Armored Car Mk.II AA

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        

Allgemeine Information

Datei:Armored Car Mk.II AA.jpg
Der Rüstunged Auto Mk.II AA in der Garage.

Das Rüstunged Car Mk.II AAist ein Platz mit einer britischen Self-Propelled Anti-Aircraft Gun Kampf Bewertung von 2,7 II. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1,55 „Königlichen Rüstung“ zusammen mit dem Rest des britischen Baumes. Es ist sehr mobil auf Straßen aufgrund seiner Auto-Plattform, noch hat eine dual-mounted 20 mm Auto-Kanone Lage, effektiv gegen Flugzeuge zu arbeiten.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Der AC Mk.II AA ist ein Anti-Aircraft Fahrzeug. Es wird vor allem als Begleitfahrzeug eingesetzt. Da es viel Drehmoment hat, so dass es Hügel sehr leicht zu klettern (wenn seine Schlamm, Sand usw. es schwieriger natürlich sein wird) und ermöglicht es verbündete Fahrzeuge ohne größere Probleme zu schleppen. Es ist sehr effektiv gegen Flugzeuge, da es eine hohe Feuerrate hat, aber es fehlt Munitionslager. Bedeutung wird es die Kugeln laufen sehr leicht zu schießen. Mit seiner hohen Mobilität und eine Höchstgeschwindigkeit von 69 km/h (43 mp/h) es auf die anderen Seite der Karte verlagern kann sehr leicht, so dass es mit der neuesten Situation zu helfen. Es gibt immer noch, obwohl einige Nachteile ... Es hat eine schreckliche Waffe Depression, was bedeutet, dass, wenn Sie von einer Seite eines Hügels nähern, müssten Sie Ihren ganzen Körper belichten, bevor Sie genug Pistole Depression bekommen einen Schuss zu machen.

Fahrzeugeigenschaften

Taktik

Counter-tactics

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Ausgezeichnete Kadenz
  • Guter Schaden
  • Schnell und mobil
  • Geschlossen oben, can't werden beschossen
  • Gute Turmpanzerung
  • Schnelle Revolverdrehgeschwindigkeit
  • Schnelle Beschleunigung
  • 20 mm Kanone Geschwindigkeit ergibt eine gute anti-air Fähigkeit.
  • Kann leicht gepanzerte Panzerjäger wie das Nashorn dezimieren.

Cons:

  • Useless gegen schwer gepanzerte Panzer
  • Niedrige Munitionskapazität, was bedeutet, dass man sehr schnell die Munition ausgegangen wird. Land jede Aufnahme mit Sorgfalt
  • Schlechte Rumpf Rüstung
  • Taller als andere Fahrzeuge, es ein großes Ziel (leichter zu treffen) zu machen
  • Räder hat daher can't es auf der Stelle drehen
  • Schrecklich Fahr off-road und auf Sand oder Schlamm
  • Revolverring ist recht groß, daher kann es oft verklemmen, wenn Hit
  • Nicht genug Pistole Depression (vorsichtig sein, wenn Hügel Aufstehen)

Spezifikationen

Armaments

2 x 20 mmOerlikon Kanone
  • Munition Capacity:600 Runden (200 Rundmagazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:450 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 32,9 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 20 mmOerlikon Kanone
  • Munition Capacity:600 Runden (200 Rundmagazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:450 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 28,0 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
2 x 20 mmOerlikon Kanone
  • Munition Capacity:600 Runden (200 Rundmagazin jeweils gun)
  • Feuer Rate:450 Schüsse pro Minute
  • Gun Depression:-5 °
  • Gun Elevation:87 °
  • Turret Rotation Speed:23.8 ° /s (Vektor), 28,0 ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft), __ ._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.8s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)

munition

munition Gürtel Penetration'''in mm'''@ Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m
Standard AP-T, HEF-I 40 39 27 18 10 6 N/A N/A
HET HEFI-T, HEF-I 4 4 4 4 4 4 N/A N/A
APT AP-T 40 39 27 18 10 6 830 0,14

Bandtypen

Riemen Zusammensetzung Shell Kampf Nutzung
Standard AP-T – HEF-I Dieses Band wird funktionieren, bis andere nicht gesperrt sind, ist es eine Mischung aus gleichen Teilen OZT und BRT scheinen tragen nicht so gut zu sein, wie spezialisierte Gürtel gegen Panzer oder Flugzeuge, da die Hälfte der rund don't den Trick.
HET HEFI-T – HEF-I Dieser Gürtel wird den Trick gegen Panzer, aber sobald BZ (APCR) entriegeln soll dieser Band nicht geladen werden.
GEEIGNET AP-T Dieser Gurt kann eine Zahl auf alle Tanks tun, dass die T-60 gemeint ist zu kämpfen. Gegen schwere Panzer, flankieren Schüsse oder Punkt leer ist erforderlich, zuverlässig durch Rüstung zu gehen, aber das ist kein Problem aufgrund Ihrer Geschwindigkeit einer Manövrierfähigkeit.

Ammo-Racks

Ammo Rack von Rüstunged Car Mk.II AA.
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
4.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
10 8(+2) 6(+4) 4(+6) 2(+8) Halten Sie voll Ja

Crew

  • Commander/Gunner
  • Loader 1
  • Loader 2
  • Treiber

Total:4 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

  • Rha
  • Baustahl (Sand Röcke)
Rüstung Vorderseite Seiten Hinten Dach
Hull 17 mm (62-78°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 10 mm (42°)Lower Glacis<Tgbbrr >!> 17 mm (49°) + 31 mmGemeinsame Platte 25 mm (0-1°) 10 mm (58°)Top<! Tgbbrr > 14 mm (13°)Bottom 12 mm <! Tgbbrr > 10 mmhinten
Turret 50,8 mm (1-6°)Turret vorn<! Tgbbrr > 50,8 mm (13-60°)Gun mantlet 50,8 mm (7-9°) ; 20 mm !!!
  • Räder sind 2 mm dick, strukturelle Chassis ist 5 mm dick.
  • A 14 mm RHA Platte trennt den Motor von der Besatzungskabine.

Motor & Mobilität

Weight:12,7 ton

Max Speed:72 km/h
Stock

  • Motor Power:224 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:17.64 hp/ton
  • Maximale Inclination:19 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:276 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:21.73 hp/ton
  • Maximum Inclination:24 °
Weight:12,7 ton

Max Speed:66 km/h
Stock

  • Motor Power:140 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.02 hp/ton
  • Maximale Inclination:21 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:158 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.44 hp/ton
  • Maximum Inclination:24 °
Weight:12,7 ton

Max Speed:66 km/h
Stock

  • Motor Power:140 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.02 hp/ton
  • Maximale Inclination:21 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:158 hp @ 2200 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:12.44 hp/ton
  • Maximum Inclination:24 °

Module und Verbesserungen

Wie jedes andere Fahrzeug, sollten die "Parts" und "FPE" Modifikationen priorisiert werden, so won't Sie Ihr Fahrzeug verlieren aufgrund deaktiviert werden. Danach, priorisieren Munition für "APT" Ziel. Alles andere ist immer noch wichtig, das Fahrzeug zu aktualisieren.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Entwicklung

Die Basis des gepanzerten Autos kommt von Associated Equipment Company (AEC) von Southall, Middlesex. AEC war ein Hersteller von Lkw und Bus-Chassis und der Matador Artillerie Traktor. Das gepanzerte Fahrzeug wurde privat im Jahr 1941 entwickelt und wurde mit dem Matador basiert. Das Design wurde im selben Jahr während der Horse Guards Parade an britischen Beamten gezeigt und wurde positiv von vielen, darunter Winston Churchill erhält. Bestellungen begann für die Panzerwagen Einreichung in und AEC versuchte es vergleichbare Feuerkraft zu aktuellen Tanks zu der Zeit zu geben. Somit ist die erste Version, Mk.I, kam mit einem Turm aus dem angepasstValentine Tank mit dem 2-pounder ausgestattet. Die nächste Version, Mk.II, hatte dies mit einem schwereren Türmchen aufgerüstet und einer 6-pounder Pistole, dann mit der QF 75-mm-Kanone auf dem Mk.III. Eine anti-aircraft Version des gleichen Revolvers aus der VerwendungCrusader AA Mk.II und die Doppel Oerlikon Kanonen wurde auch auf den gepanzerten Wagen entwickelt. Während seiner Produktion Leben 1942-1943 wurden 629 Panzerspähwagen insgesamt gebaut.

Kampf Nutzung

Der Panzerspähwagen mit den Panzerkanonen ausgerüstet waren in Nordafrika Ende 1942. Einige on-field Modifikationen umfassen das Ändern sich die Valentine Revolver für ein verwendet wirdKreuzritter Revolver mit dem 6-pounder. Die Panzerwagen fuhren mit anderen gepanzerten Fahrzeugen in verschiedenen Teilen Europas in Kombination zu sehen, kämpfen und blieben im Dienst durch den Alvis Saladin ersetzt, bis 1958.

Obwohl die anti-aircraft Version gemacht wurde, ist es nie Produktion aufgrund der wachsenden alliierten Luftüberlegenheit über die Kräfte Achse eingegeben, nicht notwendig, die anti-aircraft Version machen die vorrückenden alliierten Einheiten von Luftangriffen zu schützen.

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Britische Panzer [Zusammenbruch] [erweitern]

    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-gbr.png Rüstunged Car Mk II AA
Nation Großbritannien
klassifiziert>Art SPAA
Rang 2
Kampf Bewertung
2.7
2.7
2.7

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
12.700 kg
27.999 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 4
Panzerung Dicke
31/25/14/10 mm
1.22/0.98/0.55/0.39 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
224 PS
140 PS
140 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
276 PS
158 PS
158 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
17.64
17.92
11.02
11.20
11.02
11.20
HP/ton Verhältnis (verbessert)
21.73
22.08
12.44
12.64
12.44
12.64
Höchstgeschwindigkeit
72 km/h
45 mph
66 km/h
41 mph
66 km/h
41 mph
Hauptwaffe
2 x 20 mmOerlikon Mk.II Autokanone
Ammo Stauung 600 Runden
kann>Vertikale Führung - 5 ° /87 °
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 9200 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 22.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 6.300 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
680 SL
490 SL
900 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
1h 36m
1h 59m
2h 43m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
32m
39m
54m
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.165.