Flakpanzer I Ausf. EIN

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von Flakpanzer I)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Flakpanzer I Ausf. EIN in der Garage.

Das Flakpanzer I Ausf. EINist ein Rang I Deutsch anti-aircraft Pistole mit einem Kampf Bewertung von 1,3 self-propelled. Es wurde während der Closed Beta Tests für Bodentruppen vor einem Update 1.41 eingeführt.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Kann mehr so ​​fest wie möglich im Verhältnis zu anderen vergleichbaren nations' SPAA an Ort und Stelle drehen.
  • Hohe Revolverdrehgeschwindigkeit.
  • Hohe Geschossgeschwindigkeit, insbesondere AP.
  • Große Waffen Depressionen und Höhe.
  • Big-Magazin.
  • Schneller reload.
  • Ausgestattet mit einem leistungsstarken Kanone für seinen Rang, leicht Panzer und Flugzeuge zu zerstören.

Cons:

  • Kein Panzerschutz für die Geschützmannschaft.
  • Vulnerable zu Explosionen.
  • Sehr wenig Rüstung für den Fahrer.
  • Niedrige Höchstgeschwindigkeit.
  • Fahrzeug ist nicht ideal für den Tank Verlobungen Long Range Tank.
  • Neigt zu bekommen von Panzern durch sein geringes Gewicht und die geringe Breite geschoben.
  • Neigt von unvorsichtigem Fahren zu Schaden.

Spezifikationen

Armament

1 x 2 cmFlaK38 Kanone
  • Munition Capacity:320 Schalen (20 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:480 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 28,8 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.9s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 2 cmFlaK38 Kanone
  • Munition Capacity:320 Schalen (20 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:480 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 24,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.9s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 2 cmFlaK38 Kanone
  • Munition Capacity:320 Schalen (20 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:480 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 24,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:3.9s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Pzgr 46 45 33 23 fünfzehn 11 API-T 780 0,15 N/A N/A N/A -1 ° 47 ° 60 ° 65 °
Pzgr 40 64 63 33 23 fünfzehn 11 HVAP-T 1050 0,1 N/A N/A N/A + 1,5 ° 66 ° 70 ° 72 °
Sprgr. 2 2 2 2 2 2 HEFI-T * 900 0,11 0,3 0,1 10.2 + 0 &deg 79 ° 80 ° 81 °

Bandtypen

Riemen Zusammensetzung Shell Kampf Nutzung
Standard API-T,HEFI-T
(Rüstung Brechend Tracer - High Explosive Fragmentation Incendiary Tracer) Schale
50% dieses Gürtels sind nutzlos gegen Panzer oder Flugzeugen. Doch gegen andere SPAA kann dieses Band zuverlässig herausnehmen Besatzung, Bewaffnung, Munition und Motor. einen Gürtel in Reserve zu haben tut nicht weh.
Sprgr))). HEFI-T
(High Explosive Fragmentation Incendiary Tracer) Schale
Versus Ebenen und offenen Kampfraum Fahrzeuge. Flugzeuge der Regel drei bis sechs Erfolge nehmen. Schwere gepanzerte Angreifer und Bomber können mehr allerdings erfordern.
Pzgr API-T
(Rüstung Piercing Incendiary Tracer) Schale
Zwischennutzung bis zum besseren Pzgr 40 verwendet werden. Anständig genug im Vergleich zu leichten Panzern und anderen Fahrzeugen von hinten. Durch das Fehlen von HE Füllstoff berauschend Schaden, aber immer noch besser als die Pzgr 40.
Pzgr 40 HVAP-T, API-T
(High Velocity Rüstung Piercing Tracer PMLK Rüstung Piercing Incendiary Tracer) Schale
Beste eindringende Schale dieses Fahrzeugs. Allerdings sind die Schadenseffekte sehr schlecht. Im Nahkampf Schnepfe für Module und Besatzungsmitglied für eine erhöhte Überlebensrate. Nichts ist ärgerlicher, als einen Clip leeren und dann in den Reload getötet zu werden, weil der Feind Schützen überlebt. Gegen gepanzerte abgewinkelte es nicht sehr effektiv, wie jede andere ACPR Schale ist, wird diese zwar durch den sehr hohen Grundpenetrations versetzt.

Ammo-Racks

Ammo-Racks der Flakpanzer I
Voll
Munition
1.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
16 N/A Halten Sie voll Ja

Crew

  • Gunner
  • Treiber

Total:2 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 8 mm (70°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 13 mm (28°)Lower Glacis 13 mm ; 8 mm !!!
Gun-Schild 13 mm (19-65°)Hull Schild<Tgbbrr >!> 7 mm (10-28°)Turret Schild 5 mm N/A

Notes:

  • Bauch Panzerung ist 5 mm dick.
  • Fahrwerk Räder sind 10 mm dick, während Spuren 15 mm dick sind.

Motor & Mobilität

Weight:5,5 ton

Max Speed:34 km/h
Stock

  • Motor Power:81 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.73 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:100 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.18 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:5,5 ton

Max Speed:31 km/h
Stock

  • Motor Power:50 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.09 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:57 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.36 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:5,5 ton

Max Speed:31 km/h
Stock

  • Motor Power:50 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.09 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:57 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.36 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Die übliche first:Teile&FPE. Man könnte jedoch argumentieren, sie zu überspringenRevolverantrieb&Sprgr. Turret Rotationsgeschwindigkeit ist wichtig für AA, ebenfalls für die hochexplosive Runden. Und es ist unwahrscheinlich, jeden Angriff zu überleben, die die Verwendung eines Reparatursatz erforderlich machen könnten, oder Feuerlöscher. Die nächste wichtige Upgrades sindDie Einstellung des Feuers&Hubmechanismus. Auch, weil Pistole Verfahrgeschwindigkeit viel und eine höhere Genauigkeit hilft für die lange Strecke einzelne Triebe zählt. Performance-Upgrades sind in der Theorie nutzlos. Sie bleiben auf jeden Fall zurück. wo sonst fahren könnte in feindlichen Konfrontation führen, gar nicht gut. Die restlichen Upgrades sind frei zu wählen. HVAP-T könnte durch den Feind nützlich gegen die Basis Binsen sein. Das Gleiche gilt für Artillerie

Für die mehr trigger-happy Spieler, & die hohe Feuerrate in Kombination mit HVAP-T großen Magazinen dieses Fahrzeug sehr interessant machen. Allerdings ist die langsame Geschwindigkeit ist ein Ärgernis.

Nehmen Sie die gleiche Route wie gewohnt für offensiven tanks:

  • 1. Tier:Teile->Munition
  • 2. Tier ->FPE->Munition-> Freie Wahl
  • 3. Tier ->Crew Replenishment->Filter
  • 4. Tier ->Munition-> Artillerie-Unterstützung-> Performance-Upgrades

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Das Flakpanzer Iwurde während der Französisch-Kampagne entwickelt, wo sie von der deutschen Armee, die die aktuellen mobilen anti-aircraft Systeme, die sie haben, wurden nicht ausreichend gepanzert realisiert. Die Idee war, die anti-aircraft Rolle auf einen Tank Chassis zu befestigen. Die meisten verfügbaren Chassis zu der Zeit war das Panzer I, so wurde es als Grundlage für die Umsetzung erfolgt durch Firma Stoewer verwendet. Nur 24 Fahrzeuge wurden in die Flakpanzer I umgewandelt, es ist ein seltenes Fahrzeug im deutschen Arsenal zu machen.

Die Umwandlung hatte einige der vorderen Überbau und der Motorabdeckung für mehr Steh Raum entfernt, und die Frontpanzerung des Überbaus bewegt wurde etwa 18 mm nach vorne eine bessere Schwerpunktlage zu erreichen. Die Seitenpanzerung waren einfache Bleche, die nicht viel Schutz bot und wurde während des Kampfes abgeklappt zu stehen. Das Radio wurde auch zur Erhöhung Arbeitsraum entfernt und zwingt die Crew auf Handzeichen zu verlassen, wenn zwischen den Einheiten zu kommunizieren. Diese umgebaute Fahrzeuge wurden mit dem auto-cannon 20 mm FlaK 38 montiert und wurde leicht nach rechts des Fahrzeugs angebracht ist für den Fahrer leichter in und aus zu bekommen. Munition wurde unter dem driver's Sitz gespeichert und hinter dem Lader, aber der unzureichende Raum der Tank begrenzt Munitionslager im Rumpf, so dass ein zusätzlicher Anhänger könnte gekoppelt werden Munition zu erhöhen zählt oder sogar Teile für das Fahrzeug im Reparaturfall.

Kampf Nutzung

Während seiner Lebensdauer wurde es im Jahr 1941 nur um eine Einheit, die Motor Flakabteilung 614 montiert verwendet und wurde in Rumänien stationiert. Wenn die Operation Barbarossa trat, wurden sie auf dem südlichen Teil der Kampagne stationiert. Es wurde in Dienst festgestellt, dass es in Wirksamkeit gegen feindliche Flugzeuge eher begrenzt war, aber mehr Erfolg als Boden Waffe gefunden, Bodenziele angreifen. Die Traverse und Depression an der Pistole war nicht zufriedenstellend aufgrund der die Waffe fest montierte installiert wurde, während ein verfahrbaren Lafette ist mehr bevorzugt, aber nicht wegen der vehicle's geringe Größe. Trotz der uparmour durch einen Tank Chassis verwenden, es wurde auch noch leicht gepanzert und die Besatzungsmitglieder erlitten hohe Verluste, wenn das Fahrzeug in Betrieb. So die Möglichkeit, wenn gegeben, wurde es oft durch eine bessere gepanzert anti-aircraft Fahrzeug wie die ersetztFlakpanzer 38 (t). Die Einheit und ihre Flakpanzer Is (wenn sie haben immer noch vorhanden) wurden von 1943 in der Schlacht von Stalingrad vernichtet, nachdem sie von der Roten Armee eingekreist werden.

Screenshots und Fan-Kunst

Haut und Tarnung für den Flakpanzer I von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Deutsch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 1
  • Flakpanzer I
Rank 2
Rank 4
Rank 5
Premium & Gift Vehicles

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-der.png Flakpanzer I
ist>Nation Deutschland
klassifiziert>Art SPAA
Rang 1
Kampf Bewertung
1,3
1,3
1,3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
5.500 kg
12.125 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 2
Panzerung Dicke
13/13/13/8.0 mm
0.51/0.51/0.51/0.31 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
81 PS
50 PS
50 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
100 PS
57 PS
57 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
14.73
14.96
9.09
9.24
9.09
9.24
HP/ton Verhältnis (verbessert)
18.18
18.47
10.36
10.53
10.36
10.53
Höchstgeschwindigkeit
34 km/h
20,8 mph
Km/h
31>
19,2 mph
Km/h
31>
19,2 mph
Hauptwaffe
1 x 20 mmFlaK 38 Autokanone
Ammo Stauung 320 Runden
Vertikale Führung - 10 ° /87 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 4000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 2100 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 600 SL
zerstört>Max Reparaturkosten (Lager)
230 SL
250 SL
380 SL
zerstört>Max Reparaturkosten (verbessert)
298 SL
324 SL
492 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
16m
30m
32m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
5m
10m
10m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.79.1.154.