ARL-44 (ACL-1)

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
    
        


Allgemeine Information

Datei:ARL-44 (ACL-1) Garage.jpg
Das ARL-44 (ACL-1)in der Garage.

Das ARL-44 (ACL-1)ist ein Französisch schweren Panzer mit einer Schlacht Bewertung von 4,0 (AB/RB/SB) Rang III. Es wurde eingeführt, inAktualisieren 1.75 "La Résistance". Das ARL-44 (ACL-1) sind die zweiten schweren Panzer in dem Französisch-Baum. Es ist ein well-rounded Feind besser geeignet für eine mittlere Tank Rolle als ein schweres aufgrund mangelnder Rüstung (was immer noch sehr gut ist). Es unterscheidet sich von früheren Französisch schweren Panzern für eine potente Waffe mit. Das ARL-44 (ACL-1) ist ein Prototyp, der als die fertig gestellt werden würdeARL-44.

Der Hauptzweck, Nutzung und Taktik Empfehlungen

Allgemeiner Spielstil

Die ARL-44 (ACL-1) sollte als Medium Tank gespielt werden. Kombination einen guten eindringende gun, anständig Mobilität und Durchschnitt, aber geneigte Panzerung ist der Tank besser geeignet für diese Rolle, da die meisten Tanks (zB PzIV F2, G, H, J, KV-85, T-34-85 (D-5T)) und Tank Zerstörer (zB Marder III, Achilles, M10, ASU 57) erfüllt er an seinem BR und wird oben in der Lage sein oberes Glacis zuverlässig bei Standard-Kampfbereiche (~ 500 m) zu durchdringen. Im die Hände eines fähigen Kommandanten, kann dieser Tank ziemlich tödlich sein. Das Schlüsselwort mit diesem Tank wird "do nicht zu much" erwarten.

Fahrzeugeigenschaften

Die ARL-44 (ACL-1) trägt sehr ausgeprägte Merkmale, mit einem WWI-style Schienensystem (ähnlich der Churchill), die sich über die ganze Seite seines Chassis verläuft. Dieser Tank ist eine Mischung aus verschiedenen Inspirationen, vor allem spät Krieg deutscher Panzertechnik wie dasPanther-Reihe oder der Tiger II , aus dem er nimmt seine Neigung Frontpanzerung und hohe Profil. Als Frankreich von WW2 wurde wiederbelebt, seine Ingenieure an der Arbeit waren mit Tanktechnik aufzuholen, war die ARL-44 Serie für sie ein Übungsgelände. Aus diesem Grunde hat dieser Tank ziemlich seltsame Design-Entscheidungen, sowohl aus Erfahrung kommen und Experimentieren.

Rüstung:

Wie oben gesagt, Rüstung auf dieser Version des ARL-44 ist unterdurchschnittlich, da sie von den meisten Feinden durchdrungen werden kann es bei 48 °, nur 60 mm von der front:with begegnet, ist schwächer als ein LagerM4A3 Sherman (Nicht einmal das; ].. ;; Sturm Panzer M4A3E2 Jumbo|Jumbo] ] Version!). In diesen Sinne soll dieser Behälter ein gutes Stück von der Frontlinie gehalten werden. Um dieses "land battleship" für einen guten Zweck zu setzen, sollte es mit Blick auf dem Feind bei etwa 25 ° abgewinkelt sein. Eine noch bessere Art und Weise seine Panzerung zu maximieren, indem eine hull-down Position zu halten, seine -10 ° Depression :turret Panzerung unter Verwendung von ~ 100 mm dick, mit etwas Abstand und Winkel, werden die meisten Runden nicht eindringen.

Mobility:

Mit 47 Tonnen, ist dies kein leichter Panzer, noch mehr, so dass seine Spuren schlechten Boden Traktion haben. Was spart diese Fahrzeuge zu langsam das Gefühl ist die 954-PS-Motor, aufrechterhalten kann sogar seine Höchstgeschwindigkeit bei leichten Hügel klettern. Erwarten Sie nicht zu viel von diesem Tank, vor allem in stark geneigten und weichen Gelände. Don't vergisst seinen Rückwärtsgang von nur -4 km/h won't erhalten Sie von der situations:don't zu weit auseinander zieht schnell aus.

Firepower:

"Decent" könnte ein Wort, das in den Sinn kommt während des Schießens diese Kanone tank's. Im Vergleich zu anderen Tanks in der BR, es geht um die gleichen Eigenschaften wie andere Medium tank's Waffe hat, ist das einzige, was ihr Mangel an HE Füllstoff. Um aus einem Kampf am Leben, sucht einige verbündeten Feuer wie dieser Tank als schlecht reload Rate zu erhalten. Nicht mehr als 24 Granaten, um diese offensichtlich Revolver Munition Rack zu vermeiden, bringen zu füllen.

Taktik

Die meisten mittleren Tanks werden in der Lage sein, zuverlässig zu Ihren Ober Glacis an Kampfbereiche eindringen, und so wird Panzerjäger. Inzwischen gibt es einige heavies/SPGs ist, die Ihre Aufnahmen undurchlässig sein können, wenn Sie nicht von ihnen sind, sind diese Feinde for: aufpassen


Nation-us-flag.png

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Nation-de-flag.png

Deutschland
Nation-su-flag.png

UdSSR
Nation-gb-flag.png

Großbritannien
Nation-jp-flag.png

Japan
Nation-it-flag.png

Italien
Nation-fr-flag.png

Frankreich
M4A3E2 Jumbo
M4A3E2 Cobra King
M6A1
T20
Jagdpanzer 38 (t)
Jagdpanzer IV
Panzer IV/70 (V)
Brummbär
Panther D
KV-1 ZIS-5
KV-2
KV-85
IS-1
SU-85M
A34 Comet I
Churchill Mk III
Churchill Mk VII
Keine japanischen schwere Panzer an dieser BR. P 26/40 "Leoncello" (Selten) M4A3E2Jumbo
ARL 44 (ACL-1)

Counter-tactics

Die ARL-44 (ACL-1) hat wenig Frontpanzerung, und so kann von den meisten 4.0 Tanks und über stirnseitig entnommen werden. Wie immer Überraschung ist ein Vorteil, aber die Drehgeschwindigkeit des Revolvers ist nicht allzu schlecht, so ist Vorsicht geboten. Beachten Sie, dass dieser Tank 3 Haupt Munition racks:between Fahrer und machinegunner, in dem turret's zurück und in der Ebene Mitte der rechten Spur, schießt sie kann nach unten ein leicht zu töten sein. Eine andere Sache zu prüfen, ist diese tank'sgroßHebemechanismus, ein Eindringen Schuss in das tank's Massezentrum kann es damage/disable, ist es sehr schwer macht für diesen Feind des Feuer erwidern.

Vor-und Nachteile

Pros:

  • Gute Waffe
  • Ok Mobilität für einen schweren Tank
  • Rumpfdrehen ist schnell durch breiten Rumpf
  • Leistungsstarker Motor
  • 5 Besatzungsmitglieder
  • Starke Seitenpanzerung ermöglicht starke Angel
  • MAC 31 koaxiale MG
  • Komplexe Seitenpanzerung negiert HEAT Runden
  • Pmlk10 ° Pistole Depression

Cons:

  • Großes Profil
  • Viele Tanks können an ihrem BR zuverlässig seine frontale Panzerung eindringen.
  • Kein Sprengstoff in APC Schüsse
  • Großer Hebemechanismus, oft beschädigt
  • Bad Munition Speicherlayout macht Schüsse Munition Rack häufig
  • Track Traktion ist subpar (pre-war Spurmuster)
  • Dünne Dach Panzerung
  • Viele Schuss Fallen
  • Lange Nachladezeit
  • Nur 2 Shell Auswahl
  • Schwache 20 mm Platte in Türmchen schützt Rücken eines der wichtigsten Munition Racks.
  • Subpar Rückwärtsgang

Spezifikationen

Armaments

1 x 75 mm SA46 Kanone (37 Runden)
1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr (5000 Runden)

Hauptbewaffnung

1 x 75 mm Kanone SA46
  • Munition Capacity:37 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.5s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 75 mm Kanone SA46
  • Munition Capacity:37 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.5s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
1 x 75 mm Kanone SA46
  • Munition Capacity:37 Shells
  • Gun Depression:-10 °
  • Gun Elevation:20 °
  • Turret Rotation Speed:8.9 ° /s (Vektor), __._ ° /s (Upgraded), __._ ° /s (Prior + volle Mannschaft) , __._ ° /s (Prior + Expert Qualif .), __._ ° /s (Prior + Ace Qualif .)
  • Nachladen Rate:7.5s (Vektor), __._ s (volle Mannschaft), __._ s (Prior + Expert Qualif .), __._ s ( Prior + Ace Qualif .)
munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
75 mm Obus de Bruch 124 120 103 81 70 60 APC 700 6,5 N/A N/A N/A ° 42 ° 27 ° 19 °
75 mm Obus de explosif 10 10 10 10 10 10 HE 700 6.2 0,4 0,1 675 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
Ammo-Racks
Voll
Munition
1.
Rack leer
2.
Rack leer
3.
Rack leer
Empfehlungen Visuelle
Diskrepanz
37 25 (+12) 13 (+24) 1 (+36) Turret empty:25 (+12) Nein

Sekundärbewaffnung

1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr (koaxial)

Crew

  • Kommandant
  • Gunner
  • Loader
  • Treiber
  • MG-Schütze

Total:5 Crew-Mitglieder

Rüstung

Rüstung type:

Rüstung Front (Neigungswinkel) Seiten Hinten Dach
Hull 60 mm (48°)Frontpanzer<! Tgbbrr > 60 mm (63°)Lower Glacis<Tgbbrr >!> 100 mm (1-80°)Maschinengewehr-Port; !! ;! !!! 50 + (25-50) + 50 mm 20 mm
Turret 100 mm (0-44°)Turret vorn<Tgbbrr >!> 80 (0-79°) + 30 mmGun mantlet ; !! ! 30 mm (0-51°) <! Tgbbrr > 38 mm (0-21°)Heckklappen 10 mm
Rüstung Seiten Dach
Cupola 60 mm 10 mm

Notes:

  • Aufhängungsrad ist 15 mm dick, während Spuren 20 mm dick sind.
  • 25 mm RHA Platte trennt den Motor von der Besatzungskabine.
  • Turret Ring ist 55 mm dick, mit einer zusätzlichen Panzerung 20 mm dahinter.

Motor & Mobilität

Weight:47,0 ton

Max Speed:40 km/h
Stock

  • Motor Power:775 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:16.49 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:47,0 ton

Max Speed:37 km/h
Stock

  • Motor Power:531 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.30 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °
Weight:47,0 ton

Max Speed:37 km/h
Stock

  • Motor Power:531 hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio:11.30 hp/ton
  • Maximale Inclination:40 °

Aufgerüstet

  • Motor Power:___ hp @ 2500 rpm
  • Power-to-Weight Ratio: __.__ hp/ton
  • Maximum Inclination:__ °

Module und Verbesserungen

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Screenshots und Fan-Kunst

Hautund tarntfür die _____ von live.warthunder.com.

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise


[erweitern] [Zusammenbruch] Französisch Tanks [Zusammenbruch] [erweitern]

Licht Tanks
Mittlere Behälter
schwere Panzer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
  • ARL-44 (ACL-1)
Rank 4
Rank 6
Tank Zerstörer
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Rank 6
Spaas
Rank 1
Rank 2
Rank 3
Rank 4
Rank 5
Premium & Gift Vehicles
Rank 1
Rank 2
Rank 4
Rank 5
Rank 6
    

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Arkade Realistisch
Simulator

Icon-country-fra.png ARL-44 (ACL-1)
Nation Frankreich
klassifiziert>Art Schwerer Panzer
Rang 3
Kampf Bewertung
4,0
4,0
4,0

   Metric✓       Imperial   

   Metric       Imperial✓   

Eigenschaften
Gewicht
47.000 kg
103.617 lb
Zahl der Besatzungsmitglieder 5
Panzerung Dicke
60/50/35/20 mm
2.36/1.97/1.38/0.79 inches
Statistiken
erzeugt PS>Motorleistung (Lager)
775 PS
531 PS
531 PS
erzeugt PS>Motorleistung (Upgrade)
___ HP
600 PS
600 PS
HP/ton Verhältnis (stock)
16.49
16.75
11.30
11.48
11.30
11.48
HP/ton Verhältnis (verbessert)
__.__
__.__
12.77
12.97
12.77
12.97
Höchstgeschwindigkeit
40 km/h
24,6 mph
37 km/h
23,2 mph
37 km/h
23,2 mph
Hauptwaffe
1 x 75 mm SA44 Kanone
Ammo Stauung 37 Runden
kann>Vertikale Führung - 10 ° /20 °
Zweit Waffe
1 x 7,5 mm MAC 31 Maschinengewehr
tragen>Ammo Stauung 5.000 Runden
Montieren Koaxial
Wirtschaft
benötigt>Erforderlich RP 18.000 RP
kaufen>Fahrzeugkosten 77.000 SL
trainieren>Crew Schulungskosten 160.000 SL
im Kampf hvzd- zerstört>Max Reparaturkosten *
1,390 SL
1,730 SL
1,730 SL
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (Lager)
8h 22m
13h 20m
12h 01m
befestigt werden>Freie Reparaturzeit (verbessert)
_h __M
_h __M
_h __M
Warning:this Sidebar ist ein WIP und falsch sein kann. Zuletzt aktualisiert 1.77.2.170.