Heavy Tank T29

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

T29in der Garage.

Das Heavy Tank T29ist ein Geschenk Rang IV 6.7 amerikanischer Heavy Tank mit einer Kampfwertung. Der T29 wurde in der eingeführtAktualisieren 1,59 „Flaming Arrows“ als Geschenk Fahrzeug und war auf dem Gaijin Speicher für pre-order vor dem Update zur Verfügung. Die T29 ist ein gewaltiger schwerer Tank, den die T5 105 mm Kanone in einem Drehturm einführt anstatt in der festen case-mate Einstellung auf demT95, mit einem tougher-than-average Geschützblende und einer geneigten, aber etwas dünner Rumpf.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der T29 ist vielleicht einer der gefürchtetsten schweren Panzer auf Rang IV, bis es mit demIS-2 und Tiger II s. Mit der 105 mm Kanone kann die T29 die meisten Feinde greifen sie auf dem Schlachtfeld von der Vorderseite zugewandt ist, oft ein feindlichen Panzer mit einem einzigen Schuss mit den extrem leistungsstarken T13 APCBC Runden und mit Rüstung dick genug, um zu zerstören den meisten eingehenden Runden zu blockieren. Die T29 kann als "damage sponge" des Teams wirken, indem sie den größten Teil des feindlichen Feuer auf sie zu lenken. Es kann auch als sniping Tank wirken, indem sie in den Rücken oder an den Seiten und das Feuer auf jeden ahnungslosen feindlichen Panzer zu setzen. Eine einfache APCBC Runde kann sogar die stärksten Panzer töten, wenn sie die Seitenpanzerung eindringt. Ein weiterer nützlicher Vorteil ist, dass der Tank gut abgerundet ist, sondern richtet sich auf eine schwere Panzer in arcade sein, so dass es besonders leistungsstark. Es hat durchschnittliche Mobilität für die schwere Tank-Klasse, hat aber eine geringere Höchstgeschwindigkeit als it's Hauptkonkurrenten, die IS-2 mod. 1944 und die Tiger IIs, besser als nur als die Caernarvon. Allerdings besitzt es überdurchschnittlich Beschleunigung, es besser geeignet für dichte Umgebungen. It's Pistole besitzt auch eine hohe Mündungsgeschwindigkeit, so dass eine tragfähige Option sniping.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

  • Tiger II (P) und (H) :These werden die häufigste und gleich Feind in der T29 sein. Während die meisten der T29's Frontpanzerung auf dem 88 mm APCBC Runde nehmen kann, kann APCR die Frontblende des Revolvers durchdringen. Es kann auch für die untere Glacis auf dem Rumpf zielt darauf ab, die die Fahrer töten und dies immer wieder tun kann, bis die gesamte Mannschaft ausgeschlagen wird. Um die Tiger II's zu kämpfen, zielen auf die "cheeks" des Revolvers mit jeder Munition, vorzugsweise das Recht, als das ist, wo der Schütze sitzt. Unter Verwendung der T32 APBC Munition, gibt es eine Chance, dass es die Tiger II's vordere Glacis im Nahbereich eindringen kann (weniger als 100 Meter) und die unteren Glacis von noch weiter, wahrscheinlich der T32 Runde macht die am meisten bevorzugte Runde zu verwenden, gegen die Tiger II's Front . Wenn die T29 obwohl die Tiger's Seite bekommen, eine einfache Runde T13 APCBC kann eine Tiger II in einen brennenden Feuerball verwandeln.
  • Tiger II 10,5 cm :Though die gleiche Regel auf den 88 mm Tiger II gilt, nehmen extreme Vorsicht geboten, da die 10,5 cm Kanone kann die T29's Innen verwüstet, wenn es durchdringt, und es kann von vorne.
  • Jagdpanther mit den gleichen 88 wie auf dem Tiger II :Equipped kann dies TD etwas Schaden anrichten, wenn sie einen guten Schuss von der T29 erhalten. Allerdings kann die T29's 105 mm Kanone leicht durch seine Frontpanzer eindringen, nur don't zur Pistole zu nahe schießen oder die Pistole mantlet kann es abprallen.
  • Ferdinand :The größere Rüstung an diesem Panzerjäger macht es in einem long-range Eingriff zu kämpfen härter. Wenn die T29 kann jedoch näher kommen, die flache Rüstung Platz auf dem Top-Überbau und der Rumpf Front können anfälliger beweisen. Natürlich dieser Panzers an der Seite bekommt ein garantierte töten, wenn eine APCBC Runde in sie gelandet werden.
  • SU /ISU-152 :While leicht durch einen Schuss von der 105 mm Kanone zerstört, die 152 mm Haubitze kann immer noch unsäglichen Schaden anrichten, wenn sie den T29's verwundbar Turm und Rumpf Dach trifft.

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Powerful 105 mm Kanone, ähnlich wie dieT95.
  • Schnelle Nachladezeit im Vergleich zu sowjetischen 122 mm & Deutsch 105 mm (12,5 Sekunden von Ace Crew).
  • Schnelle Revolverquerungsgeschwindigkeit (bis zu 18 ° /second) mit guter vertikaler Pistole Führung Geschwindigkeit.
  • Hat US-Standardgewehr depression:-10 °.
  • T32 APBC kann schwer gepanzertes Ziel (wie das; ]..! ;; Panther II ] ] oberes glacis in dem die T13 APCBC-HE nicht durchdringen kann) durchdringen.
  • T13 APCBC große Menge an Füllstoff HE (177 gr TNT-equivalent) hat, jede erfolgreiche Penetration verheerend.
  • T29E3 APCR eindringen kannJagdtiger 's Überbau ganz leicht von Toten voraus.
  • Stark Revolver mit 203 mm dicken mantlet gepanzert mit 20 mm Splitt Abschirmung kombiniert.
  • Gute Gesamt frontale Panzerung mit Ersatzspuren aus Erstschlag zu schützen.
  • Mittel untere glacis kann Schüsse abprallen, wenn sie richtig (59 ° konstruktive Panzerung Steigung + Rumpfs Angeln) angewinkelt ist.
  • Breite Spuren können feindliche Granaten wenn man Glück absorbieren.
  • Explosive-resistant Treibzahnstange.
  • Wendig für sein Gewicht (64 Tonnen).
  • Erreicht Höchstgeschwindigkeit leicht (35 km/h Höchstgeschwindigkeit).
  • Eine gute Beschleunigung 19,8 MPH (32 km/h) und Rückwärtsgeschwindigkeit -7.4 MPH (-12 km/h).
  • 3x .50 Pistolen cal Maschine sind für leicht gepanzerte Fahrzeuge perfekt & enemy's Gewehrbereich zu stören.
  • 3x .50 cal Maschinengewehre können Panzerketten mit Dauerfeuer zerstören.

Cons:

  • Relativ große Größe, einfach auf Kontakt (obwohl vergleichbar mit Königstigern von Gesamtgröße) zu identifizieren.
  • Die Pistole durch feindliches Feuer häufig beschädigt wird durch breite Mündungsbremse.
  • T32 APBC fehlt Schaden aufgrund der schlechten solid AP Performance Mechanik.
  • T13 APCBC-HE hat unterhalb der als durchschnittliche Penetrations (mit Mündungsgeschwindigkeit von 899 m/s).
  • T29E3 APCR fehlt Schaden aufgrund der schlechten solid AP Performance Mechanik.
  • Die Pistole Optik ist ein weakspot. Obwohl das zusätzliche spall Schild kann es von Autokanone HVAP Schuss kurz schützen.
  • Thin Turmdach Panzerung (38 mm), die durch Tanks mit hohen Winkelpistolenposition geschossen werden kann.
  • Haben U.S. Standard Seitenpanzerung Dicke (76 mm), die Panzerung unter Verwendung von Schüssen auszulenken wird nicht empfohlen.
  • Leicht gepanzerte untere glacis für seine BR,Tiger I kann sie durchdringen am Seitenende seines glacis durch Schießen.
  • Zusätzliche Munition Speichern wird das Projektil im Turm speichert, wird heftig explodieren, wenn eingedrungen.
  • Im Gegensatz zur landläufigen Glauben werden die 2x koaxial .50 cal Maschinengewehre als anti-aircraft Waffe nicht unterstützt.

Spezifikationen

Armaments

1 x 105 mm-PistoleT5E2 (63 Runden)
3 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (3.400 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 105 mm-PistoleT5E2
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.71 ° /s (Vektor), 14,8 ° /s (Upgraded), 18 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 19,9 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 21,2 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:16.25s (Vektor), 14.38s (volle Mannschaft), 13.25s (Prior + Expert Qualif .), 12,5 s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 105 mm-PistoleT5E2
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.71 ° /s (Vektor), 12,6 ° /s (Upgraded), 15,3 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 16,9 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 18 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:16.25s (Vektor), 14.38s (volle Mannschaft), 13.25s (Prior + Expert Qualif .), 12,5 s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 105 mm-PistoleT5E2
  • Munition Capacity:63 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.71 ° /s (Vektor), 12,6 ° /s (Upgraded), 15,3 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 16,9 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 18 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:16.25s (Vektor), 14.38s (volle Mannschaft), 13.25s (Prior + Expert Qualif .), 12,5 s (Vor + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
T32 258 248 218 190 178 155 APCBC 975 18 N/A N/A N/A + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
T13 219 217 207 193 181 171 APCBC 899 19 1.2 20 177,38 + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
T29E3 315 310 285 251 223 196 APCR 1128 11 N/A N/A N/A + 1,5 ° 66 ° 70 ° 72 °
T30E1 20 20 20 20 20 20 HE 945 fünfzehn 0,1 0,5 1.550 + 0 &deg 79 ° 80 ° 81 °
Ammo-Racks
Voll
Munition
Ammo
Teil
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
7.
Rack leer
8.
Rack leer
9.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
63 Projektile
Treibladungspulver
62 (+1)
62 (+1)
56 (+7)
56 (+7)
48 (+15)
48 (+15)
41 (+22)
41 (+22)
34 (+29)
34 (+29)
27 (+36)
27 (+36)
17 (+46)
17 (+46)
7 (+56)
7 (+56)
1 (+62)
1 (+62)
41 (+22)
für minimal in Revolver
Nein

Sekundäre Waffen

1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (pintle-mounted)
2 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (koaxial; ;; dual-mounted ].!)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Guss homogene Panzerung
  • Rha (Rumpfseiten, Hull hinten)
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 76,2 mmvorne<Tgbbrr >!> 51 mmhinten 51 mm (9°)Ober
19 mm (11-66°); Djduuvzz Niederes
38,1 mm
Turret 158,7 mm (3-42°) 38,1 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 152,4 mm 38,1 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während Spuren 30 mm dick sind.
  • Front Bauch Panzerung ist 25,4 mm dick, während der hintere 13 mm ist.

Motor & Mobilität

Weight:64,2 ton

Max Speed:37 km/h
Stock

  • Motor Power:994 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:15.48 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:1224 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:19.06 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:64,2 ton

Max Speed:35 km/h
Stock

  • Motor Power:681 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.61 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:770 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.99 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:64,2 ton

Max Speed:35 km/h
Stock

  • Motor Power:681 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.61 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:770 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.99 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Projekte für einen dedizierten schweren Panzer für die US-Armee begannen im März 1944 als Reaktion auf die schweren deutschen Panzer, die in Europa auftauchen wurden. Während der T26E3 Tank, später bekannt als dieM26 Pershing geplant wurde die next-generation amerikanischen Panzer zu sein, war es immer noch nicht geeignet gegen die noch schwerer alsTiger II. Ein Projekt die Rüstung und Feuerkraft zu erhöhen begann, dieses Problem zu begegnen, das Projekt mit dem TitelHeavy Tank T29. Mit Design-Elementen aus der T26E3 mit dickerer Panzerung und verlängerte Rumpf, die T29 auch mit der ausgestattet war105 mm Gun T5, eine Pistole in der Entwicklung neben der schweren SturmtankT95. Weitere Merkmale sind ein 770 PS Ford Motor GAC, Rüstung Dicke bis zu 279 mm wirksam, und ein Koinzidenz range-finder. Die schwere Rüstung und Bewaffnung machte den Tank etwa 64 Tonnen wiegen, ist es eine enge Übereinstimmung mit dem Tiger II machen.

Obwohl die T29 ungeheuerlich war selbst, Nebenprojekte der T29 beteiligt gestaltete dasT30. Ich ähnlich wie die T29 in Bezug auf der Rüstung, sondern kennzeichnete einen monströsen 155 mm Gun T7 mit einem stärkeren Motor und ein zusätzlichen Besatzungsmitglied erleichtern die Waffe zu laden.

Wirkung bei Weltkrieg II

Im gesamten Weltkrieg II blieb der T29 und der T30 in Entwicklung unter Priorität "limited procurement". Schließlich endete der Krieg in Europa im Mai 1945, aber die bestellen klein blieb in hofft, dass es in der Japan-Invasion in Betrieb Downfall nützlich sein kann. Diese Hoffnung wurde auch zerschlagen, als Japan im September 1945 ergab, endet Weltkrieg II. Selbst wenn eine Operation begonnen, dass diese Fahrzeug verwendet wird, widersprachen die Armee Bodentruppen auf die Verwendung eines solchen schweren Ausrüstung wegen des Mangels an ausreichenden Transportern. Weitere Produktion wurde in der post-war Entmilitarisierung abgebrochen.

Post Weltkrieg-Effekt

Das schwere Panzer Konzept didn't mit dem Ende der Feindseligkeit und einem letzten Versuch sterben macht den T29 in ein modernere, tödliche Waffe System neu zu machen. Dies erzeugt dasT34 Heavy Tank, Die eine 120 mm montiert Pistole auf der M1 anti-aircraft gun basiert. Das Kaliber machte damit ein ausgewogenes Verhältnis von Feuerkraft und Lade Leichtigkeit zwischen dem 105 mm und 155 mm in dem T29 und T30 verwendet. In der Tat machte die beiden T34 Pilotmodelle waren ein umgewandeltes T29 und T30. Allerdings nahm die Entmilitarisierung das T34-Programm als auch nach unten, aber die Erfahrung in diesem Projekt helfen Ingenieuren bei der Entwicklung derM103.

Heute gibt es ein paar T29s noch in der Anzeige in den Vereinigten Staaten, die meisten von ihnen in der Lagerung bei Fort Benning mit Wohnsitz, Georgia, wo sie in Zukunft nationalen Rüstung und Kavallerie-Museum als Display verwendet werden.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] T29:The Experimental Monster + Video

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Amerikanische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png T29
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
klassifiziert>Art Schwerer Panzer
Rang 4
Kampf Bewertung
6.7
6.7
6.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
64.200 kg
141.537 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
102/76.2/51/38.1 mm
4.0/3.0/2.0/1.5 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
994 PS
681 PS
681 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
1,224 hp
770 PS
770 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
15.48
15.73
10.61
10.78
10.61
10.78
HP/ton Verhältnis (verbessert)
19.06
19.37
11.99
12.19
11.99
12.19
Höchstgeschwindigkeit
37 km/h
23,2 mph
35 km/h
21,8 mph
35 km/h
21,8 mph
Hauptwaffe
1 x 105 mmT5E2 Kanone
Ammo Stauung 63 Runden
kann>Vertikale Führung - 10 ° /15 °
Zweit Waffe
2 x 12,7 mmM2HB Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 2.400 Runden
Montieren Koaxial
1 x 12,7 mmM2HB Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /50 °
Horizontale Führung - 120 ° /120 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten N/A
trainieren>Crew Schulungskosten 10.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
4,080 SL
3,490 SL
2,480 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
3d 09h
5d 15h
5d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
1d 03h
1d 21h
1d 16h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.191.