90-mm-Gewehr M36 Motor Carriage

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von M36 Jackson)
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die M36 in der Garage.

Das 90-mm-Gewehr M36 Motor Carriage(oder der M36, Die unofficiallyJackson) Ist ein Zerstörer Rang IV amerikanischen Panzer mit einer Schlacht Bewertung von 5,7. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,49 "Weapons of Victory". Der M36 ist ein Upgrade von derM10 GMC, besitzen eine leistungsfähigere Waffe in Form der90 mm. Dieses Fahrzeug kann eine große Bedrohung für die Gegner sein und sehr richtig Spaß, wenn verwendet zu spielen.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Spielstil mit dem M36 sollte etwa das gleiche wie das seinM10. Die Geschwindigkeit ist in etwa gleich und Rüstung ist immer noch genauso dünn, aber es hat eine verbesserten Revolver Verfahrgeschwindigkeit und eine 90-mm-Kanone, so dass es in der Lage Ziele viel einfacher zu engagieren.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Am BR wird die M36 eingeführt, so ziemlich jeden anderen Tank gibt die M36 leicht herausnehmen. Extreme Verwendung des Angelns und "Shoot und scoot" Taktik müssen gespielt werden, wird sehr schnell zu vermeiden, getötet.

Don't versucht Feind vorne zu stellen und persönliche, wenn Sie ihm helfen können, ihre Rüstung ist wahrscheinlich gut genug, um die 90 mm abschütteln, vor allem, wenn seine schweren Panzer, während die M36 Rüstung durch sehr leicht geschnitten werden würde. Die beste Taktik ist, zu versuchen und zu den Seiten dieser Tanks zu bekommen und ihre mehr gefährdeten Gebiete getroffen.

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Zugang zu 90mm Kanone und alle Munitionstypen.
  • Gute Handhabung weg von der Straße.
  • Gute Waffe Depressionen.
  • Angetrieben Revolver Traverse besser Drehgeschwindigkeit als die gebenM10
  • .50 cal Maschinengewehr für AA Verteidigung.

Cons:

  • Rüstung ist sehr dünn, M10 dünn.
  • Öffnen Sie Top-Fahrzeug, anfällig für strafing und Artillerie.
  • Eine langsame Beschleunigung.
  • Rücklaufgeschwindigkeit ist schlecht.
  • Kann nicht so effizient wie die meisten anderen Fahrzeuge in it's BR Halter aufgrund Rüstung und Geschwindigkeit Mangel PMLK erfordert eine sorgfältige Nutzung, das Beste daraus erfüllen.
  • Übertroffen von den meisten zeitgenössischen feindlichen Panzern.

Spezifikationen

Armaments

1 x 90 mm-PistoleM3 (47 Runden)
1 x 12,7 mmM2HB Maschinengewehr (1000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:47 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 19,8 ° /s (Upgraded), 24 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 26,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 28,2 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9.01s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:47 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9.01s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Vor + Ace Qualif .)
1 x 90 mm-PistoleM3
  • Munition Capacity:47 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:14.28 ° /s (Vektor), 16,8 ° /s (Upgraded), 20,4 ° /s (Prior + volle Mannschaft), 22,6 ° /s (Prior + Expert Qualif .), 24 ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:11.05s (Vektor), 9.78s (volle Mannschaft), 9.01s (Prior + Expert Qualif .), 8.5s (Vor + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
T33 Schuss 189 188 163 137 115 96 AP 822 11 N/A N/A N/A -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
M71-Schale 19 19 19 19 19 19 HE 823 11 0,4 0,5 925 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
M82 Schuss 165 164 150 137 125 114 APCBC 807 11 1.2 20 137,2 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
M304 geschossen 264 260 245 226 210 191 APCR 1021 7,6 N/A N/A N/A + 1,5 ° 24 ° 20 ° 18 °
munition Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Bildschirm Radius
in m
Bildschirmzeit
in s
Bildschirm Haltezeit
in s:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
M313 Rauch 821 11 13 5 20 50
Ammo-Racks
Ammo-Racks der M36.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
5.
Rack leer
6.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
47 43 (+4) 37 (+10) 28 (+19) 19 (+28) 10 (+37) 1 (+46) Turret empty:37 (+10) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 12,7 mmM2HB schweres Maschinengewehr (pintle Montag)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • Beifahrer

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet, Übertragungsbereich)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 38,1 mm (56°)Frontpanzer<Tgbbrr >!> 50.8-107.8 (9-63°)Getriebegehäuse 19,05 mm (37°)Top<Tgbbrr >!> 25,4 mmBottom 19,5 mmvorne Dach<Tgbbrr >!> 9,5 mmMotor Deck
Turret , !!! 31,75 mm (0-21°) 25.4 mm (2-23°) N/A

Notes:

  • Spuren sind 30 mm dick, Drehgestelle 10 mm dick sind, während die Räder 20 mm dick sind.
  • Kleine Scheibchen von 5 mm Rüstung hängen die Oberseite Panzerung, was miniscule Schutz auf diesen Gebieten ab.
  • Track Blöcke auf der Seite Panzerung ermöglicht eine zusätzliche 30 mm Panzer an ihren Standorten.

Motor & Mobilität

Weight:30,8 ton

Max Speed:46 km/h
Stock

  • Motor Power:710 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:23.05 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:874 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:28.38 hp/ton
  • Maximum Inclination:43 °
Weight:30,8 ton

Max Speed:42 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.35 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.23 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °
Weight:30,8 ton

Max Speed:42 km/h
Stock

  • Motor Power:442 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:14.35 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:500 hp @ 2600 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.23 hp/ton
  • Maximum Inclination:41 °

Module und Verbesserungen

  1. M82 Schuss (APCBC). Dies wird erheblich Ihre Töten Macht verbessern.
  2. Teile. So können Sie reparieren.
  3. Anpassung von Feuer, Pistole Genauigkeit zu verbessern.
  4. FPE, löscht Brände im Fall, dass Sie aren't einen Schuss.
  5. Hubmechanismus, Pistole Genauigkeit zu verbessern.
  6. Ihr Ermessen von hier. M304 Schuss (APCR), Motor, Horizontal-Antrieb sind alle gut nächsten Wahlen. Motor ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn Einnahme in RB, aber weniger wichtig in AB.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Vereinigter State's anti-tank für die Bildung einer Panzervernichtungskraft gefüllt mit Fahrzeugen, die schnell und haben mächtige Kanonen genannt Lehre. Eines des Fahrzeugs für diesen Job entworfen warM10 GMC Durchführung des3-inch M7 gun. Während angemessen seine Einführung zu dem Zeitpunkt, es später im Krieg mehr wurde die Begegnung deutsche Fahrzeuge schwer gepanzert, der seine Kaliber standhalten kann. Einige M10 wurden die upgunned76mm gun, aber auch das war bestimmt nicht ausreichen. Die Armee brauchte eine tank-killing Kanone auf seinem zahlreichen Panzer Fahrzeug platziert wird, mit jeder gepanzerten Bedrohung zu befassen, die möglicherweise kommen könnten.

Die 90mm Kanone begann als anti-aircraft M1 und M1A1 Gewehr. Es wasn't, bis das M2-Modell, das es 1943 schließlich eine dual-purpose Rolle von anti-aircraft und anti-tank Mai verdiente, wurde beschlossen, die mächtige Waffe auf ein Fahrzeug zu montieren, mit dem M10 GMC starten. Der Tank montierbare Variante wurde das genannt90 mm M3 und auf dem M10 Wolverine Anfang 1943. Nach der Installation einen modifizierten Revolvers auf den M10 Körper getestet wurde, wurde das Fahrzeug bezeichnet dieT71 GMCEs wurde für den Service und umbenannt als das))) genehmigt wurde; M36 GMC. Der Nickname Jacksonfür die M36 im September 1944 von Ordnance Abteilung gegeben wurde, aber diese Spitznamen sahen nie während des Krieges Dokumente. Der Spitzname wurde erst in den 1970er Jahren für die Öffentlichkeit well-known, und wurde bald auf das Fahrzeug auch. Wie sein Vorgänger verfügt es über einen open-top Turm und macht die Crew auf die Elemente und das feindliche Feuer. Allerdings ermöglicht eine Modifikation Krieg ein klappbare Dach gepanzertes die Besatzung vor regen und Splittern zu schützen.

Kampf Nutzung

Die M36 GMC kamen in Europa im September 1944. Obwohl 1400 im Verlauf des Krieges produziert wurden, so hoch die Nachfrage nach self-propelled 90mm Geschütze waren, dass 187Medium Tank M4 Sherman wurden mit dem 90 mm und gesendet, wie das umgewandeltM36B1. Die 90mm wurde mit viel Anklang fand, indem nicht nur die Mannschaft, aber auch andere Einheiten rund um den Bereich als 90mm mit dem dicken deutschen Panzer auf den Panther und Tiger beschäftigen könnte. Die M36 GMCs wurden in der Schlacht der Ausbuchtung zusammen mit seinen anderen Panzerjäger-Typen zum Einsatz, wo es viele deutschen Panzer mit Leichtigkeit nahm aufgrund seiner high-power Kanone und die Fähigkeit, die Panzer durch die Flanken zu überfallen. Humoristisch, gibt es irgendwann ein Konto März 1945, wo eine Einheit des 635. Panzer Zerstörer-Bataillon in ihre logistischen Unterstützung funkte in Frage, warum für ihre Pistole Kammern ihrer neu 90 geliefert mm Schalen als ein Fuß zu lang waren mehr. Ein paar Forwarding bekam später die Nachricht an einen Kapitän Elmer Gray, der für die fehl am Platze Runden für die neue geschah zu suchen"Super Pershing" tun Kampf tests.[1]

Am Ende von Weltkrieg II, Die M36 GMC's Rolle in der Panzerjäger Lehre wurde obsolet. Vor allem aufgrund Prävalenz von well-armoured Tanks zu erhöhen, die ihre Arbeit effizient wie die mehr tun könntenM26 Pershings (Das hatte auch die 90mm Kanone), sondern auch der Mangel an deutschen AFVs zu der Zeit des Krieges und eine Studie über Munition Nutzung zeigt, dass die Panzerjäger mehr Zeit Infanterie Unterstützung verbrachten mit high-explosive Schalen als Tanks mit armour-piercing zu töten, wodurch die anti-tank Abschnitt eine unnötige Komponente in der Modernisierung der Panzerkräfte.

Die M36 diente dann im Korea-Krieg, in der Lage, alle sowjetischen Panzer-Designs von den Nordkoreanern und die Chinesen zu zerstören. Eine Zugabe eines ball-mounted Maschinengewehr auf der Assistent driver's Seite wurde als gut gemacht. Die M36 gut bedient mit den Südkoreaner, bis AmerikanerM26 Pershings und M46s könnte als Verstärkungen aufgebaut. Abgesehen davon wurde der M36 in viele Länder exportiert und ist noch im Einsatz von einigen heute. Einige der bemerkenswerten post-Weltkrieg II Konflikte der M36 GMCs serviert wurde im ersten Indochina-Krieg, Indo-Pakistani Krieg 1965 und der kroatischen Unabhängigkeitskrieg von 1991, die bewiesen, dass die M36 GMCs in Länder ein halbes Jahrhundert immer noch nützlich waren, nachdem sie eingeführt wurden, .

Screenshots und Fan-Kunst

Haut und tarnt für die M36 von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] Attacker FB.1 und M10 & M36 Slugger

Verweise

  1. Hunnicutt, R. P.Pershing:A Geschichte der Medium Tank T20 SerieU.S.A.:Feist Publikationen, 1971

[erweitern] [Zusammenbruch] Amerikanische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 5
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
  • M36 GMC
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Premium & Gift Vehicles
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-usa.png 90 mm GMC M36
Nation VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
klassifiziert>Art Panzerzerstörer
Rang 4
Kampf Bewertung
5,7
5,7
5,7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
30.800 kg
67.902 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
38.1/19.05/19.05/9.5 mm
1.5/0.75/0.75/0.375 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
710 PS
442 PS
442 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
874 PS
500 PS
500 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
23.05
23.42
14.35
14.58
14.35
14.58
HP/ton Verhältnis (verbessert)
28.38
28.83
16.23
16.49
16.23
16.49
Höchstgeschwindigkeit
46 km/h
28,3 mph
42 km/h
26,0 mph
42 km/h
26,0 mph
Hauptwaffe
1 x 90 mmM3 Kanone
Ammo Stauung 47 Runden
kann>Vertikale Führung - 10 ° /20 °
Zweit Waffe
1 x 12,7 mmM2HB Schweres Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 1000 Runden
Montieren pintle Halterung
Vertikale Führung - 10 ° /70 °
Horizontale Führung - 60 ° /60 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 63.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 210.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 61.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1,750 SL
2.680 SL
2,780 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
2d 19h
5d 15h
5d 15h
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
22h 32m
1d 21h
1d 21h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.191.