85 mm Tankpistole D-5

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung

Das 85 mm Tankpistole D-5als 85 mm gestartet52-Kanti-aircraft Pistole in dem Sowjet Inventar. Seine Entwicklung in eine Panzerkanone begann im Jahr 1942, wenn es, dass die gefunden wurdeF-34 Kanone auf demT-34 war der deutschen Hochgeschwindigkeits minderwertig7,5 cm KwK 40 Pistole auf ihren neuesten Tank Designs montiert ist, sowie das Aussehen derTiger I das war undurchlässig für die 76 mm Kanone. Nach Tests mit einem gefangenen Tiger mit all den Waffen in dem Sowjet Inventar verschont, wurde die 85-mm-Kanone kann, gilt die Tiger zu durchdringen, die einen Vorteil war, da eine große Menge der Waffe in der sowjetischen Produktion hatte wurde. Die Entwicklung hatte zwei Designbüros, die jeweils unter Leitung von Vasiliy Grabin und Fjodor Petrov, die 85-mm-Kanone in einen Tank Bewaffnung zu ändern. Petrov entwickelteD-5Pistole und war auf dem ersten angebracht istSU-85 bevor die T-34 mit einem größeren Türmchen aufgerüstet wurde die Waffe zu halten. Grabin entwickelt, um die zweite Pistole, und das Projekt wurde auf A. Savin übergeben, der die ZiS-53 erzeugt, die zu Petrov's D-5 gun überlegen erwiesen und ersetzte die D-5 als Hauptbewaffnung T-34 alsZiS-S-53.

Spiel-Nutzung

Die 85-mm-Kanone hat eine sehr starke Bilanz von Penetration und beyond-armor wirksam Schaden. Die 85-mm-Standard AP Runde bereits rund 130 mm bei Standard-Kampfbereichen eindringen und sogar stärker an close-range Umgebungen. Die großen Kaliber ermöglichen auch die Schalen eine große Menge an Sprengstoff Füllstoff zu halten, die einen sehr verheerenden Schäden im feindlichen Innenraum, sobald die Schale dringt ermöglicht. Die BR-365P APCR Schale in der zur VerfügungT-44 dringen auch theoretisch die vordere Hülle der kannPanther Tanks, die die 85 mm Kanone eines der wenigen Kanonen auf Schlacht Bewertung 5,0 PMLK 6.0, die den Panther frontal eindringen kann macht.

Guns vergleichbarer Leistung

Benutzer

F-30

D-5T

ZiS-S-53

Typ-62-85-TC

D-5S

munition

F-30

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BR-365A 142 139 123 105 91 81 APHEBC 792 9.2 1.2 fünfzehn 164 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
O-365K 9 9 9 9 9 9 HE 780 9,5 0,1 0,3 646 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °

D-5/ZiS-S-53

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
BR-365K 145 142 125 107 92 78 APHE 792 9.2 1.2 fünfzehn 81,6 -1 ° 43 ° 30 ° 25 °
BR-365A 142 139 123 105 91 81 APHEBC 792 9.2 1.2 fünfzehn 164 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
O-365K 9 9 9 9 9 9 HE 780 9,5 0,1 0,3 646 + 0 &deg 11 ° 10 ° 9 °
BR-365P * 180 175 136 100 73 54 APCR 1030 5,4 N/A N/A N/A + 1,5 ° 24 ° 20 ° 18 °
BR-367 ** 159 155 143 131 122 110 APCBC 792 9.2 1.2 fünfzehn 74,8 + 4 ° 42 ° 27 ° 19 °
BR-367P ** 230 229 202 173 147 125 APCR 1020 5,4 N/A N/A N/A + 1,5 ° 24 ° 20 ° 18 °
*** 3BK2 300 300 300 300 300 300 HEATFS 842 7,3 0,1 0,1 1590 + 0 &deg 25 ° 18 ° fünfzehn

* PMLK Nicht verfügbar aufT-34-85 (D-5T),KV-85, und SU-85. Djduuvzz;
** PMLK nur auf die zur VerfügungT-44. Djduuvzz;
*** PMLK Nur aufTyp-62

Geschichte

Bilder

Zusätzliche Informationen (Links)