Maginot-Linie

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
        
MaginotLine TSS.jpg
Spielmodi
Check.png Schlacht
Check.png Vorherrschaft
Check.png Eroberung
Cross s.png Brechen
Cross s.png Scharmützel
    

Überblick

Die Maginot-Linie Karte

Maginot-Liniemanchmal bezeichnet alsSector MontmedyKräfte Karte ist eine Boden in allen Modi zur Verfügung. Es wurde hinzugefügt, inAktualisieren 1.75 "La Résistance". Die Karte wird um einen Abschnitt der Maginot-Linie; a Reihe konkreter Befestigungen gebaut von Frankreich in den 1930er Jahren an der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland aus dem Bereich basiert, eine deutsche Invasion zu verhindern.

Die nördlichen und südlichen Bereiche der Karte sind offene Felder mit recht wenigen Bäume, aber viele kleine Hügel, und die unebene Beschaffenheit des Geländes die Karte brechen und bieten Abdeckung von feindlichen Panzern. Die Maginot-Linie Befestigungen, die hauptsächlich aus Beton pillboxes / Bunker, in der Mitte der Karte West nach Ost laufen. Die Cluster von Befestigungen bieten Bereiche für die Spieler um zu kämpfen und werden als Erfassungszonen verwendet. Kämpfe in der Mitte und im Osten der Karte bieten eine Mischung aus mittel- bis lang Bereich Verlobungen, mit Spielern gegenseitig von den Kammlinien des Hügels Schießen, sowie kürzerer Kampf um die Anreicherung Cluster und kleine Städte die Gegend, die Streu.

Der Westen der Karte ist völlig anders, bestehend aus einer großen Stadt. Die Stadt ist ein dicht gepackte Netzwerk von Straßen und resedential Gebäuden. Darüber hinaus gibt es offen etwas mehr Freiflächen in Form von Plazzas und parken wie Bereiche. Wie fast alle Kämpfe in der Stadt zu erwarten finden bei sehr kurzer Reichweite. Das Layout der Stadt ermöglicht viel opertunities um die Seite / hinten (und wenn nötig Flucht aus) feindlichen Panzer zu bekommen.

Eine kleinere Stadt ist in der Mitte der Karte, einen Teil der Befestigungslinie bilden, die die Karte kreuzt.

Die Panzerschlachten Karte ist 4 km x 4 km (x 3,3km im Kampf 3.3km beschränkt). Die Luftkämpfe Karte ist 64km x 64km.

Spielbeschreibung

Historischer Hintergrund

Die Karte ist eine ziemlich genaue Darstellung der Französisch Stadt Sedan, ein Teil der Festungsgebiet von Montmédy, der Maginot-Linie (die Karte "Sector Montmedy" in den Spieldateien genannt). Die Strömung der Maas, und das Château de Sedan (das große Schloss Blick auf die Stadt) sind recht accuratly; however das genaue Layout der Stadt selbst modellieren und die surounding Dörfer können ausgeschaltet sein.

Französisch Verteidigung in der Limousine Sektor der Maginot-Linie war viel schwächer als in anderen Bereichen der Linie. Das Französisch beleived, dass das Gelände in den Ardennen für tanks; and unpassierbar war, so dass die Möglichkeit eines deutschen Angriffs durch die Region alles wurde aber von dem Französisch Genral Mitarbeitern in dem 1930s; and ausgeschlossen, so beim Bau der Linie der größten Teil der Mühe aufgewendet wurde stärk andere Bereiche, in denen ein Angriff wahrscheinlicher erachtet. Millitary excerises 1938 ausgesetzt, um die Schwäche des Gebiets mit Französisch Allgemeines André-Gaston Prételat schätzt, dass die deutschen Truppen könnten durchbrechen und über die Maas in weniger als 60 Stunden (in Wirklichkeit es dauerte 57 Stunden). Ende 1939 wurde die Genehmigung, den Sektor reinfoce gewährt, jedoch schlechte Wetterbedingungen verlangsamt Arbeit.

Die Schlacht von Sedan dauerte vom 12. PMLK 15. Mai 1940. Die deutsche Armee durch die südliche Belgien am 12. Mai vorgeschoben und erreicht Sedan bei Einbruch der Dunkelheit. Deutsch Kräfte berichteten keine Anzeichen von Französisch Kräfte und die Stadt wurde ohne Widerstand gefangen. In den folgenden Tagen griffen die deutschen Truppen das Französisch Verteidigung Sedan am Westufer der Maas, mit dem Ziel der Sicherung der Brücken über den Fluss umgeben. Am 14. Mai, versuchten die Royal Air Force (RAF) und Armée de l'Air (Französisch Air Force), die Brücken zu zerstören, und die deutschen Verstärkungen verhindern, dass der Westen erreicht bank; however die Luftwaffe sie daran gehindert. In großen Luftschlachten, erlitten die Alliierten schwere Verluste. Bis zum 15. Mai hatten die deutschen Truppen die Brücken gesichert und überquerten den Fluss. Das Französisch startete eine Reihe von Gegenangriffen zwischen dem 15. & 17. Mai, aber sie alle nicht gelungen, die deutschen Kräfte aus den Brückenköpfen zu entfernen. Der Fall von Sedan deutschen Kräfte dürfen die Maginot-Linie zu vermeiden und die alliierten Streitkräfte umfassen, die berühmte Evakuierung von Dünkirchen zwingen.

Bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten

Map-Konfiguration

Vorherrschaft

Es gibt drei Eroberungspunkte. In RB (die vollständigen Karte) Punkt A ist im Osten der meisten Anreicherung Cluster, B in der kleineren Stadt ist, und C ist im Westen der Hauptstadt. In AB ist der Punkt A in einem verstärkung Cluster zwischen der kleineren und der Stadt, wo es in RB auftritt, ist B an der gleichen Stelle, und c im Osten des Hauptort.
Die Vorherrschaft Konfiguration in RB

Eroberung

Es gibt drei Konfigurationen des Conquest-Modus, die jeweils mit einem Capture-Point. Der Punkt wird in einer der Orte, die in Herrschaft Modus erscheinen.
Die Eroberung #1 Konfiguration in RB.
Die Eroberung #2 Konfiguration in RB.
Die Eroberung #3 Konfiguration in RB.

Schlacht

Es gibt zwei Kontrollpunkte, die jeweils einem Team gehören. Die Punkte werden im Westen der Stadt und im Osten nost Anreicherung Cluster (RB) gelegen.
Die Schlacht Konfiguration in RB.

Strategie

Braucht info
Braucht info
Braucht info

Weitere Links

Karte Guide:Maginot-Linie PMLK Schießstand (relevanter Teil 8:50 PMLK 12:35)