J2M3 Raiden

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die J2M3 Raiden in der Garage.

Das J2M3 Raidenist ein japanischer Kämpfer mit einer Schlacht Bewertung von 5,3 (AB/RB) und 5,0 (SB) Rank IV. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,45 „Steel General“.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Motorinformationen auf der linken Seite. Orientierung in der Mitte. Fluginformationen auf der rechten Seite. Easy!
Die J2M3 weiterhin die gute Cockpit Sichtbarkeit auf allen japanischen Kämpfer gekennzeichnet.

Im Gegensatz zu seinen anderen Naval Brüder in dem japanischen Technologiebaum besitzt das Raiden eine Höchstgeschwindigkeit dass den rivalisierendenP-51 D-5 Mustang. Obwohl eine gedrungene und kleinen Flugzeugen kann der Mitsubishi J2M Raiden eines der besten japanischen Kämpfer im War Thunder in Betracht gezogen werden. Ausübend vier 20mm Kanonen, buchstabiert dieses Flugzeug Tod für jeden Feind es trifft. das Raiden hat über seine Alliierten Kollegen der Hauptvorteil ist jedoch seine Steigrate. In realistischen Schlachten kann die J2M3 auf Höhe klettern sehr schnell, vor allem, wenn ein Luftstart gegeben. Einmal in großer Höhe, ermöglicht dies der Raiden Pilot Ziele auszuwählen und zu wählen, diktierte, wo und wann er oder sie kämpfen will. Die J2M3's 20mm Kanonen auf den ersten glanzlos erscheinen, aber sie haben ein Händchen für Schnappschüsse oder kurze Feuerstöße, die in einem Kill führen beim Rangieren. Im Allgemeinen führt die J2M3 ähnlich die frühen Fw 190 A-Varianten, eine tödliche Bewaffnung, gute Rollrate, niedrige Höchstgeschwindigkeit hat, aber höhere Steigrate. Verwenden Sie, was das Raiden am besten Erfolg PMLK zu erreichenEnergie kämpfen. Anstatt Drehen und Brennen oder verlieren alle aufgebauten Energie oder Geschwindigkeit in Kurven, angreifen Feinde aus größerer Höhe und dann die Höhe wieder einmal der Angriff geliefert wurde. Die J2M3 zeichnet sich bei "BnZ" aufgrund seiner hohen Steigrate und tödliche Bewaffnung.

Der Raiden's größte Nachteil ist der Mangel an Wendigkeit. Ähnlich wie sein deutsches Pendant, dasFw 190 A-8, kämpft die Raiden Feinde wiederum Kämpfe zu schlagen, vor allem Spitfires. Wenn in einer klebrigen Situation gefangen, kann der Raiden Pilot wählt weg tauchen oder Hilfe von Teamkollegen suchen. einen Feind Spitfire in einem wiederum Kampf mit dem J2M zu kämpfen versuchen, ist eine schreckliche Idee, es sei denn, die feindliche Flugzeuge beschädigt oder viele Mitspieler in der Nähe. Darüber hinaus ist die J2M's hohe Geschwindigkeit Wendigkeit schlecht, das gesamte Flugzeug einsperren zu machen. Es kann sehr schwierig sein, ziehen aus einem Tauchgang, rollt oder drehen, wenn bei hohen Geschwindigkeiten mit dem J2M. Die Raiden's Manövrierfähigkeit ist mehr oder weniger auf dem Niveau seiner Feinde in Simulator Schlachten, zum größten Teil.

Fahrzeugeigenschaften

Mit zwei 20 mm Typ 99 mk 1 Kanonen und zwei 20 mm Typ 99 mk 2 Kanonen mit vieler Munition, ist die J2M3 der Lage, alle Arten von Flugzeugen zu zerstören. Obwohl zerstören schwere Bomber wie dieB29 eine Menge Munition nimmt, kann die J2M3 leisten einige zu verlieren. Der "Stealth" Gürtel hat die beste Kombination aus AP/API und HEF feindlichen Flugzeugen zu vernichten, und für diejenigen, die zielen keine Tracer-Shell benötigen. Alternativ kann für diejenigen, die nicht zu IJN verwendet 20mms, die "Universal" Gürtel ist die beste Wahl. Der "Tracer" Band wird mit Wäge Schalen gefüllt, aber sie enthalten nur die Hälfte der Leistung eines Standard-HEF, und können Ihre Position weggeben.

Für Bodenangriff kann der J2M3 zwei 60 kg Bomben unter den Tragflächen auszustatten. Zwar nicht die größten, können diese Bomben ein Team helfen, ein Spiel zu gewinnen, vor allem in der Arcade-Kämpfen. Die J2M3 kann auch panzerbrechender Munition Bodenziele für seine 20mm Kanonen, obwohl 21mm des Eindringens ist nichts zu prahlen und sollte ignoriert werden, es sei denn, führen persönliche Träger (APC) oder ähnliche gepanzerte Fahrzeuge gepanzert Targeting.

Taktik

Insgesamt ist das Raiden besten Eingesetzt als Überrumpelung, große Höhe, hohe Schadensausstoß Kämpfer. Es ist zwar nicht in der Geschwindigkeit oder Manövrierfähigkeit Kategorien nicht übertrifft, macht es für den in Bewaffnung und die Rate des Aufstieg.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Der Raiden Pilot kann auch finden sich selbst von der großen Höhe Flugzeug deklassiert wie dasP-51 D-5 Mustang. All diese Flugzeuge zu tun haben, zu vermeiden, die J2M Tauchgang ist weg und Geschwindigkeit aufzubauen. Glücklicherweise hat die J2M3 eine Überraschung PMLK einer massiven Munition Pool in Höhe von insgesamt 800 Runden. That's 800 Runden von hochexplosiven Kanone Munition, die nach Belieben auf der Flucht vor Feinden verzichtet werden kann. Mit gutem Zweck und Praxis ist es möglich, Feinde aus einem Kilometer Entfernung "snipe".

Counter-tactics

Pros:

  • Decent Höchstgeschwindigkeit.
  • Große Munition Pool.
  • Climbs sehr gut.
  • Hat der Regel gute Taucheigenschaften.
  • Eine gute Energiespeicherung.
  • 12mm Panzerplatte hinter der Windschutzscheibe.
  • Gute Rollrate bei niedrigeren Geschwindigkeiten.

Cons:

  • Sehr schlechte Leistung hohe Geschwindigkeit.
  • Neigt zu Motor und Kraftstoffbränden.
  • Doesn't gut drehen.
  • Aufzug doesn't gut, besonders bei hohen Geschwindigkeiten reagieren.
  • Mangel an Rüstung um Kraftstofftanks oder Motor.
  • Unterschiedliche Mündungsgeschwindigkeiten zwischen den beiden Markierungen der Typ 99 Kanone auf dem J2M3 benötigen Sie viel weiter als normal als führen, um die volle Wirksamkeit der J2M3's Feuerkraft zu nutzen.

Spezifikationen

Armaments

Offensive Waffen

  • 2 x 20 mmTyp 99 Mk 2 Kanonen, wing-mounted (210 RPG=420 gesamt)
  • 2 x 20 mmTyp 99 Mk 1 Kanonen, wing-mounted (190 RPG=380 gesamt)

Payload

  • Ohne Last
  • 2 x 60 kg Navy Type 97 Nummer 6 BodenBomben
  • 2 x 10 kg Typ 3 No.1 Mod.28 Mk.1Raketen
  • 2 x 15 kg Typ 5 No.1 Mod.9 Raketen
  • 2 x 66 kg Typ 3 No.6 Mod.27 Mk.1 Raketen
  • 2 x 84 kg Typ 3 No.6 Mod.9 Raketen

rüstung

  • 70 mm Panzerglas im Cockpit vorne.
  • 8,5 mm Stahlblech in pilot's Kopfstütze.

Motor & Mobilität

Motor

Name:Mitsubishi Ha-32 Mod 23 18-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:1393 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Takeoff power:1645 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Mass:860 kg
Name:Mitsubishi Ha-32 Mod 23 18-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:1377 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Takeoff power:1629 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Mass:860 kg
Name:Mitsubishi Ha-32 Mod 23 18-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:1377 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Takeoff power:1629 PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Mass:860 kg

Stat-Karte

Stock
  • Max speed:563 km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time:20.1 s
  • Preis von Climb:13.7 m/s
  • Takeoff run:300 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:300 m
Stock
  • Max speed:555 km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time:20.4 s
  • Preis von Climb:16.5 m/s
  • Takeoff run:300 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:300 m
Stock
  • Max speed:555 km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time:20.4 s
  • Preis von Climb:16.5 m/s
  • Takeoff run:300 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:5,500 m
  • Max altitude:11,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:300 m

Leistung

J2M3 Raiden/PS-Diagramm

Module und Verbesserungen

Entsperren alle Leistungsmodule sollten ein Raiden pilot's erste Sorge sein, da die Standardgurte für alle Waffen bearbeitbar sind. Danach gehen für den Waffengürtel, da diese mehrere Ziele möglich machen (Bodeneinheiten).

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die J2M wurde die Antwort sein, um das Abfangen amerikanische Bomber entwickelt, die nach und nach eine ernsthafte Bedrohung wurde 1945 Flugzeuge im Vorfeld zu, die high-flying Bomber wie die B-29, kam in begrenzten Angebot oder es gab kein Flugzeug erreichen konnte, die ausreichend auf diese führen könnte Höhen. Die Army's Ki-61 wurde das beste Abfangjäger gegen die B-29's betrachtet, während die Marine nicht ein Flugzeug hat, als auf einer Stufe durchführen kann. So wie das Ergebnis der japanischen Marine Anfrage die J2M Serie für Abfangjäger aufgetaucht, wurde die Notwendigkeit, von denen immer offensichtlich nach den Erfahrungen mit dem amerikanischen Angriff auf der japanischen Heimat shorty nach dem Angriff auf Pearl Harbor (Doolittle's Raids).

Der Chefdesigner war Jiro Horikoshi, der auch den berühmten A6M Kämpfer entworfen. Doch anders als die A6M wurde die J2M für eine völlig andere Rolle ausgerichtet, mehr auf Steigrate und Geschwindigkeit konzentriert, dann reicht und Wendigkeit. Die Raiden hatte nur eine begrenzte Reichweite und wurde als Abfangjäger allein verwendet.

Die J2M prahlte Geschwindigkeit und eine gute Leistung von mittleren bis großen Höhen, und seine schwere Bewaffnung dazu beigetragen, es ein leistungsfähiges Flugzeug zu sein. Doch zum Zeitpunkt seiner Produktion wurde die J2M bekannt, dass ein komplexes und etwas schwierig Flugzeuge zu bauen. Japan's Industrie begann später in dem Krieg zu verschlechtern, und war die J2M Herstellung sehr langsam, um die Navy's Erwartungen zu erfüllen.

Die wichtigste Waffentat kam mit den amerikanischen B-29 Angriffe auf Japan, wo die J2M Raiden eine echte Bedrohung für die Bomber erwiesen PMLK die J2M war gut bewaffnet, schnell und die großen Pools von mmmo bedeutete, dass trotz einer geringen Anzahl von Raidens die vier Staffeln Betrieb sie wurden mit der Zerstörung von 21 Superfortresses in den späteren Monaten August 1944 bis zum Ende des Krieges gutgeschrieben. Darüber hinaus sah die J2M2 begrenzte Wirkung auf den Philippinen, obwohl es weitgehend wirkungslos war.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die J2M3 auf WT:Live

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] Mitsubishi J2M3

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Japan Aircraft [Zusammenbruch] [erweitern]

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png J2M3Raiden
Nation Japan
gebraucht>Art Kämpfer
Kampfstil Boom & Zoom

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 2.627 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 3196 kg
Gewicht abnehmen ~ 3946 kg
Flügelfläche ~ 21 m²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Druckluftbremse Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 1580 PS
überdrehen>WEP Dauer 35,00 Minuten
erreicht>Höchstgeschwindigkeit ~ 634,68 kph auf 5300 m
Steigrate ~ 18.18 m/s
Drehen Sie Zeit ~ 19.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 128.00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 5792 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 7045 lb
Gewicht abnehmen ~ 8699 lb
Flügelfläche ~ 221 ft²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Druckluftbremse Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 1580 PS
überdrehen>WEP Dauer 35,00 Minuten
erreicht>Höchstgeschwindigkeit ~ 394,37 Stundenmeilen auf 17388 m
Steigrate 59.65 ft/s
Drehen Sie Zeit 19.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 26.22 lb/ft²
Hauptwaffen
2 xTyp 99 Mk 1 190 RPG
2 xTyp 99 Mk 2 210 RPG
Payload Option 1
ohne Last saubere Flugzeug
Payload Option 2
2 x💣 60 kg Type 97 mod.6 Bomb
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 800 kph
brechen>Getriebe LMIT 450 kph
brechen>Kampf Flaps 520 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 24
verringern>Max statische -G's ~ 24
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <420 kph
beginnt>Ruder <420 kph
beginnt>Aufzüge <460 kph
Kühler > 280 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 497 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 280 Stundenmeilen
brechen>Kampf Flaps 323 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 24
verringern>Max statische -G's ~ 24
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <261 mph
beginnt>Ruder <261 mph
beginnt>Aufzüge <286 mph
Kühler > 174 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät steuerbar ist,
Tonhöhe steuerbar ist
verfügt über eine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) steuerbar ist,
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders steuerbar ist,
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
2203 m
7228 ft
100% Maschinenleistung 1680 PS
mit>WEP Maschinenleistung 1999 PS
Verdichterstufen 2
arbeiten>Optimale Höhe
5400 m
17717 ft
100% Maschinenleistung 1560 PS
mit>WEP Maschinenleistung 1856 PS
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)