1940 auf das F-32 aufgerüstet, dann auf denF-34 (oder ZiS-5) Kanone Das Modell 1941-Produktion hatte auch die KV-1 im Jahr 1941 für eine erhöhte Überlebensfähigkeit up-armoured. Der Behälter hatte eine zusätzliche 25-35 mm Panzerung an den Revolverkopf, Rumpf vorne und seitlich versetzt. Der Revolver wurde nun auch von Gusskonstruktion aus nicht verschweißt. Diese KV-1 Konstruktion wurde das))) bezeichnet wird; KV-1Bund es mit der Sowjetunion gedient und war eine Antwort von Beschwerden über die Unzulänglichkeit der KV Panzer, obwohl der Tank wenig tat seine Kritik zu mildern, war es ein willkommenes Feature von der Besatzung durch den zusätzlichen Schutz. Allerdings verursacht die verbesserte Panzerung auf dem KV-1B einem erhöhten Gewicht und damit eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit. Der Tank kann etwa 19 mph (30 km/h) auf Straßen und geht sogar noch langsamer in cross-country nur tun. Der Betriebsbereich des Fahrzeugs ist nur 155 Meilen (250 Kilometer).

Captured Nutzung

Finnische Truppen gefangen viele sowjetische Panzerfahrzeuge während des Winterkrieges und Fortsetzung Krieg. Einer davon war die KV-1B, die die finnische den "Klimi" liebevoll genannt. Diese KV-1B (real Modell ist KV-1E) wurde in der Nähe von Solomennoye, Petrozavodsk zu Beginn des Fortsetzungskrieges gefangen, auch zweite KV-1 zur gleichen Zeit aufgenommen wurde, war es 1942 Modell. Die KV-1s und andere Tanks in der finnischen Dienst kämpften gegen die Sowjets ab, wenn sie Finnland wieder im Fortsetzungskrieg im Juni 1944. Die KV-1B "Klimi" fallen wurde in Schlachten, wie die Schlacht von Tali-Ihantala, in Verteidigung gegen die Sowjets. Dieser Konflikt endete mit dem Vertrag Abkommen zwischen Sowjetunion und Finnland für den Frieden im späten August 1944. Beiden finnischen KV-1's den Krieg überlebt und sind heute im Tank Museum in Parola.

Mehrere KV-1s überleben nach dem Krieg, die meisten als Denkmäler, sondern auch in Museen. Nur ein echter KV-1 wurde auf Laufzustand in Russland gestellt, nachdem sie in dem Boden der Newa gefunden wurde. Ein KV-1B kann auch am Bovington Tank Museum in England zu finden.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

German KV-1B Hanger PAC.jpg

Zusätzliche Informationen (Links)

Erreichbare Veranstaltungen

  • Die KV-1B ist eine sehr seltene tank:It kann nur durch den Kauf von ausgewählten MSI-Produkten in Russland erhalten werden.
  • Während des 2015 Sommer-Ereignis "Summertime Madness", läuft vom 6. August PMLK 16. konnte die KV-1B durch Ausfüllen "Madness auf den Boden“Aufgaben gewonnen werden. Je mehr die täglichen Herausforderungen, die durch den Spieler durchgeführt wurde. Je höher die Chance, es was; However zu erhalten, war es nicht guaranteed:even, wenn Sie alle Aufgaben abgeschlossen haben.
  • Im März 2016 war der KV-1B im zzzhht erhältlich; ://warthunder.com/en/news/3610-special-team-deathmatch-win-rare-vehicles-en "War Thunder:100"] Team Deathmatch-Veranstaltung
  • Das Fahrzeug wurde wieder verfügbar in der zzzhht gemacht; s://warthunder.com/en/news/4312-shop-how-can-you-get-premium-vehicles-warbonds-en/ Warbond-Shop] im Rahmen des 4. Jahrestages Ist Thunder im November 2016 mit einem Preis von 3.100 warbonds.
  • Das Fahrzeug wurde wieder verfügbar in der zzzhht gemacht; s://warthunder.com/en/news/5071-news-how-can-you-get-premium-vehicles-warbonds-en Warbond-Shop] im Rahmen des 5. Jahrestag War Thunder im November 2017 mit einem Preis von 3.300 warbonds.

Verweise


KV

[erweitern] [Zusammenbruch] Deutsch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-der.png KV-1B
klassifiziert>Nation Deutschland
klassifiziert>Art Schwerer Panzer
Rang 3
Kampf Bewertung
4,3
4,0
4,3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
49.000 kg
108.026 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
100/75/70/30 mm
3.94/2.95/2.75/1.18 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
775 PS
531 PS
531 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
954 PS
600 PS
600 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
15.82
16.07
10.84
11.01
10.84
11.01
HP/ton Verhältnis (verbessert)
19.47
19.78
12.24
12.44
12.24
12.44
Höchstgeschwindigkeit
36 km/h
22,7 mph
34 km/h
21,3 mph
34 km/h
21,3 mph
Hauptwaffe
1 x 76 mm F-32 Kanone
Ammo Stauung 111 Runden
kann>Vertikale Führung - 5 ° /25 °
Zweit Waffe
1 x 7,62 mmDT Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1.890 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten N/A
trainieren>Crew Schulungskosten 10.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
3,010 SL
5,720 SL
5,040 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
20h 23m
2d 19h
2d 03h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
6h 47m
22h 34m
17h 10m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.124.