I-153M-62Chaika

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das I-153 M-62Chaikain der Garage.

Das I-153 M-62 Tschaikaist ein Doppeldecker I Sowjets Rang mit einer Schlacht Bewertung von 1,7 (AB) und 2,0 (RB/SB). Es war im Spiel seit dem Start des Open Beta Tests vor 1.29 zu aktualisieren.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die I-153 Tschaika ist ein Rang 1 Doppeldeckers in der sowjetischen Technologiebaum gefunden. Es besitzt einen guten Kurvenradius, gute Steigrate und eine gute Beschleunigung auf niedriger Höhe. Um dieses Flugzeug zu fliegen, man muss mittlere Höhen klettert nach dem Abheben (2000 PMLK 3000 Meter), dann beschleunigt für Nacheile gegen feindliche Jäger und Bomber vorzubereiten. Aufgrund der plane's ausgezeichnete Manövrierbarkeit, ist Raketen tragen keine schlechte Idee, aus diesen Gründen. Der Vorteil der Ebene, um Raketen zu tragen ist, dass jeder Experte Pilot schwere Schädigung des gegnerischen Teams in sie verursachen kann, da die meisten Spieler bei Tier-1-unerfahren sind. Die Raketen können verwendet werden, feindliche Bomber zu zerstören, aber die Raketen ungenau sind, und erfordern somit close-combat Verpflichtungen um mehr Chancen zu haben, das Ziel zu treffen. Um ein feindliches Flugzeug Sie, was Sie zu bekommen, ist es am besten, einfach eine Wendung machen und Sie won't getroffen zu werden, wie die Manövrierfähigkeit des Flugzeugs unglaublich. Die plane's massiven Fehler sind seine geringe Höchstgeschwindigkeit und die unglaubliche Überhitzung des Motors.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Spezifische Feinde erwähnenswert

Counter-tactics

Armaments

Offensive Waffen

  • 4 x 7.62 mmShKAS Maschinengewehr, Nase montiert (750 + 520 + 500 + 700 (oben rechts im Uhrzeigersinn)=2,470 gesamt)

Nutzlasten

  • Ohne Last
  • 4 x 50 kg FAB-50Bomben
  • 8 x 82 mm RS-82Raketen
  • 8 x 82 mm RBS-82 Raketen

Motor & Mobilität

Motor

Name:Shvetsov M-62 9-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:735 PS (Lager), 956 PS (verbessert)
  • Takeoff power:901 PS (Lager), 1122 PS (verbessert)
  • Mass:434 kg
Name:___
  • Cooling type:____
  • Max power:____ PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Takeoff power:____ PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Mass: ___ kg
Name:___
  • Cooling type:____
  • Max power:____ PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Takeoff power:____ PS (Lager), ____ PS (verbessert)
  • Mass: ___ kg

Statistiken

Stock
  • Max speed:421 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:14.1 s
  • Preis von Climb:11.3 m/s
  • Takeoff run:274 m

Aufgerüstet

  • Max speed:466 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:13.0 s
  • Preis von Climb:24.2 m/s
  • Takeoff run:274 m
Stock
  • Max speed:409 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:14.4 s
  • Preis von Climb:11.3 m/s
  • Takeoff run:274 m

Aufgerüstet

  • Max speed:444 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:13.3 s
  • Preis von Climb:15.2 m/s
  • Takeoff run:274 m
Stock
  • Max speed:409 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:14.4 s
  • Preis von Climb:11.3 m/s
  • Takeoff run:274 m

Aufgerüstet

  • Max speed:444 km/h
    • bei height:4,850 m
  • Max altitude:10,700 m
  • Drehen Sie Time:13.3 s
  • Preis von Climb:15.2 m/s
  • Takeoff run:274 m

Leistung

I-153M-62Chaika/PS-Diagramm

Module und Verbesserungen

__MODIFICATIONS__

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die I-153 Tschaika (aka I-15ter) Dieses ist Last von Doppeldecker Polikarpov gemacht. Erstellt im Jahr 1939. Durch irreführendes Ergebnis des Luftkrieges in diesem spanischen Bürgerkrieg Ereignisse 1937 ein Treffen von Stalin unter dem Vorsitz festgestellt, dass der Fiat CR.32 Doppeldecker zum Polikarpov I-16 Eindecker überlegen waren. ein Technologisch Superior-Bf 109 eingeführt wurde, wird ignoriert. und anstatt sich auf die Superior-Doppeldecker I-153 to Work (oder I-15ter) wurde offiziell am 11. Oktober 1937 genehmigt.

Rumpf und Flügel des I-153 waren ähnlich denen des I-15 und I-152, mit einem Stahlrohrrahmen mit Metall bedeckt ist, an der Vorderseite des Rumpfs und der Stoff anderswo. Das manuell betätigte Einziehfahrwerks um 90 Grad gedreht, bevor nach hinten in den Rumpf zu falten. Der erste Prototyp wurde von einem 750 PS M-25V Motor angetrieben. Der Erstflug wird als erfolgt im Mai oder August 1938 mit wirksamem Bestandteil verschiedentlich berichtet Schukow bei den Kontrollen. Tests, die am 27. September begannen als Zustands Annahme oder Fabrik Studien verschiedentlich beschrieben. Diese Tests weren't völlig zufriedenstellend und die Produktion verzögert, während einige der Probleme gelöst wurden. Diese Ebene ist Ausgerüstet Die 800hp M-62 in der größten Anzahl von Flugzeugen verwendet wurde, hergestellt rund 3.018 insgesamt. Der Standard I-153 wurde mit vier ShKAS Maschinengewehren bewaffnet. Diese die Waffen PV-1 ersetzt von dem verwendeten I-15 und I-152 und hatten eine viel höhere Feuerrate (1.800 im Vergleich zu 750 Schuss pro Minute) sowie als viel leichter. Die vier Unterflügel Bombenaufhängevorrichtungen konnte bis zu 441lb von Bomben tragen. Die I-153 trat Red Air Force Service im Oktober 1938, und wurde bald in dem Kampf im Fernen Osten gestoßen, wo die Sowjetunion in einem inoffiziellen Krieg gegen Japan in der Mongolei tätig. Die I-153 hatte einen erfolgreichen Kampf Debüt. Dreizehn Flugzeuge an dem 22. IAP zugeteilt worden, und am 7. Juli 1939 neun wurden in dem Kampf mit ihren Rädern nach unten geschickt. Wie erhofft überzeugt, dass dies die Piloten eines Flugs der japanischen Nakajima Ki-27 Eindecker, dass sie die I-153 gegenüberstanden. Kurz bevor sie Kampf traten die sowjetischen Piloten hoben ihre Fahrwerken und verwandelte sich in den Kampf. Vier japanische Flugzeuge wurden in Anspruch genommen, obwohl nur zwei Verluste von den Japanern anerkannt wurden. Dreiundneunzig I-153s wurden nach China (in 1937-1941 einen kleinen Anteil des gesamten sowjetischen Beitrags zu den Kriegsanstrengungen gegen Japan) zur Verfügung gestellt.

Der I-153 sah Kampf während der Winterkrieg gegen Finnland (1939-1940), wahrscheinlich schwere Verluste gegen die kleine finnische Luftwaffe leidet.

Am 22. Juni 1941 machte die I-153 ein Drittel der sowjetischen Kämpfer Kräfte in den westlichen Teilen der Sowjetunion auf, für rund 1.500 der 4.226 Kämpfer zur Verfügung zu Beginn der deutschen Invasion ausmacht. Eine große Anzahl von Flugzeugen wurden in den ersten Tagen der Kämpfe zerstört, aber genug I-153s überlebte sie eine wichtige Rolle in der ersten Hälfte des Kampfes zu spielen, und sie waren verantwortlich für die meisten der 800 deutschen Flugzeugen zwischen 22, Juni und 5. Juli. Die I-153 blieb im Einsatz als Front-Kämpfer bis 1942 früh, aber bis dahin nur sehr wenige Flugzeuge waren noch intakt ist, in der Luft verloren wurde, auf dem Boden und wirkt gleichzeitig als Erdkampfflugzeug. Die überlebenden Flugzeuge blieben im Einsatz in Nebenrollen in 1943, obwohl sie auch als Erdkampfflugzeug verwendet wurden. Bis Mitte des Jahres 1943 hatte die Rote Luftwaffe nur 36 I-153s auf seiner Stärke. Ein paar blieb im Dienst im Fernen Osten als 1945 spät.

Ingame Beschreibung

        
{Beschreibung}

Screenshots und Fan-Kunst

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise

[erweitern] [Zusammenbruch] USSR Aircraft [Zusammenbruch] [erweitern]

Yakovlev Kämpfer
Mikoyan-Gurevich & Polikarpov Kämpfer
Lavochkin Kämpfer
Angreifer
Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge
Rank 1
Rank 2
  • [; ;;. P-40E-1 Kittyhawk Ussr|★ P-40E-1]]
Rank 5
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png I-153 M-62Tschaika
Nation UdSSR
teilen>Design Familie Polikarpov I-153
gebraucht>Art Licht Kämpfer
Kampfstil Schalten Kämpfen

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 1.482 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 1.722 kg
Gewicht abnehmen ~ 1.858 kg
Flügelfläche ~ 22 m²
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 830 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 444,00 kph auf 4850 m
Steigrate ~ 15.20 m/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ 214,00 kph
Drehen Sie Zeit ~ 13,30 s
Flächenbelastung (leer) ~ 67.00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 3267 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 3796 lb
Gewicht abnehmen ~ 4096 lb
Flügelfläche ~ 238 ft²
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 830 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 275,89 Stundenmeilen auf 15912 m
Steigrate 49.87 ft/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ 132,97 Stundenmeilen
Drehen Sie Zeit 13.30 s
Flächenbelastung (leer) ~ 13.72 lb/ft²
Hauptwaffen
4 xShKAS 650 RPG
Payload Option 1
ohne Last saubere Flugzeug
Payload Option 2
4 x💣 100 kg FAB-100 Bomb
Payload Option 3
4 x💣 50 kg FAB-50 Bomb
Payload Option 4
8 x🚀 82mm, 6.8kg RS-82 Rakete
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 570 kph
brechen>Getriebe LMIT 570 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 14
verringern>Max statische -G's ~ 14
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <300 kph
beginnt>Ruder <340 kph
beginnt>Aufzüge <340 kph
Kühler > 220 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 354 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 354 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 14
verringern>Max statische -G's ~ 14
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <186 mph
beginnt>Ruder <211 mph
beginnt>Aufzüge <211 mph
Kühler > 137 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät steuerbar ist,
Tonhöhe steuerbar ist
keine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) steuerbar ist,
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders steuerbar ist,
eintritt>Turbolader steuerbar ist,
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
2500 m
8202 ft
100% Maschinenleistung 930 PS
mit>WEP Maschinenleistung 1116 PS
Verdichterstufen 2
arbeiten>Optimale Höhe
5000 m
16404 ft
100% Maschinenleistung 880 PS
mit>WEP Maschinenleistung 1056 PS
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)
    
__KATEGORIEN__