Hunter F 1

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von Hunter F Mk.1)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die Hunter F 1 in der Garage.

Das Hunter F 1ist ein mit einer Schlacht Bewertung von 9,0 Rang V britischen Jet. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,53 „Feuersturm“. Die Hawker Hunter ist die ikonische 1950's britischen Flügel Kämpfer gefegt. Produziert von einer Anforderung für einen Jet-Abfangjäger seit 1946 erfüllt er seine Rolle mit hervorragendem Erfolg. Die Lage, eine Bestrafung Schlag mit it's vier 30 mm Kanone ADENs und Wendigkeit mit hohen Geschwindigkeit zu liefern, setzt es als Top-Tier-Jet für das Vereinigte Königreich. Der F.1 vervollständigt die aktuelle Hawker Linie in der britischen Baum nach dem Vampir FB.1 und Venom FB.4, eine anfängliche steile Lernkurve bietet. Seine Telefonkarte ist schiere Geschwindigkeit, mit dem Jäger in der Lage Tauchgänge Schall zu gehen einmal spaded.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der Jäger ist ein 9.0 Fahrzeug und seine wichtigsten Stärken sind hohe Endgeschwindigkeit und gute Geschütze, ihm einen guten Aufschwung und zoom-er machen.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Der Jäger ist weniger manövrierfähig als die F-86 und MiG-15, während die zweitschnellste mit einem guten thrust-to-weight Verhältnis zu sein. Doch die Steigrate ist deutlich schlechter als die anderen Jets und so erfordert es einige Seiten Klettern. Bleiben Sie schnell zu allen Zeiten und nie unter 850 TAS (~ 800 km/h in Luft) fallen.

Die 30 mm Kanone ADEN ist eine extrem leistungsfähige Kanone. Als eine Revolverkanone feuert es extrem schnell und hervorragende Ballistik hat. Die Hunter F Mk.1 ist, durch Anbringen eine Packung von vier ADEN 30 mm Kanonen, das Flugzeug mit der stärksten Burst Masse, in der Nähe von 21 kg/s. Diese weapon's Merkmale bedeuten, dass vier von ihnen eine ernsthafte Bedrohung für jedes Flugzeug darstellen, die das Ziel von ihnen sein geschieht. Die Kanone hat jedoch den Nachteil der hohen Feuerrate sehr schnell durch Munition durch Kauen, so vorsichtig zu sein von der Munition Zahl ist eine Notwendigkeit. Die diskreten Tracer Runden kann der Spieler in die Irre induzieren, den Eindruck verursacht, dass nur ein Licht bersten abgefeuert wird, wird jedoch Erfahrung schnell jemand widerlegen, die auf diese Weise denkt.

Die armour-piercing Runden der Jäger ermöglichen es einige Bodenangriff gegen leichte und mittelschwere Panzer zu tun.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Counter-tactics

Armaments

  • 4 x 30 mmADEN Kanone, chin-mounted (150 RPG=600 gesamt)

rüstung

  • 64 mm Panzerglas vor Piloten.
  • 12,7 mm Stahlplatte hinter dem Piloten.

Motor & Mobilität

Motor

Name:Rolls-Royce Avon Mk.113 Jet
  • Takeoff thrust:3,188.1 kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:900 kg
Name:Rolls-Royce Avon Mk.113 Jet
  • Takeoff thrust:3,156.2 kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:900 kg
Name:Rolls-Royce Avon Mk.113 Jet
  • Takeoff thrust:3,156.2 kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:900 kg

Statistiken

Stock
  • Max speed:1098 km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time:32.0 s
  • Preis von Climb:44.6 m/s
  • Takeoff run:820 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:820 m
Stock
  • Max speed:1092 km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time:33.3 s
  • Preis von Climb:40.7 m/s
  • Takeoff run:820 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:820 m
Stock
  • Max speed:1092 km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time:33.3 s
  • Preis von Climb:40.7 m/s
  • Takeoff run:820 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:at Meeresspiegel
  • Max altitude:14,000 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:820 m

Leistung

Pferdestärke Graphen

Hunter F 1/PS-Diagramm

Thrust Graphen

Hunter F 1/Schub-Diagramm

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg gab die Air Ministry Spezifikation E.38/46 für einen Flügel Forschungsflugzeug gefegt, die durch eine modifizierte Hawker Sea Hawk (P.1052) erfüllt wurde. Die experimentellen Flugzeuge zeigten einen Sprung in der Hochgeschwindigkeitsleistung, und als Ergebnis Hawker ging nach vorne das zweiten P.1052 in die P.1081 zu modifizieren. Mit einem gefegt Leitwerk und das Motorabgas nun an der Rückseite des Rumpfes anstelle des geteilten Abgases der Leistung weiter zu verbessern, zog es die RAAF. Die P.1081 gab Hawker nützliche Informationen für die Entwicklung des Jägers.

Im Jahr 1946 gab die Air Ministry Spezifikation F.43/46, die auf durch Spezifikation F.3/48 1948 später hinzugefügt wurde. Dies erforderte eine Geschwindigkeit von 629 mph auf 45.000 ft und eine hohe Steigrate (als F.43/46 für einen Strahl-Auffänger angetrieben war), während eine Bewaffnung von vier 20 mm oder 30 mm zwei Kanonen trägt. Mit was sie von der P.1052 und P.1081 gelernt hatten, produzierten sie den Prototyp P.1067. Der neue Prototyp flog zuerst mit dem Motor 103 Avon 1951 mit einem zweiten von der Avon 107 angetrieben in 1952.The RLM den Jäger mit dem Avon 113 Kraftwerk 1950 in der Produktion bestellt. So wurde der ikonische Hawker Hunter geboren.

Die erste Produktion oder pre-production F.1s in Dienst im Jahr 1953. Die ersten war WT556, den Service mit A&AEE am 16. Juli 1953 eingetragen und weitere 15 im selben Jahr geliefert. Die frühe F.1's funktionsfähige Steuerflächen erhöht aber nicht die unter Bauch Luftbremse. Die Bewaffnung bestand aus vier 30mm Kanonen ADEN mit 150RPG bei 1200 RPM unter der Nase befinden. Die Leistung wird wie so: dokumentiert

Historische Dokumente

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Großbritannien Flugzeuge [Zusammenbruch] [erweitern]

Hawker Kämpfer
Spitfire & Meteor Kämpfer
Fleet Air Arm Kämpfer
Twin-engine Kämpfer
Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-gbr.png Hunter F 1
Nation Großbritannien
gebraucht>Art Kämpfer
Kampfstil Jet Kampf

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 5970 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 7135 kg
Gewicht abnehmen ~ 9530 kg
Flügelfläche ~ 32 m²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Druckluftbremse Ja
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
Thrust pro Engine 3350 kN
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 1.107,50 kph bei 0 m
Steigrate ~ 55.00 m/s
Drehen Sie Zeit ~ 31.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 189.00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 13162 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 15.731 lb
Gewicht abnehmen ~ 21010 lb
Flügelfläche ~ 340 ft²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 1
ermöglichen>Druckluftbremse Ja
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
Thrust pro Engine 3350 kN
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 688,17 Stundenmeilen bei 0 m
Steigrate 180,45 ft/s
Drehen Sie Zeit 31.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 38.71 lb/ft²
Hauptwaffen
4 x 30 mmADEN 150 rpg
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 1193 kph
brechen>Getriebe LMIT 450 kph
brechen>Kampf Flaps 620 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 11
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <850 kph
beginnt>Ruder <600 kph
beginnt>Aufzüge <650 kph
Kühler > 250 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 741 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 280 Stundenmeilen
brechen>Kampf Flaps 385 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 11
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <528 mph
beginnt>Ruder <373 mph
beginnt>Aufzüge <404 mph
Kühler > 155 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät ist nicht kontrollierbar
Tonhöhe ist nicht steuerbar
keine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) ist nicht kontrollierbar
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders ist nicht kontrollierbar
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)