105 mm Gun T5

Aus Warthunder Wiki DE
(Weitergeleitet von 105 mm Gun T5E1)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung

Das 105 mm Gun T5war large-caliber Bewaffnung von den Amerikanern zum Zweck der anti-fortification und anti-armor entwickelt. Die erste Variante, die T5E1 war die Hauptbewaffnung auf dem großen AmerikanerT95 /T28. Die Kanone wurde dann die Hauptbewaffnung derT29.

Spiel-Nutzung

Die 105 mm T5 ist einer der größten Kaliber Pistole für den Baum US-. einige der schwer gepanzerte Fahrzeuge wie die AusrüstungT95 und T29, machte es diese Fahrzeuge sehr potent gegen feindliche Fahrzeuge. Mit der kürzlich erfolgten Zugabe des T13 APCBC Runde mit Sprengstoff Füllstoff, seine Wirksamkeit gegen Rüstung erhöht noch mehr, können die meisten Fahrzeuge mit einem einzigen Eindringen herauszunehmen. Die T32 APBC rund ist auch potente in Penetrationswert und Steigungs Normalisierung der Lage, den Tiger II's untere glacis in durchschnittlichen combat Bereichen und die vorderen glacis im Nahbereich (< 100 Meter) zu durchdringen.

Guns vergleichbarer Leistung

Benutzer

T5E1

T5E2

munition

Historische

Erhältlich Runden für die gun:

  • T32 APC Schuss PMLK capped Runde Rüstung-piercing.
  • T29E3/E4 Schuss PMLK Rüstung-piercing composite-rigid Runde
  • T30E1 HE Shell PMLK High-explosive Runde.

Spiel Statistiken

munition
munition Penetration'''in mm'''@ 90 ° Typ
Gefechtskopf
Geschwindigkeit
in m/s
Projektil
Masse in kg
Fuse Verzögerung in m: Fuse Empfindlichkeit in mm: Explosivstoffmasse in
TNT-Äquivalent
in g:
Normalisierungs Bei 30 ° von horizontal: Ricochet:
10m 100m 500m 1000m 1500m 2000m 0% 50% 100%
T32 258 248 218 190 178 155 APCBC 975 18 N/A N/A N/A + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
T13 219 217 207 193 181 171 APCBC 899 19 1.2 20 177,38 + 4 ° 48 ° 63 ° 71 °
T29E3 315 310 285 251 223 196 APCR 1128 11 N/A N/A N/A + 1,5 ° 66 ° 70 ° 72 °
T30E1 20 20 20 20 20 20 HE 945 fünfzehn 0,1 0,5 1.550 + 0 &deg + 79 ° 80 ° 81 °

Die Geschichte der Schöpfung und zur Bekämpfung der Nutzung

Die Entwicklung der105 mm Gun T5E1begann als Hauptbewaffnung des experimentellen T29, obwohl die Pistole selbst aus einer langen Reihe von anti-tank Entwicklung wurde entwickelt, als die US-Armee ihres zu montieren versucht90-mm-Kanone in einen Wagen für anti-tank Zwecke. Die T8, die Bezeichnung der Entwicklung für die anti-tank Pistole war auf die 105 mm hochskaliert werden aufgrund Erfahrungen auf dem Schlachtfeld mit neueren deutschen Panzer im Jahr 1944. Während der Entwicklung gebaut, schieben die Armee Vorschlag von schwer gepanzerten Tank der Angriff tief in feindliches Gebiet brachte dieT95 /T28, die ebenfalls mit der gleichen 105 mm Pistole montiert werden ihm eine Kante gegen feindliche Befestigungen und Rüstung zu geben.

Wie jedoch keines der Fahrzeuge die Pistole Montag, noch die Waffe selbst, sah jemals Kampf in Weltkrieg II. Ihre Projekte machten es nur zu Test- und Prototypen vor abgebrochen werden, wenn der Krieg zu Ende ist, bevor sie ausgegeben werden.

Bilder

Zusätzliche Informationen (Links)