Osteuropa

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
        
East TSS.jpg
Spielmodi
Check.png Schlacht
Check.png Vorherrschaft
Check.png Eroberung
Check.png Brechen
Cross s.png Scharmützel
    

Überblick

Die vollständige Osteuropa Karte

OsteuropaKräfte Karte ist eine Boden in allen Modi zur Verfügung. Es wurde hinzugefügt, inAktualisieren 1,45 „Steel General“.

Die Karte basiert auf eine (fiktive) Osteuropaan Stadt. Die Stadt (und in der Tat die Karte als Ganzes) durch einen Fluss geteilt, die über die Karte läuft, südlich von der Mitte. Die Stadt besteht hauptsächlich aus zweistöckigen Gebäuden mit ziemlich breiten Straßen. Es gibt insgesamt sechs Brücken (im Stadtgebiet) verbinden den Norden und den Süden der Karte. Die Brücken auf der Außenseite der Stadt sind am weitesten von der wahrscheinlichen Kampfzone, aber sie können die Spieler mehr als einige der anderen Brücken ausgesetzt lassen, so die wahrscheinliche Position von feindlichen Panzern sollte in Betracht gezogen werden, wenn eine Kreuzung wählen. In der Mitte des südlichen Teils der Stadt gibt es einen etwas offeneren Bereich, mit ein paar Gebäude und Verteidigungsanlagen des nach Norden zeigen, ist dieser Bereich oft fungiert als Kontrollpunkt.

Der nördliche Teil der Stadt ist etwas weniger dicht, mit mehr Freiflächen. Der Norden bietet eine gute Möglichkeit der Spieler im Süden überflügeln, aber Spieler im Süden leicht Feuer zurückkehren können, wenn Sie im Freien gefangen. Nördlich der Stadt ist ein Treibstofflager, auf der Spitze eines Hügels, sind die Spieler auf feindliches Feuer zu öffnen, während das Depot nähert, aber sobald es gibt es einen imposanten Blick auf der Karte, so dass auch Sie an Tanks im Norden und Süden schießen von die Stadt, sowie die offene Fläche im Süden der Stadt.

Südlich der Stadt ist ein offener Bereich mit Bäumen und Hügeln Abdeckung bieten. Die Spieler können diesen Bereich nutzen Schüsse in den Seiten ihrer Feinde zu bekommen, und Hinterhalt Spieler auf ihrem Weg von ihrem Laich. Östlich der östlichen Spawnpunkt gibt es einen großen Hügel, den Panzerjäger und andere Fahrzeuge können Spieler im Süden und Norden der Karte auf dem langen Strecke zu engagieren.

Die vollständige Ausblendung ist 4 km x 4 km (obwohl das Kampfgebiet ist in der Regel nur auf die Stadt beschränkt). Die Luftkämpfe Bereich ist 65km x 65km.

Spielbeschreibung

Warring Armeen für einen Kampf verderben. nur eine kleine Stadt ist ihnen zu teilen. Es scheint, dass kein Stein auf dem anderen gelassen werden.

Historischer Hintergrund

Diese Karte ist eine fiktive Position gesetzt in Osteuropa. Das heißt, die wahrscheinlich Kämpfer würden sowjetische und deutsche Truppen gewesen.

Map-Konfiguration

Vorherrschaft

Es gibt drei Eroberungspunkte. Punkt A ist am nächsten an den rechten Spawn-Bereich, B am nächsten links Laichgebiet ist, und C ist genau in der Mitte, die alle in der Südhälfte der Stadt.
Die Vorherrschaft Konfiguration.

Eroberung

Es ist eine Conquest Konfiguration dieser Karte, mit einem Capture-Point. Es befindet sich in der Mitte der Nordhälfte der Stadt gelegen ist.
Die Eroberung #1 Konfiguration.

Schlacht

Es gibt zwei Kontrollpunkte, die jeweils im Besitz von einem der Teams. Punkt A ist ein Aufbewahrungsort im Süden und Punkt B in der Mitte der nördlichen Hälfte der Stadt ist.
Die Schlacht Konfiguration.

Brechen

Ein Kontrollpunkt wird im Südwesten der nördlichen Hälfte der Stadt sein, und ein anderer wird im Nordosten der Stadt, wo der Fluss spaltet. Wenn erfasst werden sie einen Kontrollpunkt im Westen (gegenüber dem südlichen Hügel der Insel) und im Osten (gegenüber dem nördlichen Hügel der Insel) bzw. entsperren. Wenn erfasst entsperren diese Punkte die endgültigen Fangzonen, im Norden der nördlichen Hälfte der Stadt gelegen ist, und den Westen der Südhälfte sind.
The Break-Konfiguration.

Strategie

Braucht info
Braucht info
Braucht info

Weitere Links