FV4005 Stufe II

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das FV4005 Stufe IIin der Garage.

Das FV4005 Stufe IIist ein Zerstörer britischen Tanks mit einem Kampf Bewertung von 6,7 (AB/RB/SB) Rang IV. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,67 „Angriff“.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Mit der Turmpanzerung auf einem lächerlichen 14 mm Panzern Dicke ringsum, jeder Tank und fast jedes Flugzeug im Spiel stellt eine erhebliche Bedrohung. Wenn die feindlichen Panzer oder Flugzeug hat nur ein Maschinengewehr, die Kugeln größer als Kaliber .30 feuert, können sie diesen Tank leicht töten.

Counter-tactics

  • Don't treffend benannt 'Death Star' auf dem recieving Ende dieses sein.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Die FV4005 ist mit der riesigen 183mm Kanone bewaffnet, die die größte und stärkste Waffe im Spiel ist. Auch ein Schuss aus der riesigen 183mm Schale, die nur treffen die Spuren eines feindlichen Panzer genug Abplatzungen schaffen, die in den Rumpf des Feindes Tanks wandern, kann es schwer verkrüppelte verlassen.
  • 183mm HESH das Abplatzen der feindlichen Panzer verursachen, die 254 mm oder weniger dick ist. Welche gibt dieser Waffe genug Durchschlagskraft, um möglicherweise eine Maus oder E-100 selbst zu zerstören, wenn am oberen Glacis Platte entweder Tanks feuern.
  • Hat Zenturio Rumpf Rüstung.
  • Große Gewehr Verschluss kann möglicherweise ein Teil der Turmbesatzung aus eingehenden Feuer und Splittern schützen.

Cons:

  • Eine große Schwach Revolver mit nur 14 mm Panzer ringsum.
  • Viele Munition die gesamte Revolver Auskleiden, die mit geringem Aufwand zur Detonation gebracht werden kann.
  • 4/5 Besatzung in Turm. Eine APHE Penetration oder hochkarätiges HE Hit Shell wird wahrscheinlich erschossen man den Tank.
  • Trägt nur 12 Muscheln.

Spezifikationen

Armaments

1 x 183 mmQF L4 Kanone (12 Runden)
1 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (3.600 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 183 mmQF L4 Kanone
  • Munition Capacity:12 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:43.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 183 mmQF L4 Kanone
  • Munition Capacity:12 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:43.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 183 mmQF L4 Kanone
  • Munition Capacity:12 Shells
  • Gun Depression:-7 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:43.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Shell L1 254 254 254 254 254 254 HESH 716 72 0,4 2,0 16.260 + 0 &deg fünfzehn 12 ° 10 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks die FV4005.
Voll
Munition
Ammo
Teil
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
12 Projektile
Treibladungspulver
7 (+5)
11 (+1)
1 (+11)
9 (+3)

5 (+7)

1 (+11)
Halten Sie voll Ja

Sekundärbewaffnung

1 x 7,92 mm M1919A4 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader x2
  • Treiber

Total:5 Besatzungsmitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 76,2 mm (61°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 76,2 mm (44°)Lower Glacis ; !! ! 38 mm (6°)Top<! Tgbbrr > 38 mm (13°)Bottom 38 mm <Tgbbrr >!> 29 mmMotor Deck
Turret 14 mm (10°)Turret vorn<! Tgbbrr > 14 mm (12-61°)Gun mantlet 14 mm (0-8°) ; 14 mm !!!

Notes:

  • Tracks und Fahrwerksräder sind jeweils etwa 20 mm dick.
  • Spaced Panzerplatten sind auf der Seite des Chassis angeordnet Zenturio eine zusätzliche 6 mm Seiten Panzerung ergibt.
  • Die hintere Zahnstange hat eine Stahl weitere 15 mm von Schutz.

Motor & Mobilität

Weight:59,5 ton

Max Speed:31 km/h
Stock

  • Motor Power:1007 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:21.99 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:59,5 ton

Max Speed:28 km/h
Stock

  • Motor Power:575 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.66 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:59,5 ton

Max Speed:28 km/h
Stock

  • Motor Power:575 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.66 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Stufe Mobilität Schutz Feuerkra
ich Spuren Teile Horizontalantrieb
II Fahrwerk, Bremsanlage FPE Die Einstellung des Feuers
III Filter Crew Nachschub Hubmechanismus
IV Getriebe, Motor

Recommendation:

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die Arbeiten begannen auf einem 180 mm self-propelled Pistole in den 1950 von Nuffield Mechanisierung & Aero. Designated dasFV215Bder Plan, war die Pistole auf den Eroberer hull.[1] Es war beabsichtigt, für die drei Versuchsfahrzeuge aus der Spanne von 1951-1955 gebaut werden. Das Projekt wurde Anfang 1957 ohne Prototypen abgesagt produced.[2]

Während der Entwicklungsphase des FV215B wurde ein weiteres Projekt auf das getanZenturio [2] etikettiert))). FV4005Es war ein Versuch, die 180 mm auf dem Zenturio Rumpf zu montieren. Die Designphase ist unverwechselbar in zwei Teilen, Stufen I und II. Stufe I hatte die Pistole auf einem open-topped Rumpf montiert. Die Waffe hatte ein konzentrisches Rücklaufsystem und eine auto-loader. Stufe IIhatte die Waffe in einem leicht gepanzert, splinter-proof Revolver mit einem herkömmlichen Rücklaufsystem und manuellen ummantelten loading.[3] [4]

Im Dezember 1952 wurde die 180-mm-Kanone in eine Montage 183 mm Pistole erhöht. Obwohl ein einziger Prototyp für die Prüfung gemacht wurde, ging das Projekt nie grundsätzliche Machbarkeit. Im August 1957 wurde das Projekt aufgegeben als well.[3] [4] Der einsame Prototyp derzeit außerhalb an Bovington Tank Museum stationiert ist

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die SM.79 Serie von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] FV4005 PMLK Big Box-Überraschung

Verweise

  1. Ware 2012a, S. zu montieren. 79
  2. 2,0 2,1 Ware 2012a, S.. 80
  3. 3,0 3,1 Ware 2012a, S.. 78
  4. 4,0 4,1 Ware 2012b, S.. 109

Quellen

  • Ware Pat. Bilder von War:British Tanks:1945 bis zur GegenwartGroße Großbritannien:Pen & Schwert Militär, 2012a
  • Ware Pat. Bilder des Krieges Special:The Zenturio TankGroße Großbritannien:Pen & Schwert Militär, 2012b

[erweitern] [Zusammenbruch] Britische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-gbr.png FV4005 Stufe II
Nation Großbritannien
klassifiziert>Art Tank Zerstörer
Rang 4
Kampf Bewertung
6.7
6.7
6.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
59.500 kg
131.175 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
76.2/56.8/38/29 mm
3.00/2.24/1.50/1.14 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
923 PS
575 PS
575 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ HP
650 PS
650 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
15.51
15.76
9.66
9.82
9.66
9.82
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
10.92
11.10
10.92
11.10
Höchstgeschwindigkeit
30 km/h
18,9 mph
28 km/h
17,4 mph
28 km/h
17,4 mph
Hauptwaffe
1 x 183 mm QF L4 Kanone
Ammo Stauung 12 Runden
kann>Vertikale Führung - 7 ° /15 °
Zweit Waffe
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3.600 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 95.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 260.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 75.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
6,500 SL
1,950 SL
2,200 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
6d
6d 18h
6d 02h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
2d
2d 06h
2d
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.165.