3,7 cm Flak 36 auf Selbstfahrlafette Sd.Kfz. 6/2

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von Sd.Kfz. 6/2 mit 3,7-cm Flak 36)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Datei:Sd.Kfz. 6-2 Garage.jpg
Die Sd.Kfz. 6/2 in der Garage.

Das 3,7 cm Flak 36 auf Selbstfahrlafette Sd.Kfz. 6/2ist ein Rang II deutsche self-propelled anti-aircraft Pistole mit einer Schlacht Bewertung von 3,0. Es wurde während der Closed Beta Tests für Bodentruppen vor einem Update 1.41 eingeführt.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Als eine SPAA wird dieses Fahrzeug Flugzeuge abzuschießen entworfen. Es wurde ursprünglich neben Konvoi folgen ausgelegt, so mit anderen Fahrzeugen des Typs verwendet werden. Seine Waffe hat eine relativ niedrige Feuerrate für eine SPAA jedoch seine Schalen packen ganz den Stempel. Als 37mm Kanone, sollte es einen guten Erfolg bekommen, es wird das Flugzeug wahrscheinlich töten. Es wird auch Zugang zu AP Riemen, die gegen Panzer eingesetzt werden können. Es kann jedes Medium oder Licht Tank seines Ranges (von der side/rear in der Regel) eindringen, wird aber kämpfen gegen schwerere Gegner wie dieKV-1. Allerdings Tanks Jagd ist nicht seine Aufgabe, weshalb es nicht das beste dabei ist.

Fahrzeugeigenschaften

Die 3.7-cm Flak 36 auf Selbstfahrlafette Sd.Kfz 6/2 ist ein halftrack-based anti-aircraft Fahrzeug. Mit seiner 3,7 cm Kanone kann Versand leicht jedes Flugzeugs unter den gegebenen Umständen. Jedoch kann seine Waffe (mit APHE Munition) macht es auch ein sehr gutes improvisiertes anti-tank Fahrzeug. Es hat genug Eindringen geht durch Frontpanzerung der meisten Tanks an seinem Rang und schneidet zuverlässig durch side/rear Rüstung und weakspots (auch an einem gewissen Bereich), beeindruckenden Schaden zu verursachen.

Weil es auf einem einfachen Lkw basiert, hat es keine Rüstung überall und sogar machineguns können die Fahrer im Inneren töten, und Besatzung des Revolvers bemannen vollständig ausgesetzt. Allerdings kann es manchmal überraschend haltbar sein, vor allem wegen der unerfahrene Spieler es mit AP/APCR Munition angreifen, und oft die falschen Stellen Targeting, wie der Motor, Fahrer sitzt nach innen, oder den Rand der Turmpanzerung. Es hat Mobilität vergleichbar mit einem leichteren Mitteltank und eine sehr gute Leistung cross-country aufgrund seiner kombinierten wheel/track Chassis.

Taktik

Zur Verwendung dieser Maschine in ihrem vollen Fähigkeiten empfiehlt es sich aus Bereichen der schweren Kampf zu bleiben, wie Sie ganz einfach herausgenommen werden kann, insbesondere durch Maschinengewehrfeuer und HE Granaten. Sie sollten immer hinter eigenen Truppen bleiben, aber don't bei Laich bleiben, wie es am ehesten den ersten Platz feindliche Flugzeuge ist gehen Bomben abzuwerfen.

Wenn Sie mit den Tanks kämpfen wollen, müssen auf jeden Fall you'll APHE-only Gürtel Forschung. Gehe vorwärts mit Ihren Teamkollegen, aber immer bleiben hinter ihnen in einiger Entfernung, vermeiden Sie offenes Gelände, beobachten Sie die Schlachtfeld Situation sorgfältig und warten. Verwenden Sie Ihre Geschwindigkeit aus jedem ungünstigen Schlacht Zustand zu erhalten. Wenn Sie ein geeignetes Ziel (No KV-1 ...) finden, eine gute Idee, um die Ecke umgekehrt zur Seite gedreht, mit dem Gewehr in der erwarteten Richtung Feind Ziel. Dieses Manöver macht nur die Hälfte des Revolvers, und macht es möglich, sehr schnell um die Ecke wieder zu verstecken, wenn nötig. Ihr Fahrer, Motor und mehr als die Hälfte des Fahrzeugs bleiben die ganze Zeit versteckt, signifikant die Zeit aussetzen zu verkürzen und eine Senkung der Chance immobilisiert werden. Richten Sie an den Seiten des Revolvers, Rumpf oder andere Schwachstellen.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Counter-tactics

Pros:

  • 37mm Lage beider Flugzeuge und Panzer zu schweren Schaden zufügt (wenn über weakspots gerichtet).
  • Tödlicher gegen leichte Panzer und Panzerjäger.
  • Kann T34 (Pre T34-85) töten, wenn man sich den Revolver Wangen zielen.
  • Werden die meisten Flugzeuge in ein oder zwei Treffer töten. Es tut viel mehr Schaden als die 20mm auf früheren SPAA.
  • Anständig schnell (50 km/h Höchstgeschwindigkeit).
  • Insane Nachladen Rate.

Loosing * 1 oder 2 Besatzungsmitglieder haben keine merkliche Auswirkung auf die Fahrzeugleistung (abgesehen von temporalen Immobilisierung zum Beispiel).

  • Nachdem keine Rüstung auch PMLK Vorteil AP/APCR Runden, dass die meisten Spieler gehen durch das Fahrzeug nur harmlos oft nutzen, ohne anzurichten.
  • Schwierige in einem Schuss zu töten, es sei denn mit reinem HE rundet. APHE Runden wird oft passieren nur durch ohne Detonation.
  • Einige Spieler dieses Fahrzeug als jede Art von Bedrohung don't zu erkennen, und ihre Seiten nachlässig oder ganze Panzer zeigen, nur leicht danach vernichtet werden.
  • Freundliche Tanks um Sie haben oft eine höhere Priorität für alle Feinde, so dass Sie oft aus dem Kampf unversehrt, oder überraschen ahnungslose Feinde mit leistungsfähigen Waffe entkommen.

Cons:

  • Langsam Feuerrate kann Abschuss schnelle Flugzeuge erschweren.
  • Keine Rüstung PMLK einzige HE Schale von allem wird in der Regel das Fahrzeug knock out.
  • Sehr anfällig für Artillerie calls; Even davon ca. 20 m nicht daran hindert, Besatzung vor Verletzungen oder sogar getötet zu werden.
  • Gun nach oben geht, wenn es über die Fahrer durchqueren, können Sie aus dem Brennen vor Ihrem Fahrzeug zu verhindern.
  • Gesamte Mannschaft verwundbar durch Flugzeuge beschossen werden und Tankmaschinengewehrfeuer.
  • Munition ausgehen können, wenn nicht vorsichtig.
  • Leicht Knocked out, wenn sie von einem Flugzeug gerammt.
  • Hull Pause, Kann Rumpf mit einem gut platzierten Schuss gebrochen sein.

Spezifikationen

Rüstung

1 x 3,7 cmFlaK 36 Kanone
  • Munition Capacity:318 Schalen (6 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 28,8 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 3,7 cmFlaK 36 Kanone
  • Munition Capacity:318 Schalen (6 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 24,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 3,7 cmFlaK 36 Kanone
  • Munition Capacity:318 Schalen (6 Rundmagazin)
  • Feuer Rate:160 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Turret Rotation Speed:20.8 ° /s (Vektor), 24,5 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:0.3s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Pzgr 65 64 52 40 30 23 APHE 740 0,69 1,3 fünfzehn 22,1 -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
Sprgr. 18 2 2 2 2 2 2 FI-T 820 0,62 0,3 0,1 49,3 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
M.Gr.18 4 4 4 4 4 4 FI-T 914 0,55 0,3 0,1 108 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °

Bandtypen

Riemen Zusammensetzung Shell Kampf Nutzung
Standard APHE / FI-T
(Rüstung Piercing High Explosive – Fragmentation Incendiary Tracer) Schale
Dieser Gürtel ist nützlich gegen leicht gepanzerte open-topped Panzerjäger oder Bomber. Gegen andere SPAA kann dieses Band nimmt zuverlässig heraus Besatzung, Bewaffnung, Munition und Motor.
Sprgr. 18 FI-T
(Fragmentation Incendiary Tracer) Schale
Versus Ebenen und offenen Kampfraum Fahrzeuge. Leichtere Flugzeuge werden oft von einem einzigen Treffer nach unten gehen.
Pzgr APHE
(Rüstung Piercing High Explosive) Schale
Munition gegen Panzer. Es hat vergleichbare Leistung zu regelmäßigem Rang I Panzer, aber mit dem Insane RoF kombiniert wird, kann sehr tödlich sein. Es hat sogar den HE Füllstoff, 3-4 gut gerichtet eindringende Treffer können jeden Tank deaktivieren.
M.Gr.18 FI-T
(Fragmentation Incendiary Tracer) Schale
Versus Ebenen und offenen Kampfraum Fahrzeuge. Leichtere Flugzeuge werden oft von einem einzigen Treffer nach unten gehen.

Ammo-Racks

Ammo-Racks der Sd.Kfz. 6/2.
Voll
Munition
1.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
53 53 (+0) Halten Sie voll Ja

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Baustahl
  • Rha (Gun shield)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 3 mm (3-9°)Grille<Tgbbrr >!> 3 mm (83-84°)Fronthaube 3 mm 3 mm;! !!; 3 mm !!!
Gun-Schild 7 mm (25-33°) 10 mm N/A N/A

Notes:

  • Es ist einfach überall keine Rüstung, wie es auf dem Rücken montiert im Prinzip ein einfacher LKW mit AA Pistole
  • Nur "armour" ist auf der Vorderseite des Revolvers, die von einem leichten Maschinengewehrfeuer und Schrapnell aus dem nahen Explosionen schützen

Motor & Mobilität

Weight:11,1 ton

Max Speed:54 km/h
Stock

  • Motor Power:163 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.68 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:201 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.11 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:11,1 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:102 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.19 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:115 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.36 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:11,1 ton

Max Speed:50 km/h
Stock

  • Motor Power:102 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:9.19 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:115 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:10.36 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Das erste, was der Forschung ist dasTeileÄnderung. Im Gegensatz zu seinemzwei Vorgänger, es verfügt über 4 Besatzungsmitglied, so dass es wahrscheinlicher ist, einen kritischen Treffer zu überleben. Weiter auf der Linie sollte das seinFPEda das Fahrzeug ist sehr wahrscheinlich, Feuer zu fangen und abbrennen. Danach sollten Sie sich auf die Munition konzentrieren, zuerst dasSprgr.18für eine bessere Runden gegen Flugzeuge und diePzgrAP rundet Bodenfahrzeuge kämpfen sollte man dann begegnen, sowie diePzgrMunition können die meisten der Fahrzeuge durchdringen die Sd.Kfz. 6/2 wird an den richtigen Stellen an seinen Rang sehen. Weitere erwähnenswerte Änderungen nach diesen kritischsten sind der Rest derFeuerkraKategorie für eine bessere Luftzielerfassung undMotorfür eine bessere Geschwindigkeit.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die Waffe

Die 3,7 cm Flak-Kanone war eine anti-aircraft Waffe fähig sind vollautomatischen Feuer mit einer Geschwindigkeit von 150 Umdrehungen pro Minute und ist in der Lage auf alliierte Flugzeuge weg zu vier Kilometern bis zu feuern. Mehrere Varianten wurden für die FlaK Kanone aus dem 3,7 cm FlaK 18/36/37/43 gemacht. Die FlaK 18 war die erste Variante mit einer dual-axle montieren. Der Flak 36 war eine vereinfachte Variante mit einem leichteren single-axle Montag, der FlaK 37 ein vereinfachtes Visiersystem aufweist und die FlaK 42 war die Variante für die deutsche Kriegsmarine für ihre Oberflächenschiffe und U-boats hergestellt. Von den Varianten waren die FlaK 36 und 37 die meisten produzierten Gewehren

Das Fahrzeug

Das Sd.Kfz.6war ein half-track 1934 für den Zweck entwickelt, um die 10,5 cm leFH 18 Haubitze oder 11 Männer in der Rückseite der half-track Abschleppen, die durch eine Leinwand Struktur abgedeckt werden, um die Besatzung von den Elementen der Natur zu schützen. Das Fahrzeug wurde von einem Maybach HL 54TUKRM 6-cylinder Motor mit 115 PS angetrieben. Neben der Verwendung als Zugmaschine für die 10,5 leFH 18 Haubitze und andere Geschütze, war das Fahrzeug verwendet werden, um schwere Ausrüstung für die Ingenieur-Einheiten zu schleppen. Die Produktion wurde von beiden Büssing-NAG und Daimler-Benz Unternehmen durchgeführt. Über 750 Einheiten wurden während der Produktion Leben bis 1942 gemacht.

Anti-aircraft Halterung

Wie der Weltkrieg II die Notwendigkeit für eine mobile Luftverteidigung fähig ist einnehmend niedrig fliegende Ziele fortgeschritten ist, wurde dringend. Deutsch-Ingenieure versucht, diesen Bedarf zu füllen, indem sie Fahrzeuge Modifizieren eines anti-aircraft Pistole zu passen. Das Sd.kfz.6Schützenpanzerwagen wurden mit einem neuen Überbau auf der Rückseite geändert, um die Rücksitze zu entfernen, wo die Passagiere würden. Der Aufbau ermöglicht die Installation eines traversible anti-aircraft Pistole. Die Waffe der Wahl für dieSd.kfz.6die 3,7 cm FlaK 36 war, wurde die Umsetzung für das Fahrzeug bezeichnet die3,7 cm Flak 36 auf Selbstfahrlafette Sd.Kfz.6/2.

Das Sd.Kfz.6/2die Flak-Kanone hat auf der Rückseite angebracht ist, jedoch gibt es keine Waffe Schild für die Besatzung Kleinwaffen Schutz vom Boden zur Verfügung zu stellen. So wurde für das Fahrzeug-Boden Rolle nicht empfohlen Rolle und ist am besten gegen fliegende Ziele. Um jedoch eine Änderung an dem Fahrzeug durch die Besatzung gibt Schutz gegen Kleinwaffen und Granatsplitter. Munition für die Pistole wurde auf einem separaten Anhänger vom half-track abgeschleppt abgeschleppt.

Änderungen an derSd.Kfz.6in denenSd.Kfz.6/2von 1941 bis 1943 wurden durchgeführt, wobei die 750 von denSd.Kfz.6, 339 wurden in die anti-aircraft Variante umgewandelt. Im Verlauf des Krieges, dieSd.Kfz.6/2wurden mit dem zahlreicher ergänztSd.Kfz.7half-track.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarnt für die ___ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Achtung Panzer PMLK 37 cm Flak 36 auf selbstfahrlafette-sdkfz62
Wikipedia PMLK Sd.Kfz 6

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Deutsch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 2
  • Sd.Kfz. 6/2
Rank 4
Rank 5
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-der.png Sd.Kfz. 6/2
Nation Deutschland
klassifiziert>Art SPAA
Rang 2
Kampf Bewertung
3.0
3.0
3.0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
11.100 kg
24.471 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
3.0/3.0/3.0/0.0 mm
0.12/0.12/0.12/0.00 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
163 PS
102 PS
102 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
201 PS
115 hp
115 hp
HP/ton Verhältnis (stock)
14.68
14.92
9.19
9.34
9.19
9.34
HP/ton Verhältnis (verbessert)
18.11
18.40
10.36
10.53
10.36
10.53
Höchstgeschwindigkeit
54 km/h
34 mph
50 km/h
31 mph
50 km/h
31 mph
Hauptwaffe
1 x37 mm FlaK 36 Autokanone
Ammo Stauung 318 Runden
Vertikale Führung - 8 ° /85 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 11.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 38.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 11.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
890 SL
400 SL
740 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
3h 35m
4h 02m
4h 18m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
1h 11m
1h 20m
1h 26m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.185.