Pz.Kpfw. VI Ausf. B mit 10,5 cm KwK L / 68

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von Pz.Kpfw. VI Ausf. B mit KwK46)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Datei:Tiger II 10,5 Garage.jpg
Tiger IImit dem 105 mm in der Garage.

Das Pz.Kpfw. VI Ausf. B mit 10,5 cm KwK L / 68(oder nur 10,5cm Tiger II) Ist ein Rang V deutschen schweren Panzer mit einer Schlacht Bewertung von 7,0. Es wurde während der Closed Beta Tests für Bodentruppen vor einem Update 1.41 eingeführt. Zunehmende Tiger II's Hauptgeschütz auf satte10,5 cm Kanone bietet das Tiger II eine viel mächtiger Bewaffnung als einem der vorhergehenden Tiger II Tanks.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Diese tank's beste und fast nur mögliche Rolle so weit ist ein sniper/support Tank. Bleiben Sie auf Distanz, oder Ihre Nachladezeit und Mobilität wird der Tod von euch sein.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Die 10.5cm Tiger II teilt die gleichen Schwächen wie seine predecessor:at seine BR, werden die meisten Gewehre der Lage, einfach die untere vordere Rumpf Platte und die Revolver Wangen durchdringen. Ziel ist es für die rechte Seite des Revolvers der Schützen zu töten. Zusätzlich ähnlich den IS Serie von 2 und höher, nimmt die 10.5cm Pistole eine lange Zeit neu zu laden, und wenn allein kann die Tiger II nach dem Brennen seiner Waffe überstürzt werden. Die Pistole selbst und sein Verschluss ist auch leicht beschädigt, und wird deaktiviert. Die glacis/upper vordere Rumpfplatte auf der anderen Seite ist eine andere Geschichte, und soll vermieden werden.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Wie bei den meisten Deutsch guns ist die Kanone sehr genau.
  • Mit der hohen Mündungsgeschwindigkeit, hohen Rüstungsdurchdringung Wert und hohem Schaden der Pzgr 39 Schal, there's wirklich keine Notwendigkeit, andere Schal zu jeder Last.
  • Mit den explosiven beide auf 343 g TNT Standard Pzgr und Pzgr 39 Schalen von Massen gleichwertig sind eindringende shells verheerend. Sie beschäftigen sich wohl mehr Schaden als eine der Russlandn 122mm Granaten tun. Erwarten Sie viel von einer Schüsse.
  • Mit den aktualisierten Motor, Getriebe und Filter, hat die 10,5 Tiger II fast 300 PS mehr als ein voll aufgerüstetes Tiger II H. Dadurch wird die 10,5 beschleunigen schneller und klettern Hügel schneller als alle anderen Tiger II's. Einschließlich der Tiger II Sla.
  • Mit dem aktualisierten Revolver, der 10.5's Revolver Traverse wird 20,5 Grad pro Sekunde sein. Dies wird Ihnen helfen zu verteidigen gegen feindliche mittleren oder leichten Panzern versucht, einen Flankenmanöver auszuführen.
  • Auch bei seiner BR, Borderlines die obere Frontplatte noch auf undurchdringlich. You'll haben nur wirklich über APDS und Wärme durch sie gehen zu kümmern.

Cons:

  • Mit dem gleichen leichten Panzerturm als Tiger II H, erwarten fast alle feindlichen Panzer vor Ihnen Recht, dafür zu zielen.
  • Im Gegensatz zu allen anderen Tiger II haben die 10,5 immer Munition im Revolver. Aufnahmen, die durch die Rückseite des Revolvers eindringen mit Munition explodiert wahrscheinlich zur Folge hat.
  • Geringere Glacis Platte ist ein großes Ziel leicht zu durchdringen thats,.
  • Auch mit einer ACE-Crew, nehmen die wichtigsten Waffen mehr als 15 Sekunden erneut zu laden. So Nahbereich Schlägereien sind nicht zu empfehlen.
  • Trotz für einen schweren Panzer schnell und manövrierfähig sein, it's noch keinen Mitteltank. So don't Manöver erwartet jedes Medium you're wahrscheinlich konfrontiert.
  • Auf Pzgr hat runde viel niedrigere Penetration und Normalisierungswerte als Pzgr 39 Shell. In der Tat haben die KWK43 88mm Kanone auf alle anderen Tiger II's bessere Penetration in allen Bereichen mit Lager Pzgr 39/43 Shell.
  • Gun ist einfach deaktiviert, den Tank hilflos macht.

Spezifikationen

Armaments

1 x 10,5 cmKwK 46 L/68 Kanone (54 Runden)
1 x 7,92 mmMG 34 Maschinengewehr (5.850 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 10,5 cmKwK 46 L/68 Kanone
  • Munition Capacity:54 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:11.0 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:20.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 10,5 cmKwK 46 L/68 Kanone
  • Munition Capacity:54 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:11.0 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:20.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 10,5 cmKwK 46 L/68 Kanone
  • Munition Capacity:54 Shells
  • Gun Depression:-8 °
  • Gun Elevation:15 °
  • Turret Rotation Speed:11.0 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:20.0s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Pzgr 213 210 190 166 146 127 APHE 900 14 0,8 28 343,2 + 4 ° 43 ° 30 ° 25 °
Pzgr 39 247 244 233 217 204 193 APCBC 1005 16 0,8 28 343,2 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
Pzgr 40 276 272 247 220 207 170 APCR 1150 10 N/A N/A N/A + 1,5 ° 24 ° 20 ° 18 °
Sprgr 20 20 20 20 20 20 HE 900 fünfzehn 0,4 0,5 1.550 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks der Tiger II 105 mm.
Voll
Munition
Ammo
Teil
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
54 Projektile
Treibladungspulver
43 (+11)
45 (+9)
27 (+27)
37 (+17)
15 (+39)
19 (+35)
1 (+53)
9 (+44)

1 (+53)
Rechte Seite empty:27 (+27) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 7,92 mmMG 34 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet, Kuppel)
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten (Neigungswinkel) Hinten (Neigungswinkel) Dach
Hull 150 mm (50-51°)Frontpanzer<! Tgbbrr /> 100 mm (50°)Lower Glacis 80 mm (27°)Top<Tgbbrr ! > 80 + 5 mmBottom 80 mm (28°) 40 mm
Turret 185 mm (8°)Turret vorn<Tgbbrr >!> 200 mmGun mantlet 80 mm (19-21°) 80 mm ( 20°) 40 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 150 mm 150 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während Spuren 30 mm dick sind.
  • Ein Teil der Turmseite hat Kettenglieder auf sie, die auf die Rüstung zusätzlich 30 mm Schutz.
  • Die Schwachstelle ist die Vorderseite des Revolvers (185 mm), aber es ist klein und sehr schwer zu mid-long Bereichen zu treffen, wo es auch schwieriger zu durchdringen ist.
  • Maschinengewehr-Port könnte als close-range Schwachstelle markiert werden. Obwohl die meisten davon noch 150 mm dick ist, ist das Angeln viel schlimmer.

Motor & Mobilität

Weight:70,5 ton

Max Speed:44 km/h
Stock

  • Motor Power:1162 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.48 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:1431 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:20.29 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:70,5 ton

Max Speed:42 km/h
Stock

  • Motor Power:796 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.29 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:____ hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:70,5 ton

Max Speed:42 km/h
Stock

  • Motor Power:796 hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.29 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:____ hp @ 3000 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Der üblicher Weg für Panzer. Teileund BrandschutzausrüstungFeuer und die Munition für eine besseren Schadensausstoß zu reparieren und zu stoppen. Sie können tatsächlich wollen die Pzgr 39 Munition vor FPE zu erforschen, je nachdem, wie Sie häufig in Brand gesetzt bekommen im Vergleich zu, wie häufig Ihre Schüsse abprallen mit dem Lager Munition.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Tiger II

Das Tiger IImit seiner 8,8 cm KwK 43 Kanone war einer der gefürchtetsten Tank in Weltkrieg II. Seine 150 mm dicke Frontpanzerplatte geneigt wurde nie von einem alliierten Panzer während des Krieges und seine Kanone könnte jeden alliierten Panzer in dem Krieg ins Feld eingedrungen zerstören. Allerdings glauben einige deutsche higher-ups, dass die Bewaffnung auf dem Tiger II einfach nicht genug war, etwas mehr nötig war.

Konzept

Ideen der Tiger II rearming wurde von Krupp in irgendwann Ende 1944 das Konzept Zeichnung Krupp war für die Tiger II erzogen mit einem 10,5 cm KwK L/68 Kanone aufgerüstet werden. Dieser Entwurf würde neue Befestigungen und neue mechanische Teile benötigen für die größere 10,5-cm-Kanone optimiert werden. Während die Idee in der Tat war der Tiger II sehr interessant zu up Waffe wurde nie wegen seiner ziehen Rücken umgesetzt. Die 10,5 Waffe verwendet eine two-piece Munition, die die Anwesenheit eines anderen Lader erfordert. Dies ist nicht möglich, da der Revolver schon eng ist wie mit drei Personen im Innern, und die Zugabe eines andere wird den Innenraum ein sehr unglücklich in. Plus sein machen, die Tatsache, die gun's Munition ist two-piece bedeutet schon, dass der Nachteil hinter diesem Upgrade ist eine viel langsamere Feuerrate. Dies bewirkt, dass das Konzept der deutschen Oberkommando abgelehnt werden, und wenn es wasn't, es sicherlich mit Deutschland's Kapitulation Mai 1945 beendet.

Keine Prototypen wurden hergestellt und ihre Existenz nur durch eine Konzeptzeichnung bewährt.

Ingame Beschreibung

        
@var:description

Screenshots und Fan-Kunst

Camouflages und Felle für die "Tiger II KwK 105" auf live.warthunder.com werden

Sehenswürdigkeiten

Bilder

Die Tiger II 10,5 cm Konzeptkunst von Krupp.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


Tiger

[erweitern] [Zusammenbruch] Deutsch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 5
  • Tiger II 10.5cm
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-der.png 10,5 cm Tiger II
Nation Deutschland
klassifiziert>Art Schwerer Panzer
Rang 5
Kampf Bewertung 7.0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
70.500 kg
155.426 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
150/80/80/40 mm
5.90/3.15/3.15/1.57 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
1162 PS
796 PS
796 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
1431 PS
900 PS
900 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
16.48
16.75
11.29
11.47
11.29
11.47
HP/ton Verhältnis (verbessert)
20.29
20.62
12.77
12.97
12.77
12.97
Höchstgeschwindigkeit
44 km/h
27,5 mph
42 km/h
25,9 mph
42 km/h
25,9 mph
Hauptwaffe
1 x105 mm KwK 46 L/68 Kanone
Ammo Stauung 54 Runden
kann>Vertikale Führung - 8 ° /15 °
Zweit Waffe
1 xMG 34 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 5850 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 160.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 390.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 110.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
4010 SL
6500 SL
7300 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
6d
10d
10d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_d __h
_d __h
_d __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.75.0.162.