F7F-1 Tigercat

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

F7F-1 Tigercat in der Garage.

Das F7F-1 Tigercatist ein Rang IV amerikanischer Marine-Kämpfer mit einer Kampf Bewertung von 6,7 (AB), 6,0 (RB) und 6,3 (SB). Es wurde in Update 1.43 eingeführt.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die Tigercat führt decently bei mittleren bis niedrigen Höhen. Es hat eine gute Feuerkraft und Vorformen gut in einem Tauchgang und können hohe Geschwindigkeiten erreichen. Auf Meereshöhe hat es einen anständigen Aufstieg aber in 3km die Steigrate sinkt deutlich macht die großen Höhen Kämpfer in it's Schlacht Bereich schwierig zu bekämpfen. Es wird empfohlen, 5km Seite klettern und auf eine hohe Geschwindigkeit beschleunigen, bevor der Feind eingreift. Bei it's Schlacht Bewertung, wird sie steigt aus, indem fast jeden Kämpfer. Die besten defensiven Manöver versuchen, aus den Gegnern zu laufen und in Kopf Verpflichtungen zu engagieren. Für Gegner kann man nicht die einzige Hoffnung outrun ist sie in einem Tauchgang niedrig zu locken, wo die Ebene Preforms besser, aber Sie werden nur in der Lage sein, ein paar Runden zu machen, bevor Sie die Energie ausgeht, so sie zählen machen.

WEP auf dieser Ebene ist begrenzt und nicht fügt beträchtliche Leistung bis 2 Laders Gang aktiviert wird, so ist es ratsam, nicht zu verschwenden, bis Sie über 2500m Höhe erreichen. Bei bestimmten WEP niedriger Höhe tatsächlich reduziert die Motorleistung. Die automatischen Maschinensteuerungen werden das Flugzeug auf 100% Drossel erforderlich die Notwendigkeit für die manuellen Motor überhitzen steuert die Heizkörper zu öffnen. Die F7f-1 ist schwierig zu handhaben und enthält wahrscheinlich einige Nachlässigkeiten im Spiel, die noch angegangen werden müssen.

Fahrzeugeigenschaften

Die Hauptbewaffnung ist extrem leistungsfähig. Ausgestattet mit 4 20mm Kanone und M2 Bräunungs in der Nase, erwartet ein Schuss häufig tötet. Im Gegensatz zu vielen anderen Ebenen, die mehr haben Bewaffnung ausgebreitet, packt die Tigercat einen massiven Schlag. Wenn eine Kanone Schale trifft, der Rest wird als gut. Verschwenden Sie keine Zeit Erforschung zusätzliche Munition Bänder für den 20mm; the Standard Abfall hat die meisten HE Schalen von jedem anderen Gürtel mit Ausnahme Stealth. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie "New 20mm Cannons" und "12.7mm Ammo Belts" erforschen, wie die Kanone Marmelade ganz schnell und die Stealth-Munition für den 12,7 mm ist weitaus effektiver als der Standard.
Verwenden Sie die Bewaffnung wisely- nicht die Kanone benutzen, bis Sie .5-.6 km von Ihrem Ziel sind. Allerdings ist die 12,7 mm groß für Ziele, um mehr als 1 km belästigend. Ein guter Schlag auf den Flügeln von jeder Ebene wird es bringen, während 2-3 platzt mit dem Rumpf ein Flugzeug in Stücke zermahlen wird.
Die Sekundärwaffen sind nicht für den Einsatz zu empfehlen, da sie auch die Leistung considerably- zu reduzieren, aufgrund der hohen BR wird Jets bestehen, und werden Sie abfangen, bevor Sie auf halbem Wege zu Ihrem Bombenziel aufgrund ihrer Geschwindigkeit sind.

Performance-wise weist die Tigercat eine maximale Geschwindigkeit von 668 kmh (415 mph) auf einer Höhe von 5190 m (17 028 Fuß) oder 695 kph (431 Stundenmeilen) auf der gleichen Höhe mit WEP. Auf Meereshöhe, ist die maximale Geschwindigkeit 619 kph (384,6 Stundenmeilen) oder 638 kph (396,4 Stundenmeilen) mit WEP. Die Tigercat kann auf eine Höhe von 3000 Metern klettert (9843 Fuß) in 155 Sekunden (135 Sekunden mit WEP), ihm eine durchschnittliche Steigrate von 19,3 Metern (63,3 Fuß) pro Sekunde (22,2 m oder 72,8 Fuß pro Sekunde mit WEP) geben . Sie kann mit einer Geschwindigkeit von 500 kph (310,6 Stundenmeilen) sowie einen vollständigen vertikalen wiederum auf der gleichen Höhe und Geschwindigkeit, die es vervollständigt in 27 Sekunden, um eine vollständige horizontale wiederum auf 3000 Metern in 24 Sekunden durchzuführen.

Taktik

Spezifische Feinde erwähnenswert

Counter-tactics

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Durch die um 1938 begann die US-Navy ein twin-engined carrier-borne Kämpfer in die Möglichkeiten zu untersuchen. Der Vertrag zur Entwicklung eines solchen Kämpfer wurde Grumman vergeben. Schnell danach dasXF5F Skyrocket wurde gestaltet. Das kompakte Flugzeug war zwei gehören eine 23mm Madsen Kanonen, zwei Kaliber .50 Maschinengewehre und zwei Kaliber .30 Maschinengewehre. Die Ergebnisse Skyrocket Tests waren nicht sehr zufrieden stellend und im Jahr 1941 die US-Marine bewegt auf zu einem neuen Flugzeug. Das neue Ziel war ein schweren Kämpfer für die bevorstehenden Auf halbem Weg-class Flugzeugträger zu schaffen. Das nächste Design war zwei R-2800 Motoren einzubauen, vier 20mm Kanonen, vier Kaliber .50 Maschinengewehre, und die Fähigkeit, Bomben, Raketen und Torpedos zu tragen.

Der XF7F-1 Tigercat Prototyp seinen ursprünglichen Flug gemacht am 2. Dezember 1943. Der F7F-1 Flugzeug ging in der Produktion im April 1944 Die Auf halbem Weg-class Träger wurden noch für die Tigercat nicht abgeschlossen. Diese ursprünglichen Tigercats wurden der US-Marine-Corp. gegeben Nur 35 dieser Flugzeuge gebaut wurden, bis die Produktion an den beiden Sitz Nachtjäger Variante geschaltet. Diese wurden in begrenzten Stückzahlen als gut gebaut.

Die Tigercat kam zu spät, jede Aktion in Weltkrieg II zu sehen. Spätes Modell Tigercats sah schließlich Aktion in Korea mit dem Marines. Das Flugzeug wurde schließlich aus dem US-Dienst im Jahr 1954 im Ruhestand.

Fahrzeugprofil

Im Jahr 1942, nach einem erfolglosen XF5F Skyrocket (und XP-50, seine land-based modifizierte Variante) Projekt, Grumman Aircraft Engineering Corporation begann die Arbeit an einem verbesserten Flugzeug die gleiche twin-engine Konzept wie die Skyrocket mit, die sie den XP-65 benannt. Es war nur ein Jahr später jedoch, dass dieses Projekt wurde abgebrochen, und Grumman begann die Arbeit auf eine völlig neue Ebene auf der Grundlage des XF5F Konzept. Diese Ebene wurde soll von neuen, großen Auf halbem Weg-class Trägern betrieben werden (das erste Schiff, den USS Auf halbem Weg zu sein, die im Jahr 1945 in Auftrag gegeben wurde) und Grumman hatte zwei Hauptziele in Sicht - das Flugzeug würde Bodenangriff Fähigkeiten haben, und es wäre in der Lage zu übertreffen und andere Kämpfer jener Zeit outgun. Der Erstflug des Prototyps, mit dem Titel XF7F-1 erfolgte im Dezember 1943, und wurde in der Produktion im Jahr 1944 unter dem Namen F7F-1 Tigercat gehetzt, die Tradition des Grumman weiterhin von Flugzeugen „cat“ Namen zu geben.

Die Tigercat wurde für zwei Dinge entworfen - Geschwindigkeit und Feuerkraft. Die erste von diesen wurde durch die Kombination seiner schlanken Rumpf und zwei massiven 18-cylinder & Pratt Whitney R-2800-22W Doppelwespenradialmotoren erreicht, die Herstellung von 2100 Pferdestärken je. Mit diesen Kraftwerken war die Tigercat hat eine Höchstgeschwindigkeit von 700 Stundenkilometern (435 mph) auf einer Höhe von 6706 Metern (22 000 Fuß) zu erreichen, und hatte Steigrate von mehr als 1372 Metern (4500 Fuß) pro Minute. Es war fast 114 Stundenkilometer (71 mph) schneller als die F6F Hellcat, und Kapitän Fred M. Trapnell, einer der besten Testpiloten der US-Marine, wurde zitiert saying: „Es ist die beste verdammt Kämpfer, den ich je geflogen habe!„Die Tigercat Feuerkraft war nicht weniger beeindruckend. Die Tigercat wurde mit vier 20 mm Kanonen M2 in den Flügelwurzeln bewaffnet, und vier .50 M2 nose-mounted Maschinengewehre. Darüber hinaus könnte es bis zu zwei 454 kg (1000 lb) Bomben auf underwing Racks oder einen Torpedo unter dem Rumpf befördern. Es war auch die ersten US-Marine twin-engine Kämpfer jemals in Dienst akzeptiert, und der erste US-Marine-Kämpfer immer ein Dreirad Fahrwerk Konfiguration zu verwenden.

Luft Tests und Versuche jedoch bewiesen, dass die Tigercat war einfach zu für Auf halbem Weg-class Träger überwältigt. Seine Landegeschwindigkeit zu hoch war und es litt Instabilität in single-engine Flug. Der arrestor Hakenentwurf wurde auch unzuverlässig erwiesen. Als Ergebnis dieser vielfältigen Probleme wurde die Tigercat dann als land-based Kämpfer in dem US Marine Corps Dienst verwendet wird zugewiesen. Die Lieferungen begannen im April 1944, aber Probleme mit Trägeroperationen Clearance und Veränderungen in den betrieblichen Anforderungen verursachten erhebliche Verzögerungen. Als Ergebnis war die Tigercat zu spät in Weltkrieg 2, und nur 34 Flugzeuge der anfänglichen F7F-1 Versionen gemacht wurden teilzunehmen. Tigercats sah schließlich Kampf schließlich, aber nicht früher als in der Anfangsphase des Korea-Krieges, wo F7F die biplanes abzuschießen zwei nordkoreanische Polikarpov Po-2 verwaltet. Anschließend aufgrund der Entwicklung von Kampfjet, Tigercats wurden außer Betrieb schrittweise, mit dem letzten von ihnen im Jahr 1954 den Ruhestand geht.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Tarntund Häute für die F7F von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] USA Flugzeuge [Zusammenbruch] [erweitern]

USAAF / USAF Kämpfer
US-Marine-Kämpfer
USAAF / USAF / USN Angreifer & Stukas
USAAF / USAF / USN Bombers
Premium & Geschenk Flugzeuge
Rank 2
Rank 3
Rank 5

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png F7F-1Tiger Katze
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
gebraucht>Art Träger Kämpfer
Kampfstil Boom & Zoom
Engery Kampf
Enorme Feuerkra

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 8106 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 9370 kg
Gewicht abnehmen ~ 9718 kg
Flügelfläche ~ 42 m²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Druckluftbremse Nein
ARRESTOR Gang Ja
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 2080 PS
überdrehen>WEP Dauer 5,92 Minuten
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 681,00 kph auf 5182 m
Steigrate ~ 25.00 m/s
Drehen Sie Zeit ~ 19,73 s
Flächenbelastung (leer) ~ 192.00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 17.871 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 20.657 lb
Gewicht abnehmen ~ 21.425 lb
Flügelfläche ~ 455 ft²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Druckluftbremse Nein
ARRESTOR Gang Ja
Statistiken
erzeugt PS>Leistung pro Motor 2080 PS
überdrehen>WEP Dauer 5,92 Minuten
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 423,15 Stundenmeilen auf 17000 m
Steigrate 82.02 ft/s
Drehen Sie Zeit 19.73 s
Flächenbelastung (leer) ~ 39.32 lb/ft²
Hauptwaffen
4 xAN/M2 200 rpg
4 xM2/early Bräunung 400 rpg
Payload Option 1
ohne Last saubere Flugzeug
Payload Option 2
2 x💣 500 lbs Bombe
Payload Option 3
1 x💣 1000 lbs AN-M65A1 Bomb
Payload Option 4
1 x💣 1000 lbs AN-M65A1 Bomb
2 x💣 500 lbs Bombe
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 885 kph
brechen>Getriebe LMIT 463 kph
brechen>Kampf Flaps 478 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 7
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <467 kph
beginnt>Ruder <450 kph
beginnt>Aufzüge <555 kph
Kühler > 275 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 550 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 288 Stundenmeilen
brechen>Kampf Flaps 297 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 7
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <290 mph
beginnt>Ruder <280 mph
beginnt>Aufzüge <345 mph
Kühler > 171 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät steuerbar ist,
Tonhöhe steuerbar ist
verfügt über eine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) steuerbar ist,
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders steuerbar ist,
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
Kompressor Einstellung 1
arbeiten>Optimale Höhe
900 m
2953 ft
100% Maschinenleistung 4200 PS
mit>WEP Maschinenleistung 5250 PS
Verdichterstufen 2
arbeiten>Optimale Höhe
5200 m
17060 ft
100% Maschinenleistung 3260 PS
mit>WEP Maschinenleistung 3994 PS
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)