FV4004 Conway

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Die Conway in der Garage.

Das FV4004 Conwayist ein Zerstörer V britischen Tanks Rang mit einer Schlacht Bewertung von 7,0. Der Panzerjäger freigegeben wurde mitAktualisieren 1.57 "Battle March" Bewaffnet mit einer Kanone auf dem schweren sowjetischen nehmen bedeuteteIS-3 Tank, es zeichnet die top-rank Heavies zu bekämpfen.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Sehr leistungsfähige 120-mm-Kanone.
  • Gun mantlet hat ordentliche Rüstung.

Cons:

  • Schwache Rüstung Gesamt
  • Lange Nachladezeit
  • Ziemlich niedrige Geschwindigkeit für ein leicht gepanzertes Fahrzeug.
  • Trägt nur maximal 20 Schalen.

Spezifikationen

Armaments

1 × 120 mmOrdnance QF Tk. L1A1 Kanone (20 Runden)
1 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (3.600 Runden)

Hauptbewaffnung

1 × 120 mmOrdnance QF Tk. L1A1 Kanone
  • Munition Capacity:20 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:10 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:19.4s (Vektor), _._ s (volle Mannschaft), _._ s (Prior + Expert Qualif .), _._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 × 120 mmOrdnance QF Tk. L1A1 Kanone
  • Munition Capacity:20 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:10 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:19.4s (Vektor), _._ s (volle Mannschaft), _._ s (Prior + Expert Qualif .), _._ s (Prior + Ace Qualif .)
1 × 120 mmOrdnance QF Tk. L1A1 Kanone
  • Munition Capacity:20 Shells
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:10 °
  • Turret Rotation Speed:10.7 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Upgraded + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Preis von Fire:19.4s (Vektor), _._ s (volle Mannschaft), _._ s (Prior + Expert Qualif .), _._ s (Prior + Ace Qualif .)
munition
munition 'Penetration'''in mm'''@'90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
Schuss L1G 362 361 359 354 339 321 APDS 1493 9,1 N/A N/A N/A + 1,5 ° fünfzehn 12 ° 10 °
Shell L1TK 152 152 152 152 152 152 HESH 792 16 0,4 0,1 3970 + 0 &deg fünfzehn 12 ° 10 °
Ammo-Racks
Ammo-Racks der Conway.
Voll
Munition
Ammo
Teil
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
20 Projektile
Treibladungspulver
17 (+3)
16 (+4)
14 (+6)
10 (+10)
13 (+7)
1 (+19)
1 (+19)
Turret empty:10 (+10) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 7,62 mmBräunung M1919A4 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Guss homogene Panzerung (Gun mantlet)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 76,2 mm (58°)Frontpanzer<Tgbbrr >!> 76,2 mm (47-48°)Lower Glacis ; !! ! 38 mm (8-12°) 29 mm <Tgbbrr >!> 8-14 mmMotor Deck
Turret 132 mm (19°)Turret vorn<! Tgbbrr > 140 mm (7-61°)Gun Mantlet 95 mm (0-6°)vorne<Tgbbrr ! > 47 mm (2°)Mitte<Tgbbrr > 30 mm;! Djduuvzz; hinten ; 17 mm !!!
Rüstung Vorderseite Seiten Dach
Cupola 47 mm 47 mmRechte Seite30 mmLinke & hinten 47 mm

Notes:

  • Fahrwerk Räder sind 20 mm dick, während Spuren 30 mm dick sind.

Motor & Mobilität

Weight:49,8 ton

Max Speed:41 km/h
Stock

  • Motor Power:902 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:18.11 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:49,8 ton

Max Speed:37 km/h
Stock

  • Motor Power:562 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.28 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:49,8 ton

Max Speed:37 km/h
Stock

  • Motor Power:562 hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.28 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2550 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Die ersten Upgrades für fahrenTeileund FPEfür eine erhöhte Ausfallsicherheit. Sobald Sie diese beiden bekommen, ist alles gut, aber die Entfernungsmesser für verbesserte RB oder SB Gameplay.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Wenn der Zenturio Panzer im Jahr 1945 Dienst in der britischen Dienst eintreten, das britische didn't Tank Konto auf das plötzliche Auftauchen des SowjetsIS-3. Der IS-3 Tank zeigte die westlichen Alliierten brauchten, um ihre Tankbestände zu überdenken, die die IS-3 zu der Zeit wurden nur von meist zusammengesetzt eingeführtM4 Shermans,M26 Pershing s, und dasZenturio s. Die Briten, die die Notwendigkeit einer größeren Waffe Anerkennung der IS-3 zu kämpfen, begann die Produktion aufEroberer Panzer. Allerdings Entwicklung braucht Zeit und der Eroberer wäre nicht bereit, bis 1955 als Interims-Projekt, bis es fertig ist, die britische a nahmCenturion Mk.3 Tank und mit einem neuen Revolver aus gewalzten Platte hergestellt aufgerüstet, die die 120 mm L1 Lafette kann, bedeutete, die gleiche Kanone für den Eroberer. Dieses Fahrzeug, das bezeichnetFV4004 Conwaywar die schwere Bewaffnung zu haben, doch die gleiche Beweglichkeit wie die Basis Zenturio. Ein solcher Fahrzeug wurde in dieser Angelegenheit vor das Ganze abgebrochen wurde im Jahre 1951 Die einzige Stück hergestellt ist gespeichert im Bovington Tank Museum gemacht.

Ein weiterer Versuch, bei dieser Art der Montage mit der Zenturio das warFV4005, Die einen Tank Zerstörer mit einer größeren 183 mm Kanone sein sollten. Das Projekt begann im Jahr 1951 und entwickelte im Juli 1955. Die Pistole auf einem leicht Panzerturm in ähnlicher Weise wie die Conway montiert wurde. Dies war eine begrenzte Produktion und im August 1957 wurde das gesamte Projekt zerlegt. Die FV4005 hat auch im Bovington Tank Museum erhalten geblieben.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

[Devblog] FV4004 Conway:IS Jäger

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Britische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-gbr.png FV4004Conway
Nation Großbritannien
klassifiziert>Art Tank Zerstörer
Rang 5
Kampf Bewertung
7,0
7,0
7,0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
49.800 kg
109.790 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
76.2/56.8/38/29 mm
3.00/2.24/1.50/1.14 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
902 PS
562 PS
562 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ HP
635 PS
635 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
18.11
18.40
11.28
11.47
11.28
11.47
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
12.75
12.95
12.75
12.95
Höchstgeschwindigkeit
41 km/h
25,2 mph
37 km/h
23,2 mph
37 km/h
50 mph
Hauptwaffe
1 x 120 mmOrdnance QF Tk. L1A2 Kanone
Ammo Stauung 20 Runden
kann>Vertikale Führung - 5 ° /10 °
Zweit Waffe
1 x 7,62 mmM1919A4 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 3.600 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 120.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 300.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 85.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
2,910 SL
3,260 SL
3,700 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
4d 21h
9d
7d
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_D __h
_D __h
_D __h
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.165.