aktualisieren 1,55 „Königlichen Rüstung“

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Update1.55Wallpaper.jpg

aktualisieren 1,55 „Königlichen Rüstung“ ([http! S://warthunder.com/en/game/changelog/current/518 Changelog ]) wurde am 15. Dezember eingeführt 2015. Es ist sehr bemerkenswert für den britischen Panzer Baum in das Spiel hinzufügen.

Neue Fahrzeuge

Flugzeug

Vereinigte Staaten

Deutschland

Russland

Großes Großbritannien

Japan

Bodentruppen

Deutschland

Russland

Großes Großbritannien

Spiel ändert

Neue Standorte und Missionen

  • Tunesien PMLK New Wüstenlage für den kombinierten Schlachten (erhältlich im folgenden Spiel modes:Vorherrschaft, Schlacht, Aufnahme).
  • Zweite Schlacht von El Alamein PMLK New Wüste Standort für den kombinierten Kämpfe innerhalb der folgenden Spiel modes:Vorherrschaft, Schlacht, Eroberung).

Game mechanics

  • Kampfaufgaben PMLK persönliche Missionen, füllen Sie sie und erhalten Belohnungen (wird wenige Tage nach dem Update-Release zur Verfügung stehen)

Änderungen in Standorte und Missionen

  • Minimap in der Missionsbesprechung Bildschirm wurde verbessert

Forschung und Wirtschaft

  • M10 17pdr Achilles wurde in den 3. Rang ohne BR Änderungen bewegt

Änderungen in Flugmodelle

Änderungen in Boden Vehicles Armament

  • Feuerrate für die 75mm M6 Kanone 9-9,3 Schüsse pro Minute erhöht wurde (; ]. ;; Light Tank M24 Chaffee;.! !!! M24 Tank ] ]!).

Steuerung

  • Fahrzeuge mit Rädern haben auf den Straßen, Schnee, Sand und Schmutz Spuren wurden verbesserte Fahrleistung.

Geräusche

  • Sounds für die folgenden Waffen haben reworked:D10-T, L7, Oerlikon 20mm Kanone, QF6 57mm Kanone, QF32 94mm Pistole gewesen.
  • Neue Sounds für Vickers .303 und BESA MG.
  • Turret Rotationsgeräusche entsprechend ihrer historischen Eigenschaften überarbeitet.
  • Voice-overs für türkische Lokalisierung aktualisiert wurden.
  • M2 MG Sound wurde behoben (für Landfahrzeuge).
  • Motor quietschende Geräusche für die Lastwagen wurden entfernt.

PS4

  • Fixed und Head-Tracking verbessert Playstation-Kamera.

Verschiedenes

  • Landing oder „Notwasserung“ auf der Oberfläche des Wassers ist nun möglich, für alle Flugzeuge, nicht nur für Wasserflugzeuge und Wasserflugzeuge.
  • Floating (Amphibious) Fähigkeit ist für die PT-76 ab sofort verfügbar.
  • Zeit für das Fahrzeug erforderlich ist, um mit Staub bedeckt werden, während auf sandigen und staubigen Straßen bewegen erhöht.

Kleinere Updates, die danach kam

2015.12.15

  • Fixed Spiel stürzt auf alte Nvidia-Treiber.
  • Ein Fehler, der wurde aufhören würde Arbeitspanzerschlachten Audio von richtig befestigt.

2015.12.16

  • BR für SPAA T17E2 wurde von 1,0 bis 1,3 erhöht.
  • Der Steckplatz für Aufkleber „Weißes Kreuz“ auf erbeuteten deutschen Churchill wurde geändert.
  • Das Getriebe des Zenturio Мk.3 und Mk.10 wurde behoben. Neutral Getriebedrehleistung und Rückwärtsbewegung wird durch reduzierten Übersetzungsverhältnis für die Rückwärtsbewegung nicht mehr eingeschränkt.
  • Dynamische und statische Hub der Räder für Centurion Mk.3, Centurion Mk.10, Conqueror Mk.2 und Caernarvon FV221 fixiert wurde (verringert).
  • Verbrauch von Schalen von Munition Racks für Centurion Mk.10 wird verfeinert.
  • Erhöhte Geschwindigkeit der vertikalen Führung für Centurion Mk.3, Mk.10, Conqueror Mk.2 und Caernarvon FV221 den Betrieb der Kanone Stabilisator zu simulieren.
  • KPVT mg ammo Last empfangene neue ammunition:BS-41 (T10M und SU-122-54).
  • L7A1 Feuerrate (Centurion Mk.10) wurde 8,4-9 Schüsse pro Minute erhöht.
  • Feuerrate der 75 mm Kanone KwK42 (Panther ausf D/A/G Serie) hat 7,2-8,1 Schüsse pro Minute erhöht.
  • Feuerrate der 84 mm QF 20pdr Kanone (Wagenlenker Mk.VII) hat, von 7,02 bis 7,8 Schüssen pro Minute erhöht.
  • Feuerrate der 84 mm QF 20pdr Kanone (Caernarvon und Centurion Mk.3) hat, von 7,02 bis 9,6 Schüssen pro Minute erhöht.
  • Feuerrate der 85 mm Kanone ZIS-S-53 (Т-44) hat 8,4-8,1 Schüsse pro Minute gesenkt.
  • Feuerrate der 85mm D-5T Kanone (Т-34 mit D-5T Kanone) hat 7,8-7,2 Schüsse pro Minute gesenkt.
  • Feuerrate der 88 mm KwK 36 Kanone (Tiger Ausf H1/E) ist 7,2 bis 8,1 Schüssen pro Minute erhöht.
  • Penetrationswert für 57mm Munition (SU-57) М7 wird von 5% für alle Distanzen nach Katalog von Standard-Ordnance Artikel reduziert. Zweite Ausgabe 1944 Volume III. Büro des Chefs der Ordnance Technische Abteilung. Washington, D.C.
  • PT-76 falsche Leistung, während sie durch tiefere Flüsse zu bewegen, wurde behoben.

2015.12.17

Server Update:

  • BR für T17E2 wurde von 1,3 bis 1,7 erhöht.
  • Motor und Getriebe Reparaturzeit wird von 35% in allen Modi verringert.
  • Terrain crossing Kapazität für Rad- und Kettenfahrzeuge auf Sand hat auf allen Karten verbessert.
  • Zeit für ein Fahrzeug benötigt, um in Staub bedeckt werden, während auf sandiges Terrain bewegt wird verdoppelt.
  • Wert der Rüstung Dicke in der Fahrzeugkarte für Сhurchill Mk.VII, AC Mk II AA und Crusader AA Mk.II behoben wurde.
  • "The Zweite Schlacht von El Alamein" hat nun zusätzliche Spawnpunkte in Realistische und Simulator Schlachten. Die neuen Spawn-Punkte sind näher an den Erfassungszonen
  • Die "Hurtgen Forest" Spawn-Punkte in realistischen und Simulator Schlachten wurde näher an der Erfassungszone (Conquest-Modus) bewegt
  • Note:This Server Update ist für alle Plattformen, sofern nicht ausdrücklich hervorgehoben.

Client Update:

  • Anzeigen von Tarnungen für bestimmte Flugzeuge, wurde behoben.
  • Ein Sound Fehler beim Empfang Silber Lions Belohnung wird behoben.
  • Bug in der Anzeige von Markern wird behoben.
  • Client-Stabilität verbessert


22.12.2015

Veränderungen im Boden vehicles:

  • Britische Landfahrzeuge erhielten ihr erstes 3 Tarnungen (zwei Wüste und ein Winter).
  • Ein Fehler, wodurch die tank-sight Gras und Laub Option kann zurückgesetzt wurden, wenn wurde der Client behoben wurde neu gestartet.
  • Rüstung Layout auf dem Сonqueror Mk 2 wurde verfeinert und fixed:in das Schadensmodell nun berücksichtigt Seitenschwellern und Boxen, Frontpanzerung am Turm genauer genommen wird, Rüstung Dicke im frontalen geneigten Revolverprofil wurde erhöht von 150 modelliert wurde bis 250 mm.
  • Die Dicke einiger gepanzerten Teile auf dem A39 Tortoise fixed:hull obere Platte, den Dicke der Seitenschweller, hintere Teile des Rumpfes, und die Dicke des Geschützturmes waren.
  • Der Name der 120 mm Kanone des Сonqueror Mk 2, wurde von L11 an die richtigen designation:L1A1 verändert (haben Eigenschaften der Schalen und Kanonen-Parameter nicht geändert).
  • Die geneigte Frontpanzerung für die Matilda Mk II wurde von 20 bis 47 mm festgelegt.
  • Die Anzahl der Besatzungsmitglieder in der Crusader Mk.II wurde anstelle von 4 PMLK 5 Besatzungsmitglieder festgelegt.
  • Für RBT-5 ist es nun möglich, automatisch die Rakete Nutzlasten in Arkade Schlachten neu zu laden. Raketen werden in 90 Sekunden neu geladen werden.
  • Die Fehler in den Eigenschaften der britischen OQF 6 PDR Mk III Kanone (57mm) (Mounted on:Crusader Mk.III, Valentine Mk.IX, Cromwell Mk.I) fixiert wurde. Die Eigenschaften dieser Kanone wurden entsprechend vorher zu leistungsfähigeren Kanone Mk V und die panzerbrechenden Parameter der AP Mk.5T Schal waren noch höher. Nun sind die ballistischen Eigenschaften und panzerbrechenden Parameter werden genauer entsprechend dem Prototyp.
  • Die Feuerrate von 17pdr. M10 Achilles wurde 9,6-9 Schuss pro Minute verringert.
  • Die Feuerrate von SP 17pdr. Valentine bågskytt wurde 9,6-8,7 Schuss pro Minute verringert.

BR changes:

  • BR für die Cromwell Mk V wurde von 2,7 bis 3,0 in allen Spielmodi erhöht.
  • BR für die Cromwell Mk I wurde 3,3-3,7 in allen Spielmodi erhöht.
  • BR für den Zenturio Mk 10 hat 7,7-7,0 in allen Spielmodi verringert.
  • BR 3 Zoll. Gun Träger wurde 3,3-3,0 in allen Spielmodi verringert.
  • BR für die Churchill Mk III und Deutsch Kampfpanzer Churchill wurde 3,7-4,0 in allen Spielmodi erhöht.
  • BR für die Valentine Mk XI wurde von 2,7 bis 3,0 in allen Spielmodi erhöht.
  • BR für die 17pdr. M10 Achilles (und seine Premium-Pendant) hat 3,7-4,0 in allen Spielmodi erhöht.

Lage changes:

  • Zweite Schlacht von El Alamein:
    • Die Höhe der Dünen wurde leicht für ein weniger verstellte Spielfeld und die Verhaltensaspekte des Sandes eingestellt werden ebenfalls geändert.
    • Finer Detaillierung wurde in die Wüste Oberfläche hinzugefügt.
    • Das Gelände wurde in den Bereichen geglättet, wo Bodenfahrzeuge könnten stecken bleiben oder beschädigt.
    • Einige visuelle Fehler wurden behoben.
  • Tunesien:
    • Kleine Balance bedingte Veränderungen vorgenommen wurden.

Sounds:

  • Dubbing für Deutsch Lokalisierung wurde hinzugefügt.
  • Das Audio für die D10-T Kanone wird aktualisiert.
  • Das Audio für die Ho-301 Kanone wird behoben.

Interface:

  • Soldat Trophäen wurden an die neuen 'Battle Trophies' im Item-Shop geändert.

2015.12.24

  • Die Beschädigung der Module und Crew während Kollisionen wurde in einigen Fällen verbessert.
  • Mehrere Updates für MacOS Client.
  • Client-Stabilität und Optimierung werden verbessert.
  • "Thunder Leagues" achievemnts werden auf einer separaten Registerkarte bewegt.

2015.12.25

  • Kampfaufgabe „Vigilante“ wurde behoben
  • Mehrere Kampfaufgaben neu verteilt wurden, so wurde leichter einige PMLK schwieriger
  • Haben einige Kampfaufgaben Beschreibungen aktualisiert und geklärt

2015.12.30

  • Spiegel in Cockpits wird behoben.
  • Client-Stabilität und Optimierung Verbesserungen.

2016.01.06

  • Changed Farbtasten der UI ihren Zweck zu reflektieren (Upgrades blau sind, sind Gold und „Aktion“ Kauf \ Geschäft Tasten rot).
  • Eine Option zu verbergen Informationstafeln im Hangar wurde hinzugefügt.
  • Fixed seltene Fehler in Wiedergabe von Spurmarkierungen auf Landschaft (lange Spurmarkierungen über Landschaft).

2016.01.15

  • Verbesserte Client-Stabilität und große Kundenoptimierung.
  • Bug vor Ort ‚Tunesien‘ in einigen Fällen festgelegt, wo Bodenfahrzeuge und Manövern in einige der Felsen betreten können.
  • Seltene Fehler behoben, wo Spieler nicht aerial Flugereignisse in Arkade Panzerschlachten geben könnte.

Änderungen in Flugmodelle

  • La-7/B-20 PMLK Flügel polar für „Landung“ Klappen Position aktualisiert wurde. Rumpf- und fin polars wurden aktualisiert.
  • Ju-87d-5/G-2 PMLK Rumpfs und fin polars wurden aktualisiert. Die Berechnung der Übergangsprozesse auf dem Flügel und fin polars wird verfeinert (die sideslip des Flugzeugs, während bei niedriger Geschwindigkeit manövriert wird reduziert).
  • I-185 M-82/71 PMLK Die Möglichkeit, das Flugzeug in eine unkontrollierte Spin des Erhaltens durch Verwendung fixiert das Ruder im Arcade-Kämpfe Spiel-Modus ist.
  • XP-55 PMLK aerodynamischen Eigenschaften des Flügels und Stabilisator wurde verfeinert. Die Balance des Flugzeugs eingestellt worden ist, ist das Verhalten des Flugzeugs in dem Stall auf dem Stabilisator wurde verfeinert ( „Peck“ ist jetzt mehr akzentuiert).

2016.01.17

  • Flackernde Schatten im SLI-Modus wurde behoben.
  • Bewegung Fluidität eines Panzerturms in Replays wurde verbessert.

Einige Optimierung der Gebäudezerstörung * wurde getan.

2016.01.20

  • Das Schadensmodell der Besatzungsmitglieder PMLK Gewehr Kaliber feste Kugeln und Abplatzungen durch einen Körper durchdringen nicht hat und somit in einer Zeile nicht sitzen mehrere Besatzungsmitglieder beschädigen.
  • Die Parameter des Abwehr äquivalent zu folgenden Materialien werden von 0,9 bis 0,7 changed:tracks PMLK gewesen, Baustahl PMLK 1-0,45, Baustahl des Fahrgestells 0,7-0,6
  • Die Dicke der spezifischen Elemente in der Churchill Mk.III (deutsche Premium-Variante als auch) wurden changed:
    • untere Frontplatte PMLK von 114,3 mm auf 76,2 mm
    • Rumpf sponson Seiten PMLK von 76,2 mm bis 63,5 mm
    • Rumpfseiten PMLK von 63,5 mm bis 50,8 mm
    • Frontplatte der sponsons PMLK von 76,2 mm bis 63,5 mm
    • Nach T.D.5912 Schema, The Tank Museum PMLK Churchill Panzer. Fahrzeughistorie und Spezifikation. Die angegebenen Elemente wurden durch externe verteidigt Platten, die aus Panzerstahl und die inneren Plattierung hergestellt wurden, die aus weichem Stahl hergestellt wurden, der zuvor die Gesamtdicke berechnet wurde, als ob es Panzerstahl war.
  • Die Dicke der spezifischen Elemente des Churchill Mk.VII wurde changed:
    • untere Frontplatte von 152 mm bis 139 mm
    • Maschinengewehr Schutz von 76,2 mm bis 25,4 mm.
    • Nach T.D.26924, The Tank Museum PMLK Churchill Panzer. Fahrzeughistorie und Spezifikation
  • Die Dicke der spezifischen Elemente des FV221 Caernarvon Tank geändert wurde. Frontturmpanzerung und Maskendicke entspricht den Centurion Mk.3 (da die Caernarvon den gleichen Revolver als Centurion Mk.3 nach „AFV Waffen Eroberers Schwerer Gun Tank“ von Major Michael Norman verwendet, pp. 9-10).
  • Drehen im Leerlauf ist für die A43 Black Prince ab sofort verfügbar.
  • Drehen im Leerlauf für die 3-inch Gun Träger fixiert wurde
  • Maximal Revolverdrehgeschwindigkeit für A43 Black Prince ist von 15 Grad pro Sekunde bis 17 Grad pro Sekunde gemäß (Vorversuche PMLK Schwarzer Prinz A43 22md März 1945. Anwendung A, Tabellen 5,6) geändert.
  • Minimaler Depressionswinkel für RBT-5 hat von 0 Grad bis +7 Grad geändert worden, da sie das einzig mögliche Minimum ist die Rakete schlägt die Schiene Abwehr zu korrigieren, wenn ins Leben gerufen.
  • M8 HE Penetrationswert von 32 bis 29 mm (Calliope, M26 T99) gesenkt
  • Projektilkern für 83mm Schuss Mk3 wurde zu 40 mm von 80 mm reduziert.
  • Bug Direkte kinetischer Schaden für 76,2 mm Munition Sh-354T wird behoben (bisher hat es nicht ein Besatzungsmitglied im Fahrzeug mit einem offenen Revolver auf Treffern knock-out).
  • Abplatzungen Penetrationswert und Schaden Sektor für APCR, APDS und HEAT Runden reduziert wurde. Abplatzungen cone Parameter der APCR Runden sind ähnlich denen der APDS Runden. Der Abplatzungen Penetrationswert für die meisten Fragmente erlaubt nicht durch mehrere Besatzungsmitglieder Piercing und tut Schaden innerhalb weniger Sektors.
  • Ricochet Parameter für APC Runden sind jetzt gleich APCBC.
  • Anzahl der respawns für A43 Black Prince wird von 2 auf 1 in Tank sim Schlachten fest.
  • Sichtbarkeit Parameter für die FV221 wurde geändert.

2016.01.21

  • Rakete Nachladezeit für RBT-5 von 90 Sekunden bis 45 reduziert seconds;
  • Neutrale Lenk auf die folgenden Fahrzeuge :A34 Comet hinzugefügt, A30 SP Avenger, A30 Challenger;
  • Information über die minimalen Abstand Raketen zu verwenden wurde die RBT-5 Infokarte hinzugefügt.

2016.01.22

  • Seltene Fehler bei der 64-bit Version des Spiels beginnt, werden behoben.

2016.01.27

Besonderes Augenmerk wurde nach der Statistik, um das Gleichgewicht der ‚top-end‘ Boden Maschinen aller Nationen bezahlt. Diese Fahrzeuge werden wieder in ihrem eigenen Spielersuche Halterung befindet PMLK 8.0

Übersicht über changes: Wirtschaft Änderungen Kampf Rating-Änderungen für Bodenfahrzeuge Kampf Rating-Änderungen für Flugzeuge

Weitere changes:

  • M4A3E2 Jumbo und Premium-Version PMLK Added APCR Projektil T45.
  • M4A2 Sherman PMLK Added APCR Projektil T45.
  • T-34E PMLK Aufgrund seiner erhöhten Kampfes Bewertung wird dieses Fahrzeug zusätzliche 76mm Munition auf sein Kriegsarsenal erhalten, wie es ist BR T-34E STZ jetzt ähnlich ist, T-34 1942 usw.
  • Pz IV / 70 (A) PMLK Added APCR Projektils PzGr40 42 /.
  • FV221 Caernarvon PMLK einen Fehler in kombinierten realistische Schlachten behoben, der das Fahrzeug in die Schlacht zu den gleichen Kosten eines Mediums Tank gleich BR wieder zusammenzubringen erlaubt.
  • Für die Bodenfahrzeuge des Rangs i (mit Ausnahme von anti Flugzeug Fahrzeuge) mit einer Waffe Kaliber von 50 mm oder weniger ist, wird er für die Schalen (z.B. 45mm Türmchen von T-35) Bewaffnung sowohl primäre als auch sekundäre entfernt werden. Diese Änderung wurde das Spiel mehr freundlich für Anfänger machen implementiert, die noch nicht vertraut sind mit den verschiedenen Arten von Munition zur Verfügung und wurden aufgrund der begrenzten Wirksamkeit von niedrigen Kaliber HE, oft keine Schäden an ihre Feinde zu tun. Wir werden eng um diese Änderung überwachen, bitte mit Ihrem Feedback darüber in unserem Forum hinterlassen.
  • Ein Fehler, bei dem Raketen Panzer-Raketen starten konnten non-stop innerhalb Fangzonen befindet, während wurde behoben.
  • Die Zeit, die eine Rakete auf Eroberungspunkte neu zu laden dauert wurde increased:BM-8-24 PMLK bis 8 Sekunden, Calliope und M26T99 PMLK bis 10 Sekunden auf. Die Panzerwerfer 42 Nachladezeit für eine einzelne Rakete wurde auf 12 reduziert.
  • Drehen während im Leerlauf ist jetzt möglich, dass die JPZ 4-5
  • Ein Fehler in der AP und APHE Munition Info-Karte fixed:previously gewesen, es 100% Ricochet Chance in bestimmten Winkeln PMLK der falsche Winkel gezeigt wurde (15 Grad statt 25) zeigen kann.

2016.01.28

  • Merkmale der ТТ-250 Raketen auf dem RBT-5 Tank montiert wurden updated:calibre, Stabilisator Parameter, Druckausgabe und seine Abweichung.
  • Nachladezeit für RBT-5 Raketen in Arkade Battles wurde auf 70 Sekunden erhöht.
  • Depression Winkel für RBT-5 wurde bis 9 Grad erhöht.

2016.01.02

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Rare Bug, bei dem das Fahrzeug des Gegners, der den Spieler zerstört nicht in der killcam behoben wurde gezeigt wurde.
  • Rare Bug, bei dem die Darstellung des Bildes des zerstörten Fahrzeugs in der killcam wird behoben fehlte.
  • Neue Kamera-Ansicht für Zugriffe auf ein feindliches Fahrzeug wurde in Replays hinzugefügt.

2016.02.02

Gameplay-Mechanik

  • Neue Thermodynamik System implementiert * für RB und SB-Modi wurde.
  • Ölkühler Klappensteuerung Option wurde hinzugefügt.
  • Text-Anzeige hinzugefügt, wenn sie versuchen fehlenden Gang zurückzuziehen oder die fehlende Klappenstellung zu ändern.
  • Es ist nun einfacher zu identifizieren, wenn Brennstoffmangel für Schwimmer Vergasermotoren auftritt.
  • Seltene Fehler, der in der Cockpit-Ansicht in AB verursacht Schütteln während der Durchführung Manöver mit der Maus Ziel festgelegt wurde.
  • Rare Fehler, der AI Flugzeug verursacht kollidieren während des Rollens wurde oder Ausziehen fixiert.
  • Aircraft KI wurde verbessert, werden sie nun in einem größeren Abstand statt verfolgen Spieler taktisch relevante Ziele verfolgen.

Schnittstelle

  • Der „soziale“ Panel wurde von rechts oben nach rechts unten verlegt.
  • Das Menü Bewaffnung Wahl wird verbessert.
  • Fahrzeug Info Karten zeigen jetzt BR statt Rang.
  • Die Möglichkeit, den Spielmodus in der Forschung zu wählen screenen, dass Änderungen Informationen über die Auswahl PMLK Jetzt werden Informationen angezeigt basiert, angezeigt nach Spielmodus ausgewählt (unter „To Battle“ Taste) entfernt wurde.
  • Die Auswahl über Dropbox Design wurde geändert.

Verschiedenes

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Seltene Fehler, der in Zuschauers Ansicht falsche Turmposition zeigte, wurde behoben.
  • Rare Bug, bei dem die hit-cam nicht den Feind zeigte, dass ein Spieler des Fahrzeugs fixiert wurde zerstört.
  • Flackernde Schatten in hit-cam behoben wurden.

* Aus technischen Gründen neu Thermodynamik auf temporäre geschaltet werden kann und ausgeschaltet erste days.

2016.02.03

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Micro Freezes, die in Luftkämpfen selten passiert wird behoben.

2016.02.05

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Die „Custom“ Schwierigkeitsgrad in benutzerdefinierte Schlachten wurde behoben.
  • Die Möglichkeit der Ricochet wurde für alle armour-piercing Schalen vorgesehen reduziert, daß das Kaliber der Hülle der Panzerung Dicke von 2 oder mehr Malen übersteigt.

Ein Fehler, der Abplatzungen Schaden verursacht, wenn eindringende zwei -Panzerschichten fixiert wurde. Früher wäre es gelegentlich möglich sein, daß nach der ersten Bewehrungsschicht durchdringt und nicht die zweiten Innenraum PMLK Abplatzen Beschädigung des Fahrzeugs eindringenden noch (z.B. Beschädigung einen schweren Tanks seine Oberseite mit low-calibre fast-firing automatischen Kanonen auf SPAA Fahrzeugen während Schlagen) auftreten könnte.

  • Die Möglichkeit Munition Rack Detonations hat für Landfahrzeuge mit separaten Schale, Primer und Ladungen erhöht (beispielsweise schwere sowjetische Panzer des IS Serie und andere Fahrzeuge wie M103, Jagdtiger).
  • Für SPAA mit Maschinenkanonen ausgestattet, gibt es jetzt eine Chance, dass Munition Licht fangen oder explodieren, wenn sie von feindlichen Feuer getroffen.
  • Abplatzungen Wirkung nach solid Schalen eindringen Motoren und Getriebe für Fahrzeuge ist, das Chassis verwenden LKW hinzugefügt.

2016.10.02

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Ein Fehler in AB Bodenschlachten, wo die Zielmarke grün über Rüstung gedreht, die behoben werden konnten nicht durchdrungen ist.
  • Ein seltener Fehler, bei dem ein Spieler das gewünschte Fahrzeug zu wählen, während mit korrekter Menge an Spawnpunkte behoben wurde nicht in der Lage war.
  • Zerstörbare Umgebung Optimierung für Gebäude wird verbessert.
  • Übertragen von FX (Partikel) wurde optimiert

2016.02.17

  • Client-Stabilität wird verbessert.
  • Ein Fehler, der während des Fluges durch Wolken Wasserdampf innerhalb des Cockpits zeigen würde, wurde festgelegt.
  • Ein Fehler im Zusammenhang Auswahl in der dynamischen Kampagne zum Team, wird behoben.

2016.02.18

  • Ein seltener Fehler, die Minimap für Artillerieschlag unterscheidet sich von dem Spiel Minimap war, wurde behoben.
  • Die Anzeige der Zeit in der Fertigkeit „Reparieren Geschwindigkeit“ in dem Crew-Tab angezeigt wird geklärt.
  • Schatten auf dem Boden, die den Spieler nicht dunkler verbunden sind haben.
  • Dropbox in mehreren Registerkarten des Menüs behoben wurden.

2016.02.19

  • Rüstung Update für Conqueror Mk.2 (siehe [http! S://warthunder.com/en/devblog/current/869 Entwickler Tagebuch ])

2016.02.20

  • Ricochet Chance für HESH Munition unter einem Winkel von weniger als 30 Grad reduziert wurde
  • Anzahl der Secondary-Fragmente wurde HESH ammo erhöhte

2016.11.03

Die folgenden Fahrzeuge haben ihren Kampf Bewertungen updates: haben

  • Die BR des М26 Pershing wurden auf 6,3 in allen Spielmodi verringert.
  • Die BR des ТB-3 Flugzeuge wurde auf 1,3 in AB und RB verringert.
  • Die BR des Tiger II (P) wurde auf 6,3 in AB und RB verringert.


[erweitern] [Zusammenbruch] Aktualisierung [Zusammenbruch] [erweitern]

Open Beta
Veröffentlichung