Energiebekämpfung

Aus Warthunder Wiki DE
Version vom 26. November 2018, 18:30 Uhr von Superadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überblick

Energiebekämpfungist, zusammen mitBoom und Zoom und turn-fighting, einer der Hauptkampfstile im Luftkampf. Wo Turn-fighting auf Geschwindigkeit und Winkel beruht und Boom und Zoom setzt auf Geschwindigkeit und Höhe, setzt Energiebekämpfung einen Energievorteil durch Manöver über die Opposition zu gewinnen. Als solches soll dieses Manöver den Widerstand der Geschwindigkeit und \ oder Höhe und positioniert das Ziel für einen gut gezielt Ablenkung Schuss abtropfen lassen. Im Vergleich zu Boom und Zoom ist Energiebekämpfung mehr nächster Nähe und verlässt sich weniger auf eine anfängliche Höhe Vorteil, mehr auf Anfangsbeschleunigung und beinhaltet kurze Zoom Anstiege und kurze Tauchgänge Geschwindigkeit zu halten.

Grundprinzipien

Das erste, was zu verstehen ist, das Konzept der "Energy", die eine Kombination von Geschwindigkeit und Höhe ist. Als solche für ein optimales Ergebnis empfehlen it's Ihre Energie zu halten, was bedeutet, dass Sie die Geschwindigkeit und die Höhe halten sollte. Glücklicherweise ist diese isn't eine schwierige Sache zu tun, da die meisten Energie-Kämpfer eine gute Leistung zu haben, neigen dazu, Verhältnisse zu gewichten und als Folge davon, gute Preise von climb; therefore, it's wichtig, diese Qualitäten und Höhe gewinnen zu Beginn des Spiels zu verwenden.

Die Vorgehensweise des Energie Kämpfer sollte als follows: sein

  1. Beurteilen target's Energiezustand
  2. Manövrieren gegen das Ziel
  3. das Ziel des Energieentzugs
  4. das Ziel für die Abtötung einrichten

Beurteilung der Energie

Dies ist wohl der wichtigste Schritt in jeder Situation. Wie Sie auf Ablassen die opponent's Energie verlassen, it's absolut wichtig, dass Sie eine angemessene Beurteilung des Energiezustandes des Gegners zu machen. Geschwindigkeit und Höhe bestimmen die Menge an Energie, ein Gegner hat, und die Art der Flugzeuge werden Sie in Hinweis auf die Menge an Energie, die er erzeugen kann. Ein weiterer guter Indikator für Energiezustände ist die Rate der Schließung. Angenommen, Sie sind auf der gleichen Höhe wie der Gegner sind, zeigt niedrige Verschlussrate, dass Ihre Energieniveaus einander näher sind, während eine hohe Verschlussrate (oder niedrige Verschlussrate, wenn das Ziel, das Sie hinter verlässt) bedeutet, dass Ihre Energiezustände unähnlich sind . Im Allgemeinen stellt ein Niveau fliegenden Gegner unter Ihnen ein gutes Ziel. Da seine Höhe niedriger als bei Ihnen, Sie (wahrscheinlich) eine erhebliche Energie Vorteil haben, mit zu arbeiten, es sei denn der Gegner mit einer viel größeren Geschwindigkeit fliegt. Wie bereits erwähnt, ist ein Energie Vorteil im Allgemeinen good; however, angesichts der Tatsache, Kämpfer viele Energie bei hohen Geschwindigkeiten einsperren, versuchen Sie es zu halten kleiner als würden Sie in einem eigenen Boom und zoomer.

Manövrieren gegen das Ziel

Nachdem das target's Energieniveau bestimmt wurde, it's Zeit, um den Angriff zu beginnen. Der Trick hier ist nicht dableiben (keine Luftkampf nicht), aber zu erweitern, (sammeln Abstand und vorzugsweise Höhe) und setzen Sie sich für einen anderen Pass auf. Auf diese Weise, abtropfen lassen Sie das Ziel seiner Geschwindigkeit, während Ihre eigene up zu halten. Dieser Ansatz hat zwei Vorteile. Die erste ist, dass durch wiederholte Durchgänge zu machen, können Sie das Ziel zwingen entweder durch Drehen zu entziehen oder durch Tauchen, die ihn zu verlieren Höhe verursacht und somit Energie. Konsistente Wende bedeutet, dass Sie in den Wendekreis für eine Ablenkung Schuss schneiden kann.

Datei:Hohe Yo-Yo.PNG
Der Hohe Yo-Yo zeigt, wie ein schlechter Winkel Kämpfer in eine Kurve schneiden können, während ein Minimum an Energie zu verlieren.

It's wichtig, um die Versuchung sitzt auf seinem Schwanz zu widerstehen, das macht Sie vorhersehbar, und Sie verlieren Ihre (hart gewonnen) Vorteil. Wenn er taucht entfernt, wodurch Sie die Möglichkeit angeboten. Auf der einen Seite haben Sie den Eingriff gewonnen (er hat abgehört out). Verlassen Sie hoch und trocken, und zur Zeit er keine Bedrohung für Sie sein. Dies bedeutet, dass Sie höhere Bedrohung Ziele verfolgen können, oder, falls keine große Bedrohung in der Gegend ist, man ihn wieder in Eingriff kann. Je nach seiner Höhe, kann es ratsam sein, etwas Energie, um Abfall in einem optimalen Kontrolle über Ihr Flugzeug zu bleiben.

Wenn Sie gezwungen sind, defensiv zu fliegen, das gleiche Prinzip gilt einen Energie Vorteil zu gewinnen. Der erste Schritt ist gegen seinen Angriff zu manövrieren. Dies hat den doppelten Zweck eine Ablenkung Schuss schwierig zu machen, und zweitens wollen Sie ihn, seine Energie bluten. Die genauen bewegen Sie sehr viel machen, hängt von der Situation, aber im Allgemeinen, eine sanfte Pause wiederum arbeiten kann. Wenn Sie den Tauchgang erkennen, eine einfache, sanfte, flache, horizontale wiederum beginnen. Als er näher kommt, schärfen Sie allmählich die wiederum versuchen ihn mit dem Stock zu rollen und ziehen, wird er Sinn (aufgrund seiner höheren Geschwindigkeit) seine G Last erhöhen und damit zu verlieren Geschwindigkeit starten. Das Ergebnis ist in der Regel, dass er nicht in der Lage sein wird, die Ablenkung Schuss zu machen und Energie in seinem Versuch, verloren hat, dich zu schießen (wenn er den Schuss nimmt und er vermisst, that's noch besser). Als er Anstiegen weg zoomen, wieder Ihre verlorene Energie, die durch die Drosselklappe und das Manövrieren so wenig wie möglich zu erhöhen, und, wenn möglich, setzen Sie sich zu einem ungünstigen Winkel. Dies muss wiederholt werden, bis die Parität festgestellt worden ist. It's wichtig, im Auge zu behalten, dass Klettern, während der Nivellierung, die möglicherweise problematisch ist als die Geschwindigkeit der Regel fällt, daher kann es macht Sie anfälliger. Wenn defensiv fliegen, die extrem wichtig, planen Sie voraus und herauszufinden, wie die Tabellen auf Ihrem Angreifer zu drehen. Eine erfolgreiche Verteidigung führt zu einem starken Angriff.

Entwässern das Ziel von Energie

Wenn Sie sie in eine gute Position gebracht haben, seine Zeit, den schwierigsten Teil zu beginnen, das seine Energie abzulassen ist, und dabei, macht ihn langsam und vorhersehbar. Da die Geschwindigkeit und Höhe sind von entscheidender Bedeutung, eine gute Energie Kämpfer zwingt seinen Gegner in einer solchen Art und Weise zu bewegen, er beide am Leben zu bleiben verschwenden muss. Obwohl dies in enger Beziehung zu dem, was oben gesagt wurde, gibt es zwei Überlegungen, die im Auge gut zu halten sind. Die erste ist, dass zwar viele Optionen bis hin zu den Piloten, das Flugzeug gewisse Grenzen seiner Handlungen auferlegt. Als solche it's gut die Stärken und Schwächen der Ebene in Frage zu beurteilen. Zum Beispiel ist ein A6M ein hervorragender Winkelmann bei niedrigeren Geschwindigkeiten, und bei 130km/h ganz bequem hängen kann und einen Schuss weg bekommen, kämpft so gegen einen bei niedriger Geschwindigkeit ist in der Regel nicht empfohlen. Auf der anderen Seite, bei niedriger Geschwindigkeit zu kämpfen ist sehr wirksam gegen, sagen wir, ein P-47, die beide groß und schwer ist, hat eine relativ schlechte P/W-Verhältnis und eine hohe Überziehgeschwindigkeit, das heißt, Sie um ihn herum tanzen können, wenn Sie dies wünschen. Doch bei hohen Geschwindigkeiten gegen einen P-47 kämpfen, ist eine schlechte Idee, vor allem, wenn in großer Höhe. Auf der anderen Seite führt die A6M weniger als optimal bei dieser Art des Kampfes aufgrund seiner geringen Auflösung Geschwindigkeit, schlechter Kontrollen bei höheren Geschwindigkeiten und hohe drag mit hohen Geschwindigkeit.

Zusatzinformation (links)