R2Y2 Keiun-KAI V1

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die R2Y2 Keiun-KAI V1 in der Garage.

Das R2Y2 Keiun-KAI V1ist ein Rang V japanischen Jet-Bomber mit einer Schlacht Bewertung von 7,3 (AB) und 7,0 (RB/SB). Es wurde in Update 1.43 eingeführt.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Obwohl als "jet bomber" klassifiziert, zeichnet sich das R2Y2 wirklich als Düsenjäger. Auch wenn die R2Y2s der Lage ist, 800 kg Bomben auszurüsten, führen sie einen leistungsfähigen Satz von 4 x 30 mm Typ 5 Kanonen, in der Nase montiert. Dieses Flugzeug Trio ist ähnlich wie die Me 262-Serie, da sie alle einen Motor oder Propeller in der Vorderseite der Ebene fehlen. Somit führen die R2Y2 und sein deutsches Pendant eine beeindruckende Reihe von Kanonen. Doch im Gegensatz zu den legendären langsamen Brennen, niedrige Mündungsgeschwindigkeit Mk-108s in den 262, schwingt die R2Y2 Serie 5 Kanonen mit einer viel größeren Munition Pool Typen. Obwohl ihre Feuerraten vergleichbar sind, diese Tatsache einer höheren Munitionszahl ermöglicht die R2Y2 große Mengen von Flugzeugen zerstören zu können, ohne auf Basis zurückkehren zu müssen. Im Arcade-Kämpfen, ist eine große Munitions Pool mit auch nützlich, da es oft nicht notwendig sein wird, neu zu laden.

Fahrzeugeigenschaften

Im Inneren des Cockpit des R2Y2 V1

Die R2Y2 Reihe von Flugzeugen verfügt über eine verheerende Batterie mit Waffen in der Nase zentral eingebaut. Ähnlich wie dasMe 262, das Fehlen eines Kolbenmotors in der Nase montiert ermöglicht eine viel größere Kanonen im Raum platziert werden sie eingenommen hätte. 4 x 30 mmTyp 5 Kanonen mit Munition Last von 600 Runden (150 Runden pro Pistole) bedeutet, dass die R2Y2 jede Rolle, die Sie als spielen wählte fast wirksam ist. Angreifer oder Interceptor ist die R2Y2 ein wirksames Mehrzweck- Flugzeuge für die japanischen an era V.

Taktik

Die R2Y2 ist am besten als Kämpfer in allen Spielmodi genutzt. Da es als "jet bomber" in realistischere Schlachten eingestuft ist, wird es in der Luft und weiter nach vorne als der Rest des Teams zu starten. Dies ist von entscheidender Bedeutung in der aircraft's Überlebensfähigkeit, wie es einmal verloren eine gewaltige Aufgabe wiederzuerlangen Höhe werden kann. Nachdem dies gesagt ist, die R2Y2 ist sehr viel ein mittlerer Höhe Kämpfer. Sobald der R2Y2 Pilot seine Geschwindigkeit verliert, sind sie für eine leichte Beute Flugzeuge wie die fast-acceleratingF7F. Es ist wichtig, immer eine hohe Geschwindigkeit zu haben, wenn angreifende Feinde, wie sie oft in wenigen Sekunden auf dem Schwanz zu Schlitz in der Lage sein werden. Diese kurze Zeit kann eine Frage von Leben oder Tod, wie viele fast-turning Propellerflugzeuge sein wie die Spitfire beeindruckende Waffen mit hohen Burst Massen ausüben. Allerdings können diese Vorteile zunichte gemacht werden, wenn der R2Y2 Pilot die Fähigkeit, bei hohen Geschwindigkeiten tauchen muss weg.

Wenn tailed, kann es oft schwierig sein, Feinde zu umgehen mit diesem Flugzeug, Jet-Motoren oder nicht. Viele Propellerflugzeuge, wie dieSturm kann leicht mit einem Tauch R2Y2 bleiben. Wenn in dieser Situation gefunden hat der R2Y2 Pilot ein paar Möglichkeiten. Eines, ist die beste Methode für den Mitspieler Hilfe rufen. Nicht nur kann man halten den Feind gierig und konzentrierte sich auf seinen Schwanz, aber dieser Pilot kann auch "set up" dieser Feind für ein Mitspieler zu zerstören. Wenn allein gefunden, kann es möglich sein, Propellerflugzeuge in einem "speed trap" zu fangen, wo sobald Sie anfangen, um den Feind zu entkommen Sie zu gewinnen Höhe aufschlagen. Sobald der Feind prop Stände aus, tauchen auf sie. Wenn das erste Durchgang doesn't Ergebnis in einem massiven Brennstoff Feuer und Explosion, stellt nach wie vor den gleichen Ansatz auf. Selbst wenn der Propeller-Flugzeug die Fähigkeit, die R2Y2 zu auszumanövrieren hat, ist es immer noch sehr entmutigend ausweichen mit vier 30mm Kanonen bewaffnet, ein Flugzeug zu haben.

Die R2Y2 kann auch auf jeden japanischen oder Arcade-Kämpfe Team als Grund Angreifer von Vorteil sein. Sein Typ 5 30mm Kanonen haben die Fähigkeit, panzerbrechende Runden auszustatten, die leichte Panzer zu zerstören Lage sind, mittlere Panzer und Licht pillboxes unter anderem Ziele. Dies in Verbindung mit der einzigen 800 kg Bombe kann einige schwere Schäden verursachen.

Spezifische Feinde erwähnenswert

Einige der gefährlichen Flugzeug Sie begegnen könnten, während diese aircraft: spielen

Usaflag.png
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Germanflag.png
Deutschland
Ussrflag.png
UdSSR
Britainflag.png
Großbritannien
Japanflag.png
Japan

Counter-tactics

Pros:

  • 4 x 30mm Typ 5 Kanonen in der Nase mit einer sehr großzügigen Munition Zahl von 600 Runden montiert
  • Sehr manövrierfähig für einen frühen Jet
  • Gesichter Häufig Prop Flugzeuge und Jets früh
  • Erhält einen Luftstart auf allen Karten (RB und SB)
  • Klares Cockpit mit guter Rundumsicht (ausgezeichnet für SB-Piloten im Besonderen)
  • Motoren unter dem Schwerpunkt montiert ist, voraus niedrige Geschwindigkeit Manöver wie eine Doppel backflip (ohne Instruktor) Ermöglichen
  • Oft kämpft prop Flugzeug in SB

Cons:

  • Schlechte Beschleunigung (obwohl bei niedriger Geschwindigkeit anständig)
  • Kein Panzerschutz überhaupt auf dem Flugzeug
  • V1 Version hat Flügel montiert Strahltriebwerke, die ein leichtes Ziel sein kann, treffen
  • Limitierte Bombe Auswahl für einen Attacker/Jet Bomber
  • Einfaches Ziel
  • Manchmal schwierig Geschütze aufreihen
  • Schlechte Rate der Rolle

Spezifikationen

Armaments

Offensive Waffen

  • 4 x 30 mmTyp 5 Kanonen, nose-mounted (150 RPG=600 gesamt)

Nutzlasten

  • 1 x 800 kg Navy Typ Nummer 80 Modell 1Bombe
  • 1 x 800 kg Navy Typ 99 Nummer 80 AP Bombe

Motor & Mobilität

Motor

Name:Mitsubishi Ne-330 Jet x2
  • Takeoff thrust:____ kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:830 kg
Name:Mitsubishi Ne-330 Jet x2
  • Takeoff thrust:____ kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:830 kg
Name:Mitsubishi Ne-330 Jet x2
  • Takeoff thrust:____ kp (Lager), ____ kp (verbessert)
  • Mass:830 kg

Statistiken

Stock
  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m
Stock
  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m
Stock
  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m

Aufgerüstet

  • Max speed:___ km/h
    • bei height:3,500 m
  • Max altitude:12,500 m
  • Drehen Sie Time: __._ s
  • Preis von Climb: _._ m/s
  • Takeoff run:750 m

Leistung

Pferdestärke Graph

R2Y2 Keiun-KAI V1/PS-Diagramm

Schub Diagramm

R2Y2 Keiun-KAI V1/Schub-Diagramm

Module und Verbesserungen

Der R2Y2's größte Nachteil ist seine Geschwindigkeit. Beginnen Sie, indem Sie zunächst die Leistungsmodule Entriegelung, da sie Überlebensfähigkeit mehr als jede Rüstung Upgrades zu erhöhen. Die Möglichkeit, die "Stealth" Band für die 30mm Kanonen zu verwenden, ist ein großer Vorteil gegenüber Tracer und Universal, vorausgesetzt, Sie zielen können, da die Tracer Schalen die HE Füllstoffe halbieren.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Der R2Y2 war ein Jet-angetriebene Version des R2Y1 von Kugisho gestaltet. Bekannt als die Keiun oder Keiun-Kai ("Beautiful Cloud" in Japanisch) das Flugzeug wäre eine hohe Geschwindigkeit jet-bomber/attacker sein, die bei der Verteidigung der Heimat Inseln des japanischen Reiches verwendet werden könnten. Das Triebwerk des Strahl Keiun-Kai würde ein Paar von Mitsubishi Ne-330 Turbojet-Motoren in den Hülsen befinden, unter jedem Flügel mit einem montiert sein. Spätere Versionen (; ].. ;; R2Y2 Keiun KAI-V2;! !!! V2 ] ] und; ].. ;; R2Y2 Keiun-KAI V3;! !!! V3 ] ]) würde kennzeichnen der zentral innerhalb des Rumpfes montiert Motoren.

Das Y-40 Projekt begann mit dem Scheitern des Kugisho R1Y1 (Y-30) Projektes für ein schnellen, High-Speed-Aufklärungsflugzeuge. Die Entwicklung dieses Projekt zusammen mit Inspiration aus der deutschen Heinkel He 119 wurde das R2Y (Y-40) Projekt entwickelt. Ursprünglich als schnelles Aufklärungsflugzeug sollte mit einer langen Reihe, die von Landbasen in dem japanischen Reich betrieben werden könnte, das Abfangen mit hohen Geschwindigkeit Flug vermeiden würde jedoch Kugisho informierte auch die IJN, dass das Flugzeug in anderen Rollen angepasst werden könnte. Sie schlugen vor, dass das geplante Aichi Ha-70 Triebwerk der R2Y1 durch ein Paar von Mitsubishi Ne-330 Turbojetmotoren ersetzt werden könnte. Dennoch, die Arbeit an der R2Y1 fortgesetzt, jedoch erwies es sich als mühsam aufgrund der Trieb Aichi. Probleme mit dem R2Y1 Zelle, dessen Triebwerk und Störungen von amerikanischen Bomben verhinderte die Entwicklung des Projektes über die Kolbenantrieb-Variante. Im April 1945 wurde der erste Prototyp des Keiun war bereit für erste Versuche, mit dem ersten Flug Anfang Mai des gleichen Jahres. Die R2Y1 litt engine-cooling Probleme während seiner frühen Entwicklung, und ein Feuer aufgetreten während ground-testing, die das Flugzeug und seine Triebwerk beschädigen würde.

Dies wäre nicht die einzige Katastrophe des Projektes sein, als der erste Prototyp vollständig durch einen Bombenangriff zerstört wurde, das weiterhin die R2Y's Chancen zu beschädigen, jemals ein operativen Flugzeuge werden. Der zweite R2Y1 Prototyp wurde am 15. August in der Zeit der japanischen Kapitulation noch im Aufbau und der R2Y2 blieb auf dem Reißbrett.

V1 Variante

Die V1-Variante des vorgestellten R2Y2 eine etwas herkömmliche Konstruktion für einen frühen Strahlflugzeugen, dass sie zwei Motoren vorge (aufgrund der niedrigen Schub- und Leistungs der frühen jets), die in Hülsen, mit einem unter jedem Flügel. Eine ähnliche Konfiguration wie die vorgestellten auf demMe 262 Schwalbe,Gloster Meteor und Nakajima Kikka Düsenflugzeug. Alle drei Varianten verfügen über ein Paar von Mitsubishi Ne-330 Turbojetmotoren. Die V1 ist die R2Y2 in seiner einfachstenen Konfiguration, die sehr viel die gehetzte Umwandlung von der R2Y1 war. Aufgrund des begrenzten Zeitrahmen für das Projekt und die Schwere der Situation im Jahr 1945 gegenüber Japan, seine wahrscheinlich würde diese R2Y2 Herstellungsvariante der Anfangs gewesen.

Für die weitere Entwicklung finden Sie in der R2Y2V2 und V3.

Screenshots und Fan-Kunst

R2Y2 V1
Alternative "Spotted Camouflage" Haut für die R2Y2 V1 zu entsperren oder zu kaufen

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Japan Aircraft [Zusammenbruch] [erweitern]

    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png R2Y2 V1
ist>Nation Japan
Art Düsenjäger
Licht Bomber
Jet-Bomber
Kampfstil Boom & Zoom
Bodenangriff

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Leergewicht ~ 5400 kg
Leergewicht + Kraftstoff ~ 7730 kg
Gewicht abnehmen ~ 9950 kg
Flügelfläche ~ 32 m²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
Thrust pro Engine 1300 kN
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 864,97 kph auf 3500 m
Steigrate ~ 20.00 m/s
Drehen Sie Zeit ~ 28,15 s
Flächenbelastung (leer) ~ 169,00 kg/m²
Eigenschaften
Leergewicht ~ 11.905 lb
Leergewicht + Kraftstoff ~ 17042 lb
Gewicht abnehmen ~ 21.936 lb
Flügelfläche ~ 344 ft²
# Klappenstellungen 3
Zahl der Motoren 2
ermöglichen>Luftumbrüchen dargestellt Nein
ARRESTOR Gang Nein
Statistiken
Thrust pro Engine 1300 kN
überdrehen>WEP Dauer unendlich
achived>Höchstgeschwindigkeit ~ 537,47 Stundenmeilen auf 11483 m
Steigrate 65.62 ft/s
Drehen Sie Zeit 28.15 s
Flächenbelastung (leer) ~ 34.61 lb/ft²
Hauptwaffen
4 x 30 mmTyp 5 150 RPG
Payload Option 1
nichts Loaded saubere Flugzeug
Payload Option 2
nichts Loaded saubere Flugzeug
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 960 kph
brechen>Getriebe LMIT 350 kph
brechen>Kampf Flaps 520 kph
verringern>Max statisch + G's ~ 11
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <650 kph
beginnt>Ruder <600 kph
beginnt>Aufzüge <680 kph
Kühler > 250 kph
sind>Limits
Max Geschwindigkeitsbegrenzung 597 Stundenmeilen
brechen>Getriebe LMIT 217 Stundenmeilen
brechen>Kampf Flaps 323 Stundenmeilen
verringern>Max statisch + G's ~ 11
verringern>Max statische -G's ~ 5
anzuwenden>Optimal Geschwindigkeiten
beginnt>Ailerons <404 mph
beginnt>Ruder <373 mph
beginnt>Aufzüge <423 mph
Kühler > 155 Stundenmeilen
))) wählen; Manuelle Kontrolle
gehen>Rührgerät ist nicht kontrollierbar
Tonhöhe ist nicht steuerbar
keine automatische Tonhöhen
Radiator (Wasser) ist nicht kontrollierbar
Radiator (Öl) ist nicht kontrollierbar
Öl und Wasser usES kombiniert Heizkörperregelung
eintritt>Laders ist nicht kontrollierbar
eintritt>Turbolader ist nicht kontrollierbar
* Warnung dies noch in der Testphase ist und falsch sein kann. Nehmen Sie Informationen mit einem Körnchen Salz (Daten von 1,57 initial release)