106 mm Recoilless Gewehr M40

Aus Warthunder Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung

Das 106 mm Recoilless Gewehr M40recoilless Gewehr ist ein amerikanisches entwickelt, um die Kräfte der Treibgase aus dem befeuerten Kartusche an die Rückseite der Vorrichtung zu tilgen, die Rückstoßkraft in den vorderen entgegenzuwirken. Dies ermöglicht ein leichtes, high-caliber Artilleriesystem für anti-personnel und anti-armour Zwecke.

Obwohl der Name schon sagt ein 106 mm Kaliber, eigentlich die M40 Kammern 105 mm Runden, ist aber als solche zu verhindern das versehentliche Beladung von 105 mm von der vorangehenden Runden M27 recoilless Gewehr benannt.

Varianten

  • M40 PMLK Original-Modell
  • M40A1C PMLK Modell montiert auf einem T195E5 Halterung.

Spiel-Nutzung

Voll sein

Benutzer

munition

Historische

Erhältlich Runden für die gun:

  • M344A1 PMLK HEAT-Geschosses
  • M346A1 PMLK HEP-T (HESH) round
  • M581 PMLK APERS fletchette Runde

Spiel Statistiken

munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung
in m:
Fuse Empfindlichkeit
in mm:
Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 °
von horizontal:
Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
M344A1 381 381 381 381 381 381 HITZE 502 10 0,0 0,1 1.650 + 0 &deg 28 ° 21 ° 17 °
M361A1 * 152 152 152 152 152 152 HESH 498 10 0,4 0,1 5040 + 0 &deg 17 ° 13 ° 10 °

* PMLK Nicht verfügbar auf derT114.

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Voll sein

Bilder

Zusätzliche Informationen (Links)

Verweise