Segelflotte in War Thunder!

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle Mann an Deck!

"Segelflotte in War Thunder! " war ein Ereignis am 1. April 2016 statt, die den Royal Navy in-game implementiert, mit dem ersten solchen naval-versus-naval Engagement im Spiel. Die Spieler spielen in der Galeone Englisch als "Golden Hind" bekannt und gegnerische Spieler in der klassischen Seeschlacht von Breitseite Kanonen kämpfen.

Die Event-Einführung

Piloten, Tanker und Segler!

Wir möchten den ersten offenen Test eines Segelflotte in Ist Thunder bekannt zu geben. Wir führen den ersten Forschungsbaum für die Royal Navy und laden Sie die legendären Schiffe des Goldenen Zeitalters des Segels zu testen!

Zur Zeit der Segelflotte ist in der Registerkarte „Ereignisse“ in Arkade-Modus zur Verfügung. Nach der Prüfung dieser Art von Kampf planen wir eine „offene Welt“, die, anders als die bestehende direkt von den Spielern laufen wird einzuführen und wird meist PvE orientiert. Die Spieler müssen zusammenarbeiten, gegen die Piraten, die zufällig auf der Karte angezeigt wird, den Schutz ihrer Handelsschiffe und caravans; attack die Schiffe, die Gold tragen, führen amphibische Angriffe, Angriff Forts. Doch eine Flotte Beitritt ist nicht notwendig PMLK ein Spieler alle Belohnungen für sich behalten kann, wenn er die Aufgabe allein abgeschlossen ist.

Konfrontation der Nationen, die Anspruch auf die „Herrin der Meere“ Titel gelegt dauerte Jahrhunderte und diese neu zu erstellen ist eine neue interessante Herausforderung für uns. Wir haben den ersten Schritt in dieser Richtung im Vorjahr, als wir Meerwasser-Simulation auf Basis von NVIDIA Waveworks hinzugefügt, die nicht nur natürlich aussieht, sondern auch realistische Wellenphysik hat. Die andere wichtige Frage für ein Segelschiff ist die „Luft“ oder Wetter. Unsere neue Implementierung ermöglicht es uns, eine detaillierte Wolke am Horizont Schicht bis zu erstellen, verschiedene Arten von Wolken, erstellen dynamische Wetteränderungen definieren und stark verfügbar Wetter conditions:from ruhigen See zu schweren Sturm zu verbessern.

Fügen Sie diese auf die bereits genaue Darstellung des Nachthimmels und astronomische Erholung ermöglicht echte Segler wirklich von den Sternen und der Sonne zu navigieren. Außerdem wird unser detailliertes Schadensmodell ermöglicht es uns, alle Nuancen des Schiffs armouring neu zu erstellen, die noch nicht in den anderen Spielen umgesetzt. Das Schadensmodell ist besonders interessant, wenn die Segelschiffe werden andere Schiffstypen erfüllen wie fireboats (Brander).

Bemerkenswerte Unterschiede in der Schnittstelle

  • Added "Segelflotte in War Thunder! " Veranstaltung
  • Sea Shanty Musik spielt in der Halle (Fünfzehn Männer, Blow the Man Down, etc.)
  • Fernglas in der Veranstaltung werden Teleskope
  • Besatzung Stimme für direkte Treffer sind in einer Piraten-Stimme.

Vorgeschlagen Tech-Baum

Einzelheiten

Die "Golden Hind" Statistiken

"Golden Hind"PMLK zur Zeit der Autor dieses Schiff aus England sie eine unbekannte Galeone mit dem Namen „Pelikan“ mit Francis Drake an Bord war. Damals war er noch nicht ein Ritter, aber die Königin hatte bereits ihre Aufmerksamkeit auf den vielversprechenden Kapitän bezahlt. Während der round-the-world Reise wurde die Galeone auf die „Golden Hind“ umbenannt. Das nächste Mal, das Schiff britisches Ufer sah, war im November der fünfte, 1580 mit ihrem unteren hält voll von wertvollen Gütern. Der „Golden Hind“ wurde damit zum zweiten Gefäße, das die Welt umrunden verwaltet. Queen Elizabeth Francis einen Ritter im Hafen von Plymouth genannt. Nach einigen Quellen Gesamteinkommen der Reise gemacht 4700% mit den meisten davon direkt in die Kasse des Königreichs gehen.

HMS "Victory"PMLK das berühmteste first-class Schlachtschiff der Welt. Sie gewann ihren Ruhm während der berühmten Schlacht von Trafalgar das Flaggschiff von Horatio Nelson zu sein. Der berühmte Satz „England erwartet, dass jeder Mann wird seine Pflicht tun“ wurde aus diesem Schiff signalisiert. Nelson wurde tödlich von einem Französisch Musketiere auf dem Deck der „Victory“ verwundet. Das Schiff kostete 63.175 Pfund, die etwa äquivalent 100 Millionen Dollar heute zu bauen. Im Moment ist es das älteste operative Schiff der Welt, das auch ein Museum in Hafensmouth ist.

HMS "Shah"PMLK ein Eisen hulled, Holz ummantelten Fregatte ohne Panzerschutz. Sie war ursprünglich weit im Ausland für den Dienst vorgesetzt. Am 29. Mai 1877 HMS "Shah" zusammen mit HMS "Amethyst" nahm im Kampf mit dem peruanischen „Huascar“ und verursachen schwere Schäden an diesen und so zwingt das Schiff zum Rückzug Teil. „Shah“ war das erste Schiff, das Whitehead Torpedo zu verwenden, auch wenn der Start nicht erfolgreich war.

HMS Krieger"PMLK Das top-ranked Schiff des Baumes war diese armour-plated Fregatte der erste gepanzert für die offene See entwickelt, die vollständig aus Eisen errichtet wurde. Wenn die „Krieger“ wurde 1859 festgelegt war sie auf jede Artillerie der Zeit unverwundbar. Das Schiff hatte sowohl eine Dampfmaschine und Segel, die ihre Aufgaben effizient unabhängig von den Wetterbedingungen durchführen darf.

Screenshots und Fan-Kunst

Weitere Links und Informationen

Nachrichten Update:Segelflotte in War Thunder !

April Fool's Geschehen