SU-100Y

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das SU-100Yin der Garage.

Das SU-100Yist eine Prämie mit einem Kampf Bewertung von 5,3 sowjetischen Panzerzerstörer Rang III. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,51 „Cold Steel“. Ein ziemlich großes Profil Panzer on-par mit demKV-2, aber mit einer viel mächtiger 130 mm Marine-Kanone, es dient auch als defensives Fahrzeug gegen eine offensive Kraft.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Dieser Tank ist alles über die Waffe. Es definiert, was ist ein bonafide Panzer zu sein. Bad Rüstung, schlechte Mobilität, aber erstaunliche Feuerkraft. parken Sie einfach die den Tank in einer Position, wo Sie schwierig sein wird, flankieren. Auf diese Weise, wenn Sie die Waffe feuern, können Sie sofort laufen und verstecken, während Sie laden. Es kann nicht genug betont werden, kann dieser Tank nicht zulassen, sich an erschossen. Es doesn't nur die Rüstung haben. Aber sobald Ihr bereit, einen von dir zu lassen, 130 mm Schalen lose, befürchtet dieser Tank wenige.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • SU-100Y's B-13 Kanone ist eine der mächtigsten Waffen im Spiel. Able ~ 200 mm Panzer bei 500 Metern zu durchdringen. Kein Tank an seinem BR zuverlässig eine Schale aus diesem Tank abprallen.
  • Astounding 2,35 kg TNT explosiven Füllstoff in der Schale PB-46A APHE. Zuverlässig Schuss eines jeden Tank im Spiel, einschließlich der Maus.
  • Mit 5 Grad gun Depression, hat SU-100Y bessere Waffe Depression als fast jedes andere Russlandn TD.
  • SU-100Y hat einen sehr starken Motor. Beschleunigte seiner Höchstgeschwindigkeit und es sogar zu halten, während Berg hinauf ist kein Problem.
  • Sechs Mann Besatzung gibt diesem Tank eine gute Chance eine eindringliche Schale zu überleben.
  • Riesige Angst-Faktor, will kein Tank beschossen von den 130 mm erhalten.
  • Wie bei jedem anderen Premium-Tank, hat es eine RP und Lions Schub.

Cons:

  • Erfahrene Spieler werden die Bedrohung ein SU-100Y stellt erkennen. Erwarten Sie das Zentrum der enemy's Aufmerksamkeit.
  • Dies ist ein großer Tank. Die Suche nach anständiger Abdeckung oder eine guten Hinterhalt Lage ist bestenfalls schwierig.
  • Sub-par Rüstung für den BR. Jede Waffe, die dieser Behälter stellt eine ernsthafte Bedrohung stellen kann.
  • Extrem anfällig Kanone Verschluss und Lauf. Problematischer als ein einziger Treffer zu ihnen führt in sie in einem kritischen Zustand.
  • Mit schrecklichen Wendigkeit, erschreckend Rückwärtsgang und massive Größe, feindliches Feuer Ausweichen ist fast unmöglich.
  • Auch eine gute Mannschaft wird mehr als 20 Sekunden dauern, um die Waffe zu laden.

Spezifikationen

Armament

1 x 130 mmB-13 Kanone
  • Munition Capacity:30 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 5,8 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:25.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 130 mmB-13 Kanone
  • Munition Capacity:30 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 4,9 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:25.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 130 mmB-13 Kanone
  • Munition Capacity:30 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:4.2 ° /s (Vektor), 4,9 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:25.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BR-540 225 223 200 175 152 142 APCBC 870 34 1.2 fünfzehn 2350 -1 ° 42 ° 27 ° 19 °
OF-540 36 36 36 36 36 36 HE 870 33 1,3 0,1 3580 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks des SU-100Y.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
6.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
30 28 (+2)
15 (+15)
25 (+5)
13 (+17)
23 (+7)
11 (+19)
21 (+9)
9 (+21)
19 (+11)
5 (+25)
17 (+13)
3 (+27)
7 (+23)
1 (+29)
21 Schalen
rechte Wand leer
Treibladungspulver zur Zeit
leer nach Projektilen

Crew

  • Kommandant
  • Kanonier
  • Loader 1
  • Loader 2
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Heckklappe)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 60 mm (46°)Frontplatte<! Tgbbrr > 60 mm (71°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 25 mm (49,70°)Gemeinsame Platte<Tgbbrr ! > 60 mm (49°)Lower Glacis 60 mmGesamt<! Tgbbrr > 60 mm (27°)Motorseite Deck 60 mm (5-14°) 20 mmvorne<! Tgbbrr > 20 mm (82°)Rear Deck
Überbau 60 mmVorderseite
50 mm (1-27°)Gun mantlet<Tgbbrr > 60 + 60 mm;! Djduuvzz; Gun Schild
60 mm ; 20 mm !!!

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während die Spuren 30 mm dick sind.
  • Der Schutz ist nur 60 mm dick am stärksten. So wird es nicht absorbiert in absehbarer Zeit keine Runden. Waffe Kaliber von mehr als 20 mm kann die Rüstung durchstechen, Drehen SPAAG in eine reale Bedrohung, wenn sie nahe genug. Es ist eine gute Idee, mit Teamkollegen zu bleiben oder im Abstand von dem Hauptkampf bleiben.

Motor & Mobilität

Weight:64,0 ton

Max Speed:35 km/h
Stock

  • Motor Power:1207 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.86 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:1486 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:23.22 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:64,0 ton

Max Speed:32 km/h
Stock

  • Motor Power:752 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:850 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:13.28 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:64,0 ton

Max Speed:32 km/h
Stock

  • Motor Power:752 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.75 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:850 hp @ 1850 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:13.28 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

Als Premium-Tanks sind alle Modul Upgrades bereits entriegelt, gekauft und installiert. Die "Mark von disticntion" verdient werden kann, so dass für vier Abziehbilder ohne einen Premium-Account zu verwenden.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Nach dem Scheitern des Fahrzeugs von der Prüfung im Winterkrieg, der T-100, zusammen mit demSMK, fiel zurück in die Zeichenbretter zusammen mit anderen Designs, die den Schnitt didn't. Aber im Dezember 1939 forderte die Rote Armee der Fabrik Nr 185 ein Fahrzeug erzeugt basierend auf dem ausgefallenen T-100 Chassis. Die Spezifikationen waren für das Fahrzeug nicht nur arbeiten als self-propelled Waffe, sondern in einer Vielzahl von Rollen wie eine Brückenschicht, explosive Transporter und Tank Erholung.

Die Entwicklung begann mit dem Vorschlag, die 152 mm Kanone auf die T-100 zu montieren, um die Lage sein, Befestigungen wie die zu bekämpfenKV-2 mit derselben Bewaffnung. Der Werksleiter vorgeschlagen, statt die Montage eines 100 oder 130 mm Marinegeschütz auf das Fahrzeug statt und dieser Vorschlag wurde am 8. Januar angenommen, 1940. Die Entwürfe, bezeichnetT-100-XWurde auf die Izhorskyi Fabrik geschickt. In diesem Moment hatte die T-100-X einen box-shaped Kampfraum mit einem 130 mm B-13 Marinegeschütz. Das Fahrzeug hatte eine torsion-bar Suspension mobil zu bleiben. Im Laufe der Zeit wurde der Prototyp mit einem modifizierten Kampfraum neu gestaltet und so und wurde in die Fabrik für die Produktion am 24. Februar erneut eingereicht, 1940 und als die redesignatedSU-100Y. Das erzeugte Design wurde im März getestet, aber das Design wurde von der Produktion aufgrund der geringen Nachfrage und das Ende des Winterkrieges fällt. Dies läßt die SU-100Y mit nur einem Prototyp jemals gebaut wurde. Andere Verfahren, um entweder die T-100 zu modernisieren oder in andere Varianten wurden in die komplementär zu der SU-100Y, wie die Montage des 152 mm M-10 Pistole und Bezeichnen sie die T-100-Z gemacht. Diese Idee ging nie vorbei an den Zeichenbrettern als den Erfolg derKV-1 und KV-2 s erwies sich die Entwürfe nicht erforderlich. Eine weitere Idee war es, die T-100 als Küstenschutz Waffe mit der 130-mm-Kanone auf einem Turm als eine Kasematte Struktur zu verwenden, zusammen mit drei Maschinengewehren, wie die T-100-Z, diese didn't die Zeichenbretter passieren.

Bedienung

Der SU-100Y Prototyp wurde im Jahr 1940 auf Kubinka gesendet, sobald das Projekt gestoppt, aber in der Schlacht von Moskau im Jahr 1941, die SU-100Y und seine T-100 self-propelled Varianten SU-14 und SU-14-1 in Dienst für besondere Aufgaben im Independent Artillerie Abteilung gedrückt wurden. Kampf Aufzeichnungen für diese Einheiten sind nicht bekannt, aber es ließ die SU-100Y in intakten Form, so dass es in dem Kubinka Tank Museum aufbewahrt heute wird.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die SU-100Y Serie von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] Ki-44-1 und SU-100Y

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Sowjetische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 3
  • SU-100Y
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-sov.png SU-100Y
Nation UdSSR
klassifiziert>Art Panzerzerstörer
Rang 3
Kampf Bewertung
5.3
5.3
5.3

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
64.000 kg
141.096 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
60/60/60/20 mm
2.36/2.36/2.36/0.79 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
1207 PS
752 PS
752 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
1486 PS
850 PS
850 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
18.86
19.16
11.75
11.94
11.75/div>
11.94
HP/ton Verhältnis (verbessert)
23.22
23.59
13.28
13.49
13.28
13.49
Höchstgeschwindigkeit
35 km/h
21,8 mph
32 km/h
20,1 mph
32 km/h
20,1 mph
Hauptwaffe
1 x 130 mm B-13 Kanone
Ammo Stauung 30 Runden
kann>Vertikale Führung - 5 ° /15 °
Horizontale Führung - 10 ° /10 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP N/A
kaufen>Fahrzeugkosten 3850 GE
trainieren>Crew Schulungskosten 10.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
2130 SL
2300 SL
2140 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
1d 08h
2d 12h
2d 09h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
10h 41m
20h 07m
19h 17m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.221.
    
Abgerufen von „https://de.warthunder.info/index.php?title=SU-100Y&oldid=8584