Aktualisieren 1,65 "Way of the Samurai"

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von Aktualisieren 1,65)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Update1.65Wallpaper.jpg

Aktualisieren 1,65 "Way of the Samurai" ([http! S://warthunder.com/en/game/changelog/current/646 Changelog ]) wurde am 20. Dezember 2016. Das Update eingeführt durch die Einführung der auszeichnetJapan Tank Baum sowie für alle Flugzeuge niedrig Detail "scaled" Cockpits einzuführen, die kein Cockpit haben.

Neue Fahrzeuge

Flugzeug

Vereinigte Staaten

  • B-34
  • F6F-5N
  • F6F-5 (Diese Änderung wird die alte F6F-3 ersetzen, die zuvor konnte fälschlicherweise Bombe Masten montiert werden. Die Waffen und Flugeigenschaften entsprechen vollständig dem alten F6F-3)

Deutschland

Russland

Großes Großbritannien

Japan

Bodentruppen

Russland

Großes Großbritannien

Japan

Spiel ändert

Neue Bodentruppen Standorte

Lage und Mission Updates

  • Berlin (Balance-Änderungen von einem Spawn-Punkt zu einem anderen schießen ist nicht mehr möglich)
  • Whiterock Fortress (North-east Teil der Karte geändert wurde, ein flacher hinzugefügt, einige Pässe von Wasser auf die Festung wurden hinzugefügt)
  • Ash Fluss (Balance-Updates)
  • Karelien (zusätzliche Flanke von Eastern Spawnpunkt wurde hinzugefügt)

Game mechanics

  • Neue Cockpits Modelle für alle Flugzeuge skaliert, die vorher keine hatte, wurden hinzugefügt.
  • Neue Funktionen in der X-ray Ansicht für Flugzeuge im Hangar hinzugefügt wurden.
  • Die Fähigkeit hinzugefügt, um manuell Bombe Türen zu steuern ist.
  • Die Fähigkeit, Bomben als eine Reihe hinzugefügt wurde fallen zu lassen.
  • Arkade Bomber Anblick ist für realistische Luftkämpfe und in Kombinierter Schlachten ausgeschaltet.
  • Schadensmodell. Shell Sicherung Mechaniker für Landfahrzeuge werden verbessert. Jetzt für eine erfolgreiche Detonation der Parameter der Strukturfestigkeit der aufgetretenen Hindernisse werden berücksichtigt. Dies beseitigt die Möglichkeit der Schale Explosion mit hohen Empfindlichkeit Sicherung (in dem Parameter der Panzerung Dicken angetroffen) auf kleine Bauteile und Elementen mit geringerer Festigkeit (Gleiselementen, Fahrgestellkomponenten und dünnen Bildschirmen).

Bereichsparameter für die Erkennung von Bodenfahrzeugen wurden geändert.

Schnittstelle

  • In-game Dialog für Steuervorgaben Import und Export in Windows, Linux und Mac OS X hinzugefügt.

Wirtschaft und Forschung

  • Crew-Fähigkeiten gemeinsam für beide Flugzeuge und Bodenfahrzeuge werden nun in separaten Registerkarte PMLK Logistik-Service angezeigt werden.

Grafik

  • Separate Abziehbild Typen für Löcher und die Ergebnisse der Treffer mit panzerbrechenden Muscheln und HE Granaten hinzugefügt werden.
  • Der Rauch Teil des Tracers Schals wurde geändert.
  • Abziehbilder für britische und japanische Panzer hinzugefügt wurden (wird später zur Verfügung gestellt).

Andere

  • Kameraleistung hat PMLK von nun an besser reagiert auf solche Dinge wie Schüsse, Treffer oder climbing/moving auf unebenem Gelände geändert. Dies geschieht über die „Verwackeln Option“ geregelt

Klingen

  • Die Position der Töne XP-55 Motor befestigt ist.
  • Dubbing für Panzerbesatzungen in Französisch und Spanisch Lokalisierungen wurde hinzugefügt.
  • Umgebungsgeräusche im Hangar wurden geändert.
  • Eine Option für nationale voice-over für Crew ist jetzt verfügbar. Im Moment müssen Sie das entsprechende Sound-Pack herunterladen, indem Sie vorübergehend die Sprache im Launcher Schalten, danach vergessen Sie bitte nicht zurück zu Ihrer bevorzugten Sprache zu wechseln und eine Crew voice-over Option in Menu-game settings- Sounds wählen.

Flugzeugmodell, Schädigungsmodell, charakteristische Veränderungen und Waffen

  • Die Möglichkeit, durch Verwendung von 30 mm HE shells mittleren und leichten Tanks in Flugzeugen Schlachten zu zerstören und höher festgesetzt worden ist.
  • DM für abgelenkte Flugzeugoberflächen werden korrigiert.
  • Schäden und Ablösung Modell für mehrere Flugzeuge wird überarbeitet.
  • Anzeige von Schäden an den DM für Flugzeuge, wird behoben.
  • DM der internen Module des Flugzeugs befestigt ist.
  • Me 410 (alle Modifikationen) PMLK Rüstung Plattieren fixiert wurde.
  • Me-410 A-1 PMLK Munition für Kanonen 20 mm wurde aus 250 Schalen für jede canon bis 350 Muscheln, in Übereinstimmung mit dem „Handbuch Me-410A-1 Flugzeug Teil8A“ geändert
  • P-39, P-63, P-400 (alle Modifikationen) PMLK Rüstung Plattieren fixiert wurde.
  • Yak-9B PMLK Verhalten des Chassis, wenn das Wasser trifft, wird behoben.
  • Hudson Mk V PMLK überflüssig Kanonier wurde in den DM entfernt.
  • Ki-49 (alle Modifikationen) PMLK Möglichkeit aus dem Turm mit einem inaktiven Kanonier fixiert wurde der Dreharbeiten. Name des 20mm Type-97 geändert wurde Ho-1
  • MBR-2 PMLK Winkel für Verteidigungswaffen Ziel wurde angepasst.
  • Do 17Z-2 PMLK Im Forschungsmenü Crew die Menge der Kanoniere verfeinert worden.
  • Tu-4, B-29 PMLK Winkel für Verteidigungswaffen Ziel wurde angepasst.
  • B-17G-60-VE PMLK Im Trainingsmenü Crew die richtige Menge an Kanoniere wurde geklärt.
  • Wellington Mk X PMLK Rüstung Plattieren fixiert wurde.
  • TBF-1c PMLK Rüstung Plattieren fixiert wurde.
  • H8K2, H8K3 PMLK Im Crew Menü die Menge der Kanonier Erforschung wird verfeinert.
  • H8K3 PMLK Rüstung Plattieren fixiert wurde.
  • H8K2 PMLK Missing- Kanoniere in den DM hinzugefügt werden.
  • H8K2 PMLK Verteidigungswaffen wurden geklärt.
  • Canberra, B-57 (alle Änderungen) PMLK Position der Spieler Kamera wird verfeinert.
  • P-51A PMLK Möglichkeit der Erstellung der benutzerdefinierten Tarnung hinzugefügt wurde.
  • A-36 PMLK wurde die Möglichkeit der Erstellung der benutzerdefinierten Tarnung hinzugefügt. Nachladezeit der Bomben in den Arcade-Kämpfen geändert wurde, jetzt ist es entspricht den Angreifer-Typen.
  • Ki-87 PMLK Die Fähigkeit, für verschiedene Kalibern zu trennen Schießen wurde hinzugefügt ..
  • BV-238 PMLK Winkel für Verteidigungswaffen Ziel wurde angepasst.
  • P-51D (alle Modifikationen) PMLK des Moduls G-Anzug angezeigt wurde fixiert.
  • P-51-D5 PMLK Voraussetzungen für die Montage von zusätzlichen Waffen (2x100 Pfund und 6 HVAR-Raketen) von der Bombe Pylon Modifikation, wurde behoben.
  • Ki-45 (alle Modifikationen) PMLK Möglichkeit aus dem Turm mit einem inaktiven Kanonier fixiert wurde der Dreharbeiten.
  • Ki-45 Otsu PMLK Aircraft Waffen wurde behoben. Anstelle des ventralen 37 mm Ho-203 Kanon, ein 37 mm Type-94 anti-tank installiert wurde mit der Fähigkeit armour-piercing Projektile abzufeuern (Ho-203 wurde immer nur in der Nase des Ki-45 installiert ist). Nose 20mm Kanone wurde durch zwei 12,7 mm Maschinengewehre ersetzt. Erstattung für die Forschung RP und GE wird automatisch durchgeführt werden.
  • Anfangsgeschwindigkeit der HE Schale des 37 mm Ho-204 canon von 576 bis 710 m/s m/s in Übereinstimmung mit „OP 1667 Japanese Explosive Ordnance 1953 60A-26-1-2 japanischen Explosive Ordnance 1946“ geändert wurde.
  • Kikka PMLK Schub und hohe Steuer wurden in den DM gegeben.
  • Ju 88A-4 PMLK Rüstung Plattierung wurde behoben.
  • A7M2 PMLK Sekundärwaffen-Modul wurde hinzugefügt.
  • Sunderland Mk IIIa PMLK Classification des Flugzeugs wurde angepasst.
  • PBJ-1 H, PBJ-1J PMLK Möglichkeit von hinten Revolver durch Ablösen des Schwanzes zu schießen, wird behoben. Die Fähigkeit, 250 Pfund Bomben zu montieren wurde hinzugefügt.
  • Po-2 PMLK Schub und hohe Ruder wurden in den DM festgelegt.
  • IL-28 PMLK DM der Kanoniere, wurde behoben.
  • Beaufighter (alle Modifikationen) PMLK Möglichkeit mit einem inaktiven Schützen aus dem Revolver Schießen wird behoben.
  • G8N1 PMLK Möglichkeit mit einem inaktiven Schützen aus dem Revolver Schießen wird behoben. Zusammensetzung der Waffen und Munition wurde behoben.
  • G8N1 PMLK Typ 99 Mk I Kanonen korrigierten später Mk II-Modelle.
  • G8N1 PMLK 2 13.2mm Typ bis 13 mm Typ 2 korrigiert.
  • Name des 13 mm japanischen Type-2 Maschinengewehr wurde behoben.
  • 20 mm japanische PMLK Mangelnde armour-piercing Schalen in dem Band für Luftziele Type-99 mod 1 Revolverkanone wird korrigiert.
  • P-26A-33, P-26A-34, P-26B-35 PMLK Motor Injection Änderung wurde entfernt.
  • Spitfire F Mk.24 PMLK 150 Oktan Modifikation wurde hinzugefügt.
  • Spitfire F Mk.22 PMLK Munition für Kanonen zusätzliche externe wurden 140-150 Schalen für jede Kanone in Übereinstimmung mit „Spitfire 22 Flugzeugdatenkarte“ geändert.
  • Spitfire LF. Mk.IX PMLK Altes Modell IXc wurde von LF IXe Variante ersetzt. Waffen haben zu 2x20 mm Hispano Mk II Kanonen und 2x12.7 mm M2 Bräunung Maschinengewehren geändert.
  • Tuck Gladiator Mk.II PMLK Injection Modifikation wurde hinzugefügt.
  • TB-3 PMLK Injection Modifikation wurde hinzugefügt.
  • Sea Gladiator Mk.I PMLK Injection Modifikation wurde hinzugefügt.
  • B-34 PMLK Injection Modifikation wurde hinzugefügt.
  • Hurrikan Mk.IV PMLK neue Varianten von zusätzlichen weapons:2 х 250lb und 2 x 500lb hinzugefügt. Ein Fehler, bei denen zusätzliche Waffen als Teil des Flugzeugs wurden gezählt, die in den Aerodynamik des Flugzeugs beeinträchtigen zur Bombe Masten führen hat Biene fixiert.
  • Rüstung Penetration für AP-I Schalen für ShVAK, VYa-23 und NS-23 Kanonen wurde korrigiert.
  • Verlust der kinetischen Energie für AP Runden des NS-23 Kanon wurde behoben.
  • Su-6 PMLK Falsche Beschreibung der Bombe Pylon, der erklärte, dass es möglich war, eine FAB-500 Bombe zu installieren, wurde behoben
  • Il-2М Typ 3 PMLK Falscher Name der Bombenaufhängevorrichtungen wurde behoben.
  • Il-2М „Rächer“ PMLK 4 х FAB-100 Last als unmöglich dargestellt wird zu installieren, wurde behoben.
  • Do-335 B2 PMLK Ammo Last für 30mm MK 103 eingestellt wurde nach Baubeschreibung Do 335 B-0 Zerstoerer.
  • Do-335 A0 & A1 PMLK Armament wurde geändert. A-0 erhielt eine Option auf 20 mm bis 15 mm MG-151/20 MGs MG-151/15 zu ändern. A-1 Version PMLK 20mm Kanonen mit 15 mm MGs ersetzt, da die zur Verfügung stehenden Quellen nur Beweise für diese Bewaffnung Variante bieten. RP und GE ausgegeben für entfernt Module Entriegeln wird kompensiert werden.
  • Hudson Mk.V PMLK Ammo Last für die obere defensive Türmchen, Boulton Paul Typ C, wurde von 1914 bis zur Gegenwart 1 RAF Gun Turrets nach British Aircraft Armament Volume wurde korrigiert, durch R Wallace Clarke (PGS 71 & 72).
  • Fw.190F-8 PMLK Neue Varianten von zusätzlichen Waffen added:two Werfer mit 7 R4/M HL Panzerblitz Pb2 auf jedem haben.
  • F-86F-2 PMLK Munitionstypen in den 20 mm Munition Riemen der T-160 Kanone korrigiert wurden verwendet. Pyrotechnische Tracern für AP und Übungsrunden wurde mit Rauch Tracern nach „Final Brief über das Projekt-Nr * APG/ADA/43-F-1, 17. Dezember 1953 (Screenshot 6) PMLK Projekt Nr APG/ADA/43-F-1, COMBAT Eignungsprüfung F-86F-2 Flugzeug mit T-160 GUNS ersetzt, die 3. August 1953 (Screenshots 1-5)“.
  • A-26-45 PMLK Im Trainingsmenü Crew der richtige Menge des Kanoniers wird geklärt.
  • Hs-123 a1 PMLK Bezeichnung der Bombenaufhängevorrichtungen ETC 50/VIIIb geändert wurde, Nachladezeit für die Bomben in den Arcade-Kämpfe wurde korrigiert.
  • MiG-17 PMLK G-Anzug Modifikation wurde hinzugefügt.
  • P-47N-15 PMLK Die Menge der Munition für Maschinengewehre wurde 4000 erhöht.
  • P-61C PMLK Fehler in den DM durch die Zerstörung oder Miss der Klappen befestigt sind.
  • Bf-109 F4 (F4 trop) PMLK 500 kg Bombe und Pylon Modifikation für diese Flugzeuge von dem Kampfmittel entfernt wurden. Alle Spieler haben eine Rückerstattung (RP oder GE für den Einkauf dieser Modifikation) automatisch.
  • Bf.109K-4 PMLK Ability 30 mm MK-108 canon mit 20 mm MG-151 ersetzen canon hinzugefügt wurde.
  • Ki-21 Ko PMLK Armament wurde behoben.
  • SBD-3 PMLK Menge an Munition für М2 Maschinengewehre wurde von 1200 Runden auf 360 Runden, in Übereinstimmung mit der „SBD-3 und SBD-4 Dauntless PD PMLK 6. August 1942“ geändert.
  • 12.7mm М20 Runden (armour-piercing incendiary Tracer), wurden aus verfügbaren Munition der amerikanischen Flugzeuge der Anfangsphase des Krieges entfernt М8 (armour-piercing incendiary) für die Serie Bräunung M2 Maschinengewehre. mit diesem zusammen wurde die Wirkung der M1 Brand Runden und Brand Runden von großen Kalibern für andere Maschinengewehre in Spiel überarbeitet. Die Kugel kann nun ungeschützt Panzer durch das Gehäuse getroffen (Previously die Kugel auf dem Gehäuse platzt).
  • Rüstung piercing Werte der 30mm armour-piercing incendiary Schale für МК-103 Kanone wurde behoben. Piercing entspricht Parameter der gleichen Schale für den Kugelblitz Canon.
  • Ju-87 R2 PMLK Die Achtern Pistole aus MG-15 zu MG-81 umgeschaltet wurde.
  • Firefly Mk. I/Mk.V PMLK Munition der Flügelkanonen für Мк.I wurde aus 60 Schalen für jede canon schaltet bis 175 shells für interne und 60 bis 145 für externe, für Мк.V PMLK 145-175 für die äusserliche und 175-145 für interne.
  • AD-2 PMLK Die Bombe Nachladezeit in den Arcade-Kämpfe fixiert wurde und entspricht nun der Angreifer Typ o.

Die * nach Panzerung nach Effekt für die 40 mm und 47 mm armour-piercing Schalen für Vickers S und P Vickers Kanonen befestigt worden ist.

  • Die nach der Panzerung nach Effekt für die 57 mm Schalen von Molins M canon fixiert wurde.
  • He-111 H-6 -Weapon Riemen wurden korrigiert.
  • I-16 (Gesamte Serie) Hinzugefügt self-sealing Treibstofftanks.
  • I-16 (Von 10.-Serie) hinzugefügt Panzerschutz für die Piloten.
  • Fw-190 A-5/ U2 PMLK Dieses Flugzeug war zuvor die Lage, mit dem R-1 Kit (2 underwing Behälter und 2 x 20 mm Kanonen) mit der Fähigkeit, Bomben gleichzeitig lädt falsch montiert werden, während auch mit der U2 Modell Modifikation Nacht Sehenswürdigkeiten hat. Eine Entscheidung getroffen wurde das Modell in zwei aircraft; The Fw-190 A-5 / U12 zu unterteilen, wird das Flugzeug die aktuelle U2 ersetzen und die neue Fw-190 A-5 / U2. Die Fw-190 A-5 / U12 wird nur die R-1 Kit als Modifikation und die U-2 nur in der Lage sein, Bomben zu installieren. Alle goldenen Eagles und Forschungspunkte für Behinderte Bombe Änderung wird automatisch (für Besitzer der alten U2) zurückerstattet.
  • Rächer Mk 1 PMLK Möglichkeit, das Flugzeug mit toten Piloten zu kontrollieren, wird behoben.
  • Ki-45 otsu PMLK falsch angebracht 20mm Ho-3 natürlich Kanonen von Ho-103 Maschinengewehre ersetzt wurden.
  • Rächer Mk 1 PMLK umbenannt wurde. Richtiger Name ist Rächer Mk.II.
  • Hurricane Mk IIb PMLK umbenannt wurde. Richtiger Name ist Hurrikan Mk.IIb/Trop.
  • Fw.189A-1 PMLK Klassifizierung wurde behoben. Die Klasse „Stuka“ wird gelöscht.
  • N1K2-Ja PMLK Falsche externe Munition wurde behoben. Variante mit 2 х 500 kg wurde auf 2 х 250 kg Bomben geändert.

Bodenfahrzeuge Modell, Schadensmodell, charakteristisch und Waffen Veränderungen

  • Penetrationswert des BR-412D 100mm rund wurde nach „W Ballistics:Rüstung und Gunnery“ eingestellt
  • Crew-Mitglieder können nun durch Runden durchdrungen werden, die 7.5mm Wert oder mehr haben.
  • Ein Fehler, wenn es unmöglich war, eine 3D-Dekoration auf dem M46 Tiger Revolver zu setzen, wird behoben.
  • Schießen visuellen Effekt für Panther II/F, T20, T25, M18 Hellcat, M4A2 76W wurde behoben.
  • КV-1S, Panther Ausf F, Tetrarch Mk. I, T20 falsch Rüstungswerte in Info-Karte Tank wurde behoben.
  • Flak 37 auf Selbstfahrlafette 18 ton Zugkraftwagen, Panzer Panther, Panzer Tiger (P) Ferdinand, Tiger II (alle Modifikationen) :Recoil Länge und Zeit festgelegt wurde
  • T20 PMLK Rüstung Dicke an mehreren Stellen wurden nach „für 1944, Bürochef Ordnance, Technische Abteilung, 1943 New Tanks“ eingestellt.
  • M4A5 (Ram II) PMLK Turrert Drehzahl und die maximale Geschwindigkeit des Fahrzeugs nach „Tanks Cruiser Ram II, Bedienungsanleitung April 1943 Pg 131“ festgelegt wurden, Thema hier. Rüstung des Revolvers geklärt ist.
  • T25 PMLK Umdrehungen pro Minute Maximale Motor haben nach fest „M 9-1731B Ford Panzermotoren (Modelle GAA, GAF und GAN) 1945“
  • Das Fehlen von sichtbarem Rückstoß auf Kreuzritter Mk. II wurde behoben
  • Leopard 1 PMLK Rumpf ein Fehler mit Pistole Kreuzung Gegenständen auf dem Panzer wird gefixt.
  • Leopard A1A1 PMLK fehlt 20mm Mantlet Secondary Schild Rüstung wurde behoben.
  • M4 Sherman Calliope PMLK Tiefenniveau, das Ertrinken verursacht wird geändert.
  • Brumbar PMLK Jgr.39 HL/A HEAT-Geschosses Penetration wurde nach „Weltkrieg II Ballistics:Rüstung und Schießwesen (Lorrin Rexford Vogel, 2001, Overmatch Press, Albany N.Y./USA, pg. 62“ angepasst.
  • M47 II Position PMLK Kommandant der Kamera wurde korrigiert.
  • M2A2 PMLK einen Fehler, wenn Sie noch ein high-calibre MG auch abfeuern konnte, wenn es gebrochen war, wurde behoben.
  • GAZ-ААА 4М PMLK Möglichkeit ammo Rack Detonation wurde behoben
  • M10 GMC und Achilles PMLK Dicke von Gegengewichten, wurde behoben.
  • Tanks der Elevationswinkel PMLK M4-Serie für Revolver AA MG verringert wurde.
  • IT-1 PMLK koaxiale gun Bediener festgesetzt worden ist. Zuvor war es Kommandant aus Versehen.
  • Die Anzahl der für die respawns Flakpanzer Gepard hat 1 bis 2 PMLK Das gleiche wie für die anderen SPAAG erhöht.
  • DShK Munition Schaden und Entzünden Wirkung wurde behoben und jetzt ähnlich wie bei anderen high-calibre MGs ist.
  • T-54 (alle Modifikationen) PMLK einen Fehler, bei dem einer der Spur Tank noch bewegt, während Drehen wird behoben.
  • M103 Variable HE Penetration wurde behoben.
  • M103 Neutral wiederum aktiviert wurde.
  • M103 PMLK Gun Abschirmplatte wurde von 127mm > 162mm korrigiert. Hinten Turm Dicke von 51mm > korrigiert> 58mm. Turret Seitenplatten von 93mm und 97mm korrigiert, um Upper:102mm, Mid:107mm und Lower:112mm.
  • T32 Neutral wiederum aktiviert wurde.
  • M60A1 PMLK Gewicht wurde Metric Tonnen statt US short tons verwenden korrigiert.
  • Zenturio MK.10 Ein Problem PMLK, die die falsche Anzahl Runden gespeichert verursacht wurde behoben. Die Reihenfolge der Munitionsbelastung wird korrigiert.
  • M26 PMLK einen Fehler, der das Verschwinden von Tanks verursacht wird, wenn in der commander Ansicht nähert fixiert wurde.
  • 8,8 cm Pzgr. armour-piercing Schale wurde für Pz.Kpfw.VI Ausf auf die Munition gegeben. H1 / Pz.Kpfw.VI Ausf.E / Heavy Tank No.6.

Änderungen in Flugmodellen

  • P-63А-5/A-10/C-5 PMLK wurde das richtige System der Kraftstoffverteilung in den Kraftstofftanks aktiviert. Kraftstoffmenge und Munition Laden hat jetzt eine größere Wirkung auf das Flugzeug. Die maximale Geschwindigkeit, die die Klappen in der Lage zu lösen ist jetzt 155 Meilen pro Stunde. Die Geschwindigkeit für den sicheren Betrieb des Fahrwerks erforderlich ist jetzt 180 Meilen pro Stunde, in Übereinstimmung mit der AFM (Aircraft Flight Manual). Walzengeschwindigkeit wird in Übereinstimmung mit den Ergebnissen der Testflüge festgelegt und um 10 Grad pro Sekunde im Durchschnitt erhöht. Flügel und Schwanz polars wurden überarbeitet, mach-polar wurde verfeinert. Bremsleistung wird erhöht. Luftwiderstand durch die Heizkörper verursacht wird geklärt (Verlust der Geschwindigkeit von einem vollständig geöffneten water-radiator ist jetzt ~ 11 Stundenmeilen, oil-radiator ca. 7 mph) nach den Testflügen. Maximale Anzahl von M=0,81, nach AFM (Aircraft Flight Manual). Wartime Notstrom (WEP) wurde für den Motor richtig angegeben. Für die P-63А-5 ist es nun 5 Minuten mit dem mit 61" Turboaufladung. Für die P-63A-10 und C-5 es ist jetzt 10 Minuten aktiviert mit 75" mit Wasser Methanol Injektion Turboaufladung. Wasser Methanol Reserve im Tank reicht für 15 Minuten.
  • P-63C-5 PMLK Einen neuen Motor, V-1970-117 mit verbesserter Höhenlage Eigenschaften montiert ist. Die Auswirkungen, wenn die installierte Rückenflosse und erhöhte Bereich des Höhenleitwerks (Stabilität des Kurses und tangage) wurden korrekt berechnet.
  • LaGG-3 (alle Modifikationen) PMLK aktiviert das richtige System der Kraftstoffverteilung in den Kraftstofftanks ist. Kraftstoffmenge und Munition Laden hat jetzt eine größere Wirkung auf das Flugzeug. Kraftstoffverbrauch in allen Flugzuständen wird erhöht. Kontrolle bei der Verwendung von Maus Ziel wurde verbessert. Ziel und Rangieren volle Kontrolle Modus wurde verbessert. Einfluß des Reaktionsdrehmoments an dem Abtrieb reduziert wurde.
  • TB-3 PMLK Flugmodell wurde vollständig aktualisiert. Priorität von Treibstofftanks Nutzung wurde in der richtigen Reihenfolge festgelegt. Mit geringeren Treibstoff Bewaffnungen, ist das Flugzeug viel leichter, hat eine geringe Trägheit und weniger flammable.Fuel Menge und Munition Laden jetzt eine größere Wirkung auf das Flugzeug hat. Forced-Motoren, die die take-off durch kurz Erhöhung ihrer Eigenschaften erleichtern installiert wurden. Thermodynamik wurde angepasst.
  • Gladiator (alle Änderungen) PMLK Motor Arbeit wurde verfeinert. Thermodynamik wurden angepasst. Priorität von Treibstofftanks Nutzung wurde in der richtigen Reihenfolge (spare-main) etabliert. Ausrichtung und Trägheit von ihnen wurden mit verfeinert. Flügelkasten, Eigenschaften des Abwürgens von clearwing neu berechnet wurden. Flap Positionierung wirkt sich nun auf die Steifigkeit des Flugzeugzelle und deren Einfluss auf die Festigkeit.
  • I-16 (alle Modifikationen) PMLK Behavior, Ausrichtung und Trägheit für unterschiedliche Treibstofflasten, Serien und Waffen haben entsprechend der Dokumentation des Flugzeugs überarbeitet. Forced-Motoren, die die take-off und kurze forcage im Kampf-Modi erleichtern wurden aktualisiert. Thermodynamik sind konfiguriert. Chassis armourisation wurde für verschiedene Modelle der Serie neu berechnet. In der 5. Serie für Flugmodell erschien Emulation des Flaperons, von anderen Serien Geschwindigkeit der Freigabe und in Abhängigkeit des mechanischen Typs Makel verfeinert wurde.
  • Ki-10 PMLK Kontrolle bei Start und Landung wurde verfeinert. Neue Öl Amortisation Chassis. Priorität von Treibstofftanks Nutzung wurde in der richtigen Reihenfolge festgelegt. Thermodynamik sind konfiguriert.
  • P-26 (alle Änderungen) PMLK Rate verbessert drehen. Chassis amourisation reduziert. Rumpfs Eigenschaften wurden überarbeitet. Schiebe- und Zieheigenschaften wurden überarbeitet. Injector zu der 34. Reihe.
  • Gloster Meteor F M 3, F Mk 4, F Mk 8, wurden La-15, La-174, Yak-30D PMLK Thermodynamik und Motorcharakteristiken korrigiert
  • J7W1 PMLK Thermodynamik und Ha-42-43 (MK9D) Motorcharakteristiken korrigiert wurden. Die richtige Art des Laders wird modifiziert (Laders mit variabler Anzahl von RPM installiert wurde).
  • А6М2-Н PMLK korrigierte Position des Flugzeugs, während in Wasser ist.
  • Spitfire / Seafire Serie PMLK Thermodynamik wurden korrigiert. Ölkühler Kontrolle wurde ausgeschaltet, Motorcharakteristik korrigiert, Aerodynamik und Gewichtsbalance haben auf neutrale Werte geändert wurden, Flugeigenschaften wurden aktualisiert und sind jetzt historisch korrekt. Spitfires V und IX (merlin 61 Motor) haben Kraftstoffwiderstand, der länger für float-type Vergaser bei negativem G. Spitfire LF Mk IX frontalen Luftströmungswiderstand bietet arbeiten. Maximale Motorschub für Spitfire 24 und Seafire 47 wurde auf 21 PSI erhöht. maximale Motorleistung wurde auf 2300 PS erhöht. Kraftstoff wurde von den hinteren Fähre Tanks entfernt.
  • B-29 PMLK Die Kraftstoffverteilung in Tanks eingestellt wurde.
  • FW-190a/d (alle Modifikationen) PMLK Ladedruck und Drehzahl durch das Gebläse Schalt behoben wurden.
  • Ju-88 (alle Änderungen) PMLK Kraftstoffverbrauch bei allen Motorbetriebsarten verringert wurde.

anfänglich konfiguriert wurde nach dem Datenblatt * Ju-88C-6 PMLK.

  • He-100-d PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.

anfänglich konfiguriert wurde nach dem Datenblatt * F6F-5 PMLK. anfänglich konfiguriert wurde nach dem Datenblatt * F6F-5N PMLK.

  • Ki-100-II PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.
  • La-11 PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.
  • Ki-21-hei PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.

anfänglich konfiguriert wurde nach dem Datenblatt * Та-154A-1 PMLK.

  • Тu-14 PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.
  • B-34 PMLK anfänglich konfiguriert wurde nach dem Datenblatt
  • N1k1- wurde nach dem Datenblatt anfänglich konfiguriert.
  • Kurze Sunderland Mk.V PMLK anfänglich konfiguriert wurde, gemäß dem Datenblatt.
  • Hampden Mk 1, TB 1, TB 1 UTK PMLK anfänglich konfiguriert wurde, um die Datenblatt nach.

.com berichtete Fehlerkorrekturen

  • Fehler bei Bestellung „Bestes Squad“ (LeoBardi !).
  • Japanische AI ​​in der Ki-21 kreist über den alliierten Flugplatz ohne an der Schlacht zu nehmen ([http! S://forum.warthunder.com/index.php?/topic/332713-0049180-ki-21a-bomber-bot-issue-tier-1-air-sim/ LookBlueGoPurple ]).
  • Fehler bei der Serie der Abschüsse durch Zerstörung eines Verbündeten (MasterBLB !).
  • Fehler bei der Kraftstoffbelastung des Me-262C-2b, wenn sie in der Luft respawning (xRasor !).
  • Fehler mit der Bindung der Aktionen auf den Schaltflächen für PS4 (* PureGT_Muzz !).
  • Typo im Namen der Launcher-Fenster in der deutschen Lokalisierung (DafabHoid !).

.ru berichtet Fehlerkorrekturen

  • Nicht zerstörbare AI auf der Ash Fluss (QWARZ );!

s://forum.warthunder.ru/index.php?/topic/196219-163242-potoplennye-avianostsy-ne-idut-v-zachet-titula-morskoi-volk/ * kimgrem ] );; * Sunken Flugzeugträger wurde nicht für den Titel „Sea Wolf“ (zzzhht counted/scored!

  • Indikatoren des Visiers in der Wiedergabe für Seeschlachten wurde unter den Treffer Orte (Teufelsruch !) Hingewiesen.

Kleinere Updates, die danach kam

2016.12.20

Feste * das Geräusch von Flugzeugen Sprengkörper auffällig Bodenfahrzeuge.

  • Die maximale Feuerrate der 150mm Typ 4 Ho-Ro Kanone auf Panzerjäger montiert wird von 7,7 Schüssen pro Minute auf 3 Schüsse pro Minute geändert.
  • Ein Bug, wo in einigen Fällen großkalibrigen HE Granaten nicht geschmolzen wurde, als gering gepanzerte Ziele auffällig wurde behoben.
  • Der Effekt von "camera shake" wurde für Nacharbeiten wegen Beschwerden von Benutzern ausgeschaltet.
  • Multiplikation für Sehenswürdigkeiten auf dem Tiger II (P) und dem Schwarzer Prinz wurde auf den Wert in der Version 1.63 zurückgegeben.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2016.12.23

  • Ein Weihnachtsbaum mit Feuerwerk wurde zum Hangar hinzugefügt.

Ein Fehler, wobei in einigen Fällen Shell Sicherungen nicht ausgelöst wurden, wenn geringe gepanzerte Komponente (wie beispielsweise Rollen, Optik, Schienen und andere Elemente) von Bodenfahrzeugen fallen, wo die Schale selbst ohne Explosion zerstört wurde behoben wurde.

  • Visibility System in kombinierter Schlachten wurde verbessert. Frequenz und Anzahl der Sichtbarkeitsprüfungen auf den niedrigen und mittleren grafischen Bereichen wurden erhöht.
  • Parameter der bedingungslosen Erfassungsradius für alle Crews, unabhängig von der Crew Fähigkeit ist für Bodenfahrzeuge in RB jetzt maximal.
  • Radius der bedingungslosen Detektion wurde von 47 auf 75 m erhöht.
  • Nachladezeit für anti-aircraft Kanonen auf Eroberungspunkte wurde verringert.
  • Ein Fehler, der es unmöglich machte, eine 3D-Dekoration auf dem Heck und auf dem Dach des T-62 behoben worden zu installieren.
  • Wenn die Client-Dateien geändert werden, dann wird der Launcher auto-launched und alle Dateien re-verified werden wird.
  • Synchronisationsprobleme mit dem Bodenfahrzeug gun barrel Position nach einem Flugzeug (und bei einigen anderen Gelegenheiten) fliegend befestigt sind.
  • Ein seltener Fehler mit den neuen Steuervorgaben für PS4 wird behoben.
  • Winkelwerte für die vertikale Pistole Erhebung und Vertiefung für folgende Fahrzeuge wurden fixed:
  • Ho-Ni I/Ho-Ni III (-10/ + 20). Source: 九 〇 式 野 戦 砲 取 扱 法 (Type90 Panzerkanone Handling), Heer Technologie-Hauptquartier.
  • Chi-Ha Kai/Chi-He (-15/ + 20). Source: 試制 1 式 機動 47 粍 砲 研究 報告 (Typ1 47mm Testbericht), 1. Forschungsgruppe, Ministerium der Armee Ministerium für Technologie-Hauptquartier.
  • Chi-Ha (-15/ + 20). Source: 九 〇 式 5 糎 7 戦 車 砲 仮 制式 制定 の 件 (Gründung der Type97 57mm KwK), Heer Technologie-Hauptquartier.
  • P Panzerbefehlswagen VI PMLK Gunsight Vergrößerungswert festgesetzt worden ist.
  • Т-34 1941 mit L-11 Kanone PMLK in Panzerturm Schädigungsmodell Frontpanzerplatte fehlt, wird behoben.
  • Chi-To PMLK Falsche Munitionskapazität (120 wurde shots) bis 55 Schüsse fixiert wurde.
  • Chi-Ri PMLK Falsche Munitionskapazität (120 Schüssen wurde) bis 100 Schüsse fixiert wurde.
  • Chi-Nu / Ho-Ni I / Ho-Ni III PMLK Feuerrate wurde von 7,8 Schüsse pro Minute bis zu 10 Schuss pro Minute geändert. Source:Japanese Panzer und Panzer Warfare. Military Intelligence-Division. War Department.
  • Grafische Glitch auf den Bomber Flügelspitzen in der Cockpit-Ansicht behoben wurde.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2016.12.24

  • Revolverdrehzahl wurde für die folgenden vehicles: erhöht
    • Chi-Nu PMLK 6-10,4 Grad pro Sekunde. Source: 主要 兵器 体系 (Hauptwaffensystem Controls), Ministerium für Armee.
    • Chi-To PMLK 6-12,7 Grad pro Sekunde. Source: 主要 兵器 体系 (Hauptwaffensystem Controls), Ministerium für Armee und 対 戦 車 戦 闘 の 参考 (Referenz für Tankkampf), War Command.
    • Chi-Ri PMLK 6-9,2 Grad pro Sekunde. Source: 主要 兵器 体系 (Hauptwaffensystem Controls), Ministerium für Armee.
  • Das Kaliber der Artillerieunterstützung wird geändert. Nun sind alle Fahrzeuge, die in Artillerieunterstützung zu nennen sind in der Lage, mit 152 mm Schalen werden unterstützt.

2016.12.26

  • Die Animation des Raketenstarts Fv438 Swingfire's behoben.

27.12.2016

  • FM Changes
    • La-9 - Only the central fuel tank and centre-wing tanks are now being used operationally. Fuel consumption has been increased to 325 g/HP-hr at WEP and to 315 g/HP-hr at 100%. Acceleration dynamics in horizontal flight and during take-off have been improved.
    • La-11 - Fuel consumption has been increased to 325 g/HP-hr at WEP and to 315 g/HP-hr at 100%.
  • The order of how the ammunition is spent in E-100 has been changed.
  • Sdkfz 9 Flak 37 marker on the minimap has been changed to SPG.
  • Number of crew members required to be knocked-out in order to destroy Na-To has been fixed.
  • Camera position for Type-98 Ke-Ni has been corrected.
  • MG turret armour thickness of the M4A5 tank has been corrected from 50.8mm to 63.5mm (according to Microfilm, Canadian archives, AFV data sheets, Microfilm, Canadian archives, Penetration table, source No. O.B. /44/CV. 28).
  • M551 - maximum speed has been changed to 69 km/h (according to согласно Sheridan a History of the American Light tank Volume 2 by R.P. Hunnicutt).
  • Sights magnification has been changed for the following vehicles (returned to default values):IS-2, ISU-122, ISU-122S, ISU-152.
  • Two new Japanese ground vehicles are available for research and purchase for all the players:Typ 98 Ke-Ni and Typ 97 Chi-Ha.

29.12.2016

1st patch

  • The way in which ground forces ammunition replenishment works on captured points has been changed. Each loaded shell will now immediately appear as usable ammunition, and there is no longer a need to wait until you are fully loaded before you can use it.
  • The armour piercing indicator in ground forces Arkade Battles has been improved. The colour has been changed from gray and will now be yellow in cases of possible ricochet, and red in cases with a high chance of ricochet.
  • The influence that the skill “tank driving” has on the driver has been changed. Now it influences the reaction time related to pushing and pulling vehicle control apparatuses while turning and braking. These reactions have been improved for all variants of the improvements for this skill.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2nd patch

  • BR changes für Bodenfahrzeuge und Flugzeuge.
  • Typ-2-Ka-Mi and Typ 97 Chi-Ha Kai are now available for research and purchase for all players.

31.12.2016

  • The radius of 100% vehicle visual detection (in ground battles) has been temporarily* increased from 75m to 215m.

* - until the visibility calculation algorithm is improved

10.01.2017

  • Änderungen in Flug Models:
    • F4U (alle Modifikationen) PMLK Wassereinspritzung Verbrauch wurde behoben. Operating time with injection has been increased up to 8.5 minutes (was 7.5 minutes).
    • He 112B-0 - In-game vehicle card has been changed to correct values.
    • Ki-100-2 PMLK Maximale Motorleistung in X-Ray Ansicht, wurde behoben.
  • BV 238 - Inoperative instruments in the cockpit have been fixed (source).
  • Bug where after battle, preselected ammunition loadouts were reset has been fixed (source).
  • Kollisions Modell der Gebäude in der „verlassene Fabrik“ Position fixiert wurde.
  • Typ-1-Chi-He und Typ 3 Ho-Ni III sind nun für die Forschung und den Kauf für alle Spieler zur Verfügung.

11.01.2017

  • Fehler in der Serie Schadensmodell T-54 Fest mit einigen Eindringen Schaden Auswirkungen auf interne Module und Komponenten, wenn von vorne getroffen zu werden.
  • Einen Fehler in dem IS-3 Schadensmodell mit der Reduzierung des Fahrers Fähigkeit beim Maschinengewehrfeuer trifft die Vision-Port zugeordnet wird behoben, ohne die Rüstung zu durchdringen.
  • Fixed a bug in the Ferdinand’s damage model associated with the reduction of driver and radio operator abilities fire hits the frontal additional armour plate with a thickness of 100mm without penetrating the armour.
  • Die Fähigkeit zu erhöhen und drücken Werfer auf dem IT-1 und Raketenjagdpanzer 2 hinzugefügt.
  • Spin-up Zeit auf dem M163 Vulcan SPAAG angepasst. The average time before opening fire is now about 0.5 seconds when you activate the weapon. (Source "MIL-G-45500/3 Military Specification Sheet Gun, Automatic, 20mm:M168")

Feste * die Reihenfolge der Besatzung Nachschub in der SPG SU-152 und ISU-122

  • Reduced the recoil of the Type 60 SPRR.

13.01.2017

  • Wert der untere Frontpanzerplatte hat von 25 mm bis 15 mm für folgende vehicles:Chi-Ha, Ho-Ni I, Ho-Ni III, Chi-Ha Short Gun geändert. Source:War Büro für technische Intelligenz Zusammenfassung No.7 Mai 1945.
  • Feuerrate für Chi-He wurde behoben. Feuerrate ist jetzt das gleiche wie der Chi-Ha Kai mit der gleichen Typ 1 Kanone PMLK Jetzt 18 Schüsse pro Minute.
  • Dicke des Metalls auf den Kanonenrohre für den Chi-Ri II fixiert wurden (erhöht) :37mm Kanone PMLK von 5 mm bis 17 mm, 75 mm Kanone PMLK von 5mm bis 22mm.
  • KV-1B PMLK Bug mit „Crew Replenishment“ -Symbol wurde behoben. Zuvor wurde das Symbol mit dem sowjetischen Tanker verwendet.
  • Typ 62 PMLK 3BK2 HEATFS Schale mit der Munition wurde hinzugefügt. Die Schlacht Bewertung wurde 5,7-6,7 für alle Kampf-Modi gewechselt.
  • Reload time for the following vehicles has been changed (from 1 second to 3 seconds):2cm FlaK.38 (Deutschland), 20mm Typ 94 (Japan).
  • Die Menge der panzerbrechenden Granaten in das Magazin für 2cm FlaK.38 (Deutschland) Kanone um die Hälfte reduziert wurde. Now there are 10 Pzgr. armour-piercing incendiary shells and 10 Pzgr.40. high-velocity armour-piercing shells.
  • Parameter der Übertragungen auf КV-1С, КV-85, КV-122 und SU-152 wurden geändert.
  • Die maximale Geschwindigkeit, (forward/reverse) :КV-1S - 45/16 km/h; КV-85 - 34/13 km/h; SU-152 - 43/16 km/h. КV-122 PMLK 34/13 km/h. Source: „Bedienungsanleitung für КV-1С“ 1943 re-print „Gantut“ ; „Domestic gepanzerte Fahrzeuge“, 1941-1945, Teil 2. "КV Tank. Schneller Service Guide“, GABTU KА. 1943".
  • Me.262A-2a Sturmvogel - It is now possible to separate the dropping of 250 kg bombs. New modification with 1x500kg bomb as external modification has been added

16.01.2017

  • Warteschlangen für Veranstaltungen mit identischen Aufstellungen für Teams werden nun nicht von Teams angezeigt, aber von Nationen (wie die Warteschlangen in zufälligen Schlachten).
  • Now it is possible to invite more people to a squad than remaining free space (you are able to invite multiple players while the squad is not full).
  • Saison Hangar wurde abgeschaltet.

18.01.2017

  • Type 60 - a bug where ammo allocation was incorrect after changing specific ammo types has been fixed.
  • Na-To - open hatches position on the destroyed vehicle has been fixed.
  • Fw 190 F-8:rocket Typ HEAT korrigiert.
  • Ein seltener Fehler, bei dem Testkanal nicht während Voice-Chat mit push-to-talk Option funktioniert hat wurde aktiviert.
  • Ein Fehler, bei dem mounted/attached Objekte an einem Fahrzeug von Verbündeten werden könnten, ohne dass es zu Schäden am Fahrzeug abgeschossen.
  • Location „Urwald“ :A Fehler, wenn es möglich war, über die Brücke schießen von unten fixiert wurde.
  • Wasser Visuals wurden für minimale Grafikeinstellungen im Kompatibilitätsmodus verbessert.
  • Abziehbilder auf Fahrzeugen reflektieren jetzt im Wasser.
  • Wasser auf den minimalen Einstellungen sieht nun wie Wasser auf niedrigen Einstellungen.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

23.01.2017

A bug where on occasion the sound of the aircraft isn't played in a replay, has been fixed (source). Ein Fehler, bei dem die Wartespielernummern falsch in der Warteschlange angezeigt, wird behoben. Client-Stabilität wird verbessert.

27.01.2017

  • Chi-Nu II BR wurde 4,3-3,7 in allen Modi gesenkt.

01.02.2017

Bodenfahrzeuge

  • Type 62 - Angle values for vertical gun elevation and depression have been fixed:previously:-4/+20, now:-5/+22. Elevation/depression speed has been fixed:previously 4 degrees per second, now 10 degrees per second. Feuerrate wurde 7-8,1 Schüsse pro Minute erhöht. Source:Domestic Artillerie-Handbuch (国产 火炮 手册), People's Republik China Department of Waffen Industry's Zweite Management Bureau (中华人民共和国 兵器 工业 部 第二 管理局), November 1982:Elevation und Depression in P.271-272. Typ-62 Licht Tank:Weapon Struktur und Nutzung (六 二 式 轻型 坦克 武器 构造 与 使用), Chinesisch People's Befreiungsarmee Rüstunged Force Command (Chinese: 中国人民解放军 装甲兵 司令部), Mai 1972.
  • Typ 61 PMLK Übersetzungsverhältnis aktualisiert. Engine power has been decreased from 600 to 570 h.p. Rückwärtsgang ist von 3 bis 8 km/h km/h erhöht.
  • Autokanonen, die jetzt überhitzt Wert auf Spaas verwendet werden und einen separaten Wert für die Zeit nach Überhitzung erneut zu laden.
  • Kugelblitz PMLK Füllung der Riemen mit APCR Runden wurde überprüft. Aktuelle filling:APCR-HE-HE (früher war es nur APCR). Das Nachfüllen der Kassetten mit HE Granaten wird überprüft. Aktuelle Nachfüllen HE-HE-HE-API (früher es was:HE-HE-HE-APCR).
  • FlakPz.I Gepard PMLK Füllung der Riemen mit APDS Runden getestet. Aktuelle filling:APDS-HE-HE-HE (bisher war es nur APDS).
  • Die Geschwindigkeit der Pistole elevation/depression wurde folgende Masse vehicles: bis 4 Grad pro Sekunde erhöht
  • Pz.Kpfw.II Ausf.C/F; Pz.Kpfw.IV Ausf C/E/F1/F2/J/H; Pz.Kpfw.VI Ausf H1/E; Pz.Kpfw.VI Ausf B/Sla/KwK.46; Pz.Bfw.VI P; VK4501 P.

Flugzeug

  • B-34 PMLK Falsche Chassis Animation wurde entfernt.
  • Ar.234B-2, Ar.234C-3 PMLK DM von Klappen, Querruder, Seitenruder befestigt ist.
  • F7f-1 wurde f7f-3 PMLK DM von Klappen, Querruder und Seitenruder befestigt.
  • He-219A-7 PMLK DM von Klappen, Querruder und Seitenruder befestigt ist.
  • MBR-2-M-34 PMLK DM von Klappen, Querruder und Seitenruder befestigt ist.
  • Me.410 (all modifications) - DM of flaps, ailerons and rudder has been fixed.
  • Hampden Mk.I (alle Modifikationen) PMLK falsche Panzerung wurde behoben.
  • La-15 PMLK Panzerglas wurde behoben.
  • MiG-17 PMLK Armament Info-Anzeige in x-ray Modus wurde behoben.
  • MiG-9, MiG-9L - Armament info display in x-ray mode has been fixed.
  • G5N1 Punktwinkel des oberen Revolvers befestigt wurde.
  • P-39 (alle Änderungen) PMLK Nachricht für die Richtschützen, Verlust des Bewusstseins erscheint in Bezug auf, wenn Flugzeuge wurde behoben wurden zerstört.
  • Sunderland Mk.5 PMLK falsche Informationen für die Verteidigung Waffen in der X-Ray Ansicht behoben wurde.
  • F8F-1, F8F-1B - Incorrect sequence of bomb dropping for the variant with 3х1000lb has been fixed.
  • B-34 PMLK Die Fähigkeit, getrennte Waffen zu wählen, während der Offensive Waffen verwendet wurde hinzugefügt.

02.02.2017

A bug where occasionally a vehicle’s DM icon became magnified has been fixed (source). Client-Stabilität wird verbessert.

03.02.2017

  • Na-To - fire rate has been improved from 7.8 shots per minute to 10.2 shots per minute (and now is equal to the fire rate of the Marder H).
  • ZSU-37 - APCR belt has been updated wurde nun folgendes Füllstoff PMLK APCR-HE-HE (zuvor war es nur APCR rundet).

2017.10.02

  • Insgesamt [Bodenangriff] Missionen für BR im Bereich zwischen 3,3 und 5,7 alle Respawn-Punkte für Kämpfer jetzt höher 500m und für Bomber niedriges 500m sind.
  • Eine größere Anzahl von Bomben wird nun für die Basis Zerstörung bei höheren Rängen (die Stärke der Basen wurde erhöht durch 15%) erforderlich.

In kombinierten Schlachten * in den Orten „Polen“, „Osteuropa“, „Kursk“ und „Tunesien“, hat der Flugplatz durch eine Erhöhung der Start- und Landebahn bis 2 km Länge geändert.

  • ZSU-57-2 PMLK der Munition Gürtel wird aktualisiert. Jetzt nutzt APCBC-HE (statt APCBC).
  • Elektroschocken, So-Ki PMLK als SPAA aufgelistet statt mittlere Panzer.
  • Breach Reparaturgeschwindigkeit wurde von 40% reduziert.
  • Besatzung Nachschubgeschwindigkeit wurde von 33% erhöht.
  • Effekt der Rüstung Steigung (Slope-Effekt) für AP und APC Schalen, wenn das Kaliber der Hülle der Panzerung Dicke von mehr als das Zweifache überschreitet, fixiert wurde.
  • DM für die leicht gepanzerten Fahrzeuge wurden von HE oder HEAT Schalen sowie großkalibrigen AP Munition updated:when beschädigt. Von nun an leicht gepanzerte Landfahrzeuge leicht mit Waffen von 75mm Kaliber zerstört werden können oder mehr während er oder HEAT Munition unter Verwendung von Rumpf schlagen, Revolver (falls vorhanden) oder Geschützrohr und Blende. Dies funktioniert für die folgenden vehicles:
    • flakpanzer 38 Gepard
    • Flakpanzer I
    • FlakPz.I Gepard
    • Panzerjäger I
    • Nashorn
    • Marder III
    • Marder III Ausf.H
    • Sd.Kfz.6/2
    • Sd.Kfz.9 Flak 37
    • Typ 94
    • So-Ki
    • Elektroschocken
    • Crusader AA Mk.II
    • Crusader AA Mk.I
    • AEC AA Mk.II
    • Falke
    • T17E2
    • M13
    • M15
    • M16
    • M3 GMC
    • M19
    • M42
    • M163 Vulcan
    • M18 Hellcat
    • M56 Scorpion
    • ASU-57
    • GAZ-4M
    • GAZ DShK
    • GAZ-ММ 72 -К
    • PT-76B
    • 94-KM
    • ZiS-30
    • ZiS-43
    • ZSU-23-4
    • ZSU-57-2
    • ZSU-37
    • ZUT-37

2017.02.14

  • Kampf Bewertung ändert.
  • Wirtschaft verändert.
  • Alle Fahrzeuge, die ihre SL Kosten geändert haben, haben ihre RP Anforderungen für Forschung und Änderungen automatisch aktualisiert, gleiche gilt für die Ausbildung der Besatzung.
  • [Boden Streik] Mission auf afrikanisches Canyon und Wüstenküste Standorten haben neue (Test) Logik, die Anzahl der Bodeneinheiten in Abhängigkeit von der BR erhöht. BRs 1.0-5.0 PMLK keine Erhöhung. BRs 5.0-6.7 PMLK 6 zusätzliche Bodeneinheiten für jedes Team, BRS 6.7-8.7 10 weitere zusätzliche Einheiten. 8.7+ PMLK wieder 6 weitere Einheiten. Die Menge an zugesetztem Einheiten wird entsprechend den Ergebnissen des Tests korrigiert werden.

RB Missionen * in Luft (für die BRs 3.3+) falsch erhöhte Basis Haltbarkeit wurde behoben. Dies wirkt sich AB nicht.

  • Die Menge der verlorenen Punkte, nachdem die Basis zerstört wurde verringert (es verwendet 10% von maximal zu sein, von jetzt an ihm ist 7%). Es wird für alle Spiel-Modi implementiert werden.
  • Die oben genannten Änderungen wurden unternommen, um zu vermeiden, extrem kurze Spiel-Sessions, in denen schweren Bomber schnell zerstören Basen und Flugplätze und erhöhen die Rolle der Bodeneinheiten, wodurch die Rolle des Angreifers umgesetzt.

2017.02.16

  • Ein Fehler, bei dem 3D-Dekorationen wurde schneller in Schlamm bedeckt als andere Teile eines Fahrzeugs gegeben Boden befestigt ist. Bug Report.
  • Ein Fehler, bei dem das Motorgeräusch im Cockpit Ansicht nach einem Flugplatz Reparatur verstummte, wird behoben. Bug Report
  • Ein Fehler, bei dem knocked-out Besatzungsmitglieder in einem Bodenfahrzeug falsch Ansicht „cam Hit“ in angezeigt wurden, wurde behoben. Bug Report.
  • Ein Fehler in server-side Replays, wo die Reparatur Ton zufällig ausgelöst wurde, wurde behoben. Bug Report.
  • Wasser Optik verbessert.
  • Tracer Visuals wurden für alle Geschütze aller Fahrzeuge verbessert. Sie spiegeln auch jetzt in Wasser.
  • Die Bandfüllung für die koaxiale und AA 7.62mm-7.92mm MGs wurde changed:now das Band enthält ½ des Tracers oder AP-T Runden ⅓.
  • Universalriemenfüllung für die ShKAS MG PMLK hat die Runde mit der T46 Kugel entfernt, und der Tracer-Gürtel um mit der Kugel B32 hinzugefügt wurde, wurde aktualisiert.
  • Die Bandfüllung für die Bräunung 7,7 mm hat Tracer besteht Band updated:The gewesen nun von T und AP-I Munition in dem Verhältnis von 1 zu 1, und die stealth Band hat jetzt 2 AP-I und 1 I rund.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2017.02.17

  • Ein Bug, wo tägliche Schlacht Aufgaben nicht für einige Spieler angezeigt wurden, wurde behoben, und die Kosten für die Fahrzeuge in der Kriegsanleihen Geschäft von 100 Kriegsanleihen als Ausgleich reduziert wurde.

2017.02.22

  • Neue Belohnungen für kommende Veranstaltungen und Specials eingeführt wurden.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2017.02.27

„Keen Vision“ skill Parameter aktualisiert wurden, :

  • Sichtbarkeit Parameter wurden für Boden Battles:sights und Ferngläser Erfassungswerte im Abstand erhöht x2,5 geändert wurden
  • Visibility Wert Multiplikator für bewegliche Ziele wurde von 1,1x bis 1,5x erhöht

Die genauen Abstandswerte können in der „Keen Sicht“ Fertigkeitsbeschreibung zu finden.

2017.01.03

  • A an die Beleuchtung von Gras im Zusammenhang Bug wurde behoben.
  • Ein Fehler, der in einem falschen Explosionsgeräusch zur Folge haben würde, wenn Artillerie schlug Häuser auftritt, wird behoben
  • Ein Fehler, bei dem die Steuereinstellungen auf die F11-Taste zugewiesen nicht angewendet wurden, wurde behoben.
  • Client-Stabilität wird verbessert.

2017.02.03

  • ISU-122S PMLK einen Fehler, wenn die SPG mit nur einem verbleibenden Besatzungsmitglied nicht als zerstört wurde behoben wurde gezählt
  • Leopard I/Leopard A1A1 PMLK Sehenswürdigkeiten Vergrößerung fixiert ist. Jetzt ist es x8 und x16, wenn gezoomt.

2017.03.03

  • Eine seltene Fehler, Flugzeuge ammo Belten mit Standard-Munitionsgurte nach dem Ende einer Schlacht fixiert wurde ersetzt werden würde.
  • Ein seltener Fehler, bei dem ein Fahrzeug, das aus dem Technologiebaum in dem gewünschten neuen Crew Schlitz fixiert wurde erscheinen würde nicht gewählt wurde.

speziell für Linux-Systeme * Ein seltener Fehler, wo Tankspuren auf dem Boden nicht korrekt angezeigt wurden, wurde behoben. Ein Fehler, der Schatten auf der Oberfläche während der Luftkämpfen flackern verursachen würde, wird behoben.

2017.03.09

  • Effekt Slope-Werte für AP/APC/APCBC auf schrägen Auftreffwinkeln (20-45 Grad) wurden korrigiert. Wirksame Panzerung Dicke für diese Winkel des Aufpralls erhöht wurde
  • Ein Fehler, wenn eine Sicherung des APHE Runde nicht die Fahrerluke nach dem Eindringen auf T-34 Tanks wurde detonieren hat festgelegt.

[erweitern] [Zusammenbruch] Aktualisierung [Zusammenbruch] [erweitern]

Open Beta
Veröffentlichung