Hampden Mk I

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die Hampden Mk I in der Garage.

Das Hampden Mk Iist ein mittlerer Bomber mit einer Schlacht Bewertung von 1,7 Rang I Briten. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,65 "Way of the Samurai".

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der Hampden ist eine der ersten Bomber Sie in Großbritannien erhalten, und ohne Zweifel zu definieren, welche Art des Fliegens Sie wird für den Rest des Baumes tun. Seine ordentliche Leistung mit all-powerful Bombenlast kombiniert können Ihre Gäste bis in die Tausende schnell Rack. Auf Karten wie Essen, nutzen Sie Ihre überlegene Geschwindigkeit der Bodenziele vor allen anderen Bomber zu bombardieren, dann Ihre Höhe fallen und auf dem Flugplatz aufzurüsten. Nach fliegen niedrig mit einer Bombe Timer und die verbleibenden Ziele oder Basen getroffen.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Die unten Taktik kann in allen Spielen verwendet werden modes:

Wie man offensiv einen Feind aircraft: Engage
Wenn Sie ein feindliches Flugzeug passieren zu sehen, sollten Sie nicht eingreifen. Nur in den Fällen, dass er der letzte Feind Spieler ist, sollten Sie es wagen, ihn zu attackieren. Versuchen Sie, und klettert über ihn dann vor ihm zu bekommen tauchen. Dann Geschütze Ihres vier 7,7-Automaten in sein Cockpit reißen und knock out seine Piloten, Motoren und vorwärts Kanoniere.

Wie defensive fighting:))) durchzuführen;
Sollte ein Feind Kämpfer bewegen Sie engagieren, versuchen Sie nicht, ihn zu auszumanövrieren. taucht und geht einfach so niedrig wie Sie sicher in Kanonier Ansicht und Ziel für seinen Motor, während können. Versuchen Sie, und es beschädigen oder geben Sie ihm einige böse Lecks ihn zu erschrecken. Wenn you're Glück wird er in Flammen aufging und auf den Boden fallen.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Die Ebene zu befürchten sind in der Regel diejenigen, die Kanonen oder 12,7 mm MGs tragen. Diese Flugzeuge werden diese Ebene ohne Probleme leicht zerkleinern, da es nicht gut zu Schaden nicht reagiert.

Counter-tactics

Pros:

  • Drittens schwerste Nutzlast für seine BR (hinter dem Ju 88 A-4 und die Hampden TB Mk I).
  • Offensive Maschinengewehr kann für das Töten weiche Bodenziele nützlich sein.
  • Back Schütze macht kurzen Prozess mit niedrigeren Stufen Ebenen.
  • Decent Manövrierfähigkeit für einen Bomber.

Cons:

  • Terrible Rollrate.
  • Möglichkeit Flugzeuge mit 20 mm und 12,7 mm Kanonen Kanonen zu stellen.
  • Vickers Maschinengewehr isn't sehr genau.
  • Nicht so wie Hampden TB Mk I es kann nicht einen Torpedo tragen.
  • Gilt nicht gerne Schlacht Schaden nehmen.
  • Kein Schutz für Piloten, wenn feindliche Flugzeuge Sie auf Angriff fahren.

Hits * an den Flügeln können Kraftstofftank Feuer aufgrund alle Treibstofftanks sind intern montiert in den Flügeln starten.

  • Rück gunners' Bogen ist sehr begrenzt.
  • Die größte Nutzlast Option Trage wird das Flugzeug zu einem Schleichen verlangsamen.

Spezifikationen

Armaments

Offensive Waffen

  • 1 x 7,7 mmBräunung Maschinengewehr, nose-mounted (300 RPG)

Defensive Waffen

  • 1 x 7,7 mmVickers K Maschinengewehr, Nase Revolver (500 rpg)
  • 2 x 7,7 mmVickers K Maschinengewehr, dorsal Revolver (500 RPG=1000 gesamt)
  • 2 x 7,7 mmVickers K Maschinengewehr, ventral Revolver (500 RPG=1000 gesamt)

Nutzlasten

  • 6 x G.P. 250 lb Mk.IVBomben
  • 2 x 500 lb Bomben
  • 4 x 500 lb Bomben
  • 4 x G.P. 1.000 lb Mk.I Bomben

rüstung

  • 9,5 mm Stahlblech auf Rumpfs oben vor Cockpit.
  • 9,5 mm Stahlplatte hinter dem dorsalen Richtschützen.

Motor & Mobilität

Motor

Name:Bristol Pegasus XVIII 9-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:665 PS (Lager), 937 PS (verbessert)
  • Takeoff power:883 PS (Lager), 1155 PS (verbessert)
  • Mass:426 kg
Name:Bristol Pegasus XVIII 9-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:656 PS (Lager), 780 PS (verbessert)
  • Takeoff power:874 PS (Lager), 998 PS (verbessert)
  • Mass:426 kg
Name:Bristol Pegasus XVIII 9-cylinder Radial
  • Cooling type:Air
  • Max power:656 PS (Lager), 780 PS (verbessert)
  • Takeoff power:874 PS (Lager), 998 PS (verbessert)
  • Mass:426 kg

Statistiken

Stock
  • Max speed:404 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:27.4 s
  • Preis von Climb:4.1 m/s
  • Takeoff run:366 m

Aufgerüstet

  • Max speed:461 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:24.7 s
  • Preis von Climb:12.9 m/s
  • Takeoff run:366 m
Stock
  • Max speed:388 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:27.9 s
  • Preis von Climb:5.3 m/s
  • Takeoff run:366 m

Aufgerüstet

  • Max speed:428 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:26.0 s
  • Preis von Climb:7.6 m/s
  • Takeoff run:366 m
Stock
  • Max speed:388 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:27.9 s
  • Preis von Climb:5.3 m/s
  • Takeoff run:366 m

Aufgerüstet

  • Max speed:428 km/h
    • bei height:3,962 m
  • Max altitude:8,310 m
  • Drehen Sie Time:26.0 s
  • Preis von Climb:7.6 m/s
  • Takeoff run:366 m

Leistung

Hampden Mk I/PS-Diagramm

Module und Verbesserungen

Bei der Hampden Mk 1 Schleife, konzentrieren sich auf die Nutzlast zunächst immer als die Hampden's Schlüsselstärke von ihrer massiven Nutzlast kommt. Danach konzentrieren sich die plane's Feuerkraft und letzte aller Leistung zu verbessern.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die Handley Page Hampden war der letzte und schnellste twin-engined Bomber der "trio" während des "Phoney" Krieges. Es wurde entwickelt, Air Ministry Spezifikation B.9/32 gerecht zu werden. Was für ein schneller genannt, schwerer und leistungsfähigeren Bomber, die die bestehende Bristol Blenheim und die Armstrong Whitworth Whitley ersetzen würde. Der Designer, G.V Vokert, entworfen einen interessanten Prototyp bezeichnet HP.52. Dieses Flugzeug wurde ursprünglich von Napier Säbel Dolch Motoren Motor, wechselte aber zu den leistungsstärkeren Radialmotoren Bristol Pegasus. Ursprünglich hatten die Hampden zwei Vickers K Pistole in ventralen und dorsalen Positionen. Welche erwies sich für Tageslicht Verteidigung unzureichend. Dies wurde dann geschaltet zwei vickers K Pistole mit Modifikationen. Der Hampden hatte viele Spitznamen, weil der schlanken, kompakten und eng Rumpfes den "Flying Suticase" genannt wurde. Seltsamer ähnlich in Rolle und Aussehen der deutschen schnell day-bomber 17 Do, der den Spitznamen "Flying Pencil" hatte.

RAF-Geschwader No.49 war die erste ihr neues Hampdens erhalten. Die Hauptlast der frühen Bombenangriffe auf Europa. Der Hampden bewiesen nicht gewachsenLuftwaffeKämpfer. Es wurde eingeschaltet anschließend an verschiedene Nachtzeit Operationen, wie mine-laying, Überfälle auf deutschem Boden, Propaganda und Torpedobomben bombardieren. Trotz große Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit hat, wurde der Hampden veraltet erklärt und aus dem Dienst im Jahr 1942 im Ruhestand.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarnt für die ___ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Großbritannien Flugzeuge [Zusammenbruch] [erweitern]

Hawker Kämpfer
Spitfire & Meteor Kämpfer
Fleet Air Arm Kämpfer
Twin-engine Kämpfer
Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge
    

        

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-gbr.png Hampden Mk I
Nation Großbritannien
gebraucht>Art Torpedo-Bomber
Medium Bomber
Kampfstil Bombardierung

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 6583 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 8025 kg
Gewicht abnehmen ~ 10.659 kg
Flügelfläche ~ 62,1 m²
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 780 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
erreicht>Höchstgeschwindigkeit ~ 428,00 kph auf 3962 m
Steigrate ~ 7.6 m/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ Otzk??.?? kph
Drehen Sie Zeit ~ 26.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 106,01 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 14513 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 17.692 lb
Gewicht abnehmen ~ 23.499 lb
Flügelfläche ~ 668 ft²
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 780 PS
überdrehen>WEP Dauer unendlich
erreicht>Höchstgeschwindigkeit ~ 266,00 Stundenmeilen auf 3962 m
Steigrate 24.97 ft/s
zu halten>Optimale Steiggeschwindigkeit ~ Otzk?.?? mph
Drehen Sie Zeit 26.00 s
Flächenbelastung (leer) ~ 21.73 lb/ft²
Hauptwaffen
1 xBräunung 300 rpg
5 xVickers K 500 rpg
Payload Option 1
6 x💣 250 lbs Bombe
Payload Option 2
2 x💣 500 lbs Bombe
Payload Option 3
4 x💣 500 lbs Bombe
Payload Option 4
4 x💣 1000 lbs Bombe
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 506 kph
brechen>Getriebeendschalter 225 kph
verringern>Max statisch + G's ~ ?
verringern>Max statische -G's ~ ?
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <315 kph
beginnt>Ruder <310 kph
beginnt>Aufzüge <300 kph
Kühler > 250 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 314 Stundenmeilen
brechen>Getriebeendschalter 140 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ ?
verringern>Max statische -G's ~ ?
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <196 mph
beginnt>Ruder <193 mph
beginnt>Aufzüge <186 mph
Kühler > 155 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät ist nicht kontrollierbar
Tonhöhe ist nicht steuerbar
keine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) ist nicht kontrollierbar
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders ist nicht kontrollierbar
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
???? m
???? ft
100% Motorleistung ??? hp
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)