Twin 40mm Selbstfahrlafetten M42 Duster SDF

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von M42 Duster JSDF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Das M42Staubtuchin der Garage.

Das Twin 40mm Selbstfahrlafetten M42 Duster SDF(oder nur M42 Duster SDF) Ein Rank IV japanischen anti-aircraft Fahrzeug mit einer Bewertung von Schlacht 6.3 self-propelled. Es wurde zusammen mit dem gesamten japanischen Bodentruppen Baum eingeführtAktualisieren 1,65 "Way of the Samurai".

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der M42 "Duster" ist asElfpropelledeinnti-einir Fahrzeug. Nicht viel mehr zu sagen. Bleiben Sie hinter und nahe an Verbündeten, aber außerhalb der Feinde view-range und mit freier Sicht auf den Horizont für niedrige Flugzeuge.

Im Vergleich zu einigen anderen Spaas (; ].. ;; ZSU-37 ] ],;]. ;; Wirbelwind ] ],;.]. ;;. Mehrere Gun Motor Carriage M13]], etc.) die M42 nicht effektiv in einer anti-vehicle Rolle verwendet werden. Die durchschnittlichebattle-rating ist hoch und der Penetrationswert der AP Schalen zu gering. Die Rüstung ist nicht stark genug, um gegen die verheerenden Tank HE Granaten. Jedoch führt die Rüstung gegen Maschinengewehrfeuer aus Flugzeugen in Ordnung, aber auto-cannon Feuer ist ein Problem. Zum Glück der Sicherungen der meisten Tanks APHE Schalen sind nicht sehr empfindlich, wodurch der HE Inhalt nutzlos und die gesamte Schale in eine bloße AP solid Schuss. Aber die Maschine ist klein und Schaden noch sehr wahrscheinlich.

Mit dem Dual-Bofors 40mm hat der Duster ein ausgezeichnetes Werkzeug gegenüberBomber und gepanzerte Angreifer. Reservieren Sie das Feuer für bestimmte Treffer. Gegen Leute sollten die gleiche Taktik angewandt werden. Es gibt keinen Grund, das Feuer zu Spam, es sei denn, auf cap-point sitzt für rearming. Eine Sache zu beachten ist das unsynchronisierte Feuer beiden Bofor Kanonen. Es erhöht die Feuerdichte in der Luft, sondern reduziert die gleichzeitigen Schlag gegen das Ziel. Ein Vorteil gegenüber Flugzeugen, aber ein Nachteil gegenüber Bodenfahrzeugen. Und doch ist es nicht sehr wahrscheinlich tatsächlich das Fahrzeug in der Regel ohnehin Gesichter Schäden an den Tanks zu tun.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

 

Counter-Tactics

Vor-und Nachteile

Pros

  • 40mm Kanonen zu den Ebenen sind verheerend
  • Relativ schnelles Fahrzeug
  • Schnelle Revolver Verfahrgeschwindigkeit
  • Gute Mobilität

Cons

  • Offene Türmchen, die die Besatzung aussetzt
  • Hochsprenggranaten in der Regel kann die Crew Knock-out
  • Careless Tauchen kann das Fahrzeug beschädigen
  • Leicht ammo-racked
  • Verminderte Mobilität off-road
  • Kleine Rüstung

Spezifikationen

Armaments

2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:480 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Gun Depression:-3 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:0.6s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:480 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Gun Depression:-3 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:0.6s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 40 mmM2 Kanone
  • Munition Capacity:480 Schalen (8 Runden Magazin jeweils gun)
  • Gun Depression:-3 °
  • Gun Elevation:85 °
  • Feuer Rate:120 Schuss pro Minute
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), _._ ° /s (Upgraded), _._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , _._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), _._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Reload Rate:0.6s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Standard 76 74 62 45 33 24 AP-T, HEFI-T N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A
Mk.II 9 9 9 9 9 9 HEFI-T 874 0,86 0,2 0,1 0 ° 28 ° 21 ° 17 °
M81A1 76 74 62 45 33 24 AP-T 874 0,88 N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° fünfzehn

Gürtel

  • Standard-:Mk.II, M81A1 :These gut funktionieren, bedeutet ein Hit auf einem Flugzeug für sie den sicheren Tod und noch weh tun in der Lage istetwasBodenfahrzeuge, wenn sie in die Seite eines feindlichen Panzer geschossen.
  • Mk.II :Mk.II :These bedeuten den sicheren Tod für Flugzeuge, was für AA Arbeit verwendet werden soll.
  • M81A1 :M81A1 :These sind die schlimmsten Gürtel gegen Flugzeuge. aber sie sind in der LageetwasBodenfahrzeuge, wenn sie in die Seite eines feindlichen Panzer geschossen. Wenn Sie auf das Töten Tanks mit diesem Gürtel planen müssen Sie flankieren, da Neben Schüssen sie sind nur diejenigen mit einem Heim des Eindringens und nur auf einigen Tanks. In der Regel ein paar Standard-Gürtel mit ist eine bessere Idee.

Ammo-Racks

Ammo-Racks der M42 Duster
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
60 50 (+10) 38 (+22) 14 (+46) 2 (+58) Halten Sie Voll Ja

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • MG-Schütze
  • Treiber

Total:6 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung Type:

  • Rha
Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull , !!! 12,7 mm|, !!! 12,7 mm ( 58°)Top<! Tgbbrr /> 19 mm (29-37°)Bottom|, !!! 12,7 mm
Turret 12,7 mm (0-62°) 8 mm 8 mm N/A

Notes:

  • Fahrwerk Räder und Schienen sind 15 mm dick.
  • Bauch Panzerung ist 32 mm dick.

Motor & Mobilität

Weight:22,6 ton

Max Speed:79 km/h
Stock

  • Motor Power:710 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:31.41 hp/ton
  • Maximale Inclination:29 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:874 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:38.67 hp/ton
  • Maximum Inclination:36 °
Weight:22,6 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:19.56 hp/ton
  • Maximale Inclination:31 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:22,6 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:19.56 hp/ton
  • Maximale Inclination:31 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2800 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Der 40mm Bofors kommt mit einer sehr ärgerlich Lager Band eine Mischung aus AP und HE. Immer verschwendet 50% des Clips in anti-vehicle oder anti-aircraft Rolle. "Mk.II" Munition sollte die erste Station sein. Die nächste wichtige Unlocks sind "Parts", "Turret Drive" und "FPE". Mobility-Upgrades sind nicht wirklich notwendig für eine stationäre AA. Der Rest kann in Ihrer Freizeit entriegelt werden. __MODIFICATIONS__

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Während der späten Weltkrieg II und dem Korea-Krieg, waren die US-Armee mit derTwin Gun Motor Carriage M19 als Hauptpanzerkräfte anti-aircraft Pistole. Doch während des Korea-Krieges, entscheidet die US-Armee ihre M24 Chaffees und seine Varianten auslaufen zu lassen, M19 enthalten, um in der Zeit gemacht neueres Design zu implementieren. Eine dieser neueren Konstruktionen war die Entwicklung derM41 Walker Bulldog leichter Panzer. Die 40 mm Bewaffnung auf der M19 wurde wirksam genug, um als Nutzung über die M19 fortzusetzen, so dass der Turm des M19 mit dem Doppel 40 mm Kanonen wurden die Chassis und modifizierte paßt das Chassis des M41 Licht Tanks genommen, die eine hatte größer Revolverring als der M24 Chaffee. Diese Rate der anti-aircraft Bewaffnung auf den Lichtbehälter M41 wurde als dasM42. Die Produktion des Fahrzeugs begann Anfang 1952 bei der General Motors Cleveland Tank-Anlage und in Dienst gestellt 1953 wurde auffängt die vielen anderen self-propelled anti-aircraft Fahrzeuge der Armee zu ersetzen. Die Produktion lief von 1952 bis Dezember 1959 mit einer Gesamtzahl von 3.700 Einheiten endet. Bei der Herstellung wurde der M42 mit einem neuen Motor im Jahr 1956 aufgerüstet und anderen Upgrades gemeinsam mit den M41 Licht Tanks, diese aktualisierte Variante war dieM42A1.

Japanisch Service

Geschrieben werden

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Japanische Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Spaas
Rank 1
Rank 3
Rank 4
  • M42 Duster SDF
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-jap.png M42Staubtuch
Nation Japan
klassifiziert>Art SPAA
Rang 4
Kampf Bewertung
6.3
6.7
6.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
22.600 kg
49.824 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 6
Panzerung Dicke
12.7/12.7/19/12.7 mm
0.5/0.5/0.75/0.5 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
710 PS
442 PS
442 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ HP
500 PS
500 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
31.41
31.92
19.56
19.87
19.56
19.87
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
22.12
22.48
22.12
22.48
Höchstgeschwindigkeit
79 km/h
49 mph
72 km/h
45 mph
72 km/h
45 mph
Hauptwaffe
2 x 40 mmBofors Autokanone
Ammo Stauung 480 Runden
Vertikale Führung - 3 ° /85 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 95.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 260.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 75.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
7,230 SL
1,000 SL
4,000 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
6d 09h
6d
6d 18h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_D __h
_D __h
_D __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.170.