Mittlerer Osten

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
        
MiddleEast TSS.jpg
Spielmodi
Check.png Schlacht
Check.png Vorherrschaft
Check.png Eroberung
Cross s.png Brechen
Cross s.png Scharmützel
    

Überblick

Die Mittlerer Osten Karte

Mittlerer Ostenist eine Karte für Bodentruppen zur Verfügung. Es erschien zuerst, vorübergehend, als eine Karte für die2017 April Fools Fall. Eine modifizierte Version wurde später veröffentlicht inAktualisieren 1.75 "La Résistance" als Karte für Kämpfe Kräfte Boden. Die Karte wird um eine war-torn Stadt im Mittlerer Osten; nearly gesetzt jedes Gebäude auf der Karte einen Schaden erhalten hat, mit vielen weitgehend zerstört. Die Karte ist in der heutigen Zeit, mit Satellitenschüsseln setzen auf den Dächern von Gebäuden und modern Autos in der Stadt.

Der Norden Karte besteht aus einem Industriekomplex mit mehreren beschädigten großen Gebäuden und großen Öltanks. In der Mitte der Anlage befindet sich eine U-Bahn-Bereich, die Abdeckung aus der Luft und feindliche Panzer zur Verfügung stellt. Um für feindliche Panzer einen Spieler in diesem Bereich zu töten sie in sie diese Situation stark begünstigt die verteidigenden Spieler senken müssen. Der U-Bahn-Bereich wird oft auch als Fangpunkt verwendet. Kampf neigt zu einen kurze PMLK Medium range; however Hügel und Felsen sowohl im Osten und Westen der Karte anderen Standort für größere Reichweite Engagements und bot eine starke Position für Tanks nach unten in den Komplex zu schießen, oder über die Karte an den feindlichen Panzern auf dem gegenüberliegenden Hügel. Eine dicke Linie von Felsen im Norden des Komplexes stellt einen Weg, wo Spieler vorrücken können, sicher vor feindlichen Feuer, und in Tanks auf dem hills; after schießen, dass sie die komplexen und Angriff feindlichen Spieler aus unerwarteten Winkeln eingeben.

Der Süden der Karte besteht aus einer schwer beschädigt, war-torn, Stadt. Fightning erfolgt in der Regel im Nahbereich um die Gebäude in der streets; and / gibt es viele Orte, die Spieler unter den Trümmern Hinterhalte einzurichten verstecken können. Zwei U-Bahn-Abschnitte, wie die im Norden, bietet eine gute Gelegenheit. Sie können in den Abschnitten sitzen und ihr Fernglas benutzen, um feindliche Panzer vor Ort, während nicht sichtbar feindliche Panzer zu sein. Die Hügel im Süden eine Lage schaffen, in die Stadt hinunter zu schießen, obwohl ist begrenzter als die Standorte im Norden. Ein Kontrollpunkt wird manchmal an einer Tankstelle im Süden der Stadt gelegen ist.

Der Norden der Stadt beginnt in die Wüste zu öffnen, und ist sichtbar Tanks in sniping Positionen im Nordosten und Nordwesten der Karte. Gepflasterten Straßen bieten einen schnelleren Zugang zum Industriekomplex und der Ost-West-/ der Karte, aber der Spieler extrem ausgesetzt lassen, so in der Regel vermieden werden sollte. Es ist ein militärisches Gebiet im Norden der Stadt, mit einem Funkturm und Wachturm, die manchmal als Fangzone verwendet wird.

Die Panzerschlachten Karte ist 2 km x 2 km, bis 1,3 km x 1,3 km im Kampf beschränkt. Die Luftstreitkräfte Karte ist 65km x 65km.

Spielbeschreibung

Historischer Hintergrund

Die Karte wird als "Syria" in den Spieldateien, stark impliziert die Karte in / vom Land inspiriert gesetzt.

Bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten

Map-Konfiguration

Spielmodi

Vorherrschaft

Es gibt drei Eroberungspunkte. Der Punkt A liegt im Süden der Stadt, B im Norden der Stadt ist, und C ist in dem Industriekomplex im Norden.
Die Vorherrschaft Konfiguration.

Eroberung

Es gibt drei Konfigurationen des Eroberung-Modus, die jeweils mit einem Capture-Point. Der Punkt wird in einer der Orte, die in Herrschaft Modus erscheinen.
Die Eroberung #1 Konfiguration.
Die Eroberung #2 Konfiguration.
Die Eroberung #3 Konfiguration.

Schlacht

Es gibt zwei Kontrollpunkte, die jeweils im Besitz von einem der Teams. Die Punkte sind im Osten und Westen der Stadt.
Die Schlacht Konfiguration.

Strategie

Braucht info
Braucht info
Braucht info

Weitere Links

[Devblog] Mittlerer Osten


Karte Guide:Mittlerer Osten PMLK Schießstand (relevanter Teil 10:00 PMLK 13:40)