Kategorie:Deutschland ground vehicles

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Germany Army Image.png

Deutschland hat sich zu einem der wichtigsten Vertreter der modernen Kriegsführung Konzepte gewesen. Ihre militärische Doktrin, heute bekannt alsBlitzkrieg(Beleuchtung Krieg), hat eine Priorität für alle Länder festgelegt, nachdem ihre Lehren zu modellieren. Die Deutschen betonten heavy-hitting, gut gepanzerte Fahrzeuge, die ein leicht zu identifizierende Merkmal auf ihren late-war Fahrzeugen ist. Es ist wichtig, dass die deutsche Panzerkampfstil begünstigten long-range Verpflichtungen, die aufgrund ihrer umfangreichen Kampferfahrung zu beachten, hart an der weit geöffneten Ostfront in Weltkrieg II gelernt. Deutsch gepanzerte Fahrzeuge wurden in War Thunder mit Update eingeführt 1.41 zugleich Bodentruppen in das Spiel hineingeführt.


Klasse Besonderheiten

Deutschland Leichte Panzer ist relativ vergleichbar mit anderen Nationen ihrer jeweiligen Reihen, gute Panzerungsdicke (für einen leichten Panzer) und annehmbare Geschwindigkeit. Ihre frühen Fahrzeuge wie die Panzer II Serie unterscheiden sich von anderen Fahrzeugen in den Rang, da sind die einzigen sind, die automatische Kanonen als ihre Hauptbewaffnung besitzen, außer für den T-60. Der letzte deutsche Leichte Panzer, der Begleitpanzer 57 ist mehr ein engagierten Jagdpanzer anstatt einen leichten Panzer aufgrund seiner deutlichen Anstieg der Letalität von seiner TOW missile/57 mm auto-cannon Konfiguration kombiniert mit seiner 78 km/h Geschwindigkeit führt. Den Deutschen fehlen leichte Panzer ab Anfang des Ranges II bis zum Rang IV, mit Ausnahme einiger Premiumpanzer.

Deutschland Mittlere Panzer kombiniert hervorragende Feuerkraft, Rüstung und Mobilität in schlanken Design wie die Panther-Reihe. Andere Fahrzeuge dieser Branche, wie die berühmten Panzer III Serie und Panzer IV Serie besitzen ausreichende Panzerung, jedoch ein Mangel von Hart-Kern Geschossen zu beginn. Spieler dieses Zweiges werden von den Fähigkeit der deutschen Fahrzeuge erstaunt sein, viel Schaden in kurzer Zeit am Feind zu verursachen. Die Fahrzeuge, Leopard-Serie ab dem V Rang ist eine Abkehr von den letztgenannten Fahrzeugen, nämlich Rüstung zu opfern für Mobilität und Geschwindigkeit, während sie immer noch die mächtige Kanone behalten. Das endgültige Fahrzeug für diesen Zweig, ist der Lepard 2A5.

Deutschland schwere Panzer Historisch gesehen, entweder mit übergroßen Dimensionen wie die befürchten Maus oder besitzen dicke Panzerung und eine ausgezeichnete Kanone wie die Tiger. Spieler dieser Branche werden merken, das diese Fahrzeugen deutlich schwerer zu manövrieren und langsamer sind im Gegenzug aber auch eine ausgezeichnete Waffen und Panzerung erhalten. Deutsch schwere Panzer sind ein Dorn für das gegnerische Team, die aufgrund ihrer verirrten Züge, und die Spieler, die diese Fahrzeuge in ihrem vollen umfang nutzen können den Ausgang eines Spiels beeinflussen können. Das heißt, es ist unklug , die Schwächen dieser Fahrzeuge zu zeigen, wie ihr Mangel an Mobilität. Distanzkämpfe sind die Trumpfkarte für deutsche schwere Panzer, bei denen die Mobilität keine Rolle spielt. Das endgültige Fahrzeug dieses Zweiges ist der Tiger II (H).

Deutschland Jagdpanzer Deutsche Jagdpanzer verkörpern den Sinn der Jagdpanzer effizient andere Panzer zu zerstören selbst schwere Panzer. Die hervorragenden Kanonen die in diesen beiden Zweigen angeboten werden können Gegner mit einem Schuss zerstören, da die Geschütze hervorragende Eigenschaften der Durchdringung besitzen und somit sehr viel Beschädigung der Besatzung und Modulen verursachen können. Dies,Der eine zwei kombiniert dies mit hervorragenden Rüstung und ermöglicht es Spielern, ganze Sektoren zu kontrollieren ohne Angst vor Zerstörung zu haben wenn richtig eingesetzt. Die späteren Fahrzeuge dieser Branche, wie der Ferdinand und Jagdtiger sind hervorragende Beispiele für diese Praxis, eine totbringende Kanone mit einer nahezu unpenetrierbaren Panzerung kombiniert ergibt dies einen Rollenden Bunker, jedoch sollte man beachten das dies Panzer entsprechend wenig Mobilität haben und leicht aus manövriert werden können um von der Seite zerstört zu werden. Der andere Zweig bietet Panzerjäger wie den Dicker Max und Sturer Emil es fehlt jedoch fede Form von Rüstung, und tragen dafür hervorragende Kanonen um nahezu gegen jeden gegnerischen Panzer anzukommen, jedoch sind die meisten Fahrzeuge dieses Zweiges nach hinten und oben offen und somit selbst für MG Feuer anfällig besonders für Flugzeuge. Die letzten Fahrzeuge dieses Zweiges sind Kanonenjagdpanzer und Raketenjagdpanzer Serie Panzerjäger. Diese Fahrzeuge vereinen ausgezeichnete Mobilität mit massiven Schadenspotenzial.

Deutschland Flugabwehr/Flak Fahrzeuge sind fast immer mit Kanonen bewaffnet. Sie besitzen auch Panzerbrechende Munition , die verwendet werden kann um leicht gepanzerten Panzern in bestimmten Situationen zu begegnen, jedoch sollte man sich nicht auf die Panzerbekämpfung verwickeln lassen, und nur zur Notwehr zum Einsatz gebracht werden. Die meisten von ihnen sind auf anderer Tank-Chassis aufgebaut so dass sie sehr schnell sind und eine ausreichende Panzerung hat. Die ausgezeichnete Panzerung (für eine Flak), unglaubliche Feuerrate und eine vernünftige Mobilität macht deutsche Flaks tödlich für alle Flugzeuge, die zu nahe kommt. Zwei der bekanntesten und am meisten Spaß deutschen Flaks sind der Wirbelwind und der Ostwind, die erste mit 4 x 20 mm, einer Vierlingsflak mit eine hohen Schussfrequenz pro Sekunde Und die zweite mit einem stark Durchschlagenden 37 mm Kanone, die fast ununterbrochen und bequem Tiefen auch die haltbarste von Flugzeugen durchdringen und zerstören kann. Jedoch Sind die Türme Bis zum Ostwind II nach oben offen und somit anfällig Für MG Feuer und Flugzeuge.

Deutschland Ground Vehicle Matrix

Rang Deutschland Licht Tanks Deutschland Mittlere Behälter Deutschland schwere Panzer Deutschland Tank-Zerstörer Deutschland Anti-Aircraft Fahrzeuge
Rang1.png
Aufklärungspanzer 38 (t)
Panzer 35 (t)
Panzer 38 (t) Ausf. EIN
Panzer 38 (t) Ausf. F
Panzer II Ausf. C
Panzer II DAK
Panzer II Ausf. F
Sd.Kfz.221

Panzer III B
Panzer III E
Panzer III F
Panzer III J
Panzer IV C
Panzer IV E
Neubaufahrzeug
Panzerjäger I
Sd.Kfz.234 / 3
Sturmgeschütz III Ausf. EIN
Sturmpanzer II



Flakpanzer I Ausf. EIN
Flakpanzer 38 (t)Gepard
Rang2.png
Panzer II Ausf. H
Sd.Kfz. 234/2Puma
Panzer III J1
Panzer III L
Panzer III M
Panzer IV F1
Panzer IV F2
Panzer III N
Nation-de.png
T-34-747 (r)
Nation-de.png
M4 748 (a)
Marder III
Marder III H
Panzerwerfer 43
Sd.Kfz.234/4Pakwagen
8,8 cm Flak 0,37 Sfl
Sturmhaubitze 42 Ausf. G
Sturmgeschütz III Ausf.
Sturmgeschütz III Ausf. G
Sd.Kfz. 6/2
Rang3.png
Panzer IV G
Panzer IV H
Panzer IV J
Panther D
Panzerbefehlswagen IV
Ersztz M10Panther
Nation-de.png
Kpfpz. Churchill
Nation-de.png
KV-1B
Nation-de.png
KV-1B 756 (r)
Nation-de.png
KV-II 754 (r)
Tiger E
Tiger H1
text
Tiger H1
VK 4501 P
Brummbär
Dicker Max
Jagdpanzer 38 (t) Hetzer
Jagdpanzer IV
Nashorn
Panzer IV / 70 (V)
Panzer IV / 70
Sturer Emil
Flakpanzer IVOstwind
Flakpanzer IVWirbelwind
Rang4.png
Ru 251
Panther A
Panther F
Panther G
Panther II
Panzerbefehlswagen VI (P)
Tiger II (H)
Tiger II (P)
Tiger II Sla.16
Befehlswagen Jagdpanther
Jagdpanther
Tiger (P) Ferdinand
Waffenträger



Flakpanzer VCoelian
Rang5.png
]
Leopard 1A0
M48A2 G A2
mKPz M47
Leopard A1A1 (L / 44)


E-100
Maus
10.5cm Tiger II
Jagdtiger
Jagdpanzer 4-5
Raketenjagdpanzer 2




Flakpanzer IVKugelblitz
Rang6.png
Begleitpanzer 57
TAM
Leopard 1A1A1
KPz-70
Leopard 2K
Leopard 2A4

Raketenjagdpanzer 2 HOT






Flakpanzer IGepard
Premium-Fahrzeug Geschenk / Bundle Fahrzeug

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.